Artikel zum Thema "Change Management" bei CIO.de

10 Ratschläge fürs Change-Management

Change-Projekte steuern: 10 Ratschläge fürs Change-Management (Foto: Lo Cole)
Change-Projekte steuern: Nur gut jedes zweite Change-Projekt klappt. Weil Argumente alleine so wenig nutzen wie das reine Gefühl, haben die Berater von Strategy& zehn Prinzipien aufgestellt. » zum Artikel
  • Christiane Pütter
    Christiane Pütter


    Christiane Pütter ist Journalistin aus München. Sie schreibt über IT, Business und Wissenschaft. Zu ihren Auftraggebern zählen neben CIO und Computerwoche mehrere Corporate-Publishing-Magazine, vor allem im Bereich Banken/Versicherungen.

So planen Sie Change-Projekte professionell

Change-Management-Maximen: So planen Sie Change-Projekte professionell (Foto: Dr. Kraus & Partner )
Change-Management-Maximen: Strukturelle Veränderungen wirken sich häufig massiv auf die Unternehmenskultur aus. Oft erzeugen sie Widerstände, die auch geschäftlich negative Folgen haben können. Wie lassen sich solche Rückschläge vermeiden? » zum Artikel

Wie der Wandel in Unternehmen gelingt

Change Management: Wie der Wandel in Unternehmen gelingt (Foto: Siemens AG)
Change Management: Unternehmen müssen sich wandeln, aber Mitarbeiter mögen Veränderungen oft nicht besonders. Führungskräfte können dieses Dilemma lösen - indem sie aus Betroffenen Beteiligte machen. » zum Artikel
  • Daniel Rettig

Abnehmende Leistung in Gruppen

Change Management: Abnehmende Leistung in Gruppen (Foto: Mission Olympic)
Change Management: Die individuelle Leistung nimmt mit zunehmender Gruppenstärke ab - 8 Personen im Team leisten weniger als 4 Einzelpersonen. Georg Kraus über den Ringelmann-Effekt. » zum Artikel

Innovationen scheitern an Change Management

Skills und Geld fehlen: Innovationen scheitern an Change Management (Foto: lichtmeister - Fotolia.com)
Skills und Geld fehlen: Data Analytics, Cloud und M2M-Kommunikation scheitern an mangelnder Veränderungsfähigkeit, wie CEOs laut einer Studie von Accenture und der Economist Intelligence Unit zugeben. » zum Artikel
  • Christiane Pütter
    Christiane Pütter


    Christiane Pütter ist Journalistin aus München. Sie schreibt über IT, Business und Wissenschaft. Zu ihren Auftraggebern zählen neben CIO und Computerwoche mehrere Corporate-Publishing-Magazine, vor allem im Bereich Banken/Versicherungen.

IT und Einkauf müssen an einem Strang ziehen

Sourcing: IT und Einkauf müssen an einem Strang ziehen (Foto: Mission Olympic)
Sourcing: Zu einer guten IT-Strategie gehört immer auch eine Sourcing-Strategie. Auf dem zweiten "Sourcing Day" unserer Schwestermedienmarke Computerwoche diskutierten Manager aus IT und Einkauf über die besten Ansätze. » zum Artikel

Was ist SWOT-Analyse?

SWOT-Analyse – Definition und Beispiel: Was ist SWOT-Analyse? (Foto: Jürgen Fälchle - Fotolia.com)
SWOT-Analyse – Definition und Beispiel: Was ist eine SWOT-Analyse und welchen Nutzen bringt sie. Welche Fehler sollte man vermeiden? CIO.de beantwortet diese und andere Fragen. » zum Artikel
  • Werner Kurzlechner
    Werner Kurzlechner

    Werner Kurzlechner lebt als freier Journalist in Berlin. Schwerpunktmäßig kümmert er sich um die Themenfelder BI und IT-Projekte. Neben CIO war und ist der Wirtschaftshistoriker für CFOWorld sowie Fachmagazine und Tageszeitungen jenseits der IT-Welt tätig.


Gartner: Die 25 besten SCM-Anwender

Apple, McDonald’s, Amazon: Gartner: Die 25 besten SCM-Anwender (Foto: Bertold Werkmann - Fotolia.com)
Apple, McDonald’s, Amazon: Nach den Kriterien Anlagerendite, Warenumschlag, Umsatzentwicklung sowie Peer-Meinungen hat Gartner die besten Supply-Chain-Betreiber gekürt. » zum Artikel
  • Christiane Pütter
    Christiane Pütter


    Christiane Pütter ist Journalistin aus München. Sie schreibt über IT, Business und Wissenschaft. Zu ihren Auftraggebern zählen neben CIO und Computerwoche mehrere Corporate-Publishing-Magazine, vor allem im Bereich Banken/Versicherungen.

Projekte scheitern am Anforderungsmanagement

Projektmanagement: Projekte scheitern am Anforderungsmanagement (Foto: maimu - Fotolia.com)
Projektmanagement: Den Umgang mit Anforderungen, Daten und Ressourcen schätzen Projektleiter oft falsch ein. In einer Studie zählt das Projekt Management Institute Erfolgsfaktoren auf. » zum Artikel
  • Christiane Pütter
    Christiane Pütter


    Christiane Pütter ist Journalistin aus München. Sie schreibt über IT, Business und Wissenschaft. Zu ihren Auftraggebern zählen neben CIO und Computerwoche mehrere Corporate-Publishing-Magazine, vor allem im Bereich Banken/Versicherungen.

Mehr Cloud erfordert mehr IT-Governance

Komplexitäts-Management: Mehr Cloud erfordert mehr IT-Governance (Foto: chrisharvey - Fotolia.com)
Komplexitäts-Management: Flexible Cloud-Angebote verlocken zur Bildung von fachabteilungseigener Schatten-IT. Gleichzeitig steigen Komplexität und Risiken der internationalen IT-Bereitstellung. » zum Artikel
  • Folker Scholz
    Folker Scholz

    Folker Scholz schreibt als Experte zu den Themen Governance, Risk, Compliance, Nachhaltigkeit/CSR und Veränderungsmanagement. Als selbständiger Berater und Coach hilft er Unternehmen das dynamische IT-Umfeld und den Innovationsdruck neuer Geschäftsmodelle zu beherrschen. Er engagiert sich in der Fachgruppe Cloud der ISACA, in der Risk Management Association (RMA) und im Deutschen Netzwerk Wirtschaftsethik (DNWE).

  • Edgar Röder
    Edgar Röder
    Edgar Röder ist Senior Consultant bei der DHC Dr. Herterich & Consultants GmbH und Mitglied der Fachgruppe Cloud Computing im ISACA Germany Chapter.
  • Jürgen Sonsalla
    Jürgen Sonsalla
    Jürgen Sonsalla ist ICT Security Officer bei der Flughafen Köln Bonn GmbH und Mitglied der Fachgruppe Cloud Computing im ISACA Germany Chapter.

Online-Tool für weltweite HR-Prozesse

Personalmanagement bei GfK: Online-Tool für weltweite HR-Prozesse (Foto: Picture-Factory - Fotolia.com)
Personalmanagement bei GfK: Die GfK digitalisiert ihr Personalmanagement. Dafür sorgt ein Toolpaket, das weltweit ausgerollt wird. » zum Artikel
  • Werner Kurzlechner
    Werner Kurzlechner

    Werner Kurzlechner lebt als freier Journalist in Berlin. Schwerpunktmäßig kümmert er sich um die Themenfelder BI und IT-Projekte. Neben CIO war und ist der Wirtschaftshistoriker für CFOWorld sowie Fachmagazine und Tageszeitungen jenseits der IT-Welt tätig.


Wo der Einsatz von MDM-Systemen sinnvoll ist

Mobile Device Management: Wo der Einsatz von MDM-Systemen sinnvoll ist (Foto: privat)
Mobile Device Management: MDM-Lösungen helfen bei der Automatisierung des Monitorings, Roll-outs und Support. Sie können in Industrie und Logistik die IT- und Prozesskosten im zweistelligen Bereich senken. » zum Artikel
  • Martin Lippert
    Martin Lippert
    Martin Lippert lebt und arbeitet als Unternehmerberater in Darmstadt. Zu seinen Spezialgebieten zählen unter anderem die Bereiche Benchmarking, Outsourcing / Managed Services und Prozessoptimierung mit Auto-ID-Systemen in Handel, Logistik und Supply Chain Management (SCM).

Warum das Projekt-Team versagt

Tipps zum Projekt-Management: Warum das Projekt-Team versagt (Foto: pressmaster - Fotolia.com)
Tipps zum Projekt-Management: Zu viele IT-Projekte sind nicht erfolgreich. Woran liegt es, dass die Vorhaben anders laufen als gedacht? Und was ist dagegen zu tun? » zum Artikel
  • Nicolaus von Gersdorff

ITSM-Tools im Überblick

ServiceNow übertrumpft die Konkurrenz: ITSM-Tools im Überblick (Foto: hultimus - Fotolia.com)
ServiceNow übertrumpft die Konkurrenz: Der Markt für ITSM-Tools ist ein weites Feld mit vielen guten, aber unterschiedlichen profilierten Lösungen. Welche acht Lösungen die Anwender momentan besonders auf dem Zettel haben sollten, geht aus Einschätzungen von Gartner, PAC und Forrester Research dennoch klar hervor. » zum Artikel
  • Werner Kurzlechner
    Werner Kurzlechner

    Werner Kurzlechner lebt als freier Journalist in Berlin. Schwerpunktmäßig kümmert er sich um die Themenfelder BI und IT-Projekte. Neben CIO war und ist der Wirtschaftshistoriker für CFOWorld sowie Fachmagazine und Tageszeitungen jenseits der IT-Welt tätig.


Wie Chefs mit Widerstand richtig umgehen

Changemanagement für Profis: Wie Chefs mit Widerstand richtig umgehen (Foto: Dr. Kraus & Partner)
Changemanagement für Profis: Bei Veränderungen im Unternehmen stoßen Führungskräfte auf Widerstand. Wer Widerstand nur als Problem sieht, sitzt in einer gefährlichen Denkfalle, warnt Georg Kraus. Der Changemanagement-Experte zeigt die vier Phasen des Widerstandes auf und erklärt, wie Chefs damit umgehen können. » zum Artikel

15 Skills fürs Business Process Management

Tipps von Gartner: 15 Skills fürs Business Process Management (Foto: Rene Schmöl)
Tipps von Gartner: Erfolgreiches Business Process Management (BPM) braucht nach Angaben von Gartner technische, operative und transformationelle Kompetenzen. » zum Artikel
  • Christiane Pütter
    Christiane Pütter


    Christiane Pütter ist Journalistin aus München. Sie schreibt über IT, Business und Wissenschaft. Zu ihren Auftraggebern zählen neben CIO und Computerwoche mehrere Corporate-Publishing-Magazine, vor allem im Bereich Banken/Versicherungen.

4 Aufgaben für das Projekt Management Office

Boston Consulting: 4 Aufgaben für das Projekt Management Office (Foto: liravega - Fotolia.com)
Boston Consulting: Die Boston Consulting Group hat einen Zusammenhang zwischen dem Umsetzen strategischer Initiativen und dem wirtschaftlichen Erfolg einer Firma festgestellt. » zum Artikel
  • Christiane Pütter
    Christiane Pütter


    Christiane Pütter ist Journalistin aus München. Sie schreibt über IT, Business und Wissenschaft. Zu ihren Auftraggebern zählen neben CIO und Computerwoche mehrere Corporate-Publishing-Magazine, vor allem im Bereich Banken/Versicherungen.

10 Erfolgsfaktoren für IT-Projekte

Projektmanagement: 10 Erfolgsfaktoren für IT-Projekte (Foto: Rene Schmöl)
Projektmanagement: Es reicht nicht, sich nur einmal zu Beginn der Planung einige Gedanken über Risiko-Management zu machen. IT-Experten haben neun weitere Ratschläge für erfolgreiche Projekte zusammengetragen. » zum Artikel
  • Meridith Levinson
  • Andrea König
    Andrea König


    Andrea König lebt als freie Journalistin in Hamburg. Arbeiten von ihr wurden unter anderem in der Süddeutschen Zeitung und im Focus veröffentlicht, seit 2008 schreibt sie auch für CIO. Die Schwerpunkte Ihrer Arbeit für die Redaktion sind Themen rund um Karriere, soziale Netzwerke, die Zukunft der Arbeit und Buchtipps für Manager.

6 Gründe, warum Cross Channel Management scheitert

Praxis-Ratschläge: 6 Gründe, warum Cross Channel Management scheitert (Foto: ClientLink)
Praxis-Ratschläge: Dabei kann Cross Channel Management auch gelingen. Michael Müller von Clientlink berichtet über Probleme und Stolpersteine bei der komplexen Implementierung und gibt Lösungsansätze für eine erfolgreiche Einführung an die Hand. » zum Artikel
  • Michael Müller

So bewerkstelligt die Sulzer-IT-Chefin den Wandel

Ursula Soritsch Renier: So bewerkstelligt die Sulzer-IT-Chefin den Wandel (Foto: Sulzer)
Ursula Soritsch Renier: Aus einem dezentral organisierten Konzern soll ein Unternehmen mit globaler Ausrichtung werden: Der Schweizer Maschinen- und Anlagenbauer Sulzer AG erfindet sich gerade neu. Und die IT soll dabei den "zentralen Wegbereiter" für die Veränderungen spielen. » zum Artikel
  • Karin Quack

3 Faktoren gegen ein Outsourcing-Scheitern

Sourcing-Strategie: 3 Faktoren gegen ein Outsourcing-Scheitern (Foto: m3 management consulting GmbH)
Sourcing-Strategie: Sourcing Readiness, Governance-Strukturen sowie Lieferanten- und Vertrags-Management haben sich als Erfolgsfaktoren erwiesen. Was im Einzelnen zu beachten ist, erläutern Michael Kandel und Matthias Seifert von m3 Management Consulting in ihrer Kolumne. » zum Artikel
  • Michael Kandel
  • Matthias Seifert

Outsourcing verändert die CIO-Rolle dramatisch

Transformation: Outsourcing verändert die CIO-Rolle dramatisch (Foto: ISG)
Transformation: Ein Outsourcing verändert die Aufgaben des CIO und seines Teams fundamental. Welche organisatorischen und persönlichen Herausforderungen auf IT-Führungskräfte zukommen, erläutert Alexander Müller-Herbst von der Information Services Group in seiner Kolumne. » zum Artikel
  • Alexander Müller-Herbst

Was wäre wenn IBM Watson und SAP HANA …?

Cognitive Computing: Was wäre wenn IBM Watson und SAP HANA …? (Foto: PAC)
Cognitive Computing: IBM baut mit Watson und Cognitive Computing an einer neuen Vision. Zusammen mit SAP HANA ergeben sich komplett neue Szenarien. Die Bedeutung des mittleren Managements könnte weiter sinken. Rüdiger Spies von PAC fordert CIOs zum Brainstorming auf, welche Potenziale bei einer Hochzeit von Watson und HANA frei werden könnten. » zum Artikel
  • Rüdiger Spies

Das Touchpoint-Unternehmen

Buchtipp der CIO-Redaktion: Das Touchpoint-Unternehmen (Foto: Gabal)
Buchtipp der CIO-Redaktion: Mit Zuständen von vorgestern wie Hierarchiegehabe und Silodenken sind Manager schlecht auf die Zukunft vorbereitet. » zum Artikel
  • Andrea König
    Andrea König


    Andrea König lebt als freie Journalistin in Hamburg. Arbeiten von ihr wurden unter anderem in der Süddeutschen Zeitung und im Focus veröffentlicht, seit 2008 schreibt sie auch für CIO. Die Schwerpunkte Ihrer Arbeit für die Redaktion sind Themen rund um Karriere, soziale Netzwerke, die Zukunft der Arbeit und Buchtipps für Manager.

Kanban in der IT

Buchtipp der CIO-Redaktion: Kanban in der IT (Foto: Carl Hanser Verlag)
Buchtipp der CIO-Redaktion: Das japanische Wort Kanban bedeutet übersetzt "Signalkarte" und beschreibt ein Zeitplanungssystem aus der Produktion von Toyota. » zum Artikel
  • Andrea König
    Andrea König


    Andrea König lebt als freie Journalistin in Hamburg. Arbeiten von ihr wurden unter anderem in der Süddeutschen Zeitung und im Focus veröffentlicht, seit 2008 schreibt sie auch für CIO. Die Schwerpunkte Ihrer Arbeit für die Redaktion sind Themen rund um Karriere, soziale Netzwerke, die Zukunft der Arbeit und Buchtipps für Manager.

4 Anzeichen für ein gutes Betriebsklima

Unternehmenskultur ändern: 4 Anzeichen für ein gutes Betriebsklima (Foto: SVLuma - Fotolia.com)
Unternehmenskultur ändern: Statt formalisierter Change Management-Programme sollten Unternehmen nach innen blicken und von den Mitarbeitern lernen. Das empfehlen die Consultants von Booz. » zum Artikel
  • Christiane Pütter
    Christiane Pütter


    Christiane Pütter ist Journalistin aus München. Sie schreibt über IT, Business und Wissenschaft. Zu ihren Auftraggebern zählen neben CIO und Computerwoche mehrere Corporate-Publishing-Magazine, vor allem im Bereich Banken/Versicherungen.

RWE: Rechenzentrum automatisiert statt Cloud

Plattform von Automic: RWE: Rechenzentrum automatisiert statt Cloud (Foto: Joachim Wendler)
Plattform von Automic: RWE war auf der Suche nach mehr Geschwindigkeit und Flexibilität im Rechenzentrum. Der Anwender hat dahin einen eigenen Weg gefunden, der nicht in die Wolke führt. » zum Artikel
  • Werner Kurzlechner
    Werner Kurzlechner

    Werner Kurzlechner lebt als freier Journalist in Berlin. Schwerpunktmäßig kümmert er sich um die Themenfelder BI und IT-Projekte. Neben CIO war und ist der Wirtschaftshistoriker für CFOWorld sowie Fachmagazine und Tageszeitungen jenseits der IT-Welt tätig.


Storck wird CIO bei Metro Cash & Carry

Position neu geschaffen: Storck wird CIO bei Metro Cash & Carry (Foto: Metro AG)
Position neu geschaffen: Der bisherige Geschäftsführer und Einkaufschef Thomas Storck von Galeria Kaufhof ist neuer CIO und Chief Solution Officer bei Metro Cash & Carry. » zum Artikel
  • Johannes Klostermeier

In welche Projekte am meisten investiert wird

Managementberatung: In welche Projekte am meisten investiert wird (Foto: dinostock - Fotolia.com)
Managementberatung: Klassische Managementberatungen in Deutschland wildern zunehmend in der IT-Beratung. Das ergab eine Studie von Lünendonk. » zum Artikel
  • Christiane Pütter
    Christiane Pütter


    Christiane Pütter ist Journalistin aus München. Sie schreibt über IT, Business und Wissenschaft. Zu ihren Auftraggebern zählen neben CIO und Computerwoche mehrere Corporate-Publishing-Magazine, vor allem im Bereich Banken/Versicherungen.

Erfolg bedarf der konsequenten Umsetzung

Serie: Stolpersteine der Digitalisierung: Erfolg bedarf der konsequenten Umsetzung
Serie: Stolpersteine der Digitalisierung: Teil1: Die Chancen und Risiken der Digitalisierung beflügeln den einen IT-Manager und lähmen den anderen. Der Wandel lässt sich indes nur mit äußerster Konsequenz erfolgreich bewältigen. » zum Artikel