Artikel zum Thema "Dataport" bei CIO.de

Dataport erteilt Millionenauftrag

14.000 Rechner: Dataport erteilt Millionenauftrag (Foto: Tomislav Forgo - Fotolia.com)
14.000 Rechner: Mit einem Rahmenvertrag über 70 Millionen Euro für die gemeinsame IT-Beschaffung für Bremen, Hamburg und Schleswig-Holstein will Dataport beim Kostensparen helfen. » zum Artikel

Streit um Outsourcing-Pläne

IT von Sachsen-Anhalt an Dataport: Streit um Outsourcing-Pläne (Foto: AXA)
IT von Sachsen-Anhalt an Dataport: Dataport soll nach dem Willen der Regierung neuer IT-Dienstleister Sachsen-Anhalts werden. Nicht alle im Bundesland sind begeistert. » zum Artikel

Matthias Kammer, Dataport

Mittelstand: Weitere Preisträger CIO des Jahres 2011: Matthias Kammer, Dataport (Foto: Dataport)
Mittelstand: Weitere Preisträger CIO des Jahres 2011: Zu den besten CIOs im deutschsprachigen Raum gehört auch Matthias Kammer. Der Vorstandsvorsitzender der Dataport überzeugte die Jury vom Wettbewerb "CIO des Jahres 2011" in der Kategorie Mittelstand. » zum Artikel
  • Claudia Heinelt

Dataport konsolidiert 5 Rechenzentren

Ziel: PUE-Wert von 1,4: Dataport konsolidiert 5 Rechenzentren (Foto: Dataport)
Ziel: PUE-Wert von 1,4: Der öffentliche IT-Dienstleister Dataport konsolidiert seine fünf Rechenzentren. Zwei sollen bis 2013 übrig bleiben. Das CIO-Magazin begleitet den Prozess vom Abriss bis zum Neubau. » zum Artikel

Projekt für neue Referenzumgebung

Dataport und Software AG: Projekt für neue Referenzumgebung (Foto: CIO.de)
Dataport und Software AG: Dataport, IT-Dienstleister für Steuerverfahren in fünf Bundesländern, kooperiert mit der Software AG in Sachen Steuerverwaltungs-Software. Beide haben dazu eine Kooperation vereinbart. » zum Artikel

CIO-Video: Gigabyte-Bandbreite für die Steuerklärung

IT-Chef Kammer über die Aufgaben des öffentlichen IT-Dienstleisters Dataport: CIO-Video: Gigabyte-Bandbreite für die Steuerklärung
IT-Chef Kammer über die Aufgaben des öffentlichen IT-Dienstleisters Dataport: E-Goverment soll die Verwaltung verschlanken und modernisieren. Der Behörden-IT-Dienstleister Dataport unterstützt norddeutsche Kommunen mit der Datenerfassung von Millionen Steuererklärungen. Für Fragen bei Behördengängen können Bürger in Zukunft die einheitliche Nummer 115 wählen. » zum Artikel
  • Stefan Holler

Cloud Computing noch unbekannt

HP-Umfrage ergab: Cloud Computing noch unbekannt
HP-Umfrage ergab: Nur jeder 20. Verbraucher hat sich mit dem Begriff "Cloud Computing" schon einmal beschäftigt oder weiß gar, was er bedeutet. Das ergab eine HP-Umfrage. » zum Artikel

Neue Windows 8 Tablets und Apps

Virtuelle Demo-Stadt von Microsoft: Neue Windows 8 Tablets und Apps (Foto: Microsoft)
Virtuelle Demo-Stadt von Microsoft: Dataport bietet Windows 8 Tablets für die öffentliche Verwaltung an, und Materna hat eine Führungskräfte-App entwickelt. Hamburg und Bremen testen. » zum Artikel

Hamburg Port Authority holt Saxe als CIO

Erstes Projekt: neues Hafenbahn-IT-System: Hamburg Port Authority holt Saxe als CIO (Foto: Dataport)
Erstes Projekt: neues Hafenbahn-IT-System: Die Hamburg Port Authority hat zum 1. Januar die Stelle eines CIOs geschaffen. Mit Sebastian Saxe wird diese Position erstmals besetzt. Er kommt vom IT-Dienstleister Dataport. » zum Artikel
  • Alexander Galdy

Gelder für IT-Projekt gestoppt

Schlechtes Projektmanagement: Gelder für IT-Projekt gestoppt (Foto: Stadt Hamburg)
Schlechtes Projektmanagement: Nach einem Bericht des „Hamburger Abendblatts“ gibt es in Hamburg große Probleme beim Software-Projekt JUS-IT. Die Gelder wurden zunächst gestoppt. » zum Artikel

Die besten IT-Projekte

E-Government-Wettbewerb abgeschlossen: Auf dem 15. Ministerialkongress in Berlin haben Bearingpoint und Cisco die Gewinner des 10. E-Government-Wettbewerbs ausgezeichnet Beim Publikumspreis gab es eine Rekordteilnahme mit über 5000 abgegebenen Stimmen. » zum Artikel

Gemeinsames IT-Projekt startet

IT-Verfahren Personalmanagement: Gemeinsames IT-Projekt startet (Foto: MEV Verlag)
IT-Verfahren Personalmanagement: Die norddeutsche IT-Kooperation nimmt Fahrt auf: Schleswig-Holstein und Hamburg wollen künftig auch beim Personalmanagement enger zusammen arbeiten. » zum Artikel

Was über Arbeitgeber im Netz steht

Arbeitgeber-Check: Was über Arbeitgeber im Netz steht (Foto: Lincoln Rogers - Fotolia.com)
Arbeitgeber-Check: Bewerber können über ihren künftigen Arbeitgeber im Web wesentlich mehr erfahren, als diesem manchmal lieb sein kann. » zum Artikel
  • Constantin Gillies

Alarm-App macht die Feuerwehr schneller

Hacker-Marathon in Berlin: Alarm-App macht die Feuerwehr schneller (Foto: RHoK)
Hacker-Marathon in Berlin: Ein Wochenende lang programmierten Computer-Experten für wohltätige Zwecke. Den ersten Preis beim "Random Hacks of Kindness" gewann die App "Notfallkette". » zum Artikel

5-Punkte-Plan gegen Fachkräftemangel

Leitfaden von McKinsey: 5-Punkte-Plan gegen Fachkräftemangel (Foto: MEV Verlag)
Leitfaden von McKinsey: Outsourcing und Shared Services lindern die Folgen des Fachkräftemangels. Die IT kenne sich damit schon aus - und könne so dem ganzen Unternehmen helfen. » zum Artikel
  • Thomas Pelkmann

IT-Dienstleister gründen Bundes-AG

Kommunale Verwaltungen müssen besser vernetzt werden: IT-Dienstleister gründen Bundes-AG
Kommunale Verwaltungen müssen besser vernetzt werden: 30 kommunale Dienstleister haben sich zur Bundes-Arbeitsgemeinschaft der Kommunalen IT-Dienstleister mit Sitz in Berlin zusammengeschlossen. Die neue AG will unter anderem den Bürgerservice einfacher gestalten und die Verwaltungen besser vernetzen. » zum Artikel
  • Tanja Wolff

Alle Worst-Case-Szenarien berücksichtigen

Public Private Partnership: Alle Worst-Case-Szenarien berücksichtigen
Public Private Partnership: Matthias Kammer, Vorstandsvorsitzender von Dataport, im Gespräch mit cio.de über Public Private Partnership (PPP). » zum Artikel

Herkules taucht wieder auf

Bundeswehr-IT: Herkules taucht wieder auf
Bundeswehr-IT: Nach vielen Verzögerungen haben sich Siemens, IBM und die Bundeswehr zusammen getan, um die veraltete IT der Streitkräfte zu modernisieren. Das Riesenprojekt "Herkules" ist Prüfstein für künftige Public Private Partnerships. » zum Artikel


Artikel zum Thema "Dataport" im IDG-Netzwerk
 

Mit einem Rahmenvertrag über 70 Millionen Euro für die gemeinsame IT-Beschaffung für Bremen, Hamburg und Schleswig-Holstein will Dataport beim Kostensparen helfen.
Der IT-Dienstleister Dataport, eine Anstalt öffentlichen Rechts und als Full-Service-Provider für die IT der öffentlichen Verwaltung in Bremen, Hamburg, Mecklenburg-Vorpommern, Niedersachsen und Schleswig-Holstein zuständig, braucht noch weiteres externes Personal.
Den Zuschlag für den Rahmenvertrag über die personelle Unterstützung des IT-Betriebs in den Bereichen IT-Arbeitsplätze, Rechenzentrum und Netzwerk geht an Computacenter. Bechtle erhielt den Auftrag für die Bereitstellung von Hardware, Managed Services und Managed Print Solutions.