Outsourcing an Wincor Nixdorf

Nord/LB lagert IT-Infrastruktur aus

17.12.2012, von

Richard Arnold, Leiter IT-Betrieb bei der Nord/LB, erwartet sich viel von dem Outsourcing-Projekt. Er erklärt: "Mit der Beauftragung von Wincor Nixdorf wird die Nord/LB im Rahmen ihrer ‚Mehr-Provider-Strategie’ nicht nur eine Flexibilisierung und deutliche Reduzierung der IT-Kosten erreichen, sondern langfristig die IT-Architektur optimieren und zugleich der technologischen Entwicklung Rechnung tragen".

Landesbank und Girozentrale

Die Nord/LB arbeitet als Landesbank und gleichzeitig als Girozentrale für die Sparkassen in Niedersachsen, Sachsen-Anhalt und Mecklenburg-Vorpommern. Die Bank hat ihren Sitz in den Städten Hannover, Braunschweig und Magdeburg. Zum Stichtag 30. September 2012 wies die Nord/LB nach eigener Darstellung eine Bilanzsumme von gut 225 Milliarden Euro aus.

NordLB Norddeutsche Landesbank Girozentrale (Mehr Fakten über die IT in diesem Unternehmen)
Jetzt den Finance Forum Germany Newsletter bestellen!
Kommentieren: Kommentieren
Empfehlungen der Redaktion:
Die Top-CIOs der Banken
Unsere Bildergalerie gibt einen Überblick über die wichtigsten CIOs der deutschen Bankenlandschaft.
» zum Artikel
Das Milliarden-SAP-Projekt der Deutschen Bank
Die Deutsche Bank schmeißt ihr selbstgestricktes Kernbankensystem raus. Es folgt SAP-Software. Rund 1200 Mitarbeiter arbeiten voraussichtlich bis 2015 an dem Mammutprojekt. ...
» zum Artikel
Nord/LB Luxembourg geht mit Avaloq live
Avaloq baut seine Stellung im Bankenmarkt aus. Jetzt ist die Nord/LB Luxembourg mit dem Banking System live gegangen. Erst im April dieses Jahres entschied sich ...
» zum Artikel
Weitere Inhalte zu:
Nord/LB, Norddeutsche Landesbank, Outsourcing, Wincor Nixdorf, Rechenzentrum