Karriere-Alternativen

9 vom Aussterben bedrohte IT-Jobs

14.08.2012, von Dan Tynan

9. Vom Aussterben bedroht: die Technokraten

Auch die Tage der Technokraten sind gezählt. Sie können nicht länger IT-Silos aufbauen und Argumente einsetzen, die außer ihnen niemand versteht. Business Manager bitten sie nicht mehr um Erlaubnis, wenn sie neue IT einkaufen und Führungskräfte hinterfragen Anschaffungen und Argumentationen.

Für Technokraten wird es ungemütlich

Brachten angeschaffte Produkte in der Vergangenheit nicht die gewünschte Leistung, wurde noch mehr eingekauft und niemand wusste es besser. Um sich vorm Aussterben zu retten, sollten Technokraten den Dialog mit anderen Abteilungen suchen und sich beispielsweise mit Themen wie Konsolidierung auseinandersetzen.

Christian Aust - 21.11.2013 09:20
Soso, das Argument gegen fast alle diese Spezialisierungen ist also entweder "Outsourcing" oder "Cloud", richtig? Frage an die Autoren: Lebt ihr unter einem Stein? Hat uns die NSA-Affäre nicht gelehrt? Gerade heute schreibt das gleiche Blatt vom "Albtraum Outsourcing" - lest ihr gegenseitig eure Texte nicht? Ein selten dämlicher und vor allem uninformierter Artikel. Zu den aussterbenden Arten scheint mir insbesondere die Gattung der Technologiejournalisten zu zählen – hat hier Outsourcing auch schon ein grausames Werk verübt?
Andreas Christiansen - 29.05.2013 11:46
Gibt es hier eigentlich so etwas wie ein Qualitätskontrolle bei den Artikeln. Als Beispiel für das Aussterben der Unix-Mammuts wird das billigere Linux angeführt. Auch ein Linux-basierter Server will administriert werden - und das kann ohne Zweifel auch ein Unix-Mammut, da Linux auch ein Unix-Derivat ist. Dieser Sachverhalt scheint dem Autor allerdings nicht bekannt zu sein. Ferner halte ich den angeführten Vergleich (25.000 USD vs. 3.000 USD) hinsichtlich der Kostenunterschiede von Unix- und Linux-Servern für absurd. Bei einer Betrachtung der TCO dürften sich beide Varianten nicht wesentlich unterscheiden.
ms - 20.08.2012 13:27
....das dachte ich auch. Selbst ernannte Experten würde ich vermuten
wk - 15.08.2012 11:16
und ich dachte der erste april ist noch in weiter ferne ....
Weitere Inhalte zu:
Dan Tynan, Entwicklungsmöglichkeiten, Arbeit, Karriere-Alternativen, IT-Jobs