Mobile Analytics: Mobile BI fördert den Unternehmenserfolg (Foto: Frank Gärtner - Fotolia.com) Mobile Analytics: Mobile BI fördert den Unternehmenserfolg (Foto: Frank Gärtner - Fotolia.com)
Mobile Analytics

Mobile BI fördert den Unternehmenserfolg

Nur ein Drittel der Unternehmen nutzt mobile BI-Technologien zur Prozessunterstützung und für Entscheidungen. Laut Aberdeen wird so Geschäftspotenzial verschenkt. » zum Artikel
  • Andreas Schaffry
    Andreas Schaffry


    Dr. Andreas Schaffry ist freiberuflicher IT-Fachjournalist und seit 2006 für die CIO.de-Redaktion tätig. Die inhaltlichen Schwerpunkte seiner Berichterstattung liegen in den Bereichen ERP, Business Intelligence, CRM und SCM mit Schwerpunkt auf SAP und in der Darstellung aktueller IT-Trends wie SaaS, Cloud Computing oder Enterprise Mobility. Er schreibt insbesondere über die vielfältigen Wechselwirkungen zwischen IT und Business und die damit verbundenen Transformationsprozesse in Unternehmen.
 
Information Management-Strategie für Big Data: Welche 8 Punkte ein IM-System erfüllen muss (Foto: kentoh - Fotolia.com) Information Management-Strategie für Big Data: Welche 8 Punkte ein IM-System erfüllen muss (Foto: kentoh - Fotolia.com)
Information Management-Strategie für Big Data

Welche 8 Punkte ein IM-System erfüllen muss

Big Data braucht ein effizientes Information Management (IM). Quocirca nennt acht Punkte auf die Firmen bei der Anschaffung eines IM-Systems achten sollten. » zum Artikel
  • Andreas Schaffry
    Andreas Schaffry


    Dr. Andreas Schaffry ist freiberuflicher IT-Fachjournalist und seit 2006 für die CIO.de-Redaktion tätig. Die inhaltlichen Schwerpunkte seiner Berichterstattung liegen in den Bereichen ERP, Business Intelligence, CRM und SCM mit Schwerpunkt auf SAP und in der Darstellung aktueller IT-Trends wie SaaS, Cloud Computing oder Enterprise Mobility. Er schreibt insbesondere über die vielfältigen Wechselwirkungen zwischen IT und Business und die damit verbundenen Transformationsprozesse in Unternehmen.
 
Unternehmen hoffen auf RoI von 25 Prozent : Big Data weckt große Profit-Erwartungen (Foto: Ben Chams - Fotolia.com) Unternehmen hoffen auf RoI von 25 Prozent : Big Data weckt große Profit-Erwartungen (Foto: Ben Chams - Fotolia.com)
Unternehmen hoffen auf RoI von 25 Prozent

Big Data weckt große Profit-Erwartungen

Optimistisch zeigen sich Firmen, die in Big Data investieren: Sie erwarten endlich Gewinne, wie eine Studie ergab. Die Deutschen sind noch vorsichtig mit "dem nächsten großen ... » zum Artikel
  • Bettina Dobe
    Bettina Dobe


    Bettina Dobe ist freie Journalistin aus München. Sie hat sich auf Wissenschafts-, Karriere- und Social Media-Themen spezialisiert. Sie arbeitet für zahlreiche Zeitungen und Zeitschriften in Deutschland.
 
Barc Big Data Survey: Big Data nicht dem Fachbereich überlassen (Foto: Ben Chams - Fotolia.com) Barc Big Data Survey: Big Data nicht dem Fachbereich überlassen (Foto: Ben Chams - Fotolia.com)
Barc Big Data Survey

Big Data nicht dem Fachbereich überlassen

Am besten schneiden bei der Analyse großer Datenmengen Firmen ab, die diese Aufgabe in einem BI-Team oder einem BI Competence Center ansiedeln. » zum Artikel
  • Werner Kurzlechner
    Werner Kurzlechner

    Werner Kurzlechner lebt als freier Journalist in Berlin. Schwerpunktmäßig kümmert er sich um die Themenfelder BI und IT-Projekte. Neben CIO war und ist der Wirtschaftshistoriker für CFOWorld sowie Fachmagazine und Tageszeitungen jenseits der IT-Welt tätig.

 
Performance-Explosion durch In-Memory : 42 Sekunden statt 75 Minuten (Foto: Ben Chams - Fotolia.com) Performance-Explosion durch In-Memory : 42 Sekunden statt 75 Minuten (Foto: Ben Chams - Fotolia.com)
Performance-Explosion durch In-Memory

42 Sekunden statt 75 Minuten

Die Antwort bei Datenabfragen ist bei In-Memory-Anwendern 107mal so schnell auf dem Schirm, wie beim Rest. Das hat Aberdeen in einer Studie ermittelt. Die Technologie sei ... » zum Artikel
  • Werner Kurzlechner
    Werner Kurzlechner

    Werner Kurzlechner lebt als freier Journalist in Berlin. Schwerpunktmäßig kümmert er sich um die Themenfelder BI und IT-Projekte. Neben CIO war und ist der Wirtschaftshistoriker für CFOWorld sowie Fachmagazine und Tageszeitungen jenseits der IT-Welt tätig.

 
Auch mobile Anwendungen geplant: RWE macht BI-Reports anschaulicher (Foto: kentoh - Fotolia.com) Auch mobile Anwendungen geplant: RWE macht BI-Reports anschaulicher (Foto: kentoh - Fotolia.com)
Auch mobile Anwendungen geplant

RWE macht BI-Reports anschaulicher

800 Anwender nutzen die neue BI-Lösung von RWE. Künftig sollen die anschaulichen Reports auch mobil bereitgestellt werden. » zum Artikel
  • Werner Kurzlechner
    Werner Kurzlechner

    Werner Kurzlechner lebt als freier Journalist in Berlin. Schwerpunktmäßig kümmert er sich um die Themenfelder BI und IT-Projekte. Neben CIO war und ist der Wirtschaftshistoriker für CFOWorld sowie Fachmagazine und Tageszeitungen jenseits der IT-Welt tätig.

 
Szenarien und Kulturwandel: Leitfaden für Big Data von Experton (Foto: Ben Chams - Fotolia.com) Szenarien und Kulturwandel: Leitfaden für Big Data von Experton (Foto: Ben Chams - Fotolia.com)
Szenarien und Kulturwandel

Leitfaden für Big Data von Experton

Anbieter malen ein simples Bild von Big Data: ein paar neue Tools – und die Sache läuft. Die Experton Group rät zu einer gänzlich anderen Herangehensweise. » zum Artikel
  • Werner Kurzlechner
    Werner Kurzlechner

    Werner Kurzlechner lebt als freier Journalist in Berlin. Schwerpunktmäßig kümmert er sich um die Themenfelder BI und IT-Projekte. Neben CIO war und ist der Wirtschaftshistoriker für CFOWorld sowie Fachmagazine und Tageszeitungen jenseits der IT-Welt tätig.

 
Business Intelligence: Mit Simulationen zu besseren Entscheidungen (Foto: fotografiedk - Fotolia.com) Business Intelligence: Mit Simulationen zu besseren Entscheidungen (Foto: fotografiedk - Fotolia.com)
Business Intelligence

Mit Simulationen zu besseren Entscheidungen

Simulationssysteme sind wertvolle Werkzeuge für Entscheider in den Unternehmen. Sie können strategische Vorteile bieten, wenn es darum geht, richtungsweisende Entscheidungen ... » zum Artikel
  • Oliver Jünemann
  • Vincent Fourmi
 
Markt ohne Visionäre: Gartner: Die besten BI-Anbieter (Foto: Ben Chams - Fotolia.com) Markt ohne Visionäre: Gartner: Die besten BI-Anbieter (Foto: Ben Chams - Fotolia.com)
Markt ohne Visionäre

Gartner: Die besten BI-Anbieter

Mit IBM, SAP, SAS und Microsoft zählen im aktuellen "Magic Quadrant" von Gartner die üblichen Verdächtigen zu den führenden Anbietern. » zum Artikel
  • Andreas Schaffry
    Andreas Schaffry


    Dr. Andreas Schaffry ist freiberuflicher IT-Fachjournalist und seit 2006 für die CIO.de-Redaktion tätig. Die inhaltlichen Schwerpunkte seiner Berichterstattung liegen in den Bereichen ERP, Business Intelligence, CRM und SCM mit Schwerpunkt auf SAP und in der Darstellung aktueller IT-Trends wie SaaS, Cloud Computing oder Enterprise Mobility. Er schreibt insbesondere über die vielfältigen Wechselwirkungen zwischen IT und Business und die damit verbundenen Transformationsprozesse in Unternehmen.
 
5 Tipps zur Big-Data-Herangehensweise: BI-Dogmen sind realitätsfern (Foto: Steria Mummert ) 5 Tipps zur Big-Data-Herangehensweise: BI-Dogmen sind realitätsfern (Foto: Steria Mummert )
5 Tipps zur Big-Data-Herangehensweise

BI-Dogmen sind realitätsfern

Bisherige BI-Verheißungen wurden nicht eingelöst. Und Big Data verschärft die Probleme nur noch weiter. Es wird Zeit, die Business-Intelligence-Hausaufgaben anzugehen. Klaus-Dieter ... » zum Artikel
  • Klaus-Dieter Schulze
 
Mit Capgemini, SAP und Oracle: MAN führt Kennzahlen-Cockpit ein (Foto: MAN Nutzfahrzeuge AG) Mit Capgemini, SAP und Oracle: MAN führt Kennzahlen-Cockpit ein (Foto: MAN Nutzfahrzeuge AG)
Mit Capgemini, SAP und Oracle

MAN führt Kennzahlen-Cockpit ein

Mit dem Cockpit will MAN Truck & Bus Kennzahlenverläufe zur Qualität schneller und einfacher erstellen. Außerdem sorgt es für ein einheitliches Reporting. » zum Artikel
  • Werner Kurzlechner
    Werner Kurzlechner

    Werner Kurzlechner lebt als freier Journalist in Berlin. Schwerpunktmäßig kümmert er sich um die Themenfelder BI und IT-Projekte. Neben CIO war und ist der Wirtschaftshistoriker für CFOWorld sowie Fachmagazine und Tageszeitungen jenseits der IT-Welt tätig.

 
Claas Mähdrescher: Mobile BI auf 450 Smartphones und iPads (Foto: Claas) Claas Mähdrescher: Mobile BI auf 450 Smartphones und iPads (Foto: Claas)
Claas Mähdrescher

Mobile BI auf 450 Smartphones und iPads

Zur Kundenbetreuung können Mitarbeiter des Unternehmens aus Harsewinkel bei Gütersloh jetzt mit mobilen Geräten aufs Dokumentenmanagement-System zugreifen. » zum Artikel
  • Werner Kurzlechner
    Werner Kurzlechner

    Werner Kurzlechner lebt als freier Journalist in Berlin. Schwerpunktmäßig kümmert er sich um die Themenfelder BI und IT-Projekte. Neben CIO war und ist der Wirtschaftshistoriker für CFOWorld sowie Fachmagazine und Tageszeitungen jenseits der IT-Welt tätig.

 
Mehr Kontrolle, mehr Mobilität: Forrester: 10 BI-Trends 2013 (Foto: Forrester) Mehr Kontrolle, mehr Mobilität: Forrester: 10 BI-Trends 2013 (Foto: Forrester)
Mehr Kontrolle, mehr Mobilität

Forrester: 10 BI-Trends 2013

Business Intelligence orientiert sich im kommenden Jahr stärker am Nutzer - und immer weniger an der IT. Das ist eine der Prognosen von Analyst Boris Evelson. » zum Artikel
  • Christiane Pütter
    Christiane Pütter


    Christiane Pütter ist Journalistin aus München. Sie schreibt über IT, Business und Wissenschaft. Zu ihren Auftraggebern zählen neben CIO und Computerwoche mehrere Corporate-Publishing-Magazine, vor allem im Bereich Banken/Versicherungen.
 
Obwohl Firmen Potenzial sehen: Fraunhofer: Kein Geld für Big Data (Foto: Ben Chams - Fotolia.com) Obwohl Firmen Potenzial sehen: Fraunhofer: Kein Geld für Big Data (Foto: Ben Chams - Fotolia.com)
Obwohl Firmen Potenzial sehen

Fraunhofer: Kein Geld für Big Data

Big Data kann doch nützlich sein – in fast jeder Branche. Das zeigt eine Untersuchung des Fraunhofer IAIS. Geld dafür ist vielerorts dennoch nicht veranschlagt. » zum Artikel
  • Werner Kurzlechner
    Werner Kurzlechner

    Werner Kurzlechner lebt als freier Journalist in Berlin. Schwerpunktmäßig kümmert er sich um die Themenfelder BI und IT-Projekte. Neben CIO war und ist der Wirtschaftshistoriker für CFOWorld sowie Fachmagazine und Tageszeitungen jenseits der IT-Welt tätig.

 
Barc BI Survey: Business Intelligence: Fahrlässige Tool-Auswahl (Foto: PAC) Barc BI Survey: Business Intelligence: Fahrlässige Tool-Auswahl (Foto: PAC)
Barc BI Survey

Business Intelligence: Fahrlässige Tool-Auswahl

Jeder fünfte Anwender verzichtet darauf, mehrere Lösungen miteinander zu vergleichen. Mit Folgen: Der Erfolg von BI-Projekten fällt messbar geringer aus. » zum Artikel
  • Nicolas Zeitler
 
zurueck
Seite: 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6   ...   22
weiter