Artikel zum Thema "Absturz" bei CIO.de

Szenarien für den Einsatz ziviler Drohnen

Beispiele fürs Business: Szenarien für den Einsatz ziviler Drohnen (Foto: goce risteski - Fotolia.com)
Beispiele fürs Business: Accenture hält die Möglichkeiten der unbemannten Flugobjekte für immens. Allerdings stehen dem praktischen Einsatz große Hindernisse entgegen. » zum Artikel

Die 14 größten Technik-Mythen

IT-Märchenstunde: Die 14 größten Technik-Mythen (Foto: JLycke - Fotolia.com)
IT-Märchenstunde: Das Internet mit seinen vielen Informationen ist eine tolle Sache. Leider wimmelt es dort aber auch von zahlreichen Falschmeldungen und Urban Legends. Lesen Sie hier, was es mit den bekanntesten Märchen wirklich auf sich hat. » zum Artikel
  • Thomas Pelkmann
  • Patrick Miller

Die Risiken des Gruppendenkens

Psychologie: Die Risiken des Gruppendenkens (Foto: Dr. Andreas Zeuch)
Psychologie: An sich kompetente Personen treffen mitunter schlechte Entscheidungen, sobald sie es gemeinsam tun. Andreas Zeuch schildert das Phänomen des Gruppendenkens. » zum Artikel
  • Andreas Zeuch

Der Wettlauf der Boten-Drohnen

Paketzustellung: Heute kann man sich das noch kaum vorstellen: Surrende Scharen kleiner Drohnen, die in der Luft als Roboter-Boten unterwegs sind. Doch die Internet-Schwergewichte in den USA meinen es offenbar ernst. Der jüngste Vorstoß kommt aus dem legendären Labor Google X. » zum Artikel

Diese Mozilla-Projekte verändern vielleicht das Web

Von Asm.js bis WebIDE: Diese Mozilla-Projekte verändern vielleicht das Web (Foto: Mozilla)
Von Asm.js bis WebIDE: Mozilla entwickelt nicht nur Firefox, sondern treibt auch noch einige andere spannende Projekte voran. Wir stellen Ihnen 10 Mozilla-Projekte vor, die fast niemand kennt. » zum Artikel
  • Serdar Yegulalp

Auszahlung an Flexstrom-Gläubiger frühestens 2017

Insolvenzverwalter: Es geht um eine halbe Milliarde Euro. So viel Geld wollen Kunden von der Flexstrom-Gruppe zurück. Ein Jahr nach der Insolvenz müssen sie sich in Geduld üben. Ein hoffnungsloser Fall ist es nicht. » zum Artikel

Jörg Ziercke fordert Vorratsdatenspeicherung

BKA-Chef: Das Internet ist auch Tatort, Kriminelle operieren weltweit. Die Polizei will deshalb aufrüsten und fordert mehr Rechte. Noch geschickter als die Cyberkriminellen operieren im Netz nur die staatlichen Geheimdienste. » zum Artikel

6 Gründe für und gegen das iPhone 6

Pro und Contra: 6 Gründe für und gegen das iPhone 6 (Foto: Apple)
Pro und Contra: Gestern hat Apple seine neuesten Modelle iPhone 6 und iPhone 6 Plus vorgestellt. Wo sind die Killer-Features? Wo ist die Besonderheit? Die Technik von gestern beeindruckt uns nicht. Wir sagen Ihnen, was wir vom neuen iPhone halten und weshalb sich ein Kauf lohnt - und warum eben nicht! » zum Artikel
  • Dennis Steimels

Diese Gefahren bedrohen Ihren PC

Malware-Guide: Diese Gefahren bedrohen Ihren PC (Foto: XtravaganT - Fotolia.com)
Malware-Guide: Sie denken, Sie kennen sich aus mit Malware? Dann überprüfen Sie Ihr Wissen lieber nochmal – wir haben in unserem Malware-Guide die wichtigsten PC-Gefahren zusammengetragen. » zum Artikel
  • Roger Grimes

Apple legt Fundament für neue Geschäftsfelder

Smart Home und Gesundheit: Auf der Entwicklerkonferenz WWDC zeigte Apple-Chef Tim Cook nicht die von vielen Fans gewünschten neuen Geräte wie eine iWatch oder ein erweitertes Apple TV. Trotzdem waren die über 5000 Entwickler zufrieden, denn Apple hatte mehrere Überraschungen für sie auf Lager. » zum Artikel

Online-Währung Bitcoin - eine trügerische Anlage-Alternative?

Digitalwährung: Der Bitcoin knackt alle Rekorde. In dieser Woche kletterte der Kurs erstmals über die Marke von 1.000 US-Dollar. Der rasante Anstieg zeigt deutlich, welch kuriose Blüten der Anlagenotstand in Zeiten rekordniedriger Zinsen rund um den Globus treibt. » zum Artikel

Die schlimmsten Sicherheitsalpträume für die Zukunft

Sicherheitslücken: Die schlimmsten Sicherheitsalpträume für die Zukunft (Foto: Thinkstock/getty images)
Sicherheitslücken: Auf den Hacker-Messen Black Hat und Def Con zeigten Sicherheitsexperten schreckliche Horrorszenarien, die bald eintreten können. Die schlimmsten stellen wir Ihnen hier vor. » zum Artikel
  • Brad Chacos

Die schmutzige Vergangenheit von Twitter

Intrigen und Pannen: Die schmutzige Vergangenheit von Twitter (Foto: twitter)
Intrigen und Pannen: Twitter ist der neue Börsen-Star. Dabei stand der junge Internet-Dienst mehrfach vor dem Scheitern: Ein Buch enthüllt, wie sich die Gründer gegenseitig bekämpften und damit die Firma an den Rande des Abgrunds trieben. » zum Artikel
  • Christof Kerkmann

Android-Rooting: Gefahren und Möglichkeiten

Sicherheitsrisiko durch verseuchte Apps: Android-Rooting: Gefahren und Möglichkeiten (Foto: AKS - Fotolia.com)
Sicherheitsrisiko durch verseuchte Apps: Viele Android-Anwender "rooten" oder "jailbreaken" ihr Android-Gerät. Der Anreiz sind mehr Funktionalität, alternative Firmware und Zugriff auf Apps von Quellen wie Cydia. Missbraucht wird das häufig für die Verbreitung von Viren und Trojanern. Wir zeigen auf, was die Vorteile sind und auf was Sie achten sollten. » zum Artikel
  • Thomas Joos

Die besten Server-Tools

Software und Utilities für Server: Die besten Server-Tools (Foto: MEV Verlag)
Software und Utilities für Server: Mit großem Zeitaufwand müssen Unternehmen für einen reibungslosen Betrieb der Server-Systeme sorgen. Mit den richtigen Tools können sie die Server-Verwaltung vereinfachen und zusätzliche Funktionen nutzen. » zum Artikel
  • Bernhard Haluschak
  • Thomas Joos

Jahresrückblick: Wearables, Tablets & Smartphones

Google Glass, BlackBerry, iOS 7 & Co.: Jahresrückblick: Wearables, Tablets & Smartphones (Foto: adimas - Fotolia.com)
Google Glass, BlackBerry, iOS 7 & Co.: Im "mobilen" Jahr 2013 spielten neue Smartphones und Tablets die Nebenrolle. Es herrschte zwar alles andere als Stillstand, doch zum Höhenflug setzte das sogenannte "Wearable Computing" an. Abwärts kann es aber auch gehen, wie Blackberry und Windows RT zeigen. » zum Artikel
  • Christian Vilsbeck
  • Manfred Bremmer
    Manfred Bremmer
    Manfred Bremmer beschäftigt sich mit (fast) allem, was in die Bereiche Mobile Computing und Communications hineinfällt. Bevorzugt nimmt er dabei mobile Lösungen, Betriebssysteme, Apps und Endgeräte unter die Lupe und überprüft sie auf ihre Business-Tauglichkeit. Bremmer interessiert sich für Gadgets aller Art und testet diese auch.