iPhone

Zubehör fürs iPhone

Mac-Dokumente auf dem iPhone ausgeben

02.06.2010, von Thomas Hartmann

Wer elektronische Dokumente wie Kino-Tickets, Boarding-Cards oder andere nicht mehr länger vom Mac eigens ausdrucken will, kann sie nun per PDF-Dienst ACT Printer drahtlos direkt auf das iPhone bringen.

Mac-Dokumente auf dem iPhone über "print to iPhone" ausgeben.Vergrößern
Mac-Dokumente auf dem iPhone über "print to iPhone" ausgeben.

Um elektronisch erworbene Dokumente vom Mac auf das iPhone oder iPod Touch per WLAN zu übertragen, installiert sich ACT Printer 1.6 als PDF-Service, so dass es im Druckerdialog jeder Mac-Anwendung als Eintrag "Print to iPhone" verfügbar ist.

Auch Bar-Codes sollen mit dem App direkt mit dem iPhone genutzt werden können. Eine Frage ist freilich, ob alle Verkäufer elektronischer Tickes und Cards diese auch unausgedruckt anerkennen. ACT Printer 1.6 von der luxemburgischen Software-Schmiede Houdah ist im iTunes App-Store für knapp 1 US-Dollar (0,6 MB) in englischer Sprache erhältlich. Vorausgesetzt wird mindestens iPhone-OS 3.0 und ein Mac mit Airportkarte ab Mac-OS X 10.4.

Info: Houdah Software

Quelle: Macwelt

Jetzt den CIO Mobile IT Newsletter bestellen!
Kommentieren: Kommentieren
Empfehlungen der Redaktion:
iPhone: Besser surfen mit dem Home-Bildschirm
Ihre Lieblingswebsites können Sie für den Schnellzugriff direkt auf dem Home-Bildschirm des iPhone speichern.
» zum Artikel
Fotos vom iPhone zurückholen
Nur unter Windows: Mit Zusatzsoftware lassen sich Fotos vom iPod wieder zurückkopieren.
» zum Artikel
Gratis-Apps für iPhone & iPod Touch
Online-Banking, Wikipedia-Zugriff und aktuelle Zug-Fahrpläne: Für das iPhone und iPod Touch gibt es mittlerweile unzählige Apps. Wir stellen die besten Gratis-Anwendungen ...
» zum Artikel
Weitere Inhalte zu:
Mac, ACT Printer, iPhone, iPod Touch, WLAN