Artikel zum Thema "Ausstellung" bei CIO.de

Merkel umgarnt deutsche Auto-Manager

Internationale Automobil-Ausstellung: Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) glaubt weiter fest an einen Siegeszug von Elektroautos in Deutschland. » zum Artikel

Wenn die Kollegen viel mehr verdienen

Schlecht verhandelt: Wenn die Kollegen viel mehr verdienen (Foto: manipulateur - Fotolia.com)
Schlecht verhandelt: Ein IT-Berater hat neun Monate nach dem Start beim neuen Arbeitgeber entdeckt, dass sein Gehalt 30 Prozent niedriger ist als das der Kollegen. Soll er schon nachverhandeln? » zum Artikel
  • Alexandra Mesmer

So hübsch war die CeBIT 2014

Messehostessen: So hübsch war die CeBIT 2014
Messehostessen: Auch auf der CeBIT 2014 haben die Aussteller wieder hübsche Promotorinnen und Hostessen aufgeboten, um ihre Produkte ansprechend zu präsentieren. » zum Artikel

Besucherrekord für Mobile World Congress

Mobilfunk-Messe: Der Mobile World Congress in Barcelona hat in diesem Jahr den nächsten Besucherrekord geknackt. » zum Artikel

Computermesse endet mit positivem Fazit

CeBIT-Neustart gelungen: Zum Abschluss der CeBIT haben die Veranstalter am Freitag ein positives Fazit gezogen. » zum Artikel

Letztlich geht es um Datensicherheit

CeBIT-Chef Oliver Frese im Interview: Letztlich geht es um Datensicherheit (Foto: Deutsche Messe)
CeBIT-Chef Oliver Frese im Interview: In Zeiten der NSA bekommt das CeBIT-Motto Datability einen neuen Zungenschlag. Welchen und wie das neue Messekonzept aussieht, erklärt CeBIT-Chef Oliver Frese. » zum Artikel
  • Martin Bayer

IT in Bussen und Bahnen soll attraktiver werden

Fachmesse IT-Trans: Der öffentliche Nahverkehr will mit neuen digitalen Lösungen zukunftsfähig bleiben - diese Botschaft steht im Zentrum der am Dienstag beginnenden Fachmesse IT-Trans. » zum Artikel

Die Highlights der CeBIT 2014

News, Produkte & Highlights: Die Highlights der CeBIT 2014
News, Produkte & Highlights: Wenn 3.400 CeBIT-Aussteller IT-Innovationen präsentieren, ist es nicht leicht, den Überblick zu behalten. Da passt das diesjährige Motto "Datability" nur zu gut ins Programm. Doch neben Big Data & Datenschutz-Neuheiten, wartet die CeBIT 2014 wie gewohnt mit vielen weiteren spannenden Produkten auf. Wir haben alle Highlights für Sie zusammengefasst. » zum Artikel
  • Tobias Hager

CeBIT bleibt Messe der "Jäger und Sammler"

Trotz Neuausrichtung: Neues Konzept, alte Sitten: Bei der Neuausrichtung der CeBIT zur reinen IT-Geschäftsmesse blieb das allgemeine Publikum außen vor. » zum Artikel

CeBIT 2014 sieht sich bei Neuausrichtung bestätigt

IT-Messe: Die CeBIT hat die Wandlung vom Publikumsmagneten zur reinen Fachmesse für Geschäftskunden nach eigener Einschätzung erfolgreich vollzogen. » zum Artikel

CeBIT zieht erste Bilanz

Roboter, Datenfischer und IT-Prominenz: Beim traditionsreichen Stelldichein der IT-Welt in Hannover wird Bilanz gezogen. » zum Artikel

IT-Technik will das Lernen aus dem Klassenzimmer befreien

Learntec: Die Karlsruher Messe nimmt den Bildungsplan 2015 in den Blick: Software und mobile Geräte sollen Schüler fit machen für die digitale Gesellschaft. » zum Artikel

Oral-B stellt interaktive Zahnbürste vor

Internet der Dinge im Badezimmer: Auf dem Mobile World Congress mischt sich dieses Jahr der Zahnbürsten-Hersteller Oral-B mit seiner intelligenten Zahnbürste unter die Mobilfunkbranche. » zum Artikel

Apple-Mitbegründer Steve Wozniak kommt zur CeBIT

Computermesse: Die Liste der prominenten Namen bei der diesjährigen Computermesse CeBIT wird länger. Nach Wikipedia-Gründer Jimmy Wales wird nun auch Apple-Mitgründer Steve Wozniak in Hannover erwartet. » zum Artikel

Zwischen Glanz und Müll der digitalen Welt

Transmediale in Berlin: Der Glanz der digitalen Welt hat auch seine Schattenseiten. Nach der digitalen Revolution können einstige Schätze des medialen Lebens auf einer wilden Müllkippe in Afrika oder Asien landen. » zum Artikel

CeBIT versucht es jetzt mal ohne Verbraucher

Computermesse: Die weltgrößte Computermesse CeBIT kämpft seit Jahren darum, in einer äußerst dynamischen Industrie relevant zu bleiben. Sie verweist stolz darauf, verschiedenste Bereiche abzubilden. Zugleich fehlt es im Vergleich zu anderen Veranstaltungen an Glanz. » zum Artikel

"PRISM hilft, überflüssige Produkte zu verkaufen"

Briten und Amerikaner über Snowden:
Briten und Amerikaner über Snowden: Sicherheitsverantwortliche britischer und amerikanischer Unternehmen sehen die Spionage-Aktivitäten ihrer Geheimdienste nicht so kritisch wie ihre Kollegen aus deutschen Landen. » zum Artikel
  • Simon Hülsbömer
    Simon Hülsbömer
    Simon Hülsbömer verantwortet redaktionell leitend die Themenbereiche IT-Sicherheit, Web und Datenschutz. Außerdem betreut der studierte Media Producer ab und an die iPad-Ausgaben der COMPUTERWOCHE. Aufgaben als Online-News-Aushelfer, in der Traffic- und Keyword-Analyse, dem Content Management sowie die inoffizielle Funktion "redaktioneller Fußballexperte" runden sein Profil ab.

E-Commerce-Event für Online-Händler

Am 27. November in München: Am Mittwoch den 27. November findet in München die erste E-Commerce-Konferenz unserer Schwesterpublikation ChannelPartner statt. Eingeladen sind Fachhändler, VARs, ISVs und Systemintegratoren, die sich an einem Tag über die neuesten E-Commerce-Trends informieren lassen wollen. » zum Artikel
  • Ronald Wiltscheck

Autos der Zukunft steuern IBM und Continental

Hochskalierbare Cloud-Plattform geplant: Autos der Zukunft steuern IBM und Continental (Foto: Contintental)
Hochskalierbare Cloud-Plattform geplant: Der Automobilzulieferer Continental und IBM haben zur Internationale Automobil-Ausstellung in Frankfurt am Main eine Kooperation angekündigt. » zum Artikel
  • Thomas Cloer

In kleinen Schritten zur Industrie 4.0

Integrated Industry: In kleinen Schritten zur Industrie 4.0 (Foto: HARTING Technologiegruppe )
Integrated Industry: Die Hannover Messe Industrie (HMI) wiederholt ihr Motto "Integrated Industry" vom Vorjahr, ergänzt um den Zusatz "Next Step". Er soll Fortschritt signalisieren. Ein Ausblick auf die Exponate der Hersteller zeigt, dass die vernetzte Fertigung in kleinen Schritten kommt. » zum Artikel
  • Joachim Hackmann
    Joachim Hackmann
    Als Computerwoche Chefreporter Online spürt Joachim Hackmann aktuelle Themen aus allen Segmenten der IT-Branche auf. Seine thematische Vorliebe gilt der IT-Servicebranche. Dazu zählen etwa Trends, Neuerungen, Produkte und Unternehmen aus den Bereichen Cloud Computing, XaaS, Offshoring und Outsourcing sowie System-Integration und Consulting.

Museen sollten sich für Digitalisierung zusammenschließen

Expertin Hagedorn-Saupe: Es gibt eine Bibliotheksplattform, es gibt ein Filmportal, aber bei Museen macht jeder sein eigenes Ding. Wir brauchen ein zentrales deutsches Museumsobjekte-Portal, meint Prof. Monika Hagedorn-Saupe. » zum Artikel

Halbleiterbranche baut auf Investitionen

Produktion in Europa: 2020 soll nach den Plänen der EU-Kommission der europäische Anteil an der weltweiten Chipproduktion bei 20 Prozent liegen. Ein ehrgeiziges Ziel, das umfangreiche Investitionen nötig macht. In Dresden berät die Branche auf der Leitmesse Semicon über die Umsetzung. » zum Artikel

Hacker bedrohen Industrieanlagen

Fraunhofer-Institut: Bislang haben es Hacker vor allem auf private Computer und Rechenzentren abgesehen - jetzt droht Experten zufolge auch der Industrie Gefahr. Ihre vernetzten Anlagen-Steuerungen würden immer häufiger Ziel von Angriffen. » zum Artikel

Weltgrößte Computermesse stellt sich Daten-Ängsten

CeBIT 2014: Diese CeBIT wird anders: Erstmals ist die weltgrößte Computermesse gar nicht mehr für private Besucher gedacht. Und die IT-Industrie muss sich einer veränderten Stimmung nach dem NSA-Skandal stellen. » zum Artikel

Schlankheitskur für die größte Computermesse

CeBIT 2014: Schlankheitskur für die größte Computermesse (Foto: Cebit)
CeBIT 2014: Vorhang auf für die runderneuerte CeBIT 2014: Erstmals gibt es keine Besuchertage für private Nutzer mehr. Vorbei der Spagat zwischen Publikums- und Fachmesse - als Tummelplatz für Manager und Tüftler erfindet sich die Branchenschau gerade neu. » zum Artikel

Unterhaltungselektronik-Branche setzt auf Trendwende

IFA in Berlin: Der deutsche Markt hat den Fernsehherstellern 2013 bisher wenig Freude gemacht. Ändern sollen das der Branchentreff in Berlin und der Hoffnungsträger "Smart-TV". Was das ist, muss sich erst rumsprechen. » zum Artikel

Neue Computer-Uhren drängen auf den Markt

Zum Start des Mobile World Congress: Spitzenmanager der Mobilfunk-Welt finden sich ab Montag in Barcelona ein. Mit dem Vormarsch der Smartphones und Tablets wird der Mobile World Congress auch zum Treffpunkt der Internet-Branche. Neben vielen Neuheiten dürfte es politische Diskussionen geben. » zum Artikel

Die Hamburger IT-Strategietage in Bildern

Foto-Galerie: Die Hamburger IT-Strategietage in Bildern (Foto: Foto Vogt)
Foto-Galerie: Unsere Fotografen haben auf den 12. Hamburger IT-Strategietagen Referenten, Aussteller und Teilnehmer in Bildern eingefangen. Die besten Fotos finden Sie in unserer Galerie. » zum Artikel

Nahverkehr hat großen Nachholbedarf bei IT-Lösungen

Fachmesse IT-Trans: Der Fahrscheinkauf für Busse und Bahnen ist meist alles andere als "smart". In jeder Stadt gibt es andere Systeme. Die elektronischen Angebote sind nicht weniger verwirrend. Neue Wege will jetzt die Karlsruher Fachmesse IT-Trans aufzeigen. » zum Artikel

Bit für Bit in die Wissensgesellschaft der Zukunft

Lernen 2.0: Erst eroberte das E-Learning die betriebliche Weiterbildung, dann die Hochschulen. Jetzt sind die Schulen dran. Auf der Fachmesse Learntec wird das Klassenzimmer schon mal für überholt erklärt. » zum Artikel


Artikel zum Thema "Ausstellung" im IDG-Netzwerk
 

"Der Neustart der CeBIT ist voll gelungen. Das Business-Konzept greift", sagte Oliver Frese, Vorstand der Deutschen Messe AG, am Freitag in Hannover - auch wenn nur gut 210.000 Besucher den Weg aufs Messegelände fanden.
Neben dem noch bis 20.09.2013 in Köln stattfindenden TSM Symposium ist das Darmstädter Systemhaus noch auf drei weiteren Veranstaltungen vor Ort, um sich mit Produkten, Lösungen und aktuelle Themen zu präsentieren.
Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) glaubt weiter fest an einen Siegeszug von Elektroautos in Deutschland.