Rolle des CIO

Mit Kienbaum-Gehaltsstudie

10 Skills, die Headhunter gerne sehen

15.05.2012, von

Internationalität

Sven Michaelis von Egon Zehnder International: "Ein CIO muss in seiner beruflichen Laufbahn nicht als Programmierer gearbeitet haben, aber er braucht ein klares IT-Verständnis."Vergrößern
Sven Michaelis von Egon Zehnder International: "Ein CIO muss in seiner beruflichen Laufbahn nicht als Programmierer gearbeitet haben, aber er braucht ein klares IT-Verständnis."
Foto: Joachim Wendler

09 . Internationalität: Unter der Eigenschaft der Teamführungsfähigkeit ging es bereits darum, dass ein CIO in der Lage sein sollte, ein internationales Team zu führen. Eine oft diskutierte Frage ist die, ob es ausreicht, über gute Englischkenntnisse zu verfügen und als internationale Erfahrungen nur die regelmäßigen mehrtägigen Besuche der ausländischen Unternehmensstandorte vorweisen zu können. Jan Cron ist ein ausdrücklicher Befürworter eines Auslandsaufenthaltes: "Es gibt keine guten Gründe, weshalb man einen internationalen Karriereschritt ausschlagen sollte. Und in der Regel ist das auch für einen CIO karrierefördernd", sagt Cron.

10. Loyalität: Edgar Kirchmann von der SUP Societät für Unternehmensplanung erwartet von einem guten CIO Zuverlässigkeit: "Er muss darauf achten, dass die am Anfang eines Projekts gegebenen Commitments eingehalten werden", so Kirchmann. "Auch fremdverschuldete Projektabweichungen gefährden sein Image, da der CIO für das IT-Projekt steht." Neben der Zuverlässigkeit bei Projektzusagen zählt für Kirchmann auch die Loyalität gegenüber dem Arbeitgeber zu den wichtigsten Eigenschaften eines CIOs: "Ein CIO sollte nachhaltige Verbesserungen im operativen Geschäft realisieren - dafür wurde er geholt. Dies dauert oft Jahre. Er sollte nicht gleich bei jedem Lockruf den Arbeitgeber wechseln."

Diese zehn Eigenschaften wurden in den Gesprächen mit den vier Personalberatern am häufigsten als die wichtigsten CIO-Eigenschaften genannt. Eine exakte Priorisierung ist natürlich nicht möglich, da sie von Unternehmen zu Unternehmen variiert. Auch bei den folgenden Fragen betonten alle vier Personalberater, dass es keine pauschalen Antworten geben könne.

Jetzt den CIO Exklusiv Newsletter bestellen!
Kommentieren: Kommentieren
Empfehlungen der Redaktion:
IT-Gehälter steigen auch 2012
Ob fest angestellt oder frei: CIOs müssen sich darauf einstellen, ITlern 2012 erneut mehr zu zahlen. Zumindest rechnen IT-Experten laut IT Job Board damit.
» zum Artikel
Umstrittener MBA für IT-Manager
Die meisten Teilnehmer unserer Umfrage finden akademische Management-Kurse für CIOs sinnvoll. Nicht jeder allerdings ist mit dem bestehenden Angebot zufrieden.
» zum Artikel
Neue Zertifikate und MBA für IT-Aufsteiger
Die European CIO Association treibt die Professionalisierung von IT-Management-Berufen voran. Ein neues Weiterbildungsprogramm für Enterprise-Architekten läuft
» zum Artikel
Weitere Inhalte zu:
MBA, CIO-Jahrbuch, IT-Abteilung, Hamburger Strategietage, Personalberater