Datenmanagement

Zuverlässige Informationen für gute Entscheidungen

31. Oktober 2008
Von Jacqueline Pohl
Immer mehr Informationen sammeln sich im Unternehmen an. Auf einer Konferenz in Bad Soden sollen die neuesten Trends und Lösungen zum Thema Datenmanagement diskutiert werden.

Die Flut an Informationen, mit der Unternehmen konfrontiert sind, stellt nicht nur die IT-Abteilung vor Herausforderungen, die Speichersysteme und Netzwerk-Performance ständig ausbauen und verbessern muss. Die Anwender benötigen hochwertige Daten, um effizient zu arbeiten. Das Management stützt seine Entscheidungen auf die Informationen, die ihm vorliegen. Die Qualität der Geschäftsdaten stellt also einen wichtigen Faktor für den Erfolg jeder Firma dar.

Ende November trifft sich die IT-Branche in Bad Soden, um auf der German Information Quality Management Conference (GIQMC) die neuesten Technologien kennenzulernen und praktische Erfahrungen auszutauschen. Dabei werden Themen wie rechtliche Voraussetzungen für das Datenmanagement, Qualitätskriterien, Vorgehensmodelle und Datenmigrationsstrategien erörtert. Der konkrete Nutzen von qualitativ hochwertigen Daten für Business IntelligenceBusiness Intelligence, CRMCRM und andere Anwendungen wird an Beispielen demonstriert. Alles zu Business Intelligence auf CIO.de Alles zu CRM auf CIO.de

Die GIQMC findet vom 26. bis 28. November bereits zum sechsten Mal statt und wartet mit hochkarätigen Referenten von Herstellern aus dem Informationsmanagement und Anwenderunternehmen auf. Das Konferenzticket kostet 549 Euro. Unternehmen erhalten einen Rabatt ab drei Personen.

Links zum Artikel

Kommentare zum Artikel

comments powered by Disqus