Entwicklung

Xtext gewinnt Eclipse Community Award

Das Open-Source-Framework "Xtext" wurde auf der EclipseCon 2010 ausgezeichnet.

Große Freude bei der Itemis AG: Das Open-Source-Framework Xtext, das ein Team des Lüner IT-Beratungshauses federführend entwickelt, erhielt im kalifornischen Santa Clara den "Eclipse Community Award". Das Werkzeug zur Entwicklung domänenspezifischer Sprachen und Programmiersprachen wurde im Rahmen der EclipseCon 2010, die heute zu Ende geht, als innovativstes Projekt innerhalb der weltweiten Eclipse-Gemeinschaft ausgezeichnet. Die Itemis-Entwickler um Sven Efftinge setzten sich mit ihrem Projekt gegen EclipseLink und SWT Cocoa Port durch, die ebenfalls für die Finalrunde in der Kategorie "Most Innovative Project" nominiert waren.

Die Software-Experten von Itemis, die auf dem großen Eclipse-Familientreffen in vielen Veranstaltungen neue Features dieses Frameworks präsentiert haben, richten ihren Blick nun auf den 23. Juni 2010: Nur noch drei Monate und ein Meilenstein trennen Xtext und 24 weitere ProjekteProjekte aus dem Eclipse Modeling Project von der Veröffentlichung in der neuen Eclipse-Version, die den Namen Helios trägt. Alles zu Projekte auf CIO.de

Links zum Artikel

Thema: Projekte

Kommentare zum Artikel

comments powered by Disqus
Zur Startseite