Artikel zum Thema "Arbeit in der Zukunft" bei CIO.de

6 Trends für die Arbeit der Zukunft

Studie des Trendbüro: 6 Trends für die Arbeit der Zukunft (Foto: Birgit Gebhardt)
Studie des Trendbüro: Projektarbeit, Social Software und veränderte Arbeitsbeziehungen: Das Trendbüro hat untersucht, worauf sich Führungskräfte einstellen müssen. » zum Artikel
  • Bettina Dobe
    Bettina Dobe


    Bettina Dobe ist freie Journalistin aus München. Sie hat sich auf Wissenschafts-, Karriere- und Social Media-Themen spezialisiert. Sie arbeitet für zahlreiche Zeitungen und Zeitschriften in Deutschland.

Grenze zwischen IT und Business verschwimmt

Blick in die digitale Zukunft: Grenze zwischen IT und Business verschwimmt (Foto: MEV Verlag)
Blick in die digitale Zukunft: Die Grenzen zwischen IT und Business verschwimmen - diesmal wirklich: Das Geschäft ist digital, viele IT-Bereiche haben Produktverantwortung. Das sind doch gute Nachrichten für die Unternehmens-IT, oder? Im Prinzip ja, aber ... » zum Artikel
  • Karin Quack

Der Chef ist nicht dein Freund

Do's and Don'ts bei Social-Media in der Arbeit: Der Chef ist nicht dein Freund (Foto: pressmaster - Fotolia.com)
Do's and Don'ts bei Social-Media in der Arbeit: Was ist zu tun, wenn der Chef eine Freundschaftsanfrage bei Facebook schickt? Arbeitsrechtler Wedde erklärt, wie man sich bei Social Media verhält, ohne die Kündigung zu riskieren. » zum Artikel
  • Bettina Dobe
    Bettina Dobe


    Bettina Dobe ist freie Journalistin aus München. Sie hat sich auf Wissenschafts-, Karriere- und Social Media-Themen spezialisiert. Sie arbeitet für zahlreiche Zeitungen und Zeitschriften in Deutschland.

Mobiles Arbeiten sicherer gestalten

Mobility in Unternehmen: Mobiles Arbeiten sicherer gestalten (Foto: lil_22 - Fotolia.com)
Mobility in Unternehmen: Sie sind praktisch. Sie sind effektiv. Aber wie ist es um die IT- Sicherheit in Unternehmen bestellt, wenn sich Smartphones, Tablets und Apps zu einem festen Bestandteil der IT-Infrastruktur entwickeln? » zum Artikel
  • Kai Haller

Samsung will das Haus der Zukunft vernetzen

IFA-Visionen: Vernetzung ist das große Thema der Messe IFA. Küchengeräte, Fernseher und Lautsprecher sollen mit Smartphones verknüpft werden und so einfacher zu bedienen sein. Für Samsung ist das nur ein erster Schritt. » zum Artikel

Die Autobranche und die Mobilität der Zukunft

Auto 4.0: Nur Autos bauen war gestern: Die digitale Revolution hat auch für die Autobranche massive Auswirkungen. Im Ringen um neue Mobilitätskonzepte formen sich neue Allianzen. » zum Artikel

Strategie für digitalen Arbeitsplatz der Zukunft

Neue Denkweise: Strategie für digitalen Arbeitsplatz der Zukunft (Foto: Gartner)
Neue Denkweise: Man sollte nicht mehr zwischen Business IT und Consumer IT unterscheiden. Diese Trennung ist laut Gartner überholt. Dass Mitarbeiter Innovationen erwarten, zeigt eine Ricoh-Studie. » zum Artikel
  • Werner Kurzlechner
    Werner Kurzlechner

    Werner Kurzlechner lebt als freier Journalist in Berlin. Schwerpunktmäßig kümmert er sich um die Themenfelder BI und IT-Projekte. Neben CIO war und ist der Wirtschaftshistoriker für CFOWorld sowie Fachmagazine und Tageszeitungen jenseits der IT-Welt tätig.


Apple glaubt an die Zukunft der Tablets

Trotz iPad-Schwäche: Der Absatz-Knick bei Apples iPad löst grundsätzliche Fragen aus: Wurden die Tablet-Computer zu früh mit Vorschuss-Lorbeeren bedacht? Ist es nur ein Apple-Problem? Oder geht es lediglich um eine Pause, bevor das Wachstum wieder einsetzt? » zum Artikel

Obsternte im Wolkenkratzer

Hochhäuser der Zukunft: Obsternte im Wolkenkratzer (Foto: diversepixel - Fotolia.com)
Hochhäuser der Zukunft: Architekten entwickeln radikal neue Konzepte für die Hochhäuser der Zukunft. Sie testen neue Materialien, bringen Job und Wohnen zusammen und integrieren Ackerflächen, Algenfarmen und üppige Parks. » zum Artikel
  • Thomas Kuhn
  • Dieter Dürand

Neue Jobs für IT-Profis in der Automobilbranche

Arbeiten bei Audi, BMW und Co.: Neue Jobs für IT-Profis in der Automobilbranche (Foto: BMW AG)
Arbeiten bei Audi, BMW und Co.: IT im Kopf und Benzin im Blut - so wünschen sich Autofirmen ihre Internet- und Computerfachleute, die die Personenkraftwägen der Zukunft bauen sollen. Klassische Berufsbilder hingegen können in eine Sackgasse führen. » zum Artikel
  • Alexander Freimark
    Alexander Freimark

    Alex Jake Freimark arbeitet als freier Journalist für Fach- und Wirtschaftsmedien sowie als Word Director für erfolgreiche Unternehmen. Thematische Schwerpunkte sind die Organisation, Beschaffung und Steuerung von Enterprise-IT sowie die Neuordnung des Arbeitsumfelds.


Roadmap zum Arbeitsplatz der Zukunft

5 kritische Erfolgsfaktoren: Roadmap zum Arbeitsplatz der Zukunft (Foto: Deloitte)
5 kritische Erfolgsfaktoren: Für ihre Strategie auf dem Weg zum Next Generation Workplace sollten CIOs 5 wichtige Dinge beachten. Welche das sind, erläutern Peter Ratzer und Marwin Rieger von Deloitte in ihrer Kolumne. » zum Artikel
  • Peter Ratzer
  • Marwin Rieger

Daimler gestaltet den Arbeitsplatz der Zukunft

Projekt DigitalLife: Daimler gestaltet den Arbeitsplatz der Zukunft (Foto: Daimler AG)
Projekt DigitalLife: CIO Michael Gorriz entwickelt den Future Workplace. Doch die Revolution fordert ein prominentes Opfer: Der klassische Corporate Client soll verschwinden. » zum Artikel
  • Alexander Freimark
    Alexander Freimark

    Alex Jake Freimark arbeitet als freier Journalist für Fach- und Wirtschaftsmedien sowie als Word Director für erfolgreiche Unternehmen. Thematische Schwerpunkte sind die Organisation, Beschaffung und Steuerung von Enterprise-IT sowie die Neuordnung des Arbeitsumfelds.


Bundesagentur für Arbeit setzt auf die Telekom

Auftrag in dreistelliger Millionenhöhe: Die Deutsche Telekom rüstet die IT der Bundesagentur für Arbeit auf. » zum Artikel

Wie wir im Jahr 2022 arbeiten werden

Prognose von PwC: Wie wir im Jahr 2022 arbeiten werden (Foto: lapas77 - Fotolia.com)
Prognose von PwC: Große Konzerne werden noch größer und bestehen aus Netzwerken. Arbeitskräfte agieren als Marke mit bestimmten Skills. Die Arbeit 2022 ist blau, grün und orange. » zum Artikel
  • Christiane Pütter
    Christiane Pütter


    Christiane Pütter ist Journalistin aus München. Sie schreibt über IT, Business und Wissenschaft. Zu ihren Auftraggebern zählen neben CIO und Computerwoche mehrere Corporate-Publishing-Magazine, vor allem im Bereich Banken/Versicherungen.

Das Auto der Zukunft ist geschwätzig

Connected Car: Das Auto der Zukunft ist geschwätzig (Foto: Rene Schmöl)
Connected Car: Weniger Staus, mehr Sicherheit und Komfort, eine bessere Umweltverträglichkeit und ein größeres Angebot an Informations- und Unterhaltungsservices: Die Erwartungen an das vernetzte Auto sind groß. Allerdings gilt es Hürden zu überwinden, etwa die Abstimmung der technischen Ansätze untereinander. » zum Artikel
  • Bernd Reder

10 Tipps für schnelleres Arbeiten mit Excel

Excel-Ratgeber: 10 Tipps für schnelleres Arbeiten mit Excel (Foto: Microsoft)
Excel-Ratgeber: Der Umgang mit Formeln, E-Mail-Adressen und Formatierungen sorgt bei der Arbeit mit Excel immer wieder für Ärger. KPMG hat zehn nützliche Ratschläge zusammengefasst. » zum Artikel
  • Sascha Alexander

So geht digitale Höflichkeit

eEtiquette bei der Arbeit: So geht digitale Höflichkeit (Foto: FotolEdhar - Fotolia.com)
eEtiquette bei der Arbeit: Während des Meetings E-Mails und SMS schreiben? Vom Home Office aus im Schlafanzug am Conference Call teilnehmen? Wie benimmt man sich in der digitalen Arbeitswelt richtig? » zum Artikel
  • Bettina Dobe
    Bettina Dobe


    Bettina Dobe ist freie Journalistin aus München. Sie hat sich auf Wissenschafts-, Karriere- und Social Media-Themen spezialisiert. Sie arbeitet für zahlreiche Zeitungen und Zeitschriften in Deutschland.

Microsoft Deutschland begrüßt Digitale Agenda

Zukunft der Digitalisierung: Microsoft-Deutschlandchef Christian Illek hat die Digitale Agenda der Bundesregierung ausdrücklich begrüßt. Sie stecke im wesentlichen den Rahmen für die Zukunft der Digitalisierung und ihrer großen Chancen ab, sagte Illek. » zum Artikel

Mobile-Wissen beflügelt die Beraterkarriere

Jobs mit Zukunft: Mobile-Wissen beflügelt die Beraterkarriere (Foto: alphaspirit - Fotolia.com)
Jobs mit Zukunft: Wer als Consultant auch in Zukunft gefragt sein will, sollte sich intensiv mit dem Megatrend Mobility beschäftigen. » zum Artikel
  • Ina Hönicke

Das Fenster in die Zukunft

Hannover Messe stellt Industrie 4.0 vor: Mitdenkende Lagersysteme, kommunizierende Anlagen oder intelligente Stromnetze: Die Hannover Messe spürt ab Montag dem Zukunftstrend der vernetzten Fabrik hinterher. "Industrie 4.0" heißt das Schlüsselwort. » zum Artikel

Die schlimmsten Sicherheitsalpträume für die Zukunft

Sicherheitslücken: Die schlimmsten Sicherheitsalpträume für die Zukunft (Foto: Thinkstock/getty images)
Sicherheitslücken: Auf den Hacker-Messen Black Hat und Def Con zeigten Sicherheitsexperten schreckliche Horrorszenarien, die bald eintreten können. Die schlimmsten stellen wir Ihnen hier vor. » zum Artikel
  • Brad Chacos

Bundesagentur für Arbeit bereitet Cloud vor

Vertrag mit Microsoft: Bundesagentur für Arbeit bereitet Cloud vor (Foto: Bundesagentur für Arbeit)
Vertrag mit Microsoft: Die Bundesagentur für Arbeit baut ihre Zusammenarbeit mit Microsoft aus. In den Mittelpunkt rücken Cloud Computing und Collaboration. » zum Artikel
  • Werner Kurzlechner
    Werner Kurzlechner

    Werner Kurzlechner lebt als freier Journalist in Berlin. Schwerpunktmäßig kümmert er sich um die Themenfelder BI und IT-Projekte. Neben CIO war und ist der Wirtschaftshistoriker für CFOWorld sowie Fachmagazine und Tageszeitungen jenseits der IT-Welt tätig.


Die Suche nach Konzepten für den Journalismus der Zukunft

Medienkonferenz Scoopcamp: Roboter, Daten, Soziale Netzwerke: In Hamburg debattieren mehr als 260 Experten der Medienbranche, wie die digitale Technologie den Journalismus verbessern kann. Erstmals wird der Scoop Award zur Würdigung innovativer Leistungen vergeben. » zum Artikel

Autobauer arbeiten an intermodaler Mobilität

Ans Ziel, egal wie: Autobauer arbeiten an intermodaler Mobilität (Foto: Volkswagen)
Ans Ziel, egal wie: Daimler und BMW feilen an Konzepten und Apps für Verkehrsangebote. Die Autohersteller stehen unter einem ähnlichen Druck wie die Handyanbieter vor einigen Jahren: Nur wer mit seinem Angebot besonders viele Kunden an sich bindet, kann gewinnen. » zum Artikel

Die Innovationsprojekte der Commerzbank

Zukunft der Banken: Die Innovationsprojekte der Commerzbank (Foto: Commerzbank AG)
Zukunft der Banken: CIO Stephan Müller hat 400 Millionen Euro aus dem Etat gespart. Jetzt will die IT wieder innovativ werden. Der IT-Chef berichtet über seine Projekte. » zum Artikel

Arbeit ohne festen Arbeitsplatz

Die neuen Fesseln der Wissensarbeiter: Arbeit ohne festen Arbeitsplatz (Foto: privat)
Die neuen Fesseln der Wissensarbeiter: Im Wettbewerb von morgen zählen gute Ideen und kreative Köpfe. Beide können sich in hierarchisch organisierten Firmen wenig entfalten, sagt der Informatiker und Arbeitswissenschaftler Ulrich Klotz. Lernen könnten Unternehmen dagegen von Open-Source-Communities. » zum Artikel
  • Hans Königes

Paradox: Mehr Arbeit macht produktiver

Gefühl des Fleißes geben: Paradox: Mehr Arbeit macht produktiver (Foto: Jürgen Fälchle - Fotolia.com)
Gefühl des Fleißes geben: Gegen Schluderei und Aufschieberitis helfen, wenn noch mehr Aufgaben vergeben werden. Dahinter stecken psychologische Gründe, schreiben US-Forscher in einer Studie. » zum Artikel
  • Werner Kurzlechner
    Werner Kurzlechner

    Werner Kurzlechner lebt als freier Journalist in Berlin. Schwerpunktmäßig kümmert er sich um die Themenfelder BI und IT-Projekte. Neben CIO war und ist der Wirtschaftshistoriker für CFOWorld sowie Fachmagazine und Tageszeitungen jenseits der IT-Welt tätig.


CIO der Zukunft braucht Durchblick wie ein CEO

Digitalisierung: CIO der Zukunft braucht Durchblick wie ein CEO (Foto: Alexey Klementiev - Fotolia.com)
Digitalisierung: Gut vernetzt im Unternehmen, tiefes Prozesswissen, beteiligt an der Produktion - so könnte die Rolle des CIO im Zuge von Industrie 4.0 und Digitalisierung erweitert werden. Ein Gespräch mit Telefónica-CIO Eckart Pech und Lutz Tilker, Partner bei Eric Salmon & Partners in Deutschland. » zum Artikel
  • Hans Königes

Wie Zeitarbeit zum Sprungbrett werden kann

Wiedereinstieg: Wie Zeitarbeit zum Sprungbrett werden kann (Foto: ikonoklast_hh - Fotolia.com)
Wiedereinstieg: Zeitarbeit verbindet man häufig mit Tarifkonflikten und Niedriglohnsektor. In den meisten Fällen trifft das zu. Es gibt aber auch Anbieter, die Hochqualifizierte vermitteln. Wer von der Zeitarbeit profitiert - und wie. » zum Artikel
  • Kerstin Dämon

Die Geschichte von Microsoft

Ideen, Innovationen, Identitätsverlust: Die Geschichte von Microsoft (Foto: Microsoft)
Ideen, Innovationen, Identitätsverlust: Die Firmengeschichte von Microsoft ist einzigartig, das Unternehmen für die Entwicklung des modernen IT-Zeitalters maßgeblich verantwortlich. Heute, 40 Jahre nach seiner Gründung, verliert der Softwarekonzern jedoch an Bedeutung: Zukunftsweisende Ideen entwickeln jetzt andere. » zum Artikel
  • Steffen Zellfelder