Artikel zum Thema "Bank" bei CIO.de

Apple Pay setzt deutsche Banken unter Druck

Mobile Payment: Apple Pay setzt deutsche Banken unter Druck (Foto: Apple)
Mobile Payment: Mit Apple Pay auf dem neuen iPhone 6 setzt der US-Konzern die deutsche Bankenlandschaft unter Druck. Es ist dem Internet-Konzern mit integriertem NFC-Chip plus Touch ID und Secure Element Chip zuzutrauen, dass er erneut eine Lösung aus der Nische in den Massenmarkt führt, so Ulrich Dietz von der Stuttgarter GFT Group. Diez analysiert für uns, welche Folgen Apple Pay für die deutsche Kreditwirtschaft ... » zum Artikel
  • Jürgen Hill
    Jürgen Hill
    Jürgen Hill ist Teamleiter Mobile der COMPUTERWOCHE. Thematisch ist der studierte Diplom-Journalist und Informatiker im Bereich Communications mit all seinen Facetten zuhause.

SAP umwirbt verstärkt Banken als Kunden

Deutschlandchef Thomsen: Der Softwarekonzern SAP geht nach den Worten von Deutschlandchef Hartmut Thomsen verstärkt auf Kundenfang im Bankensektor. » zum Artikel

Deutsche Bank holt nächste Frau in oberstes Führungsgremium

Nadine Faruque verlässt Unicredit: Die Führung der Deutschen Bank holt die nächste Frau in den erweiterten Vorstand: Zum 1. Dezember wird die Schweizerin Nadine Faruque (53) oberste Beauftragte für gute Unternehmensführung ("Global Head of Compliance"). » zum Artikel

Die Top-CIO-Wechsel Banken und Versicherungen

Deutsche Bank, Volkswagen, UBS: Die Top-CIO-Wechsel Banken und Versicherungen (Foto: Roman Levin - Fotolia.com)
Deutsche Bank, Volkswagen, UBS: Nicht nur mit SEPA und Solvency kämpften Banken und Versicherungen 2013. Manches Unternehmen verlor den IT-Chef. Ein Rückblick auf die CIO-Wechsel in der Finanzbranche. » zum Artikel
  • Christiane Pütter
    Christiane Pütter


    Christiane Pütter ist Journalistin aus München. Sie schreibt über IT, Business und Wissenschaft. Zu ihren Auftraggebern zählen neben CIO und Computerwoche mehrere Corporate-Publishing-Magazine, vor allem im Bereich Banken/Versicherungen.

Die Innovationsprojekte der Commerzbank

Zukunft der Banken: Die Innovationsprojekte der Commerzbank (Foto: Commerzbank AG)
Zukunft der Banken: CIO Stephan Müller hat 400 Millionen Euro aus dem Etat gespart. Jetzt will die IT wieder innovativ werden. Der IT-Chef berichtet über seine Projekte. » zum Artikel

Wie Banken-IT sein soll

Banking-IT-Innovation Award 2014: Wie Banken-IT sein soll (Foto: Dream-Emotion - Fotolia.com)
Banking-IT-Innovation Award 2014: Zum vierten Mal verleihen die Universitäten Leipzig und St. Gallen den "Banking IT Innovation Award". Die Nominierungsfrist läuft noch bis Mitte August. » zum Artikel
  • Christiane Pütter
    Christiane Pütter


    Christiane Pütter ist Journalistin aus München. Sie schreibt über IT, Business und Wissenschaft. Zu ihren Auftraggebern zählen neben CIO und Computerwoche mehrere Corporate-Publishing-Magazine, vor allem im Bereich Banken/Versicherungen.

Die Strategie der Deutschen Bank

Innovation in Zeiten der Umstellung: Die Strategie der Deutschen Bank (Foto: Joachim Wendler, München)
Innovation in Zeiten der Umstellung: Ende 2015 will die Deutsche Bank alle Altanwendungen für Sparen, Baufinanzierung, Inlands- und EU-Zahlungsverkehr auf Standardsoftware umgestellt haben. Das Mammutvorhaben "Magellan" vereinnahmt einen Großteil des IT-Budgets im Unternehmensbereich Privat- und Geschäftskunden. Wie geht der CIO damit um? » zum Artikel
  • Karin Quack

"Banken müssen sich neuem Wettbewerb stellen"

Kristo Käärmann:
Kristo Käärmann: Kristo Käärmanns TransferWise bietet preiswerte Geldtransfers zwischen verschiedenen Währungen. Das Startup kämpft gegen große Bankinstitute. » zum Artikel
  • Meike Lorenzen

Verschwinden jetzt die Filialen an der Ecke?

Banken: Verschwinden jetzt die Filialen an der Ecke? (Foto: Conmmerzbank)
Banken: Stirbt die klassische Filiale? Kostendruck und Digitalisierung bedrohen die Zweigstelle an der Ecke. Die Rettung sollen nun vor allem technische Spielereien bringen - ein riskanter Weg. » zum Artikel
  • Cornelius Welp
  • Mark Fehr

Deutsche Bank stellt sich auf schärfere Regeln ein

Neue Risiken: Die Deutsche Bank rechnet mit weiteren Rückschlägen durch ihre umfangreichen Rechtsrisiken und einer Verschärfung der Regeln für Großbanken. » zum Artikel

Design Thinking bei der Deutschen Bank

Unterwegs mit Professor Brenner: Design Thinking bei der Deutschen Bank (Foto: cio.de)
Unterwegs mit Professor Brenner: Walter Brenner von der Universität St. Gallen hält Design Thinking für die beste Methode, Innovation zu fördern. Die Deutsche Bank findet er dabei vorbildlich. » zum Artikel

Facebook könnte zur Bank werden

Virtuelle Währung: Facebook könnte zur Bank werden (Foto: Roman Levin - Fotolia.com)
Virtuelle Währung: Facebook steht einem Zeitungsbericht zufolge kurz vor dem Erhalt einer Banklizenz in Irland. » zum Artikel

Banken und Sparkassen: Sicherheitslücke bei Verschlüsselung geschlossen

Sicherheitsproblem: Deutsche Banken und Sparkassen schließen die durch eine Schwachstelle in der Verschlüsselungssoftware OpenSSL verursachten Sicherheitslücken in ihren Systemen. » zum Artikel

Keine einheitlichen Händlerentgelte für Girokarte

Deutsche Banken verzichten: Die Banken in Deutschland werden die bislang üblichen einheitlichen Händlerentgelte für elektronische Zahlungen mit der Girokarte, früher EC-Karte, aufgeben. » zum Artikel

Immer weniger CIOs in der Banken-Führung

dwpbank-CIO Klaus Weiß: Immer weniger CIOs in der Banken-Führung (Foto: Dwpbank)
dwpbank-CIO Klaus Weiß: Banken wollen vor allem eines: nur nichts falsch machen. Daher sitzen heute weniger IT-Entscheider in den Geschäftsführungen. Das beobachtet CIO Klaus Weiß von der dwpbank. » zum Artikel
  • Christiane Pütter
    Christiane Pütter


    Christiane Pütter ist Journalistin aus München. Sie schreibt über IT, Business und Wissenschaft. Zu ihren Auftraggebern zählen neben CIO und Computerwoche mehrere Corporate-Publishing-Magazine, vor allem im Bereich Banken/Versicherungen.

Radikale Vision über die Bank von morgen

Vorbild junge Kunden: Radikale Vision über die Bank von morgen (Foto: Brett King, Moven)
Vorbild junge Kunden: Sie gehen nicht zu Madonna, sondern zum Avatar Miku Hatsune. Junge Menschen gehen auch nicht mehr zur Bank, sie wollen ein Konto zum Downloaden. Das sagt Brett King, Mitbegründer der Moven Bank. » zum Artikel
  • Christiane Pütter
    Christiane Pütter


    Christiane Pütter ist Journalistin aus München. Sie schreibt über IT, Business und Wissenschaft. Zu ihren Auftraggebern zählen neben CIO und Computerwoche mehrere Corporate-Publishing-Magazine, vor allem im Bereich Banken/Versicherungen.

Praxisbeispiele für Big Data

Tipps von Deutsche Bank Research: Praxisbeispiele für Big Data (Foto: vario images, Otto GmbH & Co. KG)
Tipps von Deutsche Bank Research: Ein Retailer analysiert das Kaufveralten von Schwangeren. Und Sensoren im Fußboden werden melden, wenn jemand stürzt. » zum Artikel
  • Christiane Pütter
    Christiane Pütter


    Christiane Pütter ist Journalistin aus München. Sie schreibt über IT, Business und Wissenschaft. Zu ihren Auftraggebern zählen neben CIO und Computerwoche mehrere Corporate-Publishing-Magazine, vor allem im Bereich Banken/Versicherungen.

Aareal Bank steht kurz vor Übernahme der Corealcredit

Bekanntgabe vor Weihnachten geplant: Die Wiesbadener Aareal Bank steht kurz vor Jahresende vor einer größeren Übernahme. Nach Informationen von manager magazin online aus Unternehmenskreisen will der Wiesbadener Immobilienfinanzierer den Frankfurter Konkurrenten Corealcredit übernehmen. » zum Artikel

Regulierung kostet Banken Milliarden

Studie: Die strengeren Anforderungen an Banken infolge der Finanzkrise kosten die deutschen Institute Milliarden. » zum Artikel

Lendico will Banken Konkurrenz machen

Rocket Internet: Die Start-up-Schmiede Rocket Internet hat sich mit Firmen wie Zalando bisher vor allem auf den Online-Handel fokussiert. Mit ihrem neuen Projekt nimmt die Berliner Firma die Finanzbranche ins Visier. » zum Artikel

Banken brauchen starke CIOs

Potenzial in der Kundenanalyse: Banken brauchen starke CIOs (Foto: Dream-Emotion - Fotolia.com)
Potenzial in der Kundenanalyse: Achteinhalb Billionen Euro bunkern die europäischen Privatverbraucher als Einlagen in Banken. Das kommt die Banken teuer. Warum sie sich dennoch von der IT nicht unterstützen lassen, erklärt Burkhard Oppenberg von Roland Berger. » zum Artikel
  • Christiane Pütter
    Christiane Pütter


    Christiane Pütter ist Journalistin aus München. Sie schreibt über IT, Business und Wissenschaft. Zu ihren Auftraggebern zählen neben CIO und Computerwoche mehrere Corporate-Publishing-Magazine, vor allem im Bereich Banken/Versicherungen.

Banken in der Londoner City üben für Online-Angriff

Simulation: Tausende Mitarbeiter von Banken und Finanzfirmen in der Londoner City haben am Dienstag bei einer großangelegten Simulation für den Umgang mit einem Online-Angriff geübt. » zum Artikel

Deutsche Bank: Neue IT-Chefin von Boeing

Kim Hammonds: Deutsche Bank: Neue IT-Chefin von Boeing (Foto: Boeing)
Kim Hammonds: Kim Hammonds wird CIO der Group Technology & Operations (GTO). Anthony McCarthy verlässt die Deutsche Bank nach 16 Jahren. » zum Artikel

Wenn das System die Nachricht versteht

Baader Bank: Wenn das System die Nachricht versteht (Foto: Baader Bank AG)
Baader Bank: Die Börsenhändler der Baader Bank nutzen eine Anwendung, die standardisierte Handelsnachrichten automatisch bewerten kann. » zum Artikel
  • Karin Quack

Sieger-Start-ups stellen sich CIOs vor

Inkop 2014 im Oktober: Sieger-Start-ups stellen sich CIOs vor (Foto: Phil_Good - Fotolia.com)
Inkop 2014 im Oktober: Vom 9. bis zum 12. Oktober treffen sich in Lissabon die Teilnehmer der Inkop 2014. Erstmals sind bei der CIO-Messe auch Start-ups vor Ort. » zum Artikel

Eine App rettet kein Unternehmen

Strategie für den Mobile Moment: Eine App rettet kein Unternehmen (Foto: Forrester Research)
Strategie für den Mobile Moment: Die mobile Welt ist nicht das Internet im Kleinformat. Unternehmen brauchen eine komplett neue Technologieplattform. Das wird weder einfach noch billig. Ted Schadler von Forrester erläutert in seiner Kolumne, was Unternehmen für den Mobile Mind Shift tun sollten. » zum Artikel
  • Ted Schadler

Virtuelles Geld als Zahlungsmittel

Bitcoin und Alternativen: Virtuelles Geld als Zahlungsmittel (Foto: Mopic - Fotolia.com)
Bitcoin und Alternativen: Krypto-Währungen breiten sich aus, vor allem Bitcoins sind zum gesuchten Spekulationsobjekt geworden. Aber das Internet-Geld kann mehr, hat das Potenzial, den mobilen Zahlungsverkehr zu revolutionieren. » zum Artikel

Bedenken gegen neue IT-Infrastrukturen

Kosten, Komplexität, Reife: Bedenken gegen neue IT-Infrastrukturen (Foto: vgstudio - Fotolia.com)
Kosten, Komplexität, Reife: Laut McKinsey lassen sich Kosten bis zu einem Fünftel mit Infrastrukturen der nächsten Generation erzielen. Aber nur, wenn das Demand-Management verändert wird. » zum Artikel
  • Werner Kurzlechner
    Werner Kurzlechner

    Werner Kurzlechner lebt als freier Journalist in Berlin. Schwerpunktmäßig kümmert er sich um die Themenfelder BI und IT-Projekte. Neben CIO war und ist der Wirtschaftshistoriker für CFOWorld sowie Fachmagazine und Tageszeitungen jenseits der IT-Welt tätig.


Die Gehälter der IT-Führungskräfte 2014

Nur moderate Steigerung: Die Gehälter der IT-Führungskräfte 2014 (Foto: DeVIce - Fotolia.com)
Nur moderate Steigerung: Um 2,4 Prozent sind die Einkommen der IT-Manager gestiegen. Das ergab die aktuelle Vergütungsstudie von Personalmarkt und der Computerwoche. Vor allem die Boni stagnieren. » zum Artikel
  • Hans Königes

7 Geschäftsmodelle für Big Data

Analyse von Boston Consulting: 7 Geschäftsmodelle für Big Data (Foto: Rene Schmöl)
Analyse von Boston Consulting: General Motors und die National Bank of Australia machen vor, wie sich aus Datenmeer Geld machen lässt. Boston Consulting nennt das dahinter stehende Prinzip "Big Data as a Business" und erkennt sieben Grundmodelle. » zum Artikel
  • Werner Kurzlechner
    Werner Kurzlechner

    Werner Kurzlechner lebt als freier Journalist in Berlin. Schwerpunktmäßig kümmert er sich um die Themenfelder BI und IT-Projekte. Neben CIO war und ist der Wirtschaftshistoriker für CFOWorld sowie Fachmagazine und Tageszeitungen jenseits der IT-Welt tätig.