Artikel zum Thema "Forschung" bei CIO.de

Neue Trends im Identitäts- und Access-Management

Aus der Fraunhofer-Forschung: Neue Trends im Identitäts- und Access-Management (Foto: davooda - Fotolia.com)
Aus der Fraunhofer-Forschung: Wohin geht die Reise in den Bereichen Identitätsverwaltung und Authentifizierung? Anhand aktueller Entwicklungen im IT-Markt und laufender Forschungsprojekte lassen sich einige Prognosen anstellen. » zum Artikel
  • Jens Fromm
  • Jan Ziesing

Ziel: Der kleinste Speicher der Welt

Aus der Forschung: Forscher aus Halle und Karlsruhe sind dem Ziel, den kleinsten Datenspeicher der Welt zu erstellen, einen großen Schritt näher gekommen. » zum Artikel

Regierung gibt 60 Millionen Euro für Forschung

Seltene Erden: Seltene Metalle sind in jedem Handy, Computer oder Windrad zu finden. Der Weltmarkt wird von China beherrscht. Damit Deutschlands Industrie bei diesen High-Tech-Rohstoffen nicht völlig von Importen abhängig wird, hat jetzt die Regierung ein neues Forschungsprojekt gestartet. » zum Artikel

Glas-Festplatte speichert Daten eine Million Jahre

Aus der Forschung: Glas-Festplatte speichert Daten eine Million Jahre (Foto: soton.ac.uk)
Aus der Forschung: Die Universität Southampton hat eine Festplatte vorgestellt, die die auf Glasplatten gespeicherten Daten eine Million Jahre lang sichern kann. » zum Artikel
  • Michael Söldner

Das Passwort der Zukunft

Aus der Forschung: Das Passwort der Zukunft (Foto: Nikolai Sorokin - Fotolia.com)
Aus der Forschung: Forscher der UC Berkeley School of Information wollen herkömmliche Passwörter mit so genannten "Passthoughts", also Passgedanken, ersetzen. » zum Artikel
  • Denise Bergert

Wo lohnt sich eine Hybrid Cloud?

Cloud Computing in der Praxis: Wo lohnt sich eine Hybrid Cloud? (Foto: Alexey Shkitenko, Fotolia.com)
Cloud Computing in der Praxis: Die Kombination aus externen und internen Cloud-Computing-Diensten (Private Cloud) kann Unternehmen vielerlei Vorteile bringen. Dieser Artikel beleuchtet Einsatzszenarien für Kreativagenturen, Sportartikelhersteller, Online-Händler und Forschungseinrichtungen. » zum Artikel
  • Markus Mattmann

Bitkom-Studie: Bürger sehen IT positiv

Skepsis gegenüber Politik: Bitkom-Studie: Bürger sehen IT positiv (Foto: Bitkom)
Skepsis gegenüber Politik: Das Leben ohne Internet ist für die Mehrheit der Deutschen nicht mehr vorstellbar. Auf dem Trendkongress 2013 stellte der Bitkom eine neue Umfrage vor. » zum Artikel

Fraunhofer SIT: 12 Fragen nach Snowden

Neue Forschungsroadmap: Fraunhofer SIT: 12 Fragen nach Snowden (Foto: YouTube / Guardian)
Neue Forschungsroadmap: 12 Fragen, die die Wisssenschaft nach dem Überwachungsskandal beantworten sollte, stellt das Fraunhofer SIT in einer Roadmap zusammen. » zum Artikel

Union und SPD einig bei Breitbandausbau

Steuerliche Förderung: Union und SPD haben ihre Ausgabenwünsche im Wirtschaftsbereich zusammengestrichen und wollen sich nun vor allem auf den Ausbau des schnellen Internets auf dem Land konzentrieren. » zum Artikel

Fraunhofer schlägt E-Government-Institut vor

Hilfe für Politik: Fraunhofer schlägt E-Government-Institut vor (Foto: Matthias Heyde/ Fraunhofer FOKUS )
Hilfe für Politik: Viele Politiker haben die Dimension des Cyberspace und die Abhängigkeit von der IuK-Infrastruktur noch nicht verstanden. Ein Gespräch mit Institutsleiter Radu Popescu-Zeletin von Fraunhofer Fokus. » zum Artikel

Dieser BMW fährt selbst

Die Videos der Woche: Dieser BMW fährt selbst (Foto: BMW AG)
Die Videos der Woche: Diesmal zeigen wir einen BMW, der selbst fahren kann und beschäftigen uns mit Formeln sowie Schnellanalyse in Excel 2013. Außerdem erklären wir Advanced Group Policy Management in Windows Server. » zum Artikel
  • Patrick Hagn

Fujitsu und das Projekt "Digitale Souveränität"

CeBIT 2014: Fujitsu und das Projekt
CeBIT 2014: Fujitsu gewährt im Rahmen der CeBIT 2014 erstmals Einblicke in sein groß angelegtes Forschungs- und Entwicklungsprojekt "Digitale Souveränität". » zum Artikel
  • Simon Hülsbömer
    Simon Hülsbömer
    Simon Hülsbömer verantwortet redaktionell leitend die Themenbereiche IT-Sicherheit, Web und Datenschutz. Außerdem betreut der studierte Media Producer ab und an die iPad-Ausgaben der COMPUTERWOCHE. Aufgaben als Online-News-Aushelfer, in der Traffic- und Keyword-Analyse, dem Content Management sowie die inoffizielle Funktion "redaktioneller Fußballexperte" runden sein Profil ab.

China bleibt Supercomputer-Supermacht

Gigantische Datenmengen in kürzester Zeit berechnen: China hat sich bei den Supercomputern an der Weltspitze behauptet. Bereits vor einem halben Jahr erstürmte "Tianhe-2" auf der Hitliste der schnellsten Computer "Top 500" den ersten Platz. Deutschland bleibt mit zwei Anlagen unter den Top Ten vertreten. » zum Artikel

Volkswagen forschungsintensivster Konzern der Welt

Studie: Im Rennen um die Krone der Autobauer fährt Volkswagen Toyota und GM noch hinterher. Wenn es aber um Forschungsausgaben geht, steht VW einer Analyse zufolge schon heute weltweit an der Spitze - und zwar auch über alle anderen Branchen hinweg. Das ist aber auch ein Risiko. » zum Artikel

Googles geheimes Forschungslabor

Google X: In Googles geheimnisumwitterten Forschungslabor arbeitet der Internet-Konzern unter der Leitung von Mitgründer Sergey Brin an rund hundert Zukunftsprojekten. » zum Artikel

Weiterbildung im großen Stil

Hana für Berater: Weiterbildung im großen Stil (Foto: Accenture)
Hana für Berater: Im eigenen SAP Innovation Center in Kronberg bereitet Accenture seine Berater intensiv auf anspruchsvolle ­In-Memory-Projekte vor. » zum Artikel
  • Ingrid Weidner

Ralf Thomas wird neuer CFO bei Siemens

Siemens verkleinert Vorstand: Nur wenige Wochen nach der Ablösung von Konzernchef Peter Löscher räumt Siemens-Personalvorstand Brigitte Ederer ihren Posten bei dem Elektrokonzern vorzeitig zum Monatsende. » zum Artikel

Verdacht auf Industriespionage

HTC-Entwickler festgenommen: Drei ranghohe Entwickler des taiwanischen Smartphone-Spezialisten HTC sind unter Verdacht der Industriespionage festgenommen worden. Die Geschäfte des Konzerns liefen normal weiter, erklärte die Firma. » zum Artikel

Ein Smartphone-Mikrofon, das unter die Haut geht

Motorola Mikrofon-Tattoo: Ein Smartphone-Mikrofon, das unter die Haut geht (Foto: USPTO)
Motorola Mikrofon-Tattoo: Das Moto X des Google-Tochterunternehmen Motorola ist vollgestopft mit Sensoren, doch scheinbar geht dieser Schritt dem Hersteller noch nicht weit genug. » zum Artikel

Continental plant enge Partnerschaft mit Google und IBM

Kooperation: Der Autozulieferer Continental schmiedet nach Informationen der "Frankfurter Allgemeinen Zeitung" eine Allianz mit den US-Technologieriesen Google und IBM. » zum Artikel

Die nächste Mobilfunkgeneration 5G

20 GBit/s Bandbreite: Die nächste Mobilfunkgeneration 5G (Foto: Kobes - Fotolia.com)
20 GBit/s Bandbreite: Unter dem Stichwort 5G skizziert die Mobilfunkindustrie bereits Pläne für den Nachfolger von LTE, der bis zu 20 GBit/s Bandbreite und Latenzzeiten unterhalb einer Millisekunde bringen soll. Viel Konkretes ist in diesem frühen Stadium allerdings nicht dabei. » zum Artikel
  • Manfred Bremmer

Google kauft Spezialisten für künstliche Intelligenz

Zukunftstechnologien: Google hat sich zur Aufgabe gemacht, alle Informationen der Welt zu erfassen. Schon lange wurde spekuliert, dabei könnten Methoden künstlicher Intelligenz helfen. Jetzt kauft Google einen britischen Spezialisten dafür. » zum Artikel

Samsung produziert neuartigen 3D-Flash-Speicher

Vertical NAND: Samsung produziert neuartigen 3D-Flash-Speicher (Foto: Samsung)
Vertical NAND: Durch die Stapelung von Flash-Speicher will der südkoreanische Hersteller Samsung die Geschwindigkeit von SSDs verdoppeln. » zum Artikel
  • Michael Söldner

IT-Controlling – coole Sache

Unterwegs mit Professor Brenner: IT-Controlling – coole Sache (Foto: cio.de)
Unterwegs mit Professor Brenner: Walter Brenner von der Universität St. Gallen findet IT-Controlling spannend - besonders in Konzernen. Die Allianz hält er dabei für vorbildlich. » zum Artikel

Mehr Nutzer, mehr Umsatz, mehr Verlust

Frische Twitter-Zahlen: Erst hielt Twitter jahrelang seine Zahlen geheim, jetzt gibt es fast wöchentlich neue Informationen. Die jüngste Veröffentlichung zeigt, dass das Wachstum schnell weiterging, der Online-Dienst sich aber noch weiter von der Gewinnzone entfernt hat. » zum Artikel

McAfee bringt Stonesoft-Übernahme über die Bühne

IT-Sicherheitsindustrie: Nächste Übernahme in der IT-Sicherheitsbranche: Der Antivirensoftware-Anbieter McAfee hat den Kauf des finnischen Netzwerksicherheits-Spezialisten Stonesoft vollendet. » zum Artikel

Neue Online-Landkarte für Energie-Fördergelder

Energieforschung: Neue Online-Landkarte für Energie-Fördergelder (Foto: E.ON)
Energieforschung: Auf einem Portal zeigt das Bundesforschungsministerium bewilligte Forschungsgelder im Bereich Energie in Deutschland auf. Dazu zählen auch Aus- und Weiterbildung. » zum Artikel

Start-ups sollen frische Ideen auf die CeBIT bringen

Die Stars der Messe: Nur jeder dritte Bürger in Deutschland kann mit dem Begriff Start-up überhaupt etwas anfangen. Auf der CeBIT in Hannover werden die jungen Unternehmen dagegen umworben wie nie und gehören zu den Stars der Messe. » zum Artikel

Trabandt neuer COO bei Swiss Life

Leitete Fusion Novartis - Alcon: Trabandt neuer COO bei Swiss Life (Foto: Swiss Life)
Leitete Fusion Novartis - Alcon: Einen neuen CEO und einen neuen COO mit IT-Verantwortung gibt es ab April bei der Swiss Life Deutschland. » zum Artikel

Google darf Bücher digitalisieren

US-Gericht: Schon seit acht Jahren streiten amerikanische Autoren mit Google, weil der Konzern Millionen Bücher eingescannt hat. Nun entschied ein US-Richter zugunsten von Google. Allerdings wollen die Autoren in Berufung gehen. » zum Artikel


Artikel zum Thema "Forschung" im IDG-Netzwerk
 

Wohin geht die Reise in den Bereichen Identitätsverwaltung und Authentifizierung? Anhand aktueller Entwicklungen im IT-Markt und laufender Forschungsprojekte lassen sich einige Prognosen anstellen.
Wohin geht die Reise in den Bereichen Identitätsverwaltung und Authentifizierung? Anhand aktueller Entwicklungen im IT-Markt und laufender Forschungsprojekte lassen sich einige Prognosen anstellen.
Forscher aus Halle und Karlsruhe sind dem Ziel, den kleinsten Datenspeicher der Welt zu erstellen, einen großen Schritt näher gekommen.