Artikel zum Thema "Deutsche Post" bei CIO.de

Online-Bestellwut füllt Kassen der Deutschen Post

Expansionspläne: Die Deutsche Post will von boomendem Onlinehandel und Paketgeschäft künftig auch im Ausland profitieren. » zum Artikel

Helbig verlässt die Deutsche Post

CIO und Chief Innovation Officer: Helbig verlässt die Deutsche Post (Foto: Joachim Wendler)
CIO und Chief Innovation Officer: Der "CIO des Jahres 2010" Johannes Helbig hatte zuletzt als Leiter des Geschäftsfeldes Innovation den E-Postbrief maßgeblich voran gebracht. » zum Artikel

Deutsche Post legt Gewinnsprung hin

Internethandel und Porto-Erhöhung: Immer mehr Verbraucher kaufen Waren per Mausklick im Internet. Aber nicht nur Amazon, Zalando & Co. sind die Profiteure, auch die Post verdient prächtig mit. 2013 hat der Paketversand die Geschäfte kräftig angetrieben. Sogar klassische Briefe wurden öfter verschickt. » zum Artikel

Die Deutsche Post DHL im Profil

Mehr als Briefe und Päckchen: Die Deutsche Post DHL transportiert nicht nur Briefe und Pakete, sondern auch andere Waren und Expressgüter quer über den Globus. Ein Kurzprofil. » zum Artikel

Hacker konnten E-Post nicht knacken

Deutsche Post Security Cup: Hacker konnten E-Post nicht knacken (Foto: lassedesignen - Fotolia.com)
Deutsche Post Security Cup: Die Leading Security Experts aus Hessen gewannen den Security-Wettbewerb der Post. Allerdings konnte kein Team den E-Postbrief knacken. » zum Artikel

Deutsche Post testet Paket-Drohnen

DHL-Paketkopter: Auch die Deutsche Post DHL testet die Paketzustellung per Drohne. Am kommenden Montag starte ein fünftägiger Probelauf in Bonn, sagte eine Sprecherin und bestätigte einen Bericht des Bonner "General-Anzeiger". » zum Artikel

De-Mail: Post verhandelt mit dem Innenministerium

E-Post-Anbindung: Die Deutsche Post verhandelt mit dem Bundesinnenministerium über eine Anbindung ihres eigenen Dienstes E-Post an die De-Mail für sichere Kommunikation mit Behörden. » zum Artikel

Warum die Post die De-Mail auf Eis gelegt hat

Chef der E-Post: Warum die Post die De-Mail auf Eis gelegt hat (Foto: Deutsche Post)
Chef der E-Post: Ralph Wiegand verantwortet als CEO E-Post bei der Deutschen Post die Briefdigitalisierung. Im Interview erklärt er, was ihn an der De-Mail stört. » zum Artikel

Verkauf der Staatsanteile an Post und Telekom gefordert

Monopolkommission: Noch ist der deutsche Staat Großaktionär bei Post und Telekom. Doch nach dem Willen der Monopolkommission sollte die öffentliche Hand bald Kasse machen. » zum Artikel

Hacker sollen E-Post knacken

2. Security Cup der Post: Hacker sollen E-Post knacken (Foto: michelangelus - Fotolia.com)
2. Security Cup der Post: Durch die Einbindung der Online-Community will das Unternehmen bestehende IT-Security-Tests ergänzen, um so das Sicherheitsniveau der E-Post zu verbessern. » zum Artikel

Die größten Fusionen und Übernahmen 2013

Von American Airlines bis zur Washington Post: Das Jahr 2013 brachte wieder viele Milliarden-Deals. Ein Überblick. » zum Artikel

Post geht gegen E-Government-Gesetz vor

"Protektion von De-Mail": Kurz bevor das Gesetz vom Bundestag beschlossen wurde, beschwert sich die Post bei der EU. Dabei sind jetzt sogar "sonstige sichere Verfahren" zugelassen. » zum Artikel

Post sieht in Paket-Drohnen ein Zukunftsprojekt

Lufttransport: Noch sind es Zukunftsszenarien: Minidrohnen sollen Pakete durch die Luft an die Haustür liefern. Nach Amazon testete jetzt auch die Deutsche Post den Einsatz unbemannter Fluggeräte. » zum Artikel

Streit über Streikaufruf per elektronischer Post

Fall vor dem Bundesarbeitsgericht: Die höchsten deutschen Arbeitsrichter sollen entscheiden, ob Betriebsräte mit ihrem vom Arbeitgeber gestellten elektronischen Postfach zu Streiks aufrufen dürfen. » zum Artikel

E-Post visualisiert Software-Landschaft

Anschauliche Stadt-Bilder: E-Post visualisiert Software-Landschaft (Foto: Eisenhans - Fotolia.com)
Anschauliche Stadt-Bilder: Mit Software-Karten erhält die IT in Echtzeit Daten über Aktivitäten und Trends in ihren Anwendungslandschaften. Stadt-Metaphern sollen Vorstände überzeugen. » zum Artikel

Postbank startet E-Post-Kooperation

E-Brief als digitales Büro: Postbank startet E-Post-Kooperation (Foto: Deutsche Post)
E-Brief als digitales Büro: Auch die Postbank ist jetzt für ihre Kunden per E-Postbrief erreichbar. Wer mitmacht, bekommt 20 E-Postbriefe frei. » zum Artikel

Post baut Online-Handel mit Lebensmitteln aus

Bonner Konzern sieht großes Potenzial: Die Deutsche Post DHL will am lukrativen Trend zum Lebensmittelkauf per Mausklick ordentlich mitverdienen. Nach einem Probelauf in Köln bringen Paketzusteller jetzt auch in vielen Ruhrgebietsstädten Essen und Getränke ins Haus. » zum Artikel

E-Post bekommt kostenlose Dokumentenverwaltung

Analyse der Briefe: E-Post bekommt kostenlose Dokumentenverwaltung (Foto: Deutsche Post)
Analyse der Briefe: Die Deutsche Post erweitert ihr E-Post-Angebot für Bezahlen um eine automatische Sortierung und Archivierung von Dokumenten. Mit an Bord: das Münchener Start-up Gini. » zum Artikel

Post schickt Brandbrief an Länderchefs

Nachteile für E-Postbrief: Post schickt Brandbrief an Länderchefs (Foto: Deutsche Post AG)
Nachteile für E-Postbrief: Mit einem Brandbrief an alle 16 Ministerpräsidenten wollen die E-Post-Verantwortlichen in letzter Minute das E-Government-Gesetz im Bundesrat stoppen. » zum Artikel

Beschlossen: De-Mail wird zum Standard

E-Government-Gesetz: Beschlossen: De-Mail wird zum Standard (Foto: bdsg)
E-Government-Gesetz: Bis Mitte 2014 müssen alle Bundesbehörden die De-Mail anbieten. Damit wird die De-Mail zum Standard für die digitale Kommunikation in Verwaltungen. Die Details. » zum Artikel

Die IT-Chefs der Länder

Projekte und Strategien: Die IT-Chefs der Länder (Foto: Innenministerium Rheinland-Pfalz)
Projekte und Strategien: Vierzehn Bundesländer haben einen CIO oder IT-Beauftragten. Wir stellen Amtsinhaber, IT-Projekte, IT-Strategien und IT-Organisation vor. » zum Artikel

Marketing-Flop Facebook

Vier Milliarden Dollar versenkt: Marketing-Flop Facebook (Foto: Facebook)
Vier Milliarden Dollar versenkt: Mehr als vier Milliarden US-Dollar hat Mark Zuckerberg voriges Jahr mit Werbeeinnahmen umgesetzt. Rausgeschmissenes Geld, erklärt Forrester-Analyst Nate Elliott in einem offenen Brief an den Facebook-Gründer. » zum Artikel
  • Christiane Pütter
    Christiane Pütter


    Christiane Pütter ist Journalistin aus München. Sie schreibt über IT, Business und Wissenschaft. Zu ihren Auftraggebern zählen neben CIO und Computerwoche mehrere Corporate-Publishing-Magazine, vor allem im Bereich Banken/Versicherungen.

Josef Ackermann hört bei Siemens auf

Ex-Chef der Deutschen Bank: Eigentlich will der Ex-Chef der Deutschen Bank in Berlin seine Verdienste hervorheben, seine Biografie wird präsentiert. Doch dann kommt Ackermann unangenehmen Fragen zuvor. » zum Artikel

Bei uns sind Kundendaten sicher

Deutsche Provider zu Prism: Bei uns sind Kundendaten sicher (Foto: NSA)
Deutsche Provider zu Prism: Das Prism-Projekt der US-Behörden hat einmal mehr gezeigt, wie verletzlich der Datenschutz in weltweit vernetzten IT-Systemen ist. Wir haben bei deutschen und in Deutschland tätigen Providern angefragt, wie sie es mit der Herausgabe von Kundendaten halten. » zum Artikel
  • Joachim Hackmann
    Joachim Hackmann
    Als Computerwoche Chefreporter Online spürt Joachim Hackmann aktuelle Themen aus allen Segmenten der IT-Branche auf. Seine thematische Vorliebe gilt der IT-Servicebranche. Dazu zählen etwa Trends, Neuerungen, Produkte und Unternehmen aus den Bereichen Cloud Computing, XaaS, Offshoring und Outsourcing sowie System-Integration und Consulting.

Sany neuer CIO bei der Swiss Life

Vormals Deutsche Telekom: Sany neuer CIO bei der Swiss Life (Foto: Swiss Life Schweiz)
Vormals Deutsche Telekom: Im Juni wird Peter Sany neuer CIO beim Versicherungskonzern Swiss Life Schweiz. Zu seinen früheren Stationen zählen die Deutsche Telekom, UBS und IBM. » zum Artikel
  • Christiane Pütter
    Christiane Pütter


    Christiane Pütter ist Journalistin aus München. Sie schreibt über IT, Business und Wissenschaft. Zu ihren Auftraggebern zählen neben CIO und Computerwoche mehrere Corporate-Publishing-Magazine, vor allem im Bereich Banken/Versicherungen.

Jede Menge alte deutsche Männer

Editorial aus CIO-Magazin 05/2013: Jede Menge alte deutsche Männer (Foto: cio.de)
Editorial aus CIO-Magazin 05/2013: Die neue Mai Ausgabe des CIO-Magazins ist erschienen. Welche Schwerpunktthemen Sie im aktuellen Heft finden, verrät Ihnen CIO-Chefredakteur Horst Ellermann. » zum Artikel

"Überwachung ist kein exklusives US-Phänomen"

PRISM und der Datenschutz:
PRISM und der Datenschutz: Eine Woche nach Enthüllung von PRISM, der Ausspähung privater Nutzerdaten durch die US-Regierung, sind weitere Details durchgesickert. Grund zur Sorge hatten IT-Verantwortliche aber schon vorher. » zum Artikel

Big Data fordert das Wissens-Management

ECM-Strategien: Big Data fordert das Wissens-Management (Foto: cirquedesprit - Fotolia.com)
ECM-Strategien: Im Web-Zeitalter fluten immer mehr externe Informationen in die Unternehmen, die auch für das Knowledge-Management interessant werden. Doch welche Daten soll und darf ein Unternehmen verarbeiten, auswerten und weitergeben? » zum Artikel
  • Wolfgang Hackenberg

Vodafone will mit 600 Mitarbeitern über Abfindungen reden

Personalkosten sparen: Vodafone Deutschland will mit Hunderten Mitarbeitern über Abfindungen reden, um Personalkosten zu sparen. Es gehe um bis zu 600 Stellen, sagte ein Sprecher des Telekommunikationsanbieters, der aktuell rund 10 500 Mitarbeiter hat. » zum Artikel

Regulierung kostet Banken Milliarden

Studie: Die strengeren Anforderungen an Banken infolge der Finanzkrise kosten die deutschen Institute Milliarden. » zum Artikel


Artikel zum Thema "Deutsche Post" im IDG-Netzwerk
 

Die Deutsche Post will von boomendem Onlinehandel und Paketgeschäft künftig auch im Ausland profitieren.
Der "CIO des Jahres 2010" Johannes Helbig hatte zuletzt als Leiter des Geschäftsfeldes Innovation den E-Postbrief maßgeblich voran gebracht.
Immer mehr Verbraucher kaufen Waren per Mausklick im Internet. Aber nicht nur Amazon, Zalando & Co. sind die Profiteure, auch die Post verdient prächtig mit. 2013 hat der Paketversand die Geschäfte kräftig angetrieben. Sogar klassische Briefe wurden öfter verschickt.