Artikel zum Thema "Cyber-Kriminelle" bei CIO.de

Cyber-Kriminelle aktiv wie eh und je

Online-Sicherheit: Während alle Welt über die Enthüllungen zur NSA-Spionage entsetzt ist, sind die Online-Kriminellen aktiv wie eh und je. Die IT-Branche warnt davor, das vor lauter Aufregung über staatliche Überwachung zu vergessen. » zum Artikel

Explosives Wachstum bei Android-Schädlingen

Cyber-Kriminelle: Explosives Wachstum bei Android-Schädlingen (Foto: AKS - Fotolia.com)
Cyber-Kriminelle: Immer mehr Menschen nutzen ihr Smartphone inzwischen lieber als den PC - entsprechend stellen sich auch Cyber-Kriminelle um. Die Computer-Handys sind zwar grundsätzlich sicherer aufgebaut. Doch auch die Angreifer werden immer besser, warnen Experten. » zum Artikel

Betroffene von Datenklau werden rasch informiert

BSI-Chef: Nach dem jüngsten Datenklau von 18 Millionen Mail-Adressen samt Passwörtern geht das Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik davon aus, dass die großen Provider alle Betroffenen bis zum Montagabend informiert haben werden. » zum Artikel

Anti-Viren-Spezialist McAfee warnt vor Spam als Dienstleistung

Internet-Kriminalität: Betrug oder Spionage im Internet wird immer leichter, warnt der Hersteller von Sicherheitssoftware McAfee. Cyber-Kriminalität könne als Dienstleistung gekauft werden. McAfee wagt auch eine Schätzung des Schadens durch Kriminalität im Netz. » zum Artikel

Cybercrime in fünf Jahren verdoppelt

BKA-Präsident Jörg Ziercke: Die Kriminalität im Internet hat sich nach Angaben des Bundeskriminalamtes in den vergangenen fünf Jahren verdoppelt. » zum Artikel

3 Sicherheitsszenarien für 2020

McKinsey-Prognose: 3 Sicherheitsszenarien für 2020 (Foto: kaipity - Fotolia.com)
McKinsey-Prognose: McKinsey lobt zwar das Sicherheits-Bewusstsein in Unternehmen, doch setzen sie noch zu wenige Maßnahmen um. Wie sich IT-Security bis zum 2020 entwickeln könnte. » zum Artikel
  • Christiane Pütter
    Christiane Pütter


    Christiane Pütter ist Journalistin aus München. Sie schreibt über IT, Business und Wissenschaft. Zu ihren Auftraggebern zählen neben CIO und Computerwoche mehrere Corporate-Publishing-Magazine, vor allem im Bereich Banken/Versicherungen.

Neues TecChannel-Compact zum Thema IT-Sicherheit

Buch und eBook: Neues TecChannel-Compact zum Thema IT-Sicherheit
Buch und eBook: Unternehmen müssen IT-Security-Risiken erkennen und abwehren. Das neue Compact IT-Sicherheit unserer Schwester-Redaktion TecChannel hilft Ihnen auf rund 160 Seiten mit Praxisbeiträgen, Ratgebern und Tipps, diese Herausforderungen zu meistern. » zum Artikel
  • Bernhard Haluschak

Cyber-Spionen die Tour vermasseln

Datenklau droht überall: Cyber-Spionen die Tour vermasseln (Foto: Mammut Vision - Fotolia.com)
Datenklau droht überall: Experten zufolge steigt die Gefahr für Unternehmen weiter an, elektronisch ausgespäht zu werden. Trotzdem schützen sich viele Firmen nicht ausreichend. Das gilt vor allem dann, wenn Daten unternehmensübergreifend ausgetauscht werden. Die Folge sind hohe Schadenssummen, obwohl Sicherheitsmaßnahmen das Schlimmste verhindern können. » zum Artikel
  • Markus Seyfried

Gefährdete Energie-IT

Kraftwerke schlecht gesichert: Gefährdete Energie-IT (Foto: Bernd_Leitner - Fotolia.com)
Kraftwerke schlecht gesichert: Die OSZE warnt nach PRISM vor Angriffen auf die IT-Systeme von Energieversorgern. Von quelloffenen Codes rät die Organisation ab. Und Kroll Advisory Solutions empfiehlt einen offenen Umgang mit Datenklau. » zum Artikel
  • Werner Kurzlechner
    Werner Kurzlechner

    Werner Kurzlechner lebt als freier Journalist in Berlin. Schwerpunktmäßig kümmert er sich um die Themenfelder BI und IT-Projekte. Neben CIO war und ist der Wirtschaftshistoriker für CFOWorld sowie Fachmagazine und Tageszeitungen jenseits der IT-Welt tätig.


Die Insel-Wette von Airbus-CIO Dekkers im Check

IT-Sicherheit: Die Insel-Wette von Airbus-CIO Dekkers im Check (Foto: EADS)
IT-Sicherheit: Airbus-CIO Guus Dekkers geht davon aus, dass im Jahr 2023 das Web in eine Unmenge von Sicherheitsinseln zerlegt sein wird. Doch erfolgreiche Unternehmen brauchen offene Netze. » zum Artikel
  • Alexander Freimark
    Alexander Freimark

    Alex Jake Freimark arbeitet als freier Journalist für Fach- und Wirtschaftsmedien sowie als Word Director für erfolgreiche Unternehmen. Thematische Schwerpunkte sind die Organisation, Beschaffung und Steuerung von Enterprise-IT sowie die Neuordnung des Arbeitsumfelds.


Der Schutz der Daten in der Cloud

Datenschutz und -sicherheit: Ein Beispiel: Der Schutz der Daten in der Cloud (Foto: maxkabakov, Fotolia.com)
Datenschutz und -sicherheit: Ein Beispiel: Der Schutz der Daten in der Cloud ist extrem wichtig. Am Beispiel Brainlab lässt sich zeigen, dass dabei gesunder Menschenverstand und Kontrolle nicht die schlechtesten Ratgeber sind. » zum Artikel
  • Jan Schulze


Artikel zum Thema "Cyber-Kriminelle" im IDG-Netzwerk
 

Während alle Welt über die Enthüllungen zur NSA-Spionage entsetzt ist, sind die Online-Kriminellen aktiv wie eh und je. Die IT-Branche warnt davor, das vor lauter Aufregung über staatliche Überwachung zu vergessen.
Immer mehr Menschen nutzen ihr Smartphone inzwischen lieber als den PC - entsprechend stellen sich auch Cyber-Kriminelle um. Die Computer-Handys sind zwar grundsätzlich sicherer aufgebaut. Doch auch die Angreifer werden immer besser, warnen Experten.