Artikel zum Thema "Anlageberater" bei CIO.de

Anlageberatung: Guter Rat darf nichts kosten

Studie der DZ Bank: Anlageberatung: Guter Rat darf nichts kosten (Foto: Gina Sanders - Fotolia.com)
Studie der DZ Bank: Die deutschen Privatanleger vertrauen ihren Kundenbetreuern und schätzen die Qualität der Anlageberatung. Bezahlen wollen sie für diese Leistung aber nicht. » zum Artikel
  • Ursula Pelzl

Produktinformationsblätter mangelhaft

Anlageberatung: Produktinformationsblätter mangelhaft (Foto: Kzenon - Fotolia.com)
Anlageberatung: Ein Großteil der Produktinformationsblätter für Anleger weist gravierende Mängel auf. Nach einer repräsentativen Stichprobe fordert die BaFin Nachbesserungen. » zum Artikel
  • Ursula Pelzl

Banken wollen jeden dritten Euro ins CRM stecken

Anlageberatung: Banken wollen jeden dritten Euro ins CRM stecken (Foto: DeVIce - Fotolia.com)
Anlageberatung: Ab 2012 erfasst die BaFin Beschwerden in der Anlageberatung. Mit Investitionen in ihre CRM-Systeme wollen Banken die Kundenzufriedenheit verbessern. » zum Artikel
  • Ursula Pelzl

Das iPad als Anlageberater

Finanz-Apps: Das iPad als Anlageberater (Foto: Apple)
Finanz-Apps: Wer sein Geld auf den Finanzmärkten dieser Welt anlegen möchte, braucht Geduld, starke Nerven, ein iPad und die richtigen Apps. » zum Artikel
  • Holger Sparr

Stimmung der Banken auf neuem Tiefpunkt

Branchenkompass 2011 Kreditinstitute: Stimmung der Banken auf neuem Tiefpunkt (Foto: anne 3766 - Fotolia.com)
Branchenkompass 2011 Kreditinstitute: Basel III, MaRisk und die wachsende Konkurrenz von Non- und Nearbanks lassen Deutschlands Banken pessimistisch in die Zukunft blicken. » zum Artikel
  • Ursula Pelzl

apoBank führt C1 Frontoffice-Software ein

Wertpapierberatung: apoBank führt C1 Frontoffice-Software ein (Foto: Deutsche Apotheker- und Ärztebank )
Wertpapierberatung: Die deutsche Apotheker- und Ärztebank setzt den AdviceManager von FinCon als zentrale Plattform für die Anlageberatung ein. Basis ist das IT-Verfahren bank 21. » zum Artikel
  • Ursula Pelzl

Neue CIOs bei dwpbank und DAB Bank

Wechsel und Aufstieg: Neue CIOs bei dwpbank und DAB Bank (Foto: Dwpbank)
Wechsel und Aufstieg: Klaus Weiß wechselt von der DAB Bank zur dwpbank. Er übernimmt dort den neu geschaffenen CIO-Posten. Sein Nachfolger bei der DAB Bank ist Martin Schinharl. » zum Artikel
  • Christiane Pütter
    Christiane Pütter


    Christiane Pütter ist Journalistin aus München. Sie schreibt über IT, Business und Wissenschaft. Zu ihren Auftraggebern zählen neben CIO und Computerwoche mehrere Corporate-Publishing-Magazine, vor allem im Bereich Banken/Versicherungen.

Verschwinden jetzt die Filialen an der Ecke?

Banken: Verschwinden jetzt die Filialen an der Ecke? (Foto: Conmmerzbank)
Banken: Stirbt die klassische Filiale? Kostendruck und Digitalisierung bedrohen die Zweigstelle an der Ecke. Die Rettung sollen nun vor allem technische Spielereien bringen - ein riskanter Weg. » zum Artikel
  • Cornelius Welp
  • Mark Fehr

Datendschungel mindert Erträge

Provisionsgeschäft: Datendschungel mindert Erträge (Foto: Peter Adrian - Fotolia.com)
Provisionsgeschäft: Unterschiedliche Datenquellen schmälern den Ertrag der Banken im Wertpapiergeschäft, so eine aktuelle Studie von Nielsen+Partner. » zum Artikel
  • Ursula Pelzl

Der strategische Wertschöpfungsgrad der IT

IT-Kennzahlen: Der strategische Wertschöpfungsgrad der IT (Foto: Carl Zeiss AG)
IT-Kennzahlen: Durchschnittlich 43 Prozent ihrer IT-Ausgaben setzen Unternehmen für die aus Business-Sicht strategisch wichtigen Themen ein. Dieser "strategische Wertschöpfungsgrad der IT" fällt im Projektbereich deutlich höher und im IT-Betrieb deutlich niedriger aus. » zum Artikel
  • Christoph Witte

Martin Deckert: "IT ist nicht alles!"

UBS Deutschland: Martin Deckert:
UBS Deutschland: Die Finanzkrise und betrügerische Delikte haben das Vertrauen der Kunden in die Banken erschüttert. Experten zweifeln an der Beherrschbarkeit von IT. » zum Artikel
  • Ursula Pelzl

Storage: Die Top-10-Trends für 2007

Storage: Die Top-10-Trends für 2007
Die Storage-Themen für das Jahr 2007 sind breit gefächert. So reichen die Inhalte von technologiegetriebenen Ansätzen wie Flash-Disks bis zu neuen gesetzlichen Vorschriften, die den Storage-Markt nachhaltig beeinflussen. » zum Artikel
  • ENGELBERT HOERMANNSDORFER, speicherguide.de

Ab ins Archiv

E-Mails einwecken: Ab ins Archiv
E-Mails einwecken: Mailboxen quellen über, neue Archivierungsgesetze bereiten Kopfzerbrechen. Intelligentes Mail-Management schafft Abhilfe und sorgt für rechtskonformes Speichern von E-Mails und Anhängen auf Archiv-Servern. » zum Artikel
  • Klaus Manhart
    Klaus Manhart
    Dr. Klaus Manhart hat an der LMU München Logik/Wissenschaftstheorie studiert. Seit 1999 ist er freier Fachautor für IT und Wissenschaft und seit 2005 Lehrbeauftragter an der Uni München für Computersimulation. Schwerpunkte im Bereich IT-Journalismus sind Internet, Business-Computing, Linux und Mobilanwendungen.