De-Mail-Beratungsfirma gegründet: Hilfe für die De-Mail-Strategie (Foto: Telekom) De-Mail-Beratungsfirma gegründet: Hilfe für die De-Mail-Strategie (Foto: Telekom)
De-Mail-Beratungsfirma gegründet

Hilfe für die De-Mail-Strategie

Fünf ehemalige Mitarbeiter aus dem 1&1-Umfeld haben das nach eigner Aussage erste reine Beratungsunternehmen für die De-Mail ins Leben gerufen. » zum Artikel
 
Forschungsbericht: Die Social-Media-Erfahrungen der Stadt Ulm (Foto: Brian Jackson - Fotolia.com) Forschungsbericht: Die Social-Media-Erfahrungen der Stadt Ulm (Foto: Brian Jackson - Fotolia.com)
Forschungsbericht

Die Social-Media-Erfahrungen der Stadt Ulm

Die Zeppelin Universität Friedrichshafen hat die Web 2.0-Aktivitäten der Stadt Ulm unter die Lupe genommen. Mit Externen geht schon viel, intern hapert es noch. » zum Artikel
 
De-Mail: Web.de und GMX mit Zulauf: Telekom erhält 500 De-Mail-Aufträge (Foto: Telekom) De-Mail: Web.de und GMX mit Zulauf: Telekom erhält 500 De-Mail-Aufträge (Foto: Telekom)
De-Mail: Web.de und GMX mit Zulauf

Telekom erhält 500 De-Mail-Aufträge

Um De-Mail war es still geworden. Doch nun melden Telekom und 1&1 große Nachfrage bei Verwaltungen und Unternehmen. Auch das E-Government-Gesetz sorgt für Schwung. » zum Artikel
 
Für unkritische Aufgaben: Rheinland-Pfalz setzt T-Systems-Cloud ein (Foto: artalis - Fotolia.com) Für unkritische Aufgaben: Rheinland-Pfalz setzt T-Systems-Cloud ein (Foto: artalis - Fotolia.com)
Für unkritische Aufgaben

Rheinland-Pfalz setzt T-Systems-Cloud ein

Der Vertrag hat eine Laufzeit von zwei Jahren mit Option. Die Abrechnung erfolgt in einem der Modelle nach Stunden, basierend auf CPU-, Arbeitsspeicher- und Datenspeichernutzung. » zum Artikel
 
Neue Ausschreibe- und Vergaberegeln: Fast 21 Milliarden Euro für IT (Foto: Tomislav Forgo - Fotolia.com) Neue Ausschreibe- und Vergaberegeln: Fast 21 Milliarden Euro für IT (Foto: Tomislav Forgo - Fotolia.com)
Neue Ausschreibe- und Vergaberegeln

Fast 21 Milliarden Euro für IT

Die öffentliche Hand wird im kommenden Jahr laut Bitkom 20,9 Milliarden Euro für IT ausgeben, nach 20,4 Milliarden 2013. 2016 kommt die elektronische Vergabe. » zum Artikel
 
Konferenz mit McKinsey und Microsoft: Wie man Großprojekte rettet (Foto: 18percentgrey - Fotolia.com) Konferenz mit McKinsey und Microsoft: Wie man Großprojekte rettet (Foto: 18percentgrey - Fotolia.com)
Konferenz mit McKinsey und Microsoft

Wie man Großprojekte rettet

McKinsey und Microsoft sprechen auf einer Veranstaltung in Berlin über "Professionelles Projektmanagement im öffentlichen Sektor". CIO.de fragte nach. » zum Artikel
 
E-Brief als digitales Büro: Postbank startet E-Post-Kooperation (Foto: Deutsche Post) E-Brief als digitales Büro: Postbank startet E-Post-Kooperation (Foto: Deutsche Post)
E-Brief als digitales Büro

Postbank startet E-Post-Kooperation

Auch die Postbank ist jetzt für ihre Kunden per E-Postbrief erreichbar. Wer mitmacht, bekommt 20 E-Postbriefe frei. » zum Artikel
 
Projekt mit Führungskräften: NRW testet die eAkte2go (Foto: Dan Race - Fotolia.com) Projekt mit Führungskräften: NRW testet die eAkte2go (Foto: Dan Race - Fotolia.com)
Projekt mit Führungskräften

NRW testet die eAkte2go

Der IT-Dienstleister Computacenter hat im Auftrag des Landesbetriebs Information und Technik Nordrhein-Westfalen mit der eAkte2Go eine Tablet-Anwendung entwickelt, die auf ... » zum Artikel
 
Neu: E-Mail made in Germany: Targobank und Ergo bieten De-Mail an (Foto: Ergo Versicherungsgruppe) Neu: E-Mail made in Germany: Targobank und Ergo bieten De-Mail an (Foto: Ergo Versicherungsgruppe)
Neu: E-Mail made in Germany

Targobank und Ergo bieten De-Mail an

Für die De-Mail-Nutzer von Bank und Versicherung gibt es jetzt einen digitalen Umzugsservice. Auch neu: Telekom und United Internet wollen E-Mails verschlüsselt übertragen. » zum Artikel
 
Studienplatzvergabe: Zwischenbilanz: Hochschulen machen nicht mit (Foto: DOC RABE Media - Fotolia.com) Studienplatzvergabe: Zwischenbilanz: Hochschulen machen nicht mit (Foto: DOC RABE Media - Fotolia.com)
Studienplatzvergabe

Zwischenbilanz: Hochschulen machen nicht mit

Nur 17 von 170 Hochschulen nehmen bisher am Projekt hochschulstart.de zur Vergabe von NC-Studienplätzen teil. Die technische Anbindung soll allerdings jetzt funktionieren. » zum Artikel
 
Interview mit Franz Josef Pschierer: Interview mit Franz Josef Pschierer:
Interview mit Franz Josef Pschierer

"Unsere Strategie ist Glasfaser und funkbasierte Lösungen"

Telekoms Drosselpläne, Breitband auf dem Dorfe, digitales Bildungsnetz: Wir sprachen darüber mit Franz Josef Pschierer, Finanzstaatssekretär, IT-Beauftragter von Bayern und ... » zum Artikel
  • Heinrich Vaske
    Heinrich Vaske
    Heinrich Vaske ist Chefredakteur der COMPUTERWOCHE und verantwortlich im Sinne des Presserechts (v.i.S.d.P.). Seine wichtigste Aufgabe ist die inhaltliche Ausrichtung der Computerwoche - im Web und in der Zeitschrift. Dieser Aufgabe widmet er sich in enger, kooperativer Zusammenarbeit mit dem Redaktionsteam. Vaske verantwortet außerdem inhaltlich die Sonderpublikationen, Social-Web-Engagements und Mobile-Produkte der COMPUTERWOCHE und moderiert Veranstaltungen. Privat gehört sein Herz seiner Familie und dem SV Werder Bremen.
 
Toll Collect: Bald Entscheidung über Zukunft des Mautsystems (Foto: Toll Collect GmbH) Toll Collect: Bald Entscheidung über Zukunft des Mautsystems (Foto: Toll Collect GmbH)
Toll Collect

Bald Entscheidung über Zukunft des Mautsystems

Es gibt Anzeichen, dass sich das Schiedsgerichtsverfahren um das LKW-Mautsystem einem Ende nähert. Der neue Vorsitzende hat zu einer Verhandlung nach den Wahlen geladen. » zum Artikel
 
SEPA - Single Euro Payments Area: Wie De-Mail die SEPA-Einführung unterstützen kann (Foto: BMI) SEPA - Single Euro Payments Area: Wie De-Mail die SEPA-Einführung unterstützen kann (Foto: BMI)
SEPA - Single Euro Payments Area

Wie De-Mail die SEPA-Einführung unterstützen kann

Bei der ab Februar 2014 geltenden SEPA-Lastschrift muss die Einwilligung des Kunden schriftlich vorliegen. Die Deutsche Telekom bietet nun eine Lösung per De-Mail an. » zum Artikel
 
Analyse der Briefe: E-Post bekommt kostenlose Dokumentenverwaltung (Foto: Deutsche Post) Analyse der Briefe: E-Post bekommt kostenlose Dokumentenverwaltung (Foto: Deutsche Post)
Analyse der Briefe

E-Post bekommt kostenlose Dokumentenverwaltung

Die Deutsche Post erweitert ihr E-Post-Angebot für Bezahlen um eine automatische Sortierung und Archivierung von Dokumenten. Mit an Bord: das Münchener Start-up Gini. » zum Artikel
 
Microsoft Center: Berlin wird neue Microsoft-Drehscheibe (Foto: malexeum – Fotolia.com) Microsoft Center: Berlin wird neue Microsoft-Drehscheibe (Foto: malexeum – Fotolia.com)
Microsoft Center

Berlin wird neue Microsoft-Drehscheibe

Im September eröffnet Microsoft das weltweit erste öffentliche Microsoft Center. Dort sollen sich Kunden, Start-ups sowie Geschäftspartner und Politik treffen. » zum Artikel