Finance IT


Dimension Data implementiert Cisco

WWK tauscht Server aus

18. Februar 2016
Werner Kurzlechner lebt als freier Journalist in Berlin und stellt regelmäßig Rechtsurteile vor, die Einfluss auf die tägliche Arbeit von Finanzentscheidern nehmen. Als Wirtschaftshistoriker ist er auch für Fachmagazine und Tageszeitungen jenseits der IT-Welt tätig.
Mit Hilfe von Dimension Data erneuert die WWK ihre Server-Landschaft. Der Versicherer will so fit für die Digitalisierung werden.
Die neuen Server der WWK kommen von Cisco.
Die neuen Server der WWK kommen von Cisco.
Foto: Cisco

Die WWK Versicherung steuert in die digitale Zukunft. KonsolidierungKonsolidierung, StandardisierungStandardisierung und Automatisierung sind dabei die zentralen Instrumente. Voraussetzung für den Einsatz dieser Werkzeuge ist aber eine umfassende Modernisierung der IT-Infrastruktur. Mit Hilfe des IT-Dienstleisters Dimension Data tauscht die WWK ihre bisherige Server-Infrastruktur gegen UCS-Blade ServerServer von Cisco aus. Alles zu Konsolidierung auf CIO.de Alles zu Server auf CIO.de Alles zu Standardisierung auf CIO.de

Beim VersichererVersicherer waren die Server-Hardware und die Softwareebene bislang gekoppelt. Die neue Lösung löst die Verbindung auf, so dass die Profile einzeln angesteuert werden können. Der Großteil der WWK-Systeme soll in 2016 erneuert, die komplette Umstellung 2017 abgeschlossen werden. Alles zu Finance IT auf CIO.de

Drei Ziele der Umstrukturierung

Die WWK nutzt Cisco nun unter anderem für das LAN-Netzwerk. Auf dieser Infrastruktur laufen auch die Telefonie und das Contact Center. "Bei der Umstrukturierung sind drei Dinge entscheidend", erläutert Michael Maier, Projektleiter bei WWK. "Zunächst streben wir eine Konsolidierung an, durch die unsere IT-Systeme, Technologieplattformen und Prozesse vereinheitlicht und zusammengeführt werden sollen. Zudem zielt der Umbau auf eine erhöhte Standardisierung ab - die IT-Komplexität muss reduziert und eng am Bedarf der Kunden ausgerichtet werden.

Drittens: Automatisierung. Manuelle Tätigkeiten zur Systemadministration und -konfiguration sollen minimiert werden." Als Cisco-Partner besitze Dimension Data fundiertes Know-how beim Management komplexer IT-Infrastrukturen und bietet den optimalen Service, so Maier.

WWK | IT-Infrastruktur
Branche: VersicherungenVersicherungen
Zeitrahmen: bis 2017
Produkt: UCS-Blade Server von Cisco
Dienstleister: Dimension Data
Einsatzort: deutschlandweit
Internet: www.wwk.de Top-Firmen der Branche Versicherungen

Zur Startseite