Workshop IT Trends Logistik - IT im gebrochenen Verkehr

06. März 2003
Duisburg, Mercator-Haus der Universität

Ein gut funktionierendes I & K-System ist eine entscheidende Voraussetzung für die Funktions- und Leistungsfähigkeit des Güterverkehrs. Die großen Umschlagstandorte (Hubs) verfügen bereits über sehr leistungsfähige Systeme. Doch es ist Tatsache, dass die Kommunikation der Hubs untereinander sehr viel intelligenter gestaltet werden kann. Häufig ist auch heute noch das Faxgerät im Einsatz.

Die Veranstaltung bietet Referate zu:

Die Veranstaltung ist kostenlos.
Sie findet statt von 16 - 19 Uhr im Mercator-Haus, Lotharstr. 57.

Anmelden bitte bei:
ülkü cetin
ruhr networker
Teamassistenz
Tel.:0203-30511-782
Fax 0203-30511-788
u.cetin@ruhr-networker.de

Kommentare zum Artikel

comments powered by Disqus