Artikel zum Thema "Customer-Relationship-Management" bei CIO.de

Neues Themen-Special CRM im Mittelstand

Kunden gewinnen und pflegen: Neues Themen-Special CRM im Mittelstand
Kunden gewinnen und pflegen: Die Redaktion TecChannel startet ein neues redaktionelles Special zum Thema "Kunden gewinnen und pflegen". Vor allem kleine und mittelständische Unternehmen finden dort praxisorientierte und nutzwertige Informationen für ein professionelles Kundenbeziehungs-Management (CRM - Customer Relationship Management), darunter Grundlagen, Ratgeber und Marktübersichten. » zum Artikel

Tegut führt Open-Source-CRM ein

Sugar-CRM an SAP angeschlossen: Tegut führt Open-Source-CRM ein (Foto: tegut)
Sugar-CRM an SAP angeschlossen: Tegut erneuert sein CRM. Die Altlösung Anthros wurde durch eine Anwendung auf Open-Source-Basis ersetzt. » zum Artikel
  • Werner Kurzlechner
    Werner Kurzlechner

    Werner Kurzlechner lebt als freier Journalist in Berlin. Schwerpunktmäßig kümmert er sich um die Themenfelder BI und IT-Projekte. Neben CIO war und ist der Wirtschaftshistoriker für CFOWorld sowie Fachmagazine und Tageszeitungen jenseits der IT-Welt tätig.


Telekom verkauft Salesforce – und hostet es auch

Mobile Apps aus der Cloud: Telekom verkauft Salesforce – und hostet es auch (Foto: Telekom)
Mobile Apps aus der Cloud: Der Cloud-Anbieter Salesforce.com hat die Deutsche Telekom AG beziehungsweise deren Dienstleister T-Systems als Vertriebs- und Hosting-Partner für Deutschland, Österreich und die Schweiz ausgewählt. » zum Artikel
  • Karin Quack

SaaS-ERP auf der Überholspur

Forrester beobachtet große Dynamik: SaaS-ERP auf der Überholspur (Foto: 2jenn - Fotolia.com)
Forrester beobachtet große Dynamik: SaaS spielt laut Forrester Research eine immer wichtigere Rolle in der Ersetzung und Ergänzung von Legacy-Systemen. Besonders ausgeprägt ist der Trend beim ERP, was an verbesserten Angeboten und gewachsenem Vertrauen der Anwender liegt. » zum Artikel
  • Werner Kurzlechner
    Werner Kurzlechner

    Werner Kurzlechner lebt als freier Journalist in Berlin. Schwerpunktmäßig kümmert er sich um die Themenfelder BI und IT-Projekte. Neben CIO war und ist der Wirtschaftshistoriker für CFOWorld sowie Fachmagazine und Tageszeitungen jenseits der IT-Welt tätig.


Ihr CRM-System auf dem Prüfstand

Tipps für den eigenen CRM-BenchmarK: Ihr CRM-System auf dem Prüfstand (Foto: Stauke - Fotolia.com)
Tipps für den eigenen CRM-BenchmarK: Bei ständig neuen Trendthemen rund um das Thema Customer-Relationship-Management (CRM) ist die Gefahr groß, den Fokus auf das Wesentliche im Kunden-Management zu verlieren. Mit dem hier vorgestellten Leitfaden können Unternehmen den Status quo ihres CRM-Systems prüfen und sicherstellen, ob es den aktuellen Markt- und Kundenanforderungen gerecht wird. » zum Artikel
  • Jan Thurein
    Jan Thurein
    Jan Thurein ist Unternehmensberater bei der Cintellic Consulting Group. Das Beratungshaus ist auf die Bereiche Customer-Experience-Management, Customer-Relationship-Management, Marketing-Operations-Management, Kampagnen-Management und Business Intelligence spezialisiert.

Roland Berger: 10 Thesen zu Social Media

Digitalisierung: Roland Berger: 10 Thesen zu Social Media (Foto: SSilver - Fotolia.com)
Digitalisierung: Die Berater betrachteten Social Media als eine der größten Quellen geschäftsrelevanter Daten und einen der wichtigsten Treiber der Digitalisierung des Business. » zum Artikel
  • Christiane Pütter
    Christiane Pütter


    Christiane Pütter ist Journalistin aus München. Sie schreibt über IT, Business und Wissenschaft. Zu ihren Auftraggebern zählen neben CIO und Computerwoche mehrere Corporate-Publishing-Magazine, vor allem im Bereich Banken/Versicherungen.

Die wichtigsten Freiberufler-Vermittler

Zweistellige Wachstumsraten : Die wichtigsten Freiberufler-Vermittler (Foto: rudall30 - Fotolia.com)
Zweistellige Wachstumsraten : Die Geschäfte laufen gut für Personaldienstleister, die IT-Freiberufler vermitteln. Das geht aus der aktuellen Lünendonk-Marktstudie hervor. Freiberufler mit SAP-Wissen sind am stärksten gefragt. Meist erhalten IT-Freie ihr Geld von Vermittlern aber erst nach mehr als 20 Arbeitstagen. » zum Artikel
  • Christiane Pütter
    Christiane Pütter


    Christiane Pütter ist Journalistin aus München. Sie schreibt über IT, Business und Wissenschaft. Zu ihren Auftraggebern zählen neben CIO und Computerwoche mehrere Corporate-Publishing-Magazine, vor allem im Bereich Banken/Versicherungen.

Business-Intelligence-Anbieter sind zufrieden

Lünendonk-Marktstudie: Business-Intelligence-Anbieter sind zufrieden (Foto: kentoh - Fotolia.com)
Lünendonk-Marktstudie: Der hiesige Markt für Business-Intelligence-Lösungen (BI) wächst deutlich stärker als die Geschäfte mit Standard-Software, hat eine Studie von Lünendonk ergeben. Allerdings müssen sich die Anbieter auf Veränderungen einstellen. » zum Artikel
  • Martin Bayer

9 Punkte, die jetzt auf die CRM-Agenda gehören

Von iPad bis SaaS: 9 Punkte, die jetzt auf die CRM-Agenda gehören (Foto: alphaspirit - Fotolia.com)
Von iPad bis SaaS: iPad-basierte Sales Force Automation und Territory Management sind nur zwei von neun Themen, die das Customer Relationship Management (CRM) in den kommenden zwei Jahren prägen. Das sagen zumindest die Analysten von Gartner in ihrem Hype Cycle voraus. » zum Artikel
  • Christiane Pütter
    Christiane Pütter


    Christiane Pütter ist Journalistin aus München. Sie schreibt über IT, Business und Wissenschaft. Zu ihren Auftraggebern zählen neben CIO und Computerwoche mehrere Corporate-Publishing-Magazine, vor allem im Bereich Banken/Versicherungen.

L'Turs Reise zur perfekten Website

Personalisierte Kundenansprache: L'Turs Reise zur perfekten Website (Foto: L'Tur (TUI))
Personalisierte Kundenansprache: Die Lage des Hotels oder die Wetteraussichten am Urlaubsort - was interessiert die Kunden mehr? Solche und andere Fragen wollte der Reiseveranstalter L’Tur (TUI) klären, um seine Web-Sites zu optimieren. » zum Artikel
  • Christiane Pütter
    Christiane Pütter


    Christiane Pütter ist Journalistin aus München. Sie schreibt über IT, Business und Wissenschaft. Zu ihren Auftraggebern zählen neben CIO und Computerwoche mehrere Corporate-Publishing-Magazine, vor allem im Bereich Banken/Versicherungen.

Banken brauchen starke CIOs

Potenzial in der Kundenanalyse: Banken brauchen starke CIOs (Foto: Dream-Emotion - Fotolia.com)
Potenzial in der Kundenanalyse: Achteinhalb Billionen Euro bunkern die europäischen Privatverbraucher als Einlagen in Banken. Das kommt die Banken teuer. Warum sie sich dennoch von der IT nicht unterstützen lassen, erklärt Burkhard Oppenberg von Roland Berger. » zum Artikel
  • Christiane Pütter
    Christiane Pütter


    Christiane Pütter ist Journalistin aus München. Sie schreibt über IT, Business und Wissenschaft. Zu ihren Auftraggebern zählen neben CIO und Computerwoche mehrere Corporate-Publishing-Magazine, vor allem im Bereich Banken/Versicherungen.

SAP will an Business ByDesign festhalten

ERP aus der Cloud: SAP will an Business ByDesign festhalten (Foto: SAP AG)
ERP aus der Cloud: Der Entwicklungsschwerpunkt für ByD verschiebt sich. Jetzt geht es zunächst um die Plattform, Funktionen müssen zurückstehen. Spekulationen über ein Ende der ERP-Suite aus der Cloud wies SAP aber zurück. » zum Artikel
  • Martin Bayer

Anwender setzen neue Prioritäten

Top 100 - Business Software: Anwender setzen neue Prioritäten (Foto: MEV-Verlag)
Top 100 - Business Software: Analytics-Lösungen und Software für das Kunden-Management bleiben gefragt. Doch insgesamt kalkulieren die Anwender in unsicheren wirtschaftlichen Zeiten ihre Ausgaben für Enterprise-Anwendungen vorsichtiger. » zum Artikel
  • Martin Bayer

Die Schwächen bei SharePoint und Yammer

Social-Collaboration-Analyse: Die Schwächen bei SharePoint und Yammer (Foto: Petr Vaclavek - Fotolia.com)
Social-Collaboration-Analyse: Ein Experte erkennt einen Mangel an Analyse-Funktionen. Christian Buckley kritisiert Schwachstellen im Microsoft-Angebot und gibt fünf Tipps zur Selbsthilfe. » zum Artikel
  • Werner Kurzlechner
    Werner Kurzlechner

    Werner Kurzlechner lebt als freier Journalist in Berlin. Schwerpunktmäßig kümmert er sich um die Themenfelder BI und IT-Projekte. Neben CIO war und ist der Wirtschaftshistoriker für CFOWorld sowie Fachmagazine und Tageszeitungen jenseits der IT-Welt tätig.


Viele neue Themen mit wenig Schubkraft

Die IT-Trends 2014: Viele neue Themen mit wenig Schubkraft (Foto: alphaspirit - Fotolia.com)
Die IT-Trends 2014: Der europäische IT-Markt ist 2013 klar hinter den Erwartungen zurückgeblieben. 2014 wird eine Trendwende erkennbar. Sie wird sich zwar nicht in einer größeren Wachstumsbeschleunigung niederschlagen. Im Lauf des Jahres wird aber immerhin eine progressive Erholung einsetzen. » zum Artikel
  • Christophe Châlons

5 Tipps zur digitalen Modernisierung

Verjüngungskur für die IT: 5 Tipps zur digitalen Modernisierung (Foto: TCS)
Verjüngungskur für die IT: Soziale Medien, Tablets und Smartphone, Apps und Elemente der Gaming-Welt verändern die IT in Unternehmen drastisch. Diese Technologien haben das Zeug, die IT für Anwender wieder "sexy" zu machen und die Produktivität der Mitarbeiter zu erhöhen, auch wenn viele IT-Manager diese Entwicklung misstrauisch beäugen. » zum Artikel
  • Kay Müller-Jones

"Der Kehrwoche bin ich mittlerweile mächtig"

Matthias Mehrtens erstes Fazit:
Matthias Mehrtens erstes Fazit: Gleich in dreifacher Hinsicht vollzog Matthias Mehrtens einen Wandel: Branche, Unternehmensform und Wohnort. Vor rund zwei Jahren ging der vormalige CIO der Stadtwerke Düsseldorf zum Reinigungsspezialisten Kärcher ins Schwäbische. Ein Gespräch über Entscheidungswege, Globalisierung und die Kehrwoche. » zum Artikel
  • Christiane Pütter
    Christiane Pütter


    Christiane Pütter ist Journalistin aus München. Sie schreibt über IT, Business und Wissenschaft. Zu ihren Auftraggebern zählen neben CIO und Computerwoche mehrere Corporate-Publishing-Magazine, vor allem im Bereich Banken/Versicherungen.

Keine Chance für ERP aus der Cloud

Ratschläge für die Anbieter-Auswahl: Keine Chance für ERP aus der Cloud (Foto: N-Media-Images - Fotolia.com)
Ratschläge für die Anbieter-Auswahl: In der Studie ERP-Software 2013/2014 beleuchtet der Berater Softselect den Markt aus Sicht der Anwender und Anbieter. » zum Artikel
  • Christiane Pütter
    Christiane Pütter


    Christiane Pütter ist Journalistin aus München. Sie schreibt über IT, Business und Wissenschaft. Zu ihren Auftraggebern zählen neben CIO und Computerwoche mehrere Corporate-Publishing-Magazine, vor allem im Bereich Banken/Versicherungen.

Daimler verbessert digitalen Kundenservice

Mercedes me: Daimler verbessert digitalen Kundenservice (Foto: Daimler)
Mercedes me: Seit September bietet Daimler diverse Servicekategorien unter einer Marke an. Den Anfang macht das Connectivity-Paket "Mercedes connect me". Von der Konkurrenz wollen sich die Stuttgarter durch verstärkte Endkundenorientierung abheben. Die interne IT hilft dabei kräftig mit. » zum Artikel
  • Karin Quack

Forrester entlarvt 2 Mythen übers IT-Budget

CIO bleibt der Chef: Forrester entlarvt 2 Mythen übers IT-Budget (Foto: Forrester Research)
CIO bleibt der Chef: Weder das Marketing noch der CEO haben großes Interesse daran, die Hoheit über die IT-Ausgaben an sich zu reißen. Und Gartner liefert erfreuliche Investitionszahlen. » zum Artikel
  • Werner Kurzlechner
    Werner Kurzlechner

    Werner Kurzlechner lebt als freier Journalist in Berlin. Schwerpunktmäßig kümmert er sich um die Themenfelder BI und IT-Projekte. Neben CIO war und ist der Wirtschaftshistoriker für CFOWorld sowie Fachmagazine und Tageszeitungen jenseits der IT-Welt tätig.


Hybrid Cloud - das Beste aus beiden Wolken?

Private und Public Cloud-Dienste integrieren: Hybrid Cloud - das Beste aus beiden Wolken? (Foto: 2jenn - Fotolia.com)
Private und Public Cloud-Dienste integrieren: Mit einem hybriden Ansatz sollen sich die Stärken einer sicheren Private Cloud mit denen der kostengünstigen Public Cloud vereinen lassen. Doch auf dem Weg dorthin sind nicht nur technische Aufgaben zu lösen. Die Integration der diversen Cloud-Services stellt IT-Verantwortliche vor besondere Herausforderungen. » zum Artikel
  • Erich Vogel

Wie CIO Markus Müller die IT der Deutschen Telekom saniert hat

IT mit Produktverantwortung: Wie CIO Markus Müller die IT der Deutschen Telekom saniert hat (Foto: Telekom)
IT mit Produktverantwortung: Mit dem Ziel, die IT-Ausgaben um eine Milliarde Euro zu senken, trat Markus Müller vor zwei Jahren seinen Job als CIO der Deutschen Telekom an. In der Folge wurde die gesamte Konzern-IT neu aufgestellt. Was genau ist passiert? » zum Artikel
  • Karin Quack

Probleme bei der ERP-Einführung im Mittelstand

Roland Berger: Probleme bei der ERP-Einführung im Mittelstand (Foto: Roland Berger)
Roland Berger: ERP-Lösungen für Mittelständler sind zu komplex, umfangreich und benutzerunfreundlich. Auch der Anbietermarkt ist unübersichtlich. Andreas Dietze und Dirk Möbus von Roland Berger geben Ratschläge für die ERP-Einführung. » zum Artikel
  • Dirk Möbus
  • Andreas Dietze

Social-Business-Plattformen im Vergleich

CRM, DMS, Wiki und Kommunikation: Social-Business-Plattformen im Vergleich (Foto: Sergey Nivens - Fotolia.com)
CRM, DMS, Wiki und Kommunikation: Wenn Teams Projekte gemeinsam bearbeiten, können Social-Business-Plattformen eine sinnvolle Lösung sein. Mit ihrer Hilfe kann die Kommunikation konstant und übersichtlich gestaltet werden, insbesondere dann, wenn die Beteiligten über mehrere Standorte verteilt sind. Allerdings passt nicht jede Software zu jedem Team. Der folgende Vergleich gibt einen Angebotsüberblick. » zum Artikel
  • Konstanze Kulus

McKinsey: 11 Initiativen für mehr Kosteneffizienz

IT-Infrastruktur: McKinsey: 11 Initiativen für mehr Kosteneffizienz (Foto: weintel - Fotolia.com)
IT-Infrastruktur: Upgrades verschieben und Projekte abblasen reicht mittelfristig nicht aus, um die IT-Budgets im Griff zu behalten. Es gibt noch andere Wege. » zum Artikel
  • Werner Kurzlechner
    Werner Kurzlechner

    Werner Kurzlechner lebt als freier Journalist in Berlin. Schwerpunktmäßig kümmert er sich um die Themenfelder BI und IT-Projekte. Neben CIO war und ist der Wirtschaftshistoriker für CFOWorld sowie Fachmagazine und Tageszeitungen jenseits der IT-Welt tätig.


Handlungsanweisungen für die Digitalisierung

Forrester-Trends 2014: Handlungsanweisungen für die Digitalisierung (Foto: MEV Verlag)
Forrester-Trends 2014: Die IT-Leiter sind gefordert, die digitale Revolution zu steuern. Techniktrends wie Big Data und Mobility bilden den Rahmen für notwendige Eingriffe in Strategie, Systemlandschaft und Organisationstrukturen. » zum Artikel
  • Pascal Matzke

Business-Apps für Windows 8

Microsoft, Sage, SAP: Business-Apps für Windows 8 (Foto: violetkaipa - Fotolia.com)
Microsoft, Sage, SAP: Tablets mit Windows 8 erfreuen sich insbesondere im professionellen Umfeld stark wachsender Beliebtheit. Dies mit gutem Grund, lassen sich so doch besonders Business-Anwendungen gut mobilisieren. Vorausgesetzt, die zugehörigen Apps stehen zur Verfügung. » zum Artikel
  • Yvonne Göpfert

Die IT-Trends im WM-Jahr 2014

Gartner, Forrester, PAC, Experton und IDC: Die IT-Trends im WM-Jahr 2014 (Foto: Dziurek - Fotolia.com)
Gartner, Forrester, PAC, Experton und IDC: In diesem Jahr stehen nicht nur Fußballer vor großen Aufgaben sondern auch die IT. Mit Transformation und Digitalisierung betreten starke Gegner das Spielfeld - nach ohnehin schon mühseligen Vorrunden-Spielen gegen Cloud, Big Data und Mobile IT. » zum Artikel
  • Werner Kurzlechner
    Werner Kurzlechner

    Werner Kurzlechner lebt als freier Journalist in Berlin. Schwerpunktmäßig kümmert er sich um die Themenfelder BI und IT-Projekte. Neben CIO war und ist der Wirtschaftshistoriker für CFOWorld sowie Fachmagazine und Tageszeitungen jenseits der IT-Welt tätig.