Artikel zum Thema "Booz" bei CIO.de

Booz erneut in Verkaufsgesprächen

Kommt der indische IT-Dienstleister Infosys zum Zuge?: Die Unternehmensberatung Booz & Company führe derzeit mit dem indischen IT-Konzern Infosys Verkaufsgespräche, berichtet das manager magazin unter Berufung auf Brancheninsider. » zum Artikel

Booz Allen fires Snowdon, leaker of NSA spy docs

Government contractor Booz Allen Hamilton, as expected, today fired an IT employee who claimed responsibility for leaking documents that described highly classified government surveillance programs to newspapers in the U.S. and the United Kingdom. » zum Artikel

Booz: Warum Corporate IT nicht überflüssig wird

Aufgaben des CIO: Booz: Warum Corporate IT nicht überflüssig wird (Foto: MEV Verlag)
Aufgaben des CIO: Trotz wachsender Macht der Fachabteilungen braucht jedes Unternehmen einen CIO, der Richtlinien vorgibt. » zum Artikel
  • Christiane Pütter
    Christiane Pütter


    Christiane Pütter ist Journalistin aus München. Sie schreibt über IT, Business und Wissenschaft. Zu ihren Auftraggebern zählen neben CIO und Computerwoche mehrere Corporate-Publishing-Magazine, vor allem im Bereich Banken/Versicherungen.

5 Archetypen der IT

Booz & Company über maßgeschneiderte Strategie: 5 Archetypen der IT (Foto: Torsten Lorenz - Fotolia.com)
Booz & Company über maßgeschneiderte Strategie: Entschieden wenden sich die Strategie-Berater von Booz & Company gegen die Vorstellung von alleinseligmachenden Allheilmitteln wie etwa Outsourcing. Stattdessen liefert Booz einen Baukausten aus sechs Werttreibern und fünf Archetypen, aus denen sich IT-Strategie passgenau entwerfen lässt. » zum Artikel
  • Werner Kurzlechner
    Werner Kurzlechner

    Werner Kurzlechner lebt als freier Journalist in Berlin. Schwerpunktmäßig kümmert er sich um die Themenfelder BI und IT-Projekte. Neben CIO war und ist der Wirtschaftshistoriker für CFOWorld sowie Fachmagazine und Tageszeitungen jenseits der IT-Welt tätig.


4 Anzeichen für ein gutes Betriebsklima

Unternehmenskultur ändern: 4 Anzeichen für ein gutes Betriebsklima (Foto: SVLuma - Fotolia.com)
Unternehmenskultur ändern: Statt formalisierter Change Management-Programme sollten Unternehmen nach innen blicken und von den Mitarbeitern lernen. Das empfehlen die Consultants von Booz. » zum Artikel
  • Christiane Pütter
    Christiane Pütter


    Christiane Pütter ist Journalistin aus München. Sie schreibt über IT, Business und Wissenschaft. Zu ihren Auftraggebern zählen neben CIO und Computerwoche mehrere Corporate-Publishing-Magazine, vor allem im Bereich Banken/Versicherungen.

Die größten ICT-Unternehmen

IBM schlägt Microsoft: Die größten ICT-Unternehmen (Foto: Stefan Rajewski - Fotolia.com)
IBM schlägt Microsoft: Im globalen Ranking der 50 größten ICT-Unternehmen hat es einen Wechsel an der Spitze gegeben. Nach dem dritten Platz im Vorjahr sicherte sich IBM Rang eins. Der bisherige Spitzenreiter Microsoft musste mit Platz drei zufrieden sein. » zum Artikel
  • Martin Bayer

Wohin gehören Big-Data-Projekte?

IT oder Fachbereiche: Wohin gehören Big-Data-Projekte? (Foto: Ben Chams - Fotolia.com)
IT oder Fachbereiche: Wenn Unternehmen Big Data sammeln, verwalten und analysieren, stellt sich die Frage, wer diese Daten verwalten soll: Die IT oder der Fachbereich? Die Berater von Booz haben mehrere Antworten darauf. » zum Artikel
  • Andreas Schaffry
    Andreas Schaffry


    Dr. Andreas Schaffry ist freiberuflicher IT-Fachjournalist und seit 2006 für die CIO.de-Redaktion tätig. Die inhaltlichen Schwerpunkte seiner Berichterstattung liegen in den Bereichen ERP, Business Intelligence, CRM und SCM mit Schwerpunkt auf SAP und in der Darstellung aktueller IT-Trends wie SaaS, Cloud Computing oder Enterprise Mobility. Er schreibt insbesondere über die vielfältigen Wechselwirkungen zwischen IT und Business und die damit verbundenen Transformationsprozesse in Unternehmen.

From idea to app in Washington's tech land

WASHINGTON -- Jeff Godin had a good job as a police dispatcher in Chester County, Penn., but quit to work full-time on other projects, including building an app for police and emergency professionals. » zum Artikel

Volkswagen forschungsintensivster Konzern der Welt

Studie: Im Rennen um die Krone der Autobauer fährt Volkswagen Toyota und GM noch hinterher. Wenn es aber um Forschungsausgaben geht, steht VW einer Analyse zufolge schon heute weltweit an der Spitze - und zwar auch über alle anderen Branchen hinweg. Das ist aber auch ein Risiko. » zum Artikel

CIA dismissed Snowden four years before NSA leaks

Edward Snowden got a job with top-level clearance at National Security Agency contractor after he had been dismissed by a previous employer -- the CIA -- on suspicion of breaking into computers without authorized access. » zum Artikel

Can data lakes solve cloud security challenges

"Data Lake" is a proprietary term. "We have built a series of big data platforms that enable clients to inject any type of data and to secure access to individual elements of data inside the platform. We call that architecture the data lake," says Peter Guerra, Principal, Booze, Allen, Hamilton. Yet, these methods are not exclusive to Booze, Allen, Hamilton. » zum Artikel

Grüner neuer CIO bei Kion

Geschäftsführer der IT-Tochter: Grüner neuer CIO bei Kion (Foto: Kion)
Geschäftsführer der IT-Tochter: Walter Grüner ist neuer IT-Chef beim Staplerhersteller Kion. Er kommt von der Süd-Chemie. » zum Artikel

Die Chronik eines globalen Skandals

Rückblick NSA-Affäre: Die Chronik eines globalen Skandals (Foto: YouTube / Guardian)
Rückblick NSA-Affäre: Die Enthüllungen des Ex-NSA-Mitarbeiters Edward Snowden zogen im Laufe des Jahres immer weitere Kreise. Wir fassen die bisherige Entwicklung zusammen und zeigen auf, wie Analysten und IT-Unternehmen reagierten. » zum Artikel
  • Simon Hülsbömer
    Simon Hülsbömer
    Simon Hülsbömer verantwortet redaktionell leitend die Themenbereiche IT-Sicherheit, Web und Datenschutz. Außerdem betreut der studierte Media Producer ab und an die iPad-Ausgaben der COMPUTERWOCHE. Aufgaben als Online-News-Aushelfer, in der Traffic- und Keyword-Analyse, dem Content Management sowie die inoffizielle Funktion "redaktioneller Fußballexperte" runden sein Profil ab.

NSA defends spying as backlash rages

Mounting backlash against National Security Agency spying practices is now coming from sources as varied as security expert Bruce Schneier, former Reagan-era budget director David Stockman and high-level representatives of European countries. » zum Artikel

Thornton May: The path to big data mastery

The think-tankers on the Executive Leadership Council at AIIM systematically use a four-box matrix to reduce uncertainty, allocate investments and calibrate new product/service initiatives. This simple tool -- with "important and difficult" in the upper right and "unimportant and easy" in the lower left -- produces surprisingly powerful insights. » zum Artikel

Snowden withdraws Russia asylum petition as options dwindle

Former Booz Allen Hamilton employee-turned-fugitive document leaker Edward Snowden withdrawn his request for political asylum in Russia as his options for shelter in other countries appear to be dwindling. » zum Artikel

NSA document leaker Edward Snowden seeks asylum in Russia

Fugitive document leaker Edward Snowden has formally applied for political asylum in Russia after spending eight days in the transit area of Moscow's Sheremetyevo airport. » zum Artikel

Täglich 2 Stunden über Entscheidungen nachdenken

Richtig handeln: Täglich 2 Stunden über Entscheidungen nachdenken (Foto: Phil Rosenzweig/IMD)
Richtig handeln: Psychologie-Professor Anders Ericsson unterscheidet zwei Vorgehensweisen: Reflexion und Abwägen sowie schnelles Handeln. Aussuchen kann man sich das nicht. » zum Artikel
  • Christiane Pütter
    Christiane Pütter


    Christiane Pütter ist Journalistin aus München. Sie schreibt über IT, Business und Wissenschaft. Zu ihren Auftraggebern zählen neben CIO und Computerwoche mehrere Corporate-Publishing-Magazine, vor allem im Bereich Banken/Versicherungen.

Hong Kong, Singapore among 10 most innovative nations

Hong Kong and Singapore are among 10 most innovative nations, according to the Global Innovation Index 2013. » zum Artikel

SAP spürt dem gläsernen Kunden nach

Salesforce, Oracle und IBM investieren: SAP spürt dem gläsernen Kunden nach (Foto: Atrada Trading Network AG)
Salesforce, Oracle und IBM investieren: Das individualisierte Marketing über alle Kanäle hinweg ist das Next Big Thing in der Kundenkommunikation. Wie groß die Hoffnungen der Anbieter sind, belegen aktuelle Mega-Übernahmen. » zum Artikel

Greens take aim at warrantless surveillance

The Greens plan to introduce a bill to ensure law enforcement agencies only access citizens' private data under a warrant. » zum Artikel

Data+ Awards: Novation helps hospitals get better deals on supplies

Medical, surgical and pharmaceutical supplies account for up to 30% of hospitals' healthcare expenditures, second only to medical staff salaries, according to management consulting firm Booz & Co. Prices can change quickly in the industry, and supply chain managers need to act fast to ensure that they're getting the best deals. » zum Artikel

NSA to chop sysadmin numbers by 90 percent -- or is it

The US National Security Agency (NSA) is reportedly planning to cut system administrator numbers by 90 percent in order to improve data security, its director has said. » zum Artikel

Why consumers love Apple

Apple continues to be one of the most loved companies in the US. It has beaten Google, Samsung, Amazon and more to be named computer, tablet and mobile "Brand of the Year" by Harris Interactive for the second year running. » zum Artikel

Six more arrested in breathtaking $45 million ATM theft

Six more alleged participants were arrested Monday in a US$45 million global ATM fraud, including one man who was photographed stuffing $800,000 into a suitcase, federal prosecutors in New York said. » zum Artikel

US charges Edward Snowden with espionage, report says

Edward Snowden, the former NSA contractor who leaked information about U.S. government mass surveillance programs, has been charged by the U.S. with espionage, the Washington Post reported Friday. » zum Artikel

Prism leaker steps forward, cites 'massive surveillance machine'

The person responsible for disclosing details on the growth of U.S. government surveillance programs that exploded into public view last week has identified himself as 29-year-old Edward Snowden, a technology contractor working at the U.S. National Security Agency. » zum Artikel

Millennials Rule the Valley: Enjoy It While It Lasts

So writes Yiren Lu in New York Times magazine's cover story earlier this month, Silicon Valley's Youth Problem," as she explains the millennial mindset that seeks out cool and sexy jobs in the valley. » zum Artikel

Debate rages over revelation of NSA spying secrets

Debate continues to rage today over the bombshell revelations that the National Security Agency collects intelligence on individuals via telecommunications and social-networking sites. The uproar has the U.S. government and private companies admitting to some aspects of the surveillance, while vehemently denying others. A former CIA agent working for Booz Allen Hamilton has revealed himself as the ... » zum Artikel

$6B DHS cybersecurity contract sets off race to supply real-time monitoring to feds

The Department of Homeland Security's $6 billion cybersecurity award last week to a slew of contractors and vendors sets in motion a contest among them to sell federal agencies on new network monitoring, vulnerability assessment and mitigation technologies. The underlying goal of this massive "Continuous Diagnostics and Mitigation" (CDM) contract is to spur federal civilian agencies to move away ... » zum Artikel


Artikel zum Thema "Booz" im IDG-Netzwerk
 

Die Unternehmensberatung Booz & Company führe derzeit mit dem indischen IT-Konzern Infosys Verkaufsgespräche, berichtet das manager magazin unter Berufung auf Brancheninsider.
Dem Beratungsmarkt steht Zeitungsberichten zufolge eine Riesenübernahme bevor: Accenture habe Booz & Company bereits im Rahmen einer Due Diligence bewertet, heißt es.