Apps+Zubehör

Blackberry-Anwendungen

Die 10 besten Urlaubs-Apps für den Blackberry

05.08.2009, von Thomas Pelkmann

Wenn Sie auch im Urlaub nicht auf Ihren Blackberry verzichten können, nehmen Sie wenigstens ein paar Apps mit dazu, die Ihnen die Ferien versüßen. Wir stellen Ihnen die besten 10 vor.

OK, Sie haben sich durchgerungen, in Urlaub zu gehen. Ja, Sie nehmen keine Arbeit mit in die Ferien, schließlich möchten Sie sich erholen. Und: Nein, der Blackberry stört nicht wirklich, er nimmt ja nicht einmal groß Platz weg. Es könnte doch sein, dass mal was Wichtiges in der E-Post ist, und dann sind Sie wenigstens erreichbar. Ist schon klar, so ganz ohne geht es eben doch nicht.

Da trifft es sich, dass Blackberries wesentlich mehr können, als Ihnen im schlimmsten Fall den Urlaub zu verderben. Gemeinsam mit unserer CIO-Kollegen aus Nordamerika stellen wir Ihnen die besten zehn Apps für Ihren mobilen Begleiter vor. Wir setzen dabei ganz klar auf (Ihre) Erholung, nicht aufs Business. In diesem Sinne wünschen wir Ihnen einen schönen Urlaub!

Jetzt den CIO Mobile IT Newsletter bestellen!
Kommentieren: Kommentieren
Empfehlungen der Redaktion:
Zwei Wochen Urlaub sind das Minimum
Die Mehrzahl der Arbeitnehmer in Deutschland und der Schweiz brauchen mindestens zwei Wochen Urlaub, um sich zu erholen und neue Kraft zu tanken. Österreichern
» zum Artikel
9 Entspannungs-Ratschläge für den Urlaub
Auch IT-Freiberufler dürfen Urlaub machen. Diese an sich nicht neue Erkenntnis gilt, obwohl die Lage der Weltwirtschaft nicht jedermann zum Entspannen einlädt.
» zum Artikel
Urlaub trotz Krise
Mehr als zwei Drittel der deutschen Fach- und Führungskräfte lassen sich durch die aktuelle Entlassungswelle ihren Urlaub nicht vermiesen. Das ist das Ergebnis
» zum Artikel
Weitere Inhalte zu:
iPhone, iPod Touch, Blackberry, Urlaub, Apps