Rolle des CIO

IDC: Dritte Plattform der IT

4 Herausforderungen für den CIO 2013

23.01.2013, von Mark Alexander Schulte

Für CIOs steht die Transformation ihrer IT an. Es gelte, sie auf Mobility, Cloud, Big Data und Social Software auszurichten, so Mark Alexander Schulte von IDC in seiner Kolumne.

Mark Alexander Schulte ist Consultant bei IDC in Frankfurt.Vergrößern
Mark Alexander Schulte ist Consultant bei IDC in Frankfurt.
Foto: IDC

Die IT-Industrie befindet sich derzeit in einer Phase weitreichender Veränderung, die aus IDC-Sicht in diesem Ausmaß alle 20 bis 25 Jahre stattfindet. Die Jahre 2011 und 2012 markieren den Beginn tiefgreifender Transformationsprozesse der Art und Weise, wie Informationstechnologie im Unternehmen genutzt wird. Wesentliche Einflussfaktoren dieser Entwicklung sind mobile Geräte und Apps, Cloud Services, mobile Breitbandnetze, die Analyse großer Datenmengen (Big Data) und soziale Technologien. Das Wesen der IT wandelt sich derart, dass wir von einer neuen, "dritten Plattform" der IT-Industrie sprechen, die IT-Organisationen grundlegend verändert.

Nachdem die erste Plattform durch Mainframes, Terminals und eine noch geringe Anzahl an Anwendungen und Nutzern gekennzeichnet war, trugen die Einführung des PC, die Verbreitung von LAN/Internet und Client-Server-Umgebungen ab Mitte der 80er Jahre zur Entstehung der zweiten Plattform bei. Seit 2011 ist nun erneut eine tiefgreifende Veränderung zu erkennen, die aus IDC-Sicht die IT-Nutzung in den nächsten Jahren massiv prägen wird. Wir erwarten, dass im Jahr 2020 40 Prozent des Umsatzes und sage und schreibe 98 Prozent des Wachstums der IT-Branche durch Technologien der dritten Plattform generiert werden.

Mobilität an der Spitze, im Kern Cloud

An der Spitze dieser Plattform stehen mobile Applikationen und Geräte, deren Kern in der Cloud liegt. Mobile Breitbandnetze - LTE und darüber hinaus - stellen die entsprechende Verbindung sicher. Zwei wichtige, Mehrwert-generierende Technologien liegen auf diesem Fundament: Big Data Analytics und Soziale Technologien.

CIOs stehen jetzt vor der Frage: In welche Technologien investiere ich mein Budget? Entwickeln wir heute noch eine zweite Plattform, die wir zukünftig tragen müssen, oder investieren wir in neue Technologien? Drehen wir an den kleinen Stellschrauben, um unseren Ansatz der zweiten Plattform noch effizienter zu gestalten? Oder legen wir bereits das Hauptaugenmerk auf eine dritte Plattform-Strategie, die Mobile, Social, Cloud und Big-Data-Technologien vereint?

Jetzt den CIO Exklusiv Newsletter bestellen!
Kommentieren: Kommentieren
Weitere Inhalte zu:
IT-Industrie, Mobility, Apps, Cloud Services, Big Data