Artikel zum Thema "Forschung" bei CIO.de

Neue Trends im Identitäts- und Access-Management

Aus der Fraunhofer-Forschung: Neue Trends im Identitäts- und Access-Management (Foto: davooda - Fotolia.com)
Aus der Fraunhofer-Forschung: Wohin geht die Reise in den Bereichen Identitätsverwaltung und Authentifizierung? Anhand aktueller Entwicklungen im IT-Markt und laufender Forschungsprojekte lassen sich einige Prognosen anstellen. » zum Artikel
  • Jens Fromm
  • Jan Ziesing

Ziel: Der kleinste Speicher der Welt

Aus der Forschung: Forscher aus Halle und Karlsruhe sind dem Ziel, den kleinsten Datenspeicher der Welt zu erstellen, einen großen Schritt näher gekommen. » zum Artikel

8 Merkmale von Widerstandskraft

Human Resources: 8 Merkmale von Widerstandskraft (Foto: Balance fürs Leben)
Human Resources: Die Wissenschaft liefert Erkenntnisse über die Widerstandskraft von Menschen - ihre Resilienz. Birgit Huber-Metz über den sinnvollen Umgang mit Arbeitsbelastung. » zum Artikel
  • Birgit Huber-Metz

Wo lohnt sich eine Hybrid Cloud?

Cloud Computing in der Praxis: Wo lohnt sich eine Hybrid Cloud? (Foto: Alexey Shkitenko - Fotolia.com)
Cloud Computing in der Praxis: Die Kombination aus externen und internen Cloud-Computing-Diensten (Private Cloud) kann Unternehmen vielerlei Vorteile bringen. Dieser Artikel beleuchtet Einsatzszenarien für Kreativagenturen, Sportartikelhersteller, Online-Händler und Forschungseinrichtungen. » zum Artikel
  • Markus Mattmann

Bitkom-Studie: Bürger sehen IT positiv

Skepsis gegenüber Politik: Bitkom-Studie: Bürger sehen IT positiv (Foto: Bitkom)
Skepsis gegenüber Politik: Das Leben ohne Internet ist für die Mehrheit der Deutschen nicht mehr vorstellbar. Auf dem Trendkongress 2013 stellte der Bitkom eine neue Umfrage vor. » zum Artikel

Fraunhofer SIT: 12 Fragen nach Snowden

Neue Forschungsroadmap: Fraunhofer SIT: 12 Fragen nach Snowden (Foto: YouTube / Guardian)
Neue Forschungsroadmap: 12 Fragen, die die Wisssenschaft nach dem Überwachungsskandal beantworten sollte, stellt das Fraunhofer SIT in einer Roadmap zusammen. » zum Artikel

Dresden soll europäischer IT-Sicherheitshub werden

FireEye eröffnet R&D-Zentrum: Dresden soll europäischer IT-Sicherheitshub werden (Foto: digi_dresden, Fotolia.com)
FireEye eröffnet R&D-Zentrum: FireEye, Anbieter von Produkten und Managed Services gegen Cyberattacken, hat im "Silicon Saxony" in Dresden ein Forschungs- und Entwicklungszentrum eröffnet. Es ist das erste seiner Art überhaupt in Europa. » zum Artikel
  • Simon Hülsbömer
    Simon Hülsbömer
    Simon Hülsbömer verantwortet redaktionell leitend die Themenbereiche IT-Sicherheit, Web und Datenschutz. Außerdem betreut der studierte Media Producer ab und an die iPad-Ausgaben der COMPUTERWOCHE. Aufgaben als Online-News-Aushelfer, in der Traffic- und Keyword-Analyse, dem Content Management sowie die inoffizielle Funktion "redaktioneller Fußballexperte" runden sein Profil ab.

25 Jahre nach dem Mauerfall geht twitter auf Zeitreise

@Mauerfall89: Gut 25 Jahre nach dem Mauerfall startet am Dienstag bei Twitter eine Zeitreise. Unter @Mauerfall89 will ein Online-Projekt, wenn möglich in Echtzeit, die Ereignisse der friedlichen Revolution bis zum Mauerfall schildern. » zum Artikel

5G: EU kooperiert mit Südkorea

Nächste Mobilfunk-Generation: Bei der Entwicklung des Mobilfunknetzes der nächsten Generation (5G) will die EU enger mit Südkorea zusammenarbeiten. » zum Artikel

Ericsson streicht 250 Stellen in Nürnberg

Entwicklungsstopp: Das Aus für die Entwicklung von Handy-Modems kostet 250 Nürnberger Ericsson-Mitarbeiter den Job. Durch den Entwicklungsstopp für Modem-Plattformen in Smartphones werden weltweit 1560 Mitarbeiter arbeitslos, wie Ericsson am Donnerstag mitteilte. » zum Artikel

Was Facebook mit Nutzerdaten machen darf

Datenschutz-Erklärung: Die umstrittene Studie, bei der Facebook eine Woche lang die Gefühle hunderttausender Nutzer manipulierte, war formell von der Datenschutz-Erklärung des Online-Netzwerks gedeckt. » zum Artikel

T-Labs der Telekom feiern 10. Geburtstag

Ideenschmieden: Vor zehn Jahren gehörte das erste T-Lab der Deutschen Telekom zu den High-Tech-Pionieren in Berlin. Inzwischen gibt es Ableger in Israel und dem Silicon Valley. » zum Artikel

Volkswagen übernimmt Blackberry-Entwicklungszentrum in Bochum

Neue VW Infotainment GmbH: Autos, die eigenständig fahren oder im Parkhaus selber eine Parklücke suchen - das ist eine Vision vom Fahren der Zukunft. Dahinter steckt komplexe Technik. Volkswagen verstärkt sich im Wettlauf mit neuen Rivalen mit dem bisherigen Blackberry-Forschungszentrum in Bochum. » zum Artikel

WHU etabliert Wipro Center for Business Resilience

Innovative deutsch-indische Partnerschaft startete am 2. Juni: WHU etabliert Wipro Center for Business Resilience (Foto: Wipro Ltd.)
Innovative deutsch-indische Partnerschaft startete am 2. Juni: Wipro Ltd. und die WHU – Otto Beisheim School of Management haben in Düsseldorf den Grundstein für ein neues Forschungscenter gelegt. Für das global agierende IT Unternehmen wird das Wipro Center ein Modell für weitere Initiativen sein. » zum Artikel

Wie Forscher die Internet-Nutzung messen

Reichweitenstudie "digital facts": Die Marktforscher der AGOF maßen bisher getrennt, wie oft Webseiten über Handys oder über stationäre Computer aufgerufen wurden. Das ändert sich jetzt. » zum Artikel

Welche System-Integration wie spart

High Performance Computing: Welche System-Integration wie spart (Foto: Sergey Nivens - Fotolia.com)
High Performance Computing: IBM gibt die x86 Server an Lenovo ab. Was das für Anwender heißt, was High Performance Computing künftig leistet und welche Kostenvorteile sich mit welcher System-Integration erzielen lassen, darum geht es in einem Webcast der Computerwoche am 23. September. » zum Artikel
  • Christiane Pütter
    Christiane Pütter


    Christiane Pütter ist Journalistin aus München. Sie schreibt über IT, Business und Wissenschaft. Zu ihren Auftraggebern zählen neben CIO und Computerwoche mehrere Corporate-Publishing-Magazine, vor allem im Bereich Banken/Versicherungen.

"Wir bringen Smartphones und Tablets das Sehen bei"

Thomas Alt:
Thomas Alt: Es ist eine virtuelle Schicht, die sich über die Welt legt: Die Firma Metaio entwickelt Augmented-Reality-Anwendungen für Smartphones und Datenbrillen. Firmenchef Thomas Alt über eine Idee, die ihrer Zeit voraus war. » zum Artikel
  • Christof Kerkmann

Pickert neuer CIO im Klinikum rechts der Isar

Poth in Ruhestand: Pickert neuer CIO im Klinikum rechts der Isar (Foto: M. Stobrawe, Klinikum rechts der Isar)
Poth in Ruhestand: Das Klinikum rechts der Isar hat Gregor Pickert zum neuen CIO berufen. Sein Vorgänger Udo Poth geht nach rund 14 Jahren in den Ruhestand. » zum Artikel

Der weltgrößte Autozulieferer

Bosch: Bosch ist vor seinem japanischen Konkurrenten Denso weiter weltgrößter Autozulieferer. Das berichtet die Branchen- und Wirtschaftszeitung "Automobilwoche". » zum Artikel

IBM erforscht neue Chip-Technologien

3 Milliarden Dollar Investition: Der US-Technologiekonzern IBM lässt sich die Suche nach Computerchips der Zukunft drei Milliarden Dollar kosten. Die umgerechnet 2,2 Milliarden Dollar sollen in den kommenden fünf Jahren in zwei Forschungs- und Entwicklungsprogramme fließen, wie IBM mitteilte. » zum Artikel

Bayern - die "Leitregion für den digitalen Aufbruch"

Horst Seehofer: Bayern - die
Horst Seehofer: Auf einem prominent besuchten IT-Gipfel der bayerischen Staatsregierung hat Ministerpräsident Horst Seehofer (CSU) eine neue Digitalisierungsstrategie ausgerufen. » zum Artikel
  • Thomas Cloer

IBM und Desy bauen Speicherlösung für Forscher

Analysis-as-a-Service: IBM und Desy bauen Speicherlösung für Forscher (Foto: Desy)
Analysis-as-a-Service: Das Deutsche Elektronen-Synchrotron (Desy) und die IBM wollen gemeinsam eine besonders schnelle Big-Data-Speicherlösung für die Forschung entwickeln. » zum Artikel
  • Thomas Cloer

So erhöhen Sie die Kaufbereitschaft der Kunden

Aufreizende Boxershorts: Verhaltensforscher haben herausgefunden, dass Frauen genau wie Männer auf sexuelle Reize reagieren: Sie treffen anschließend riskantere Entscheidungen. » zum Artikel

BSH-CIO Sturm folgt auf ZF-CIO Kraus

ZF Friedrichshafen: BSH-CIO Sturm folgt auf ZF-CIO Kraus (Foto: ZF Friedrichshafen)
ZF Friedrichshafen: Peter Kraus gibt den CIO-Posten bei ZF Friedrichshafen Ende des Jahres ab. Jürgen Sturm von Bosch und Siemens Hausgeräte übernimmt. » zum Artikel
  • Johannes Klostermeier

Wolfgang Reitzle übernimmt neue Aufgabe

Verwaltungsratsvorsitzender im Deutschen Museum: Wolfgang Reitzle übernimmt neue Aufgabe (Foto: Deutsches Museum)
Verwaltungsratsvorsitzender im Deutschen Museum: Der Verwaltungsrat des Deutschen Museums hat heute Wolfgang Reitzle zum neuen Vorsitzenden gewählt. Der ehemalige Linde-Vorstandsvorsitzende steht mit dem Deutschen Museum bereits seit einigen Jahren in engem Kontakt. » zum Artikel

Deutschlands Digitale Köpfe ausgezeichnet

Gesellschaft für Informatik zum Wissenschaftsjahr 2014: Deutschlands Digitale Köpfe ausgezeichnet (Foto: Gesellschaft für Informatik)
Gesellschaft für Informatik zum Wissenschaftsjahr 2014: Als "Deutschlands digitale Köpfe" hat eine Jury für die Gesellschaft für Informatik 39 Frauen und Männer benannt. Darunter sind Wissenschaftler, Firmengründer, Politiker und Künstler. » zum Artikel
  • Johannes Klostermeier

Was Hochschulabsolventen 2014 verdienen

Kienbaum-Studie: Was Hochschulabsolventen 2014 verdienen (Foto: Jeanette Dietl - Fotolia.com)
Kienbaum-Studie: Nach den Juristen gehören die Informatiker zu den Hochschulabsolventen mit den besten Gehaltsaussichten beim Berufseinstieg. Das ergab die aktuelle Studie der Managementberatung Kienbaum. » zum Artikel
  • Bettina Dobe
    Bettina Dobe


    Bettina Dobe ist freie Journalistin aus München. Sie hat sich auf Wissenschafts-, Karriere- und Social Media-Themen spezialisiert. Sie arbeitet für zahlreiche Zeitungen und Zeitschriften in Deutschland.

Speicherhersteller EMC verdient deutlich weniger

Wachsende Konkurrenz von Online-Speichern: Die wachsende Cloud-Konkurrenz macht dem weltgrößten Hersteller von IT-Speichersystemen, EMC, zunehmend zu schaffen. Im ersten Quartal brach der Überschuss verglichen mit dem Vorjahr um fast ein Drittel auf 392 Millionen Dollar ein, wie das Unternehmen mitteilte. Hauptgrund waren höhere Ausgaben für den Vertrieb und die Forschung. » zum Artikel

Union und SPD einig bei Breitbandausbau

Steuerliche Förderung: Union und SPD haben ihre Ausgabenwünsche im Wirtschaftsbereich zusammengestrichen und wollen sich nun vor allem auf den Ausbau des schnellen Internets auf dem Land konzentrieren. » zum Artikel

Infineon feiert 20 Jahre Dresden

Jubiläum im Silicon Saxony: Jeder zweite in Europa gefertigte Chip kommt aus Sachsen. In und um Dresden ist in den letzten 20 Jahren das Zentrum der europäischen Halbleiterindustrie entstanden: Silicon Saxony. Nach schwierigen Jahren hat sich die Branche gefangen. » zum Artikel