iPhone

Apple iPhone-Tipp

Seiten in mehreren Fenstern öffnen

12.08.2010, von Stefan von Gagern

Eine einfache Möglichkeit, um immer schnell auf die ständig besuchten Sites zuzugreifen, ist, sie einfach in mehreren Fenstern in Safari zu öffnen.

Der Safari-Webbrowser.Vergrößern
Der Safari-Webbrowser.

Mit dem Seitensymbol rechts unten können Sie neue Fenster öffnen und darin die wichtigen Websites aufrufen. Safari kann bis zu acht Fenster gleichzeitig geöffnet lassen. Diese werden auch beim Schließen von Safari gespeichert. Öffnen Sie den Browser erneut, sind alle Seiten noch da, durch Antippen des Symbols für erneutes Laden in der Safari-Adressleiste können Sie einfach die Inhalte der Seiten neu laden.

Quelle: Macwelt

Jetzt den CIO Mobile IT Newsletter bestellen!
Kommentieren: Kommentieren
Empfehlungen der Redaktion:
Die besten iPhone-Apps für die Arbeit
Möchten Sie Ihrem Chef beweisen, dass Ihr iPhone auch gut fürs Geschäft ist? Kein Problem: Wir stellen Ihnen zehn nützliche Apps fürs Business vor.
» zum Artikel
Die wichtigsten Browser der vergangenen 15 Jahre
Mosaic, Netscape, Microsoft Internet Explorer, Opera, Mozilla Firefox, Apple Safari, Google Chrome - wir zeigen anhand von 15 Beispielen, wie sich die Browser von ...
» zum Artikel
Apple iPhone 3G S - schneller, höher, weiter
Das neue iPhone 3G S soll doppelt so schnell sein wie sein Vorgänger, Bilder in hoher Auflösung schießen und mit dem eingebauten Kompass weite Wege ermöglichen.
» zum Artikel
Weitere Inhalte zu:
iPhone, Safari, Browser, Website, Surfen