Artikel zum Thema "E-Patientenakte" bei CIO.de

SAP macht E-Patientenakte mobil

Smartphones und Tablets für Ärzte: SAP macht E-Patientenakte mobil (Foto: PlanOrg)
Smartphones und Tablets für Ärzte: Über eine mobile Lösung auf Basis einer SAP-App greifen Ärzte der Arcus-Kliniken Pforzheim direkt auf Patientendaten zu. Das System soll für alle KIS taugen. » zum Artikel
  • Hartmut Wiehr

Asklepios führt E-Patientenakte ein

Problem Datenschutz: Asklepios führt E-Patientenakte ein (Foto: Asklepios)
Problem Datenschutz: Die Investition der Schlossberg-Klinik Bad König lagen "im oberen sechsstelligen Bereich", in drei bis vier Jahren soll sich das Projekt amortisieren. Die Implementierung dauerte vier Monate. » zum Artikel
  • Hartmut Wiehr

Noch Ängste bei der Ärzteschaft

Studie eHealth Monitoring: Noch Ängste bei der Ärzteschaft
Studie eHealth Monitoring: Die deutsche Ärzteschaft zeigt sich bei den Nutzenpotenzialen für eHealth-Lösungen gespalten. Wie aus einer Befragung des Berliner Marktforschers Wegweiser GmbH hervorgeht, erkennt mehr als die Hälfte der Klinikärzte bedeutende Optimierungspotenziale für eHealth-Anwendungen. Niedergelassene Ärzte sehen dagegen kaum Möglichkeiten für Verbesserungen in ihrem beruflichen Alltag. » zum Artikel
  • Stefan Holler