Artikel zum Thema "Booz" bei CIO.de

Booz erneut in Verkaufsgesprächen

Kommt der indische IT-Dienstleister Infosys zum Zuge?: Die Unternehmensberatung Booz & Company führe derzeit mit dem indischen IT-Konzern Infosys Verkaufsgespräche, berichtet das manager magazin unter Berufung auf Brancheninsider. » zum Artikel

4 Anzeichen für ein gutes Betriebsklima

Unternehmenskultur ändern: 4 Anzeichen für ein gutes Betriebsklima (Foto: SVLuma - Fotolia.com)
Unternehmenskultur ändern: Statt formalisierter Change Management-Programme sollten Unternehmen nach innen blicken und von den Mitarbeitern lernen. Das empfehlen die Consultants von Booz. » zum Artikel
  • Christiane Pütter
    Christiane Pütter


    Christiane Pütter ist Journalistin aus München. Sie schreibt über IT, Business und Wissenschaft. Zu ihren Auftraggebern zählen neben CIO und Computerwoche mehrere Corporate-Publishing-Magazine, vor allem im Bereich Banken/Versicherungen.

Wohin gehören Big-Data-Projekte?

IT oder Fachbereiche: Wohin gehören Big-Data-Projekte? (Foto: Ben Chams - Fotolia.com)
IT oder Fachbereiche: Wenn Unternehmen Big Data sammeln, verwalten und analysieren, stellt sich die Frage, wer diese Daten verwalten soll: Die IT oder der Fachbereich? Die Berater von Booz haben mehrere Antworten darauf. » zum Artikel
  • Andreas Schaffry
    Andreas Schaffry


    Dr. Andreas Schaffry ist freiberuflicher IT-Fachjournalist und seit 2006 für die CIO.de-Redaktion tätig. Die inhaltlichen Schwerpunkte seiner Berichterstattung liegen in den Bereichen ERP, Business Intelligence, CRM und SCM mit Schwerpunkt auf SAP und in der Darstellung aktueller IT-Trends wie SaaS, Cloud Computing oder Enterprise Mobility. Er schreibt insbesondere über die vielfältigen Wechselwirkungen zwischen IT und Business und die damit verbundenen Transformationsprozesse in Unternehmen.

Bosch-CIO Gerd Friedrich geht

Nachfolger Elmar Pritsch: Bosch-CIO Gerd Friedrich geht (Foto: Bosch)
Nachfolger Elmar Pritsch: Ende 2014 geht CIO Gerd Friedrich in den Ruhestand, dann wird Elmar Pritsch sein Nachfolger. Pritsch ist Geschäftsleiter Technik und Entwicklung im IT-Bereich. » zum Artikel
  • Johannes Klostermeier

Volkswagen forschungsintensivster Konzern der Welt

Studie: Im Rennen um die Krone der Autobauer fährt Volkswagen Toyota und GM noch hinterher. Wenn es aber um Forschungsausgaben geht, steht VW einer Analyse zufolge schon heute weltweit an der Spitze - und zwar auch über alle anderen Branchen hinweg. Das ist aber auch ein Risiko. » zum Artikel

10 Ratschläge fürs Change-Management

Change-Projekte steuern: 10 Ratschläge fürs Change-Management (Foto: Lo Cole)
Change-Projekte steuern: Nur gut jedes zweite Change-Projekt klappt. Weil Argumente alleine so wenig nutzen wie das reine Gefühl, haben die Berater von Strategy& zehn Prinzipien aufgestellt. » zum Artikel
  • Christiane Pütter
    Christiane Pütter


    Christiane Pütter ist Journalistin aus München. Sie schreibt über IT, Business und Wissenschaft. Zu ihren Auftraggebern zählen neben CIO und Computerwoche mehrere Corporate-Publishing-Magazine, vor allem im Bereich Banken/Versicherungen.

Grüner neuer CIO bei Kion

Geschäftsführer der IT-Tochter: Grüner neuer CIO bei Kion (Foto: Kion)
Geschäftsführer der IT-Tochter: Walter Grüner ist neuer IT-Chef beim Staplerhersteller Kion. Er kommt von der Süd-Chemie. » zum Artikel

Die Chronik eines globalen Skandals

Rückblick NSA-Affäre: Die Chronik eines globalen Skandals (Foto: YouTube / Guardian)
Rückblick NSA-Affäre: Die Enthüllungen des Ex-NSA-Mitarbeiters Edward Snowden zogen im Laufe des Jahres immer weitere Kreise. Wir fassen die bisherige Entwicklung zusammen und zeigen auf, wie Analysten und IT-Unternehmen reagierten. » zum Artikel
  • Simon Hülsbömer
    Simon Hülsbömer
    Simon Hülsbömer verantwortet redaktionell leitend die Themenbereiche IT-Sicherheit, Web und Datenschutz. Außerdem betreut der studierte Media Producer ab und an die iPad-Ausgaben der COMPUTERWOCHE. Aufgaben als Online-News-Aushelfer, in der Traffic- und Keyword-Analyse, dem Content Management sowie die inoffizielle Funktion "redaktioneller Fußballexperte" runden sein Profil ab.

Täglich 2 Stunden über Entscheidungen nachdenken

Richtig handeln: Täglich 2 Stunden über Entscheidungen nachdenken (Foto: Phil Rosenzweig/IMD)
Richtig handeln: Psychologie-Professor Anders Ericsson unterscheidet zwei Vorgehensweisen: Reflexion und Abwägen sowie schnelles Handeln. Aussuchen kann man sich das nicht. » zum Artikel
  • Christiane Pütter
    Christiane Pütter


    Christiane Pütter ist Journalistin aus München. Sie schreibt über IT, Business und Wissenschaft. Zu ihren Auftraggebern zählen neben CIO und Computerwoche mehrere Corporate-Publishing-Magazine, vor allem im Bereich Banken/Versicherungen.

Paradox: Mehr Arbeit macht produktiver

Gefühl des Fleißes geben: Paradox: Mehr Arbeit macht produktiver (Foto: Jürgen Fälchle - Fotolia.com)
Gefühl des Fleißes geben: Gegen Schluderei und Aufschieberitis helfen, wenn noch mehr Aufgaben vergeben werden. Dahinter stecken psychologische Gründe, schreiben US-Forscher in einer Studie. » zum Artikel
  • Werner Kurzlechner
    Werner Kurzlechner

    Werner Kurzlechner lebt als freier Journalist in Berlin. Schwerpunktmäßig kümmert er sich um die Themenfelder BI und IT-Projekte. Neben CIO war und ist der Wirtschaftshistoriker für CFOWorld sowie Fachmagazine und Tageszeitungen jenseits der IT-Welt tätig.


Hacker-Angriffe werden für Manager zum Problem

Datenspionage: Hacker-Angriffe werden für Manager zum Problem (Foto: olly - Fotolia.com)
Datenspionage: Die NSA-Affäre hat wieder einmal deutlich gemacht, wie ausgefeilt digitale Attacken heutzutage sind. Mit der Zahl der möglichen Angriffszenarien wächst auch das Risiko für Vorstände und Manager, dafür zur Rechenschaft gezogen zu werden. » zum Artikel

Die Macht der Daten schlägt in allen Branchen durch

Strategie: Die Macht der Daten schlägt in allen Branchen durch (Foto: CLAAS KGaA mbH)
Strategie: Produktion, Vertrieb, Lieferketten: wie das Internet die Wertschöpfungsketten in allen Branchen umkrempelt. Und wie sie den Wandel zum digitalen Unternehmen bewältigen. » zum Artikel
  • Manfred Engeser

Keine Chance für Blender

Trends in der Beratung: Keine Chance für Blender (Foto: lassedesignen - Fotolia.com)
Trends in der Beratung: Die Zeiten, in denen Manager fasziniert an den Lippen externer Berater hingen, sind längst vorbei. Die Kunden sind kompetenter und kritischer geworden. Der gesamten Beratungsbranche steht ein tief greifender Wandel bevor. » zum Artikel
  • Joachim Hackmann
    Joachim Hackmann
    Als Computerwoche Chefreporter Online spürt Joachim Hackmann aktuelle Themen aus allen Segmenten der IT-Branche auf. Seine thematische Vorliebe gilt der IT-Servicebranche. Dazu zählen etwa Trends, Neuerungen, Produkte und Unternehmen aus den Bereichen Cloud Computing, XaaS, Offshoring und Outsourcing sowie System-Integration und Consulting.


Artikel zum Thema "Booz" im IDG-Netzwerk
 

Die Unternehmensberatung Booz & Company führe derzeit mit dem indischen IT-Konzern Infosys Verkaufsgespräche, berichtet das manager magazin unter Berufung auf Brancheninsider.
Die Unternehmensberatung Booz & Company führe derzeit mit dem indischen IT-Konzern Infosys Verkaufsgespräche, berichtet das manager magazin unter Berufung auf Brancheninsider.
Dem Beratungsmarkt steht Zeitungsberichten zufolge eine Riesenübernahme bevor: Accenture habe Booz & Company bereits im Rahmen einer Due Diligence bewertet, heißt es.