Artikel zum Thema "Afaria" bei CIO.de

SAP-Chef: "Oracle hinkt drei Jahre hinterher"

Bill McDermott im Interview: SAP-Chef:
Bill McDermott im Interview: Anlässlich der Bekanntgabe von SAPs jüngsten Quartalszahlen hatte unser Korrespondent Chris Kanaracus vom "IDG News Service" Gelegenheit zu einem kurzen Gespräch mit SAP-Chef Bill McDermott. Es ging um Oracle, Hana - und das Leben in Deutschland. » zum Artikel
  • Heinrich Vaske
    Heinrich Vaske
    Heinrich Vaske ist Chefredakteur der COMPUTERWOCHE und verantwortlich im Sinne des Presserechts (v.i.S.d.P.). Seine wichtigste Aufgabe ist die inhaltliche Ausrichtung der Computerwoche - im Web und in der Zeitschrift. Dieser Aufgabe widmet er sich in enger, kooperativer Zusammenarbeit mit dem Redaktionsteam. Vaske verantwortet außerdem inhaltlich die Sonderpublikationen, Social-Web-Engagements und Mobile-Produkte der COMPUTERWOCHE und moderiert Veranstaltungen. Privat gehört sein Herz seiner Familie und dem SV Werder Bremen.

"Mit Mobile wird der CIO zum Getriebenen"

CIO-Round-Table Mobile Security:
CIO-Round-Table Mobile Security: Dank Edward Snowden und NSA ist das Thema Mobile Security auch in den Chefetagen deutscher Unternehmen angekommen. IT-Verantwortliche von Gauselmann, Rehau und Deutscher Flugsicherung befassen sich mit dem Thema schon länger. Hagen Rickmann von T-Systems betont die Chancen, die sich den CIOs bieten. » zum Artikel
  • Jürgen Hill

Schutz vor Spionage und Datenmissbrauch

Mobile Application Management: Schutz vor Spionage und Datenmissbrauch
Mobile Application Management: Aufgrund mangelnder Schutzmechanismen sind Smartphones und Tablets die attraktivsten Ziele für Hacker- und Spionage-Attacken. Ein "Mobile Application Management" sorgt bei Unternehmen für eine sichere mobile Infrastruktur. » zum Artikel
  • Sebastian Wolters

Android 4 im Unternehmen einsetzen

Tools, Tipps, Probleme: Android 4 im Unternehmen einsetzen (Foto: AKS - fotolia.com)
Tools, Tipps, Probleme: Seit zunehmend private Geräte in die Unternehmens-IT eingebunden werden (müssen), müssen Admins auch Android entsprechend integrieren. Das heterogene Geräte- und Versionsangebot sowie systembedingte Einschränkungen machen das für Administratoren zu einer Herausforderung. » zum Artikel
  • Thomas Joos