Blackberry

Tastenkombinationen für die schnelle Bedienung

Fünf Tricks für den Blackberry-Profi

23.04.2008, von Al SaccoNicolas Zeitler

Mehr Funktionen, mehr Tasten, mehr Verwirrung? Wer mit einem gewöhnlichen Mobiltelefon umgehen kann, dem fällt nicht unbedingt auch die Bedienung eines Blackberry leicht. Mit ein paar Tastenkombinationen lässt sich viel Zeit und Gedrücke sparen. Wir stellen fünf leicht zu merkende Tipps zur schnellen Bedienung vor.

Tastatur eines Blackberry Curve. Wer sich einige Kombinationen merkt, kann die Bedienung beschleunigen. Über Alt + Escape lässt sich zwischen mehreren geöffneten Anwendungen hin- und herschalten.Vergrößern
Tastatur eines Blackberry Curve. Wer sich einige Kombinationen merkt, kann die Bedienung beschleunigen. Über Alt + Escape lässt sich zwischen mehreren geöffneten Anwendungen hin- und herschalten.

Wer auf seinem PC mit Windows arbeitet, weiß wahrscheinlich, dass er mit der Tastenkombination Alt + Tab schnell zwischen Anwendungen hin- und herschalten kann. Ohne Mausklick lässt sich so zum Beispiel vom Internetbrowser zur Textverarbeitung und von dort zum Mail-Programm wechseln, wenn diese Anwendungen geöffnet sind. Auch der Blackberry erlaubt das schnelle Umschalten.

Schneller Wechsel zwischen Anwendungen

Die einfachste Art, um von einer Anwendung in die andere zu gelangen, führt bei den Handhelds über die Escape-Taste. Wer in einem Programm arbeitet, muss die Taste nur solange wiederholt drücken, bis er auf der Symbol-Oberfläche angelangt ist. Dort lässt sich mit dem Trackball die nächste Anwendung auswählen und per Klick starten.

Doch einfacher und schneller gelingt das über einen Kurzbefehl. Einfach die Alt-Taste gedrückt halten - sie befindet sich direkt unter dem Buchstaben A - und dann Escape drücken - die Taste mit dem wendenden Pfeil rechts neben dem Trackball. Wer jetzt die Alt-Taste gedrückt hält, kann dann nach links und rechts zwischen den Anwendungen hin- und herrollen. Ist das richtige Programm gefunden, einfach die Alt-Taste loslassen - die Anwendung wird dadurch ausgewählt.

Natürlich funktioniert dieser Wechsel nur zwischen Anwendungen, die vorher schon geöffnet wurden - genau so wie beim schnellen Alt + Tab-Wechsel auf dem PC. Immer zugänglich sind allerdings der Ausgangs-Bildschirm (Home Screen), der Browser, Optionen, die Anrufliste, der Nachrichteneingang und je nach Grundeinstellungen weitere Anwendungen.

Jetzt den CIO Mobile IT Newsletter bestellen!
Kommentieren: Kommentieren
Weitere Inhalte zu:
Blackberry, RIM, Shortcuts, Smartphone, Blackberry-Tricks