Kabelnetzbetreiber

Unitymedia streicht KabelBW im Namen

Unitymedia streicht das KabelBW im Namen. Im kommenden Frühjahr werde der Kabelnetzbetreiber nur noch Unitymedia heißen, wie das Unternehmen am Donnerstag mitteilte. » zum Artikel
 
Politischer Druck steigt

Was Europa von Google will

Ob es um Backrezepte geht oder den kürzesten Weg von A nach B: Google hat Antworten. Doch die Marktmacht der amerikanischen Suchmaschine löst in Europa Widerstand aus. ... » zum Artikel
 
Internet-Gigant

Damit verdient Google Geld

Selbstfahrende Autos, eine Datenbrille, Ballons für Internet-Zugänge und digitale Pillen, die nach Krebs suchen: Google hat viele große Pläne, die die Welt verändern sollen. ... » zum Artikel
 
Bundesnachrichtendienst

Es kann jeden treffen: Als "Funktionsträger" in der Überwachung

Für den Auslandsgeheimdienst BND sind Deutsche bei der Kommunikationsüberwachung eigentlich tabu. Aber nur eigentlich - wie sich im NSA-Ausschuss zeigt. Die Abgeordneten ... » zum Artikel
 
Deutschland-Geschäft

Allianz erwartet Ende des Kundenschwunds

Europas größter Versicherer Allianz rechnet auf seinem deutschen Heimatmarkt in diesem Jahr mit einem Ende des Kundenschwunds. » zum Artikel
 
Scharfe Kritik

Uber-App für Android sammelt massiv Daten

Ist die App des Fahrdienstes Uber für die Android-Plattform ein Datensauger? Das sagt jedenfalls ein Software-Experte aus den USA. Das Unternehmen erklärt, das sei notwendig. ... » zum Artikel
 
Internet-Unternehmer

Kim Dotcom muss vor Gericht erscheinen

Im Auslieferungsverfahren gegen den deutschen Internet-Unternehmer Kim Dotcom wollen Anwälte in Neuseeland die Auflagen verschärfen, unter denen Dotcom in Freiheit bleiben ... » zum Artikel
 
Google zu beliebt

EU-Debatte über Suchmaschinen alarmiert US-Politiker

Wer online etwas sucht, der "googelt". Die Wortwahl hat ihren Grund: Die amerikanische Suchmaschine ist in Europa äußerst beliebt. Vielleicht zu beliebt, fürchten EU-Politiker. » zum Artikel
 
Fast 40 Milliarden Dollar erreicht

US-Mobilfunkauktion wird immer teurer

Die US-Telefonkonzerne greifen für neue Mobilfunkfrequenzen immer tiefer in die eigenen Taschen. » zum Artikel
 
Nach Kritik

Thailand blockiert Webseite von Human Rights Watch

Thailands vom Militär eingesetzte Regierung hat den Zugang zur thailändischen Webseite der Menschenrechtsorganisation Human Rights Watch blockiert. » zum Artikel
 
Verkauf des Chemie- und Verteidigungsgeschäfts

Samsung sortiert Sparten neu

Südkoreas größter Mischkonzern Samsung Group will sich im Zuge einer Neuordnung seiner vielen Firmen von Teilen des Chemie- und Rüstungsgeschäfts trennen. » zum Artikel
 
IDC

Marktforscher sehen PC-Geschäft optimistisch

Marktforscher sehen die Lage in dem von Rückgängen geplagten PC-Geschäft etwas weniger düster. Die Analysefirma IDC rechnet nach Angaben vom Dienstag für das laufende Jahr ... » zum Artikel
 
Internetunternehmer

Kim Dotcom: "Ich bin pleite"

Dem in den USA angeklagten deutschen Internetunternehmer Kim Dotcom ist das Geld ausgegangen. "Es ist offiziell: ich bin pleite", twitterte der Gründer der geschlossenen ... » zum Artikel
 
Strategische Option

Britischer Mobilfunkmarkt: Telekom und Orange wollen raus

Die Deutsche Telekom und die französische Orange erwägen den Ausstieg aus dem britischen Mobilfunkmarkt. » zum Artikel
 
Seite: 1 | 2 | 3 | 4 | 5   ...   209
weiter