Artikel zum Thema "Controlling" bei CIO.de

IT-Controlling – coole Sache

Unterwegs mit Professor Brenner: IT-Controlling – coole Sache (Foto: cio.de)
Unterwegs mit Professor Brenner: Walter Brenner von der Universität St. Gallen findet IT-Controlling spannend - besonders in Konzernen. Die Allianz hält er dabei für vorbildlich. » zum Artikel

Was ist SWOT-Analyse?

SWOT-Analyse – Definition und Beispiel: Was ist SWOT-Analyse? (Foto: Jürgen Fälchle - Fotolia.com)
SWOT-Analyse – Definition und Beispiel: Was ist eine SWOT-Analyse und welchen Nutzen bringt sie. Welche Fehler sollte man vermeiden? CIO.de beantwortet diese und andere Fragen. » zum Artikel
  • Werner Kurzlechner
    Werner Kurzlechner

    Werner Kurzlechner lebt als freier Journalist in Berlin. Schwerpunktmäßig kümmert er sich um die Themenfelder BI und IT-Projekte. Neben CIO war und ist der Wirtschaftshistoriker für CFOWorld sowie Fachmagazine und Tageszeitungen jenseits der IT-Welt tätig.


Fuhrparkmanagement Software hilft beim Sparen

Flottenmanagement: Fuhrparkmanagement Software hilft beim Sparen (Foto: sinuswelle - Fotolia.com)
Flottenmanagement: Ein Fuhrpark kostet. Um versteckte Kosten zu identifizieren und Sparpotenziale zu erkennen, lohnt sich eine professionelle Fuhrparkmanagment-Lösung. Wir stellen sieben auch für den Mittelstand geeignete Flottenmanagement-Produkte vor. » zum Artikel
  • Yvonne Göpfert

Analyse- und Reporting-Tools für Geschäftsführer

Information statt Intuition: Analyse- und Reporting-Tools für Geschäftsführer (Foto: NearlyG - Fotolia.com)
Information statt Intuition: Versteckte Kosten finden, Märkte analysieren, Geschäftsberichte erstellen: Für Analyse und Reporting brauchen Betriebe Business Intelligence (BI). Gefragt sind einfache Tools, die als Self-Service funktionieren und um Excel keinen großen Bogen machen. Einige Beispiele stellen wir Ihnen vor. » zum Artikel
  • Klaus Manhart
    Klaus Manhart
    Dr. Klaus Manhart hat an der LMU München Logik/Wissenschaftstheorie studiert. Seit 1999 ist er freier Fachautor für IT und Wissenschaft und seit 2005 Lehrbeauftragter an der Uni München für Computersimulation. Schwerpunkte im Bereich IT-Journalismus sind Internet, Business-Computing, Linux und Mobilanwendungen.

Fraunhofer testet acht BPM-Suites

SAP, Adobe, Bosch und Bizagi: Fraunhofer testet acht BPM-Suites (Foto: Fraunhofer IESE)
SAP, Adobe, Bosch und Bizagi: Der umfangreiche Test von acht BPM-Suites etwa von Adobe, Axon, SAP und Bosch offenbart Stärken und Schwächen der Prozess-Management-Produkte. Er zeigt zudem: Das eine, alles umfassende BPM-Tool gibt es nicht. » zum Artikel
  • Joachim Hackmann
    Joachim Hackmann
    Als Computerwoche Chefreporter Online spürt Joachim Hackmann aktuelle Themen aus allen Segmenten der IT-Branche auf. Seine thematische Vorliebe gilt der IT-Servicebranche. Dazu zählen etwa Trends, Neuerungen, Produkte und Unternehmen aus den Bereichen Cloud Computing, XaaS, Offshoring und Outsourcing sowie System-Integration und Consulting.

Vom Cost Center zum Umsetzer

IT-Manager wetten: Vom Cost Center zum Umsetzer (Foto: Automotive Lighting and Magneti Marelli)
IT-Manager wetten: Bernhard Winkler, Head of ICT Region bei Automotive Lighting and Magneti Marelli, wettet, dass im Jahr 2024 mehr als 70 Prozent der CIOs am Ende eines Projekts validieren, inwieweit der Business Case erreicht wurde. Derzeit sind es in der Fertigungsindustrie nur acht Prozent. » zum Artikel
  • Bernhard Winkler

Tipps fürs systematische Talentmanagement

Kennzahlen und Technik: Tipps fürs systematische Talentmanagement (Foto: Steria Mummert Consulting)
Kennzahlen und Technik: Die Streuverluste im Bewerbermanagement sind zu hoch. Unternehmen sollten ihr Personalmanagement professioneller aufstellen, rät Thomas Dorow von Steria Mummert Consulting in seiner Kolumne. » zum Artikel
  • Thomas Dorow

So geht es nach der Cloud-Einführung weiter

Strategie-Webcast: So geht es nach der Cloud-Einführung weiter (Foto: Ovidiu Iordachi - Fotolia.com)
Strategie-Webcast: Die Entscheidung für die Cloud ist gefallen, jetzt stellt sich die Frage der Umsetzung. Diese will ein Webcast der Computerwoche am 16. September beantworten. » zum Artikel
  • Christiane Pütter
    Christiane Pütter


    Christiane Pütter ist Journalistin aus München. Sie schreibt über IT, Business und Wissenschaft. Zu ihren Auftraggebern zählen neben CIO und Computerwoche mehrere Corporate-Publishing-Magazine, vor allem im Bereich Banken/Versicherungen.

ABAP löst Excel ab

Pierburg mit neuem Kalkulationstool für SAP: ABAP löst Excel ab (Foto: KSPG AG)
Pierburg mit neuem Kalkulationstool für SAP: Der Autozulieferer Pierburg kalkuliert Produktkosten direkt mit Daten aus SAP. Klingt trivial. Aber die ABAP-Lösung einzuführen war harte Arbeit. Jetzt soll der Standard auf den Mechatronic-Bereich der KSPG-Gruppe ausgerollt werden. » zum Artikel
  • Andreas Schaffry
    Andreas Schaffry


    Dr. Andreas Schaffry ist freiberuflicher IT-Fachjournalist und seit 2006 für die CIO.de-Redaktion tätig. Die inhaltlichen Schwerpunkte seiner Berichterstattung liegen in den Bereichen ERP, Business Intelligence, CRM und SCM mit Schwerpunkt auf SAP und in der Darstellung aktueller IT-Trends wie SaaS, Cloud Computing oder Enterprise Mobility. Er schreibt insbesondere über die vielfältigen Wechselwirkungen zwischen IT und Business und die damit verbundenen Transformationsprozesse in Unternehmen.

SAP will mit schlankeren Programmen Kunden locken

Business Suite in Einzelteilen: SAP will durch kleinere Software-Pakete seiner Kernanwendungen mehr Kunden gewinnen. » zum Artikel

Storck wird CIO bei Metro Cash & Carry

Position neu geschaffen: Storck wird CIO bei Metro Cash & Carry (Foto: Metro AG)
Position neu geschaffen: Der bisherige Geschäftsführer und Einkaufschef Thomas Storck von Galeria Kaufhof ist neuer CIO und Chief Solution Officer bei Metro Cash & Carry. » zum Artikel
  • Johannes Klostermeier

Diers neuer CIO bei Fielmann

Wechsel von Bechtle: Diers neuer CIO bei Fielmann (Foto: Fielmann AG)
Wechsel von Bechtle: Frank Diers ist neuer IT-Leiter bei der Brillenkette Fielmann AG. Er kommt vom IT-Systemhaus Bechtle in Hamburg. » zum Artikel

8 Problemfelder in der digitalen Transformation

Aus dem Wipro Center for Business Resilience: 8 Problemfelder in der digitalen Transformation (Foto: WHU)
Aus dem Wipro Center for Business Resilience: Kaum ein anderes Thema dominiert die aktuelle Agenda von Unternehmen heute mehr als die Frage nach den Auswirkungen der "Digitalen Transformation". Wie radikal diese Konsequenzen sein können, zeigt die Krisenstimmung in Teilen der Handelsbranche oder der Medien- und Presselandschaft. » zum Artikel
  • Peter Kreutter
  • Paul W.J. de Bijl

Doris Sperzel-Cannon neue CIO bei SGL Carbon

Interne Nachfolge: Doris Sperzel-Cannon neue CIO bei SGL Carbon (Foto: SGL Carbon)
Interne Nachfolge: Nachdem Christian Pagel die SGL Group in Richtung Thyssen Krupp verlassen hat, gibt es seit 1. März eine Nachfolgerin aus dem eigenen Haus. » zum Artikel

Ingrid-Helen Arnold neue CIO bei SAP

Interne Neubesetzung: Ingrid-Helen Arnold neue CIO bei SAP (Foto: SAP AG / Ingo Cordes)
Interne Neubesetzung: Mit einer internen Lösung hat SAP den Posten des Chief Information Officers neu besetzt. Ingrid-Helen Arnold arbeitet schon seit 18 Jahren bei SAP. » zum Artikel

LBS zentralisiert IT-Service-Management

Neue Standard-Plattform: LBS zentralisiert IT-Service-Management
Neue Standard-Plattform: Die LBS West arbeitet mit einer neuen ITSM-Plattform. Die lange genutzte Eigenentwicklung war an immer Grenzen gestoßen. » zum Artikel
  • Werner Kurzlechner
    Werner Kurzlechner

    Werner Kurzlechner lebt als freier Journalist in Berlin. Schwerpunktmäßig kümmert er sich um die Themenfelder BI und IT-Projekte. Neben CIO war und ist der Wirtschaftshistoriker für CFOWorld sowie Fachmagazine und Tageszeitungen jenseits der IT-Welt tätig.


Wie Zeitarbeit zum Sprungbrett werden kann

Wiedereinstieg: Wie Zeitarbeit zum Sprungbrett werden kann (Foto: ikonoklast_hh - Fotolia.com)
Wiedereinstieg: Zeitarbeit verbindet man häufig mit Tarifkonflikten und Niedriglohnsektor. In den meisten Fällen trifft das zu. Es gibt aber auch Anbieter, die Hochqualifizierte vermitteln. Wer von der Zeitarbeit profitiert - und wie. » zum Artikel
  • Kerstin Dämon

Die Telekom, Höttges und die Steckerleiste

Telekom-Bilanz: Es ist eine kleine Premiere: Telekom-Chef Tim Höttges präsentiert erstmals als Vorstandschef Bilanzzahlen und erläutert seine Strategie für die kommenden Jahre. Die große Aufmerksamkeit ist für Höttges allerdings noch etwas ungewohnt. » zum Artikel

Expo und Konferenz "tools" feierte Premiere

Web-basierte Business-Anwendungen: Expo und Konferenz
Web-basierte Business-Anwendungen: Als Event für Fachbereichsentscheider in Unternehmen ging die Expo und Konferenz "tools" am 7. und 8. Mai an den Start. Rund 1.000 Fachbesucher informierten sich in Vorträgen und Workshops über Cloud-basierte Business-Software und erlebten das Finale des Wettbewerbs "Best in eCommerce". » zum Artikel

Deutsche Unternehmen familienfeindlich

Manager selten Vorbilder: Deutsche Unternehmen familienfeindlich (Foto: vsurkov - Fotolia.com)
Manager selten Vorbilder: Auch wenn viele Unternehmen von sich behaupten, dass sie Mitarbeiter mit Familie fördern - eine A.T. Kearney- Studie beweist das Gegenteil. Rühmliche Ausnahmen gibt es dennoch. » zum Artikel
  • Bettina Dobe
    Bettina Dobe


    Bettina Dobe ist freie Journalistin aus München. Sie hat sich auf Wissenschafts-, Karriere- und Social Media-Themen spezialisiert. Sie arbeitet für zahlreiche Zeitungen und Zeitschriften in Deutschland.

Starker Euro bremst SAP aus

Umbau des Geschäftsmodells: SAP hat im ersten Quartal ungewöhnlich stark zugelegt. Üblicherweise nehmen die Softwarekonzerne gegen Ende des Jahres am meisten Geld ein. Doch ungünstige Wechselkurse haben den Wachstumsschub gedämpft - und damit auch den Vorstoß ins neue Geschäft mit Abo-Modellen. » zum Artikel

ERP-Systeme im Praxis-Check

ERP-Zufriedenheitsstudie: ERP-Systeme im Praxis-Check (Foto: N-Media-Images - Fotolia.com)
ERP-Zufriedenheitsstudie: Grundsätzlich sind die Anwender mit ihren ERP-Systemen zufrieden. Das hat die aktuelle Umfrage von Trovarit zur ERP-Zufriedenheit gezeigt. Allerdings gibt es an so manchen Stellen durchaus noch Luft nach oben, zum Beispiel im mobilen Einsatz der Systeme. » zum Artikel
  • Karsten Sontow

Business-Intelligence-Anbieter sind zufrieden

Lünendonk-Marktstudie: Business-Intelligence-Anbieter sind zufrieden (Foto: kentoh - Fotolia.com)
Lünendonk-Marktstudie: Der hiesige Markt für Business-Intelligence-Lösungen (BI) wächst deutlich stärker als die Geschäfte mit Standard-Software, hat eine Studie von Lünendonk ergeben. Allerdings müssen sich die Anbieter auf Veränderungen einstellen. » zum Artikel
  • Martin Bayer

Wo der Einsatz von MDM-Systemen sinnvoll ist

Mobile Device Management: Wo der Einsatz von MDM-Systemen sinnvoll ist (Foto: privat)
Mobile Device Management: MDM-Lösungen helfen bei der Automatisierung des Monitorings, Roll-outs und Support. Sie können in Industrie und Logistik die IT- und Prozesskosten im zweistelligen Bereich senken. » zum Artikel
  • Martin Lippert
    Martin Lippert
    Martin Lippert lebt und arbeitet als Unternehmerberater in Darmstadt. Zu seinen Spezialgebieten zählen unter anderem die Bereiche Benchmarking, Outsourcing / Managed Services und Prozessoptimierung mit Auto-ID-Systemen in Handel, Logistik und Supply Chain Management (SCM).

Intersport strukturiert IT neu

Mayer neuer Leiter Zentral-IT: Intersport strukturiert IT neu (Foto: Intersport)
Mayer neuer Leiter Zentral-IT: Franc Mayer ist neuer Leiter der Zentral-IT bei der Sportfachhandel-Verbundgruppe Intersport Deutschland. Thomas Danner verantwortet die Warenwirtschaftssysteme. » zum Artikel

Ärger über Großprojekte wächst

Open-Government-as-a-Service: Ärger über Großprojekte wächst (Foto: SAS)
Open-Government-as-a-Service: Bürger fordern immer vehementer Transparenz und Mitsprache bei Großprojekten wie dem Flughafen Berlin-Brandenburg oder Stuttgart 21. Doch um Open Government umsetzen, fehlen Verwaltungen die Ressourcen. SaaS-Lösungen könnten helfen. » zum Artikel
  • Andreas Nold

Mehr Cloud erfordert mehr IT-Governance

Komplexitäts-Management: Mehr Cloud erfordert mehr IT-Governance (Foto: chrisharvey - Fotolia.com)
Komplexitäts-Management: Flexible Cloud-Angebote verlocken zur Bildung von fachabteilungseigener Schatten-IT. Gleichzeitig steigen Komplexität und Risiken der internationalen IT-Bereitstellung. » zum Artikel
  • Folker Scholz
    Folker Scholz

    Folker Scholz schreibt als Experte zu den Themen Governance, Risk, Compliance, Nachhaltigkeit/CSR und Veränderungsmanagement. Als selbständiger Berater und Coach hilft er Unternehmen das dynamische IT-Umfeld und den Innovationsdruck neuer Geschäftsmodelle zu beherrschen. Er engagiert sich in der Fachgruppe Cloud der ISACA, in der Risk Management Association (RMA) und im Deutschen Netzwerk Wirtschaftsethik (DNWE).

  • Edgar Röder
    Edgar Röder
    Edgar Röder ist Senior Consultant bei der DHC Dr. Herterich & Consultants GmbH und Mitglied der Fachgruppe Cloud Computing im ISACA Germany Chapter.
  • Jürgen Sonsalla
    Jürgen Sonsalla
    Jürgen Sonsalla ist ICT Security Officer bei der Flughafen Köln Bonn GmbH und Mitglied der Fachgruppe Cloud Computing im ISACA Germany Chapter.

Code schreiben und Networking passen nicht zusammen

Soft Skills: Code schreiben und Networking passen nicht zusammen (Foto: Commerzbank)
Soft Skills: Teamfähig, kommunikationsfähig, motiviert: Typisch weibliche Soft Skills? Wir haben zwei Managerinnen gefragt, welche Soft Skills in der IT gefragt sind und ob Frauen anders führen als Männer. » zum Artikel
  • Bettina Dobe
    Bettina Dobe


    Bettina Dobe ist freie Journalistin aus München. Sie hat sich auf Wissenschafts-, Karriere- und Social Media-Themen spezialisiert. Sie arbeitet für zahlreiche Zeitungen und Zeitschriften in Deutschland.

IDC-Studie: Ziele von Big-Data-Projekten

Einsatz in Unternehmen: IDC-Studie: Ziele von Big-Data-Projekten (Foto: IDC)
Einsatz in Unternehmen: Die meisten IT-Entscheider wollen mit Big Data große Datenmengen speichern und analysieren. Matthias Zacher erklärt, warum Big Data-Projekte Zeit brauchen. » zum Artikel
  • Christiane Pütter
    Christiane Pütter


    Christiane Pütter ist Journalistin aus München. Sie schreibt über IT, Business und Wissenschaft. Zu ihren Auftraggebern zählen neben CIO und Computerwoche mehrere Corporate-Publishing-Magazine, vor allem im Bereich Banken/Versicherungen.

"Wir sind nicht Google und nicht Microsoft"

Herausfordernde Personalsuche:
Herausfordernde Personalsuche: Trotz spannender und anspruchsvoller Aufgaben – oft im internationalen Umfeld – tun sich viele Anwender schwer, gute IT-Mitarbeiter zu bekommen, wie das Beispiel der Freudenberg Gruppe zeigt. » zum Artikel
  • Ina Hönicke