Artikel zum Thema "Externe" bei CIO.de

Finanzsorgen bei Deutschlands IT-Schützern

BSI stoppt Projekte mit externen Dienstleistern: Deutschlands zentrale IT-Sicherheitsbehörde hat nach Informationen des "Handelsblatts" finanzielle Probleme. » zum Artikel

Deutsche Bahn setzt auf 40 externe IT-Provider

IT-Einkauf bei der Deutschen Bahn: Deutsche Bahn setzt auf 40 externe IT-Provider
IT-Einkauf bei der Deutschen Bahn: Ihr Kunde ist der interne IT-Dienstleister DB Systel, der 40 Rahmenverträge mit externen IT-Providern geschlossen hat. Als Chefeinkäuferin für IT-Dienstleistungen bei der Deutschen Bahn setzt Helma Göbel auf Sicherheit durch Vielfalt. » zum Artikel
  • Karin Quack

Wie man externe Provider auf Herz und Nieren prüft

Outsourcing-Benchmarks: Wie man externe Provider auf Herz und Nieren prüft
Outsourcing-Benchmarks: Das DIN hat einen Leitfaden definiert, der die Prozesse für ein Anbieter-Benchmarking über alle Phasen des Outsourcing beschreibt. » zum Artikel
  • Marcel Straub
  • Andreas Leitow

Stada: IT inhouse statt teure externe Berater

IT-Strategietage: Stada: IT inhouse statt teure externe Berater (Foto: Foto Vogt)
IT-Strategietage: CIO Angela Weißenberger von Stada Arzneimittel hat eine IT-Tochter in Serbien gegründet. Sie berichtet über die Gründe und erste Erfahrungen. » zum Artikel
  • Thomas Pelkmann

Wenn Smartphones, Notebooks & Co. krank machen

Gesundheitsrisiko: Wenn Smartphones, Notebooks & Co. krank machen
Gesundheitsrisiko: Smartphones, Tablets und Notebooks können ernste gesundheitliche Probleme verursachen. Wir zeigen Ihnen, wie Sie trotzdem gesund bleiben. » zum Artikel
  • Franklin Tessler

Was ist SWOT-Analyse?

SWOT-Analyse – Definition und Beispiel: Was ist SWOT-Analyse? (Foto: Jürgen Fälchle - Fotolia.com)
SWOT-Analyse – Definition und Beispiel: Was ist eine SWOT-Analyse und welchen Nutzen bringt sie. Welche Fehler sollte man vermeiden? CIO.de beantwortet diese und andere Fragen. » zum Artikel
  • Werner Kurzlechner
    Werner Kurzlechner

    Werner Kurzlechner lebt als freier Journalist in Berlin. Schwerpunktmäßig kümmert er sich um die Themenfelder BI und IT-Projekte. Neben CIO war und ist der Wirtschaftshistoriker für CFOWorld sowie Fachmagazine und Tageszeitungen jenseits der IT-Welt tätig.


So rüsten Sie WLAN-11ac in Notebooks nach

Module, USB-Sticks, WLAN-Router: So rüsten Sie WLAN-11ac in Notebooks nach (Foto: Harald Karcher)
Module, USB-Sticks, WLAN-Router: Nicht nur für Power-User ist die Gigabit-Speed von WLAN-11ac ein klares Kaufargument. Dabei lässt sich die Funktechnik auch bei Laptops nachrüsten. » zum Artikel
  • Harald Karcher

Interim-Manager werden selten übernommen

Motive der Unternehmen: Interim-Manager werden selten übernommen (Foto: MEV Verlag)
Motive der Unternehmen: Unternehmen sehen in Managern auf Zeit kaum potenzielle Festangestellte. Sie wollen lieber ihr externes Wissen absaugen. Das ergab eine Studie von Page Personnel. » zum Artikel
  • Christiane Pütter
    Christiane Pütter


    Christiane Pütter ist Journalistin aus München. Sie schreibt über IT, Business und Wissenschaft. Zu ihren Auftraggebern zählen neben CIO und Computerwoche mehrere Corporate-Publishing-Magazine, vor allem im Bereich Banken/Versicherungen.

7 Punkte für den Wandel der IT-Abteilung

Ratschläge von McKinsey: 7 Punkte für den Wandel der IT-Abteilung (Foto: lznogood - Fotolia.com)
Ratschläge von McKinsey: Wer die Digitalisierung hinbekommen will, sollte sich eine Start-Up-Mentalität aneignen oder sogar eine Dependance im Silicon Valley aufmachen. » zum Artikel
  • Christiane Pütter
    Christiane Pütter


    Christiane Pütter ist Journalistin aus München. Sie schreibt über IT, Business und Wissenschaft. Zu ihren Auftraggebern zählen neben CIO und Computerwoche mehrere Corporate-Publishing-Magazine, vor allem im Bereich Banken/Versicherungen.

Rekrutierungstipps fürs Projektmanagement

Projektmanager-Auswahl: Rekrutierungstipps fürs Projektmanagement (Foto: contrastwerkstatt - Fotolia.com)
Projektmanager-Auswahl: Externe Projektmanager kommen teurer als interne. Experten analysieren die Lage und geben Tipps zur Personalauswahl und Beschleunigung der Projektplanung. » zum Artikel
  • Werner Kurzlechner
    Werner Kurzlechner

    Werner Kurzlechner lebt als freier Journalist in Berlin. Schwerpunktmäßig kümmert er sich um die Themenfelder BI und IT-Projekte. Neben CIO war und ist der Wirtschaftshistoriker für CFOWorld sowie Fachmagazine und Tageszeitungen jenseits der IT-Welt tätig.


Die Rückkehr der Outsourcing-Megadeals

Die größten Dienstleister: Die Rückkehr der Outsourcing-Megadeals (Foto: ag visuell - Fotolia.com)
Die größten Dienstleister: 2014 wird es wieder größere Outsourcing-Deals geben. Davon sind die Analysten der Information Service Group (ISG) und Ovum überzeugt. » zum Artikel
  • Christiane Pütter
    Christiane Pütter


    Christiane Pütter ist Journalistin aus München. Sie schreibt über IT, Business und Wissenschaft. Zu ihren Auftraggebern zählen neben CIO und Computerwoche mehrere Corporate-Publishing-Magazine, vor allem im Bereich Banken/Versicherungen.

15 Skills fürs Business Process Management

Tipps von Gartner: 15 Skills fürs Business Process Management (Foto: Rene Schmöl)
Tipps von Gartner: Erfolgreiches Business Process Management (BPM) braucht nach Angaben von Gartner technische, operative und transformationelle Kompetenzen. » zum Artikel
  • Christiane Pütter
    Christiane Pütter


    Christiane Pütter ist Journalistin aus München. Sie schreibt über IT, Business und Wissenschaft. Zu ihren Auftraggebern zählen neben CIO und Computerwoche mehrere Corporate-Publishing-Magazine, vor allem im Bereich Banken/Versicherungen.

Die Social-Media-Erfahrungen der Stadt Ulm

Forschungsbericht: Die Social-Media-Erfahrungen der Stadt Ulm (Foto: Brian Jackson - Fotolia.com)
Forschungsbericht: Die Zeppelin Universität Friedrichshafen hat die Web 2.0-Aktivitäten der Stadt Ulm unter die Lupe genommen. Mit Externen geht schon viel, intern hapert es noch. » zum Artikel

Business-Manager sehen die IT als Bremsklotz

Alignment war gestern: Business-Manager sehen die IT als Bremsklotz (Foto: Finkenherd - Fotolia.com)
Alignment war gestern: Alignment ist schön und gut, reicht aber nicht aus, um im Zeitalter des Endkunden den Erfolg des Unternehmens zu sichern. Wenn die IT sich nur als Dienstleister sieht, liebäugeln Fachbereichsleiter und Toplevel-Executives gern mit externen Services. » zum Artikel
  • Karin Quack

Wie Sie den richtigen Anbieter für Cloud Storage finden

Wenn Dropbox die falsche Lösung ist: Wie Sie den richtigen Anbieter für Cloud Storage finden (Foto: Ovidiu Iordachi - Fotolia.com)
Wenn Dropbox die falsche Lösung ist: Wer nach sicheren und unternehmenstauglichen Alternativen zum Cloud-Service Dropbox sucht, sollte sich die Anbieter genau ansehen. » zum Artikel
  • Rene Büst
    Rene Büst
    René Büst ist Senior Analyst und Cloud Practice Lead bei Crisp Research mit dem Fokus auf Cloud Computing und IT-Infrastrukturen. Er ist Mitglied des weltweiten Gigaom Research Analyst Network, und gehört weltweit zu den Top 50 Bloggern in diesem Bereich. Seit Ende der 90iger Jahre konzentriert er sich auf den strategischen Einsatz der Informationstechnologie in Unternehmen.

"Es gibt nur eine begrenzte Anzahl an Top-SAP-Beratern"

Heraeus-CIO Martin Ackermann:
Heraeus-CIO Martin Ackermann: Der Hanauer Technologiekonzern Heraeus konsolidiert und harmonisiert seine weltweiten SAP-Landschaften und Geschäftsprozesse im Projekt "Magellan". Wir haben mit CIO Martin Ackermann zum Thema "SAP-Berater" gesprochen. » zum Artikel

SAP verhängt Einstellungsstopp

CFO fordert Kostendisziplin: SAP achtet verstärkt auf die Kosten und will bis Ende des Jahres keine neuen Mitarbeiter mehr einstellen. » zum Artikel

Unfallversicherung implementiert Social Intranet

Collaboration: Unfallversicherung implementiert Social Intranet (Foto: Deutsche Gesetzliche Unfallversicherung e.V. (DGUV))
Collaboration: Die Gesetzliche Unfallversicherung nutzt eine Cloud-Plattform als Projektdatenbank und Collaboration-Portal für den internen und externen Erfahrungsaustausch. » zum Artikel
  • Werner Kurzlechner
    Werner Kurzlechner

    Werner Kurzlechner lebt als freier Journalist in Berlin. Schwerpunktmäßig kümmert er sich um die Themenfelder BI und IT-Projekte. Neben CIO war und ist der Wirtschaftshistoriker für CFOWorld sowie Fachmagazine und Tageszeitungen jenseits der IT-Welt tätig.


Erwartungen und Probleme bei der Cloud

CIOs wollen Kosten senken : Erwartungen und Probleme bei der Cloud (Foto: contrastwerkstatt - Fotolia.com)
CIOs wollen Kosten senken : IDC-Analysten haben untersucht, welche Herausforderungen CIOs bei der Einführung einer Hybrid-Cloud sehen. Kosten senken spielt eine immer größere Rolle. » zum Artikel
  • Christiane Pütter
    Christiane Pütter


    Christiane Pütter ist Journalistin aus München. Sie schreibt über IT, Business und Wissenschaft. Zu ihren Auftraggebern zählen neben CIO und Computerwoche mehrere Corporate-Publishing-Magazine, vor allem im Bereich Banken/Versicherungen.

Banken lagern Identitätsprüfung in die Videocloud aus

Credentials as a Service: Banken lagern Identitätsprüfung in die Videocloud aus (Foto: roberts_stockman_Fotolia)
Credentials as a Service: Warum nicht das neue Giro- oder Tagesgeldkonto mit ein paar Mausklicks eröffnen? Credential Service-Provider helfen als externe Dienstleister per Videochat und kümmern sich für die Banken um Authentifizierung und Passwortverwaltung der Nutzer. » zum Artikel
  • Business Value Exchange BrandLog (ANZEIGE)
    Business Value Exchange BrandLog
    Industrie-Experten bloggen für CIO-Leser. Hier schreibt Hewlett Packard für Sie über den Beitrag der IT zum Unternehmenserfolg.

No-Spy-Garantie von IT-Unternehmen verlangt

Bundesländer reagieren auf NSA-Skandal: No-Spy-Garantie von IT-Unternehmen verlangt (Foto: JRB - Fotolia.com)
Bundesländer reagieren auf NSA-Skandal: Als Reaktion auf den NSA-Abhörskandal wollen nach einem Medienbericht fast alle Bundesländer ihre Zusammenarbeit mit externen IT-Dienstleitern schärferen Kriterien unterwerfen. » zum Artikel

"Kompetente SAP-Berater können Sie mit Gold aufwiegen"

Begehrte IT-Spezialisten:
Begehrte IT-Spezialisten: Der Markt für SAP-Beratung boomt – immer noch. Die Ansprüche der Kunden steigen, und mit ihnen die Kosten für die externen Helfer. Vor allem in den ­Spezialdisziplinen fehlt es an Experten. » zum Artikel
  • Alexander Freimark
    Alexander Freimark

    Alex Jake Freimark arbeitet als freier Journalist für Fach- und Wirtschaftsmedien sowie als Word Director für erfolgreiche Unternehmen. Thematische Schwerpunkte sind die Organisation, Beschaffung und Steuerung von Enterprise-IT sowie die Neuordnung des Arbeitsumfelds.


Zeitbombe Scheinwerkverträge beim Outsourcing

Praxis-Ratschläge: Zeitbombe Scheinwerkverträge beim Outsourcing (Foto: PwC)
Praxis-Ratschläge: Arbeitnehmerüberlassung ist in vielen Outsourcing-Beziehungen ein heißes Eisen geworden. Aktuelle Urteile setzen hier neue Maßstäbe. Neben den Verträgen mit IT-Dienstleistern sollten vor allem die betrieblichen Prozesse überprüft werden – aber auch die strategische Ausrichtung der Outsourcing-Projekte, rät Jörg Hild von PwC in seiner Kolumne. » zum Artikel
  • Jörg Hild

Wie man Projektmitarbeiter auswählt

Dienstleistern fehlt Transparenz: Wie man Projektmitarbeiter auswählt (Foto: Lünendonk GmbH)
Dienstleistern fehlt Transparenz: Zeit- und Budgetdruck gefährden die Qualität von Projektmitarbeitern. Online-Assessments und Standardisierung die Auswahl Projektmitarbeitern. Doch am Ende entscheiden Bauchgefühl und Erfahrung des Projektleiters, meint Hartmut Lüerßen von Lünendonk in seiner Kolumne. » zum Artikel
  • Hartmut Lüerßen

Personalplanung läuft immer noch chaotisch ab

Zu viele Abteilungen mischen mit: Personalplanung läuft immer noch chaotisch ab (Foto: freshidea - Fotolia.com)
Zu viele Abteilungen mischen mit: Der Fachkräftemangel fordert die Firmen heraus. Eine strategische Personalplanung und –beschaffung könnte weiterhelfen. Doch diese steckt vielfach noch in den Kinderschuhen. » zum Artikel
  • Ina Hönicke

Bund droht Daimler und Telekom mit Milliarden-Rückforderungen

Toll Collect: Bund droht Daimler und Telekom mit Milliarden-Rückforderungen (Foto: Toll Collect GmbH)
Toll Collect: Im Streit über das Lkw-Mautsystems Toll Collect droht die Regierung dem Autokonzern Daimler und der Deutschen Telekom mit Milliardenrückforderungen. » zum Artikel

RWE: Rechenzentrum automatisiert statt Cloud

Plattform von Automic: RWE: Rechenzentrum automatisiert statt Cloud (Foto: Joachim Wendler)
Plattform von Automic: RWE war auf der Suche nach mehr Geschwindigkeit und Flexibilität im Rechenzentrum. Der Anwender hat dahin einen eigenen Weg gefunden, der nicht in die Wolke führt. » zum Artikel
  • Werner Kurzlechner
    Werner Kurzlechner

    Werner Kurzlechner lebt als freier Journalist in Berlin. Schwerpunktmäßig kümmert er sich um die Themenfelder BI und IT-Projekte. Neben CIO war und ist der Wirtschaftshistoriker für CFOWorld sowie Fachmagazine und Tageszeitungen jenseits der IT-Welt tätig.


iPad statt Aktenkoffer in der Radiologie

iPad statt Aktenkoffer in der Radiologie (Foto: Siemens)
ANZEIGE Daten müssen fließen - gerade auch im Gesundheitswesen, wo es manchmal um Sekunden geht. Nur mit einer umfassenden Vernetzung und Mobilisierung der Krankenhaus-IT können notwendige Effizienzgewinne erreicht werden. » zum Artikel

PwC Deutschland plant Übernahme von cundus

IT-Beratungshaus: PwC Deutschland will den IT-Beratungsbereich stärken. Zu diesem Zweck soll die Duisburger cundus AG gekauft werden. » zum Artikel

Reifegradmodell für Global Business Services

KPMG zu Outsourcing: Reifegradmodell für Global Business Services (Foto: Victoria - Fotolia.com)
KPMG zu Outsourcing: Wer vom Angebot weltweiter IT- und Business-Services profitieren will, muss sich intern organisieren. Die Analysten von KPMG erklären, wie es geht. » zum Artikel
  • Christiane Pütter
    Christiane Pütter


    Christiane Pütter ist Journalistin aus München. Sie schreibt über IT, Business und Wissenschaft. Zu ihren Auftraggebern zählen neben CIO und Computerwoche mehrere Corporate-Publishing-Magazine, vor allem im Bereich Banken/Versicherungen.