Artikel zum Thema "Apollo" bei CIO.de

Gerüchte um RIMs neue Produkte

Blackberry, Torch 2, Dakota, Apollo: Gerüchte um RIMs neue Produkte (Foto: Research in Motion)
Blackberry, Torch 2, Dakota, Apollo: Glaubt man den Gerüchten, so wird es 2011 mindestens vier neue Smartphones geben - zusammen mit einem Cloud-Dienst und der Rückkehr von Blackberry Connect. » zum Artikel

Apollo-Optik beschleunigt Zugriffsverwaltung

Stunden statt Tage : Apollo-Optik beschleunigt Zugriffsverwaltung (Foto: Apollo)
Stunden statt Tage : Apollo-Optik hat sich bei der Verwaltung von Zugriffsberechtigungen für den Identity-Manager von Novell entschieden. Die Lösung soll die Wartezeiten für Anwender von heute zwei bis drei Tagen auf einige Stunden verkürzen. » zum Artikel
  • Riem Sarsam

10 Windows Phone 7 Smartphones im Überblick

Nokia, HTC, Samsung, LG, Dell: 10 Windows Phone 7 Smartphones im Überblick (Foto: Microsoft)
Update Nokia, HTC, Samsung, LG, Dell: Windows Phone 7 hat sich zu einer festen Größe im Mobilfunkmarkt gemausert. CIO.de stellt die aktuellen Geräte vor und klärt, wo künftige Updates ansetzen sollten. » zum Artikel

Apollo-Projekt trudelt gen Abgrund

IT-Projekt von Provinzial und Sparkassenversicherung unter Beschuss: Apollo-Projekt trudelt gen Abgrund (Foto: Provinzial)
IT-Projekt von Provinzial und Sparkassenversicherung unter Beschuss: Das ins Trudeln geratene IT-Projekt Apollo soll einer der Gründe sein, warum der Vorstandsvorsitzende der Provinzial Nordwest, Heiko Winkler, zum Jahresende seinen Hut nimmt. Provinzial und Sparkassenversicherung wollen im Rahmen des Projekts ihre IT-Anwendungsentwicklung zusammenlegen. Doch statt erhoffter Einsparungen in Millionenhöhe bringt Apollo bisher vor allem Ärger und Negativ-Schlagzeilen ... » zum Artikel
  • Nicolas Zeitler

Wie CIOs auf den Fachkräftemangel reagieren

Bayer, Siemens, Post: Wie CIOs auf den Fachkräftemangel reagieren (Foto: Siemens)
Bayer, Siemens, Post: Elf IT-Chefs schildern, wie stark sie die Personalknappheit belastet, wie ihr Unternehmen darauf reagiert und welche Antworten die Gesellschaft geben muss. » zum Artikel
  • Werner Kurzlechner
    Werner Kurzlechner

    Werner Kurzlechner lebt als freier Journalist in Berlin. Schwerpunktmäßig kümmert er sich um die Themenfelder BI und IT-Projekte. Neben CIO war und ist der Wirtschaftshistoriker für CFOWorld sowie Fachmagazine und Tageszeitungen jenseits der IT-Welt tätig.


EX-CIO von Adidas neuer Group-CIO

Gerben Otter wechselt zur Pearle-Groupe in die Niederlande: EX-CIO von Adidas neuer Group-CIO
Gerben Otter wechselt zur Pearle-Groupe in die Niederlande: Lange herrschte Unklarheit über den neuen Arbeitgeber des Ex-Adidas-CIO Gerben Otter. Nun wurde bekannt: Seit März ist Otter CIO der in Amsterdam ansässigen Pearle-Gruppe, zu der unter anderem die Brillenfilialkette Apollo Optik gehört. » zum Artikel
  • Andrea König
    Andrea König


    Andrea König lebt als freie Journalistin in Hamburg. Arbeiten von ihr wurden unter anderem in der Süddeutschen Zeitung und im Focus veröffentlicht, seit 2008 schreibt sie auch für CIO. Die Schwerpunkte Ihrer Arbeit für die Redaktion sind Themen rund um Karriere, soziale Netzwerke, die Zukunft der Arbeit und Buchtipps für Manager.
  • Rolf Röwekamp
    Rolf Röwekamp
    Stellvertretender Chefredakteur CIO

Rückblick: Der CIO im Handel im Jahr 2007

Über das Internet wird geredet, an der Warenwirtschaft gearbeitet: Keine Frage - am Internet kam der Handel in diesem Jahr nicht vorbei. Wer sind die Kunden, was wollen sie, wie verhalten sie sich und welche Maßnahmen versprechen Erfolg? Mit diesen Fragen setzten sich das Marketing und die Medien auseinander. CIOs haben dieser Analyse nur mit einem Ohr zugehört. Sie waren vollauf damit beschäftigt, ihre Kernanwendungen am Laufen zu halten. » zum Artikel
  • Riem Sarsam

IBM schrieb vor 50 Jahren IT-Geschichte

Die große Wette: 1964 schob IBM die Entwicklung einer neuen Großrechner-Generation an und revolutionierte damit die IT-Branche. Was heute selbstverständlich ist - dass Programme auf verschiedenen Rechnertypen laufen - war damals ein Durchbruch. » zum Artikel

Gerüchte: 8 Neuerungen in Windows Phone 8

Multi-Core, Skype & Co.: Gerüchte: 8 Neuerungen in Windows Phone 8 (Foto: Microsoft)
Multi-Core, Skype & Co.: Microsoft arbeitet mit Hochtouren am nächsten Update für sein mobiles Betriebssystem. Nun sind Neuerungen über Windows Phone 8 an die Öffentlichkeit gedrungen. » zum Artikel

Jeff Bezos: "Am gefährlichsten ist es, sich nicht von den anderen zu unterscheiden"

Amazon-Gründer: Amazon-Gründer Jeff Bezos ist ein ehrgeiziger Internet-Unternehmer und ein Weltraum-Fan, der viel Geld für seine Leidenschaft ausgeben kann. Nun ist er auch Eigentümer der "Washington Post". » zum Artikel

Sieben Karrieren für IT-Aussteiger

Erfolg zwischen Kunst und toten Hunden: Sieben Karrieren für IT-Aussteiger (Foto: MEV Verlag)
Erfolg zwischen Kunst und toten Hunden: Die Meier aus der Buchhaltung ruft zum fünften Mal an, weil sie eine Mail nicht aufkriegt, und der Huber aus dem Controlling droht ständig mit dem Rotstift - manchmal könnte man als CIO einfach alles hinschmeißen. Sollte man auch, rät Joanne Dustin. Sie kennt Ex-CIOs, die heute glücklich sind - alles, was sie brauchten, war ein toter Hund, die Liebe zur Musik oder ein Kuchenrezept. » zum Artikel
  • Christiane Pütter
    Christiane Pütter


    Christiane Pütter ist Journalistin aus München. Sie schreibt über IT, Business und Wissenschaft. Zu ihren Auftraggebern zählen neben CIO und Computerwoche mehrere Corporate-Publishing-Magazine, vor allem im Bereich Banken/Versicherungen.

Gemeinsam gegen IT-Verschwendung

IT und Business: Gemeinsam gegen IT-Verschwendung (Foto: Apollo)
IT und Business: Trotz oder sogar wegen ihrer Professionalisierung steht die IT unter steigendem Rechtfertigungsdruck, was ihr Preis-Leistungs-Verhältnis betrifft. Die vermeintliche "Verschwendung" von Ressourcen und probate Strategien dagegen wurden auf einem CIO-Roundtable des itSMF in Nürnberg diskutiert. » zum Artikel
  • Alexander Freimark
    Alexander Freimark

    Alex Jake Freimark arbeitet als freier Journalist für Fach- und Wirtschaftsmedien sowie als Word Director für erfolgreiche Unternehmen. Thematische Schwerpunkte sind die Organisation, Beschaffung und Steuerung von Enterprise-IT sowie die Neuordnung des Arbeitsumfelds.


Neu im CIO-Netzwerk

Who is Who: Im letzten Monat haben folgende IT-Verantwortliche unter www.cio.de ihre Daten eingetragen: Herbert Schaffner, General Manager Information Systems, Olympus Europa, Hamburg Erich Ehbauer, Leiter IT, Apollo Optik, Schwabach bei Nürnberg Bernd Hilgenberg, Ressortleiter IT, Fressnapf Tiernahrung, Krefeld Gerdi Jansen, Leitung IT, Coloplast GmbH, Hamburg Markus Panhans, CIO, Siemens - Logistics ... » zum Artikel

Die Geschichte der SAP

Zum 40. Geburtstag von SAP: Die Geschichte der SAP (Foto: SAP)
Zum 40. Geburtstag von SAP: Als einziger deutscher Softwareproduzent von Weltrang hat SAP der hiesigen IT-Branche ihren Stempel aufgedrückt. Doch gerade im letzten Jahrzehnt der nunmehr 40-jährigen Firmengeschichte ging es teilweise turbulent zu. » zum Artikel
  • Martin Bayer

Stefanie Kemp über die IT-Strategie bei Vorwerk

Aktuell von den Hamburger IT-Strategietagen 2009: Stefanie Kemp über die IT-Strategie bei Vorwerk (Foto: Vorwerk)
Aktuell von den Hamburger IT-Strategietagen 2009: Vorwerk-CIO Stefanie Kemp kann die Geschäftsprozesse in allen Niederlassungen ihres Unternehmens einheitlich dokumentieren - in 60 Ländern. Gelungen ist das mit viel Kommunikation - mit Dienstleistern, Fachabteilungen und Top-Management. Dafür sorgt ein Team, das IT-, BWL und Kommunikations-Skills vereint. » zum Artikel
  • Christiane Pütter
    Christiane Pütter


    Christiane Pütter ist Journalistin aus München. Sie schreibt über IT, Business und Wissenschaft. Zu ihren Auftraggebern zählen neben CIO und Computerwoche mehrere Corporate-Publishing-Magazine, vor allem im Bereich Banken/Versicherungen.

IT Excellence Benchmark 2008

Anwender-Zufriedenheit wächst: IT Excellence Benchmark 2008
Anwender-Zufriedenheit wächst: Die Markenfilm GmbH aus Wedel bei Hamburg hat Deutschlands zufriedenste Mitarbeiter in punkto IT. Damit hat eine der weltweit größten Werbefilm-Produktionsfirmen den diesjährigen "IT Excellence Award"gewonnen. » zum Artikel

Wege zum Einkommensmillionär

"Wer nur eine glückliche Kindheit hatte, aus dem wird nix.": Fleißig sind viele - aber nur wenige verdienen siebenstellig. Einkommensmillionäre wie die BCG-Partnerin Antonella Mei-Pochtler sind so erfolgreich, weil sie ihre Stärken ausspielen, anstatt sich an ihren Schwächen abzuarbeiten. » zum Artikel
  • Klaus Werle

IT kann alles - und Lkw können schwimmen

Aus der Logistik von TNT wird Ceva Logistics: IT kann alles - und Lkw können schwimmen
Aus der Logistik von TNT wird Ceva Logistics: TNT hat seine Logistiksparte an den Investor Apollo verkauft. Ceva Logistics heißt das neue Unternehmen. Der neue Inhaber erwartet hohe Gewinne. IT-Chef Michael Müller-Wünsch warnt vor überzogenen Anforderungen an sein Ressort. » zum Artikel
  • Gudrun Weitzenbürger

Kundenbindung nach Punkten

Bonusprogramm der Deutschen Telekom: Kundenbindung nach Punkten
Bonusprogramm der Deutschen Telekom: Die Deutsche Telekom will zusammen mit Karstadt Quelle eine Kundenkarte für ihre rund 40 Millionen Kunden anbieten. Das Programm "Happy Digits" erfordert eines der größten Data Warehouses, die in Deutschland je aufgebaut wurden und setzt eine sorgfältige Planung voraus. » zum Artikel

Infrastructure for the Endless Road

STANDARDISIERUNG: Standardisierung rückt auf der Prioritätenliste vieler Firmen nach oben. Und - sie zahlt sich aus. » zum Artikel
  • Ann Toh


Artikel zum Thema "Apollo" im IDG-Netzwerk
 

IT-Startups in Deutschland entwickeln sich weniger schnell als in den USA. Positive Beispiele aus dem Gaming-, eCommerce- und Medienumfeld können nicht darüber hinwegtäuschen, dass die Innovationskultur in deutschen IT-Abteilungen darbt. Was sollten IT-Anbieter, Politik und vor allem CIOs also tun?
Wieder kämpft Microsoft mit Gerüchten, wonach die Windows-Phone-Modelle der ersten und zweiten Generation kein Update auf die nächste Version des Betriebssystems bekommen.
Glaubt man den Gerüchten, so wird es 2011 mindestens vier neue Smartphones geben - zusammen mit einem Cloud-Dienst und der Rückkehr von Blackberry Connect.