Artikel zum Thema "elektronische Gesundheitskarte" bei CIO.de

Milliardengrab Elektronische Gesundheitskarte

IT-Projekt droht zu scheitern: Milliardengrab Elektronische Gesundheitskarte (Foto: GKV-Spitzenverband)
IT-Projekt droht zu scheitern: Ein gigantisches IT-Projekt zum Nutzen der Patienten sollte sie werden - Grund für schier endlosen Streit wurde sie: die elektronische Gesundheitskarte. Die Kassen rufen jetzt die Bundesregierung um Hilfe. » zum Artikel

Ausschreibung für elektronische Gesundheitskarte

Compugroup und Telekom gewinnen: Ausschreibung für elektronische Gesundheitskarte (Foto: Telekom)
Compugroup und Telekom gewinnen: Der Koblenzer Ärztesoftwarehersteller Compugroup Medical (CGM) und die Deutsche Telekom haben jeweils bei einer Ausschreibung für die elektronische Gesundheitskarte gewonnen. » zum Artikel

Compugroup verdient wegen höherer Kosten weniger

Ärztesoftwarehersteller: Die Compugroup hat wegen gestiegener Kosten für die Integration seiner jüngsten Zukäufe weniger verdient. » zum Artikel

Öffentlicher Dienst profitiert von IT-Freiberuflern

Projekte mit langen Laufzeiten: Öffentlicher Dienst profitiert von IT-Freiberuflern (Foto: Hamburg Port Autorithy )
Projekte mit langen Laufzeiten: Von wegen langweilig: Externe IT-Profis arbeiten gerne in der öffentlichen Verwaltung. Die Aufgaben sind technisch und inhaltlich oft spannender als gedacht, die Projekte haben lange Laufzeiten, und die Auftraggeber zahlen meist pünktlich. » zum Artikel
  • Ina Hönicke

Die besten Behördenprojekte

13. eGovernment-Award: Die besten Behördenprojekte (Foto: Adrian Hillman - Fotolia.com)
13. eGovernment-Award: Die Welt ist mobil - das merkt man zunehmen auch dort, wo man es vielleicht nicht erwartet: in Behörden und Ämtern. Noch nie zielten so viele öffentliche IT-Projekte auf Smartphones und Tablets ab, um die Zielgruppe auf direktem Weg zu erreichen. Einige dieser Projekte wurden nun ausgezeichnet. » zum Artikel
  • Simon Hülsbömer
    Simon Hülsbömer
    Simon Hülsbömer verantwortet redaktionell leitend die Themenbereiche IT-Sicherheit, Web und Datenschutz. Außerdem betreut der studierte Media Producer ab und an die iPad-Ausgaben der COMPUTERWOCHE. Aufgaben als Online-News-Aushelfer, in der Traffic- und Keyword-Analyse, dem Content Management sowie die inoffizielle Funktion "redaktioneller Fußballexperte" runden sein Profil ab.