Übertreiben sollte ein schlauer Chef aber nicht

Geschenke an Mitarbeiter erhöhen die Produktivität

Wer seine Mitarbeiter zu größerer Leistung anspornen möchte, sollte ihnen hin und wieder etwas schenken - aber nicht zuviel, sonst geht die Rechnung nicht auf. Zu diesem ... » zum Artikel
  • Tanja Wolff
 
Best Practices für CIOs: Rekrutierungsstrategien für IT-Fachkräfte (Foto: contrastwerkstatt - Fotolia.com) Best Practices für CIOs: Rekrutierungsstrategien für IT-Fachkräfte (Foto: contrastwerkstatt - Fotolia.com)
Best Practices für CIOs

Rekrutierungsstrategien für IT-Fachkräfte

IT-Fachkräfte sind auf dem Arbeitsmarkt wieder heiß umkämpft. Nach Jahren des Überangebots sind die IT-Leute wieder in einer guten Position und können die Einkommensforderungen ... » zum Artikel
  • Nina Gut
 
Geplatzte Dotcom-Blase endgültig überwunden

IT-Selbstständige steigern 2006 erneut ihren Jahresumsatz

Das Jahr 2006 stand ganz im Zeichen der IT-Selbstständigen: Die meisten von ihnen waren fast ganzjährig in Projekten beschäftigt. Zudem verlangten sie von ihren Auftraggebern ... » zum Artikel
  • Nina Gut
 
Karriere-Portale und Collaboration Software bei der Personalsuche unerlässlich

War for Talents: Keine Beute ohne Networking-Tools

Schicker Dienstwagen, 14 Gehälter, Kaffee für lau - wer sich die besten Köpfe ins Unternehmen holen will, muss mehr tun. Collaboration Tools implementieren und Karriere-Portale ... » zum Artikel
  • Christiane Pütter
    Christiane Pütter


    Christiane Pütter ist Journalistin aus München. Sie schreibt über IT, Business und Wissenschaft. Zu ihren Auftraggebern zählen neben CIO und Computerwoche mehrere Corporate-Publishing-Magazine, vor allem im Bereich Banken/Versicherungen.
 
Deutlicher Abstand zu anderen Ländern

Deutsche Manager sind an der Gehaltsspitze

"Fat Cat", der leicht spöttische Begriff für einen proper vergüteten Manager, kommt aus dem Englischen. Doch im europäischen Vergleich der Gehälter lassen deutsche Führungskräfte ... » zum Artikel
  • Matthias Kaufmann
 
Vergütungsstudie der Computerwoche

Wer verdient wie viel in der IT-Wirtschaft?

Der Countdown für die neue IT-Gehaltsstudie läuft. IT-Beschäftigte und -Arbeitgeber können noch bis 31. Juli 2007 daran teilnehmen. » zum Artikel
  • Hans Königes
 
Manager-Pensionen

Das Beste zum Schluss

Lange wurden Betriebsrenten für Führungskräfte als Peanuts für Sicherheitsfetischisten abgetan. Headhunter rieten ihren Klienten, lieber höhere Bruttogehälter herauszuschlagen ... » zum Artikel
  • Helene Endres
  • Klaus Werle
 
E-Learning

Geht doch!

Blended E-Learning fristet noch immer ein Schattendasein, weil Unternehmen diese Technik nicht richtig umsetzen. Die Universität St. Gallen zeigt, wie es funktionieren kann. » zum Artikel
 
Umfrage der Jobbörse Stepstone: Weiterbildung kaum gefragt Umfrage der Jobbörse Stepstone: Weiterbildung kaum gefragt
Umfrage der Jobbörse Stepstone

Weiterbildung kaum gefragt

Weiterbildung ist in Deutschland kaum gefragt. Nur jedes dritte Unternehmen bietet berufliche Fortbildungen an. Das ergab eine aktuelle Umfrage der europäischen Jobbörse ... » zum Artikel
  • Nina Gut
 
Nutzen überwiegt Risiken: Web 2.0 bereichert soziales Netzwerk Nutzen überwiegt Risiken: Web 2.0 bereichert soziales Netzwerk
Nutzen überwiegt Risiken

Web 2.0 bereichert soziales Netzwerk

Obwohl Xing, LinkedIn und andere soziale Netzwerke Sicherheitsbedenken wecken, setzen die Mitglieder des CIO Executive Council ähnliche Techniken in ihren Unternehmen ein. » zum Artikel
  • Carrie Mathews
 
Gehaltsstudie

IT-Kräfte verdienen drei Prozent mehr als im Vorjahr

Die Jahresbezüge von Führungs- und Fachkräften der Informationstechnologie sind um durchschnittlich drei Prozent gestiegen. IT-Führungskräfte verdienen jetzt 105.000 Euro ... » zum Artikel
  • Nina Gut
 
Top-Manager

Was tun gegen Burn-out?

Stress im Job, das Privatleben kommt zu kurz: Top-Manager leiden häufig unter extremem Arbeits- und Zeitdruck. Das zeigt eine Studie der TU Darmstadt. Sie gibt Tipps, wie ... » zum Artikel
  • Petra Blum
 
Junge Mitarbeiter stellen ungewohnte Ansprüche

Unternehmen unvorbereitet auf Generation Y

Langfristig hängt Geschäftserfolg vor allem vom "Y-Faktor" ab. Nein, es handelt sich nicht um eine bislang unbekannte Technologie oder das neueste Schmuckstück aus einer ... » zum Artikel
  • Werner Kurzlechner
    Werner Kurzlechner

    Werner Kurzlechner lebt als freier Journalist in Berlin. Schwerpunktmäßig kümmert er sich um die Themenfelder BI und IT-Projekte. Neben CIO war und ist der Wirtschaftshistoriker für CFOWorld sowie Fachmagazine und Tageszeitungen jenseits der IT-Welt tätig.

 
Zeitfresser im Büro: Büroangestellte verschwenden 3,5 Jahre ihres Lebens mit unnötigen E-Mails (Foto: MEV Verlag) Zeitfresser im Büro: Büroangestellte verschwenden 3,5 Jahre ihres Lebens mit unnötigen E-Mails (Foto: MEV Verlag)
Zeitfresser im Büro

Büroangestellte verschwenden 3,5 Jahre ihres Lebens mit unnötigen E-Mails

E-Mails sind oft unnötig und damit ein gewaltiger Zeitfresser. Zu diesem Ergebnis kommt eine Studie des Henley Management College im Auftrag des Headset-Spezialisten Plantronics. ... » zum Artikel
  • Nina Gut
 
Virtuelle Rollenspiele schulen Führungsqualitäten

Die Zocker von heute, die CEOs von morgen

Wer ständig am Computer zockt, läuft womöglich Amok. Sagen so manche Politiker und Wissenschaftler. Oder er schult seine Fähigkeiten als Führungskraft von morgen. Sagt eine ... » zum Artikel
  • Werner Kurzlechner
    Werner Kurzlechner

    Werner Kurzlechner lebt als freier Journalist in Berlin. Schwerpunktmäßig kümmert er sich um die Themenfelder BI und IT-Projekte. Neben CIO war und ist der Wirtschaftshistoriker für CFOWorld sowie Fachmagazine und Tageszeitungen jenseits der IT-Welt tätig.

 
zurueck
Seite: 1   ...   57 | 58 | 59 | 60 | 61   ...   74
weiter