Management

So bekommen Sie Ihren Chef in den Griff

14.04.2014, von Thorsten Giersch

Probleme mit dem Chef sind in Deutschland Kündigungsgrund Nummer eins. Doch ein Firmenwechsel bringt nur selten etwas. Ein Ratgeber enthüllt die "Geheimnisse der Chefs" und zeigt die besten Überlebensstrategien im Büro.

Bestsellerautor Martin WehrleVergrößern
Bestsellerautor Martin Wehrle
Foto: Martin Wehrle

"Viele Chefs führen ihr Auto besser als ihre Mitarbeiter. Kein Wunder, das eine haben sie gelernt, das andere nicht." Mit solchen polemischen Sprüchen spricht ein Buchautor vielen Arbeitnehmern aus dem Herzen. "Geld fließt in Schnapsideen, Nieten werden befördert, Gehaltswünsche abgelehnt und was Chefs beim Motivieren sagen, ist nicht so gemeint." Martin Wehrle gehen solche Aussagen leicht über die Tastatur. Der Bestsellerautor steht für kernige Rateber, die reichlich Hilfe bieten.

Und auch sein Buch "Die Geheimnisse der Chefs" erfüllt die hohen Erwartungen. Denn Wehrle kann mehr als nur draufhauen. Er war früher selbst Führungskraft und weist seinen Lesern eine Alternative, statt nur auf die Chefs zu schimpfen oder sich einfach zu arrangieren.

Wehrle zeigt, wie Arbeitnehmer sich ihren Chef zurechtbiegen können. Allein schon die Logik sagt, dass das der bessere Weg ist - schließlich gibt es schlechte Chefs überall und ein Firmenwechsel bringt in der Regel nicht viel. Am Arbeitsplatz geschieht nichts mit dem Mitarbeiter so Wehrle, sondern "Sie lassen es mit sich machen". Was liegt da also näher, als den Chef dahin zu bringen, wo man ihn haben will?

Verständnis ist dafür am wichtigsten. Es gibt nicht einen Weg zum Ziel, denn jeder Chef ist anders. Daher muss der Mitarbeiter wissen, was für ein Typ sein Chef ist. Wehrle identifiziert hier mehrere Varianten:

Empfehlungen der Redaktion:
Was einen zum guten Chef macht
Gute Führungskräfte lassen ihre Mitarbeiter Fehler machen, loben bei Erfolgen das ganze Team und treffen Entscheidungen schnell. Stanford-Professor Bob Sutton zeigt, ...
» zum Artikel
Wie Chefs mehr Leistung im Team erreichen
Ziele sind für ein Team wie der Leuchtturm für ein Schiff. Vor allem in unruhigem Gewässer geben sie Orientierung und Ansporn, sagt Unternehmensberater Karl Heinz ...
» zum Artikel
Was Mitarbeiter von ihrem Chef erwarten
In den unterschiedlichsten Situationen stellt sich die Frage, welcher Chef besser für das Unternehmen ist: Der angenehme Kumpel oder der unsympathische Manager-Typ?
» zum Artikel
Weitere Inhalte zu:
Firmenwechsel, Führungskraft, Gehaltswünsche, Bestsellerautor, Chef