iPhone

Handbuch und Konfigurations-Tool

iPhone für Unternehmenseinsatz vorbereiten

16.03.2010, von

Wenn Sie ein Apple-Gerät im Business-Umfeld einsetzen wollen, müssen Sie die Endgeräte oftmals erst vorbereiten. Apple liefert Ihnen dazu zwei praktische und kostenlose Hilfsmittel.

Das Konfigurationstool im Einsatz.Vergrößern
Das Konfigurationstool im Einsatz.

Wollen Sie ein iPhone oder ein iPod Touch Zugang zu Ihrem Unternehmenseinsatz gewähren, müssen Sie dafür die passenden Profile erstellen. Auf der Enterprise-Homepage von Apple finden Sie ein umfangreiches Handbuch (PDF Download), außerdem ist hier ein Konfigurationsprogramm für Windows und Mac OS X hinterlegt.

Das iPhone-Handbuch ist durchaus umfangreich. 101 Seiten führen Sie zunächst durch die neuen Features wie LDAP, CalDAV und VPN-Funktionen. Zum Thema VPN ist dabei noch ein weiteres Kapitel integriert, in dem Apple genau erklärt, wie Sie ein Cisco-basiertes System konfigurieren müssen, damit sich die Apple-Geräte damit verbinden können.

Ebenfalls interessant für den Firmeneinsatz: Das Kapitel 5 des Handbuchs beschäftigt sich mit dem Bereitstellen von iPhone-Programmen. Darin erfahren Sie, wie Sie Vorlageprofile erstellen und an Ihre Nutzer verteilen.

Das eigentliche iPhone-Konfigurationsprogramm ist eine hilfreiche Erweiterung, wenn Sie mehrere Geräte vorbereiten und ausrollen wollen. Besonders praktisch ist, dass Sie damit Profile erstellen können, in denen Sie vorab beispielsweise WLAN-Zugangsdaten eintragen, den Exchange-Zugriff konfigurieren oder Beschränkungen festlegen können. (mja)

Jetzt den CIO Mobile IT Newsletter bestellen!
Kommentieren: Kommentieren
Weitere Inhalte zu:
iPhone-Tipps, Konfiguration, Provisioning, Deployment, Apple