Artikel zum Thema "Gartner" bei CIO.de

Strategien für die Digitalisierung

McKinsey, Gartner, Accenture: Strategien für die Digitalisierung (Foto: Keo - Fotolia.com)
McKinsey, Gartner, Accenture: McKinsey erklärt in 13 Facetten, wie Digitalisierung den Wettbewerb verändert. Gartner sagt voraus, was sich dabei für den CIO ändert. Und Accenture mahnt eine Strategie an. » zum Artikel
  • Werner Kurzlechner
    Werner Kurzlechner

    Werner Kurzlechner lebt als freier Journalist in Berlin. Schwerpunktmäßig kümmert er sich um die Themenfelder BI und IT-Projekte. Neben CIO war und ist der Wirtschaftshistoriker für CFOWorld sowie Fachmagazine und Tageszeitungen jenseits der IT-Welt tätig.


Gartner: Web-Scale wird Mainstream

Performance Management: Gartner: Web-Scale wird Mainstream (Foto: Julien Eichinger - Fotolia.com)
Performance Management: Mit Web-Scale-Technologien soll die IT besser skalieren können, um Business-Anforderungen besser zu erfüllen. IT-Chefs sollten dafür zwei Teams bilden, rät Gartner » zum Artikel
  • Christiane Pütter
    Christiane Pütter


    Christiane Pütter ist Journalistin aus München. Sie schreibt über IT, Business und Wissenschaft. Zu ihren Auftraggebern zählen neben CIO und Computerwoche mehrere Corporate-Publishing-Magazine, vor allem im Bereich Banken/Versicherungen.

Gartner: Die 25 besten SCM-Anwender

Apple, McDonald’s, Amazon: Gartner: Die 25 besten SCM-Anwender (Foto: Bertold Werkmann - Fotolia.com)
Apple, McDonald’s, Amazon: Nach den Kriterien Anlagerendite, Warenumschlag, Umsatzentwicklung sowie Peer-Meinungen hat Gartner die besten Supply-Chain-Betreiber gekürt. » zum Artikel
  • Christiane Pütter
    Christiane Pütter


    Christiane Pütter ist Journalistin aus München. Sie schreibt über IT, Business und Wissenschaft. Zu ihren Auftraggebern zählen neben CIO und Computerwoche mehrere Corporate-Publishing-Magazine, vor allem im Bereich Banken/Versicherungen.

Deutsche CIOs aufgeschlossen gegenüber der Cloud

Gartner: Deutsche CIOs aufgeschlossen gegenüber der Cloud (Foto: Natalia Merzlyakova - Fotolia.com)
Gartner: Jeder vierte IT-Chef ist bereits mit Cloud Computing befasst, sogar 70 Prozent wollen ihre Sourcing-Strategien in den nächsten zwei bis drei Jahren anpassen, haben die Analysten von Gartner herausgefunden. » zum Artikel
  • Heinrich Vaske
    Heinrich Vaske
    Heinrich Vaske ist Chefredakteur der COMPUTERWOCHE und verantwortlich im Sinne des Presserechts (v.i.S.d.P.). Seine wichtigste Aufgabe ist die inhaltliche Ausrichtung der Computerwoche - im Web und in der Zeitschrift. Dieser Aufgabe widmet er sich in enger, kooperativer Zusammenarbeit mit dem Redaktionsteam. Vaske verantwortet außerdem inhaltlich die Sonderpublikationen, Social-Web-Engagements und Mobile-Produkte der COMPUTERWOCHE und moderiert Veranstaltungen. Privat gehört sein Herz seiner Familie und dem SV Werder Bremen.

PC-Markt steuert auf Talsohle zu

Gartner: PC-Markt steuert auf Talsohle zu (Foto: Gartner)
Gartner: Das zuletzt schwache PC-Geschäft steuert nach Einschätzung von Marktforschern auf die Talsohle zu. Der Rückgang werde sich in diesem Jahr und 2015 deutlich verlangsamen, prognostizierten die Analysten von Gartner. » zum Artikel
  • Manfred Bremmer
    Manfred Bremmer
    Manfred Bremmer beschäftigt sich mit (fast) allem, was in die Bereiche Mobile Computing und Communications hineinfällt. Bevorzugt nimmt er dabei mobile Lösungen, Betriebssysteme, Apps und Endgeräte unter die Lupe und überprüft sie auf ihre Business-Tauglichkeit. Bremmer interessiert sich für Gadgets aller Art und testet diese auch.

15 Skills fürs Business Process Management

Tipps von Gartner: 15 Skills fürs Business Process Management (Foto: Rene Schmöl)
Tipps von Gartner: Erfolgreiches Business Process Management (BPM) braucht nach Angaben von Gartner technische, operative und transformationelle Kompetenzen. » zum Artikel
  • Christiane Pütter
    Christiane Pütter


    Christiane Pütter ist Journalistin aus München. Sie schreibt über IT, Business und Wissenschaft. Zu ihren Auftraggebern zählen neben CIO und Computerwoche mehrere Corporate-Publishing-Magazine, vor allem im Bereich Banken/Versicherungen.

Gartner fordert Short-Term-Kennzahlen

Vorausschauende Metriken: Gartner fordert Short-Term-Kennzahlen (Foto: Accenture)
Vorausschauende Metriken: Im schnelllebigen Business sollen Short-Term-Indikatoren laut Gartner bisherige KPI ablösen oder zumindest ergänzen. Einige Firmen machen das schon. » zum Artikel
  • Christiane Pütter
    Christiane Pütter


    Christiane Pütter ist Journalistin aus München. Sie schreibt über IT, Business und Wissenschaft. Zu ihren Auftraggebern zählen neben CIO und Computerwoche mehrere Corporate-Publishing-Magazine, vor allem im Bereich Banken/Versicherungen.

Gartner: CIOs von Digitalisierung überrannt

Dritte Ära der IT: Gartner: CIOs von Digitalisierung überrannt (Foto: olly - Fotolia)
Dritte Ära der IT: Jeder zweite CIO könne mit dem Tempo der Digitalisierung nicht mithalten. Sie seien der dritten Ära der Enterprise IT nicht gewachsen, behauptet Gartner. » zum Artikel
  • Christiane Pütter
    Christiane Pütter


    Christiane Pütter ist Journalistin aus München. Sie schreibt über IT, Business und Wissenschaft. Zu ihren Auftraggebern zählen neben CIO und Computerwoche mehrere Corporate-Publishing-Magazine, vor allem im Bereich Banken/Versicherungen.

BI- und Big-Data-Trends bis 2017

Studien von Gartner und Barc: BI- und Big-Data-Trends bis 2017 (Foto: Sergey Nivens - Fotolia.com)
Studien von Gartner und Barc: CIOs werden sich auf Data Modelling und Governance konzentrieren. Das sagt der US-Marktforscher Gartner voraus. Laut Barc geht es in Richtung BI-Self-Services. » zum Artikel
  • Christiane Pütter
    Christiane Pütter


    Christiane Pütter ist Journalistin aus München. Sie schreibt über IT, Business und Wissenschaft. Zu ihren Auftraggebern zählen neben CIO und Computerwoche mehrere Corporate-Publishing-Magazine, vor allem im Bereich Banken/Versicherungen.

Die IT-Trends im WM-Jahr 2014

Gartner, Forrester, PAC, Experton und IDC: Die IT-Trends im WM-Jahr 2014 (Foto: Dziurek - Fotolia.com)
Gartner, Forrester, PAC, Experton und IDC: In diesem Jahr stehen nicht nur Fußballer vor großen Aufgaben sondern auch die IT. Mit Transformation und Digitalisierung betreten starke Gegner das Spielfeld - nach ohnehin schon mühseligen Vorrunden-Spielen gegen Cloud, Big Data und Mobile IT. » zum Artikel
  • Werner Kurzlechner
    Werner Kurzlechner

    Werner Kurzlechner lebt als freier Journalist in Berlin. Schwerpunktmäßig kümmert er sich um die Themenfelder BI und IT-Projekte. Neben CIO war und ist der Wirtschaftshistoriker für CFOWorld sowie Fachmagazine und Tageszeitungen jenseits der IT-Welt tätig.


8 Knackpunkte im Rechenzentrum

5-Jahres-Prognose von Gartner: 8 Knackpunkte im Rechenzentrum (Foto: SAP AG)
5-Jahres-Prognose von Gartner: Das agile Unternehmen erreicht die Rechenzentren. CIOs sollten dafür eine Data Center-Strategie entwickeln, rät Gartner. » zum Artikel
  • Christiane Pütter
    Christiane Pütter


    Christiane Pütter ist Journalistin aus München. Sie schreibt über IT, Business und Wissenschaft. Zu ihren Auftraggebern zählen neben CIO und Computerwoche mehrere Corporate-Publishing-Magazine, vor allem im Bereich Banken/Versicherungen.

Gartner: 12 Trends für 2014

Blick in die Glaskugel: Gartner: 12 Trends für 2014 (Foto: Tanja Jäckel - Fotolia.com)
Blick in die Glaskugel: Gartner schaut in die Glaskugel für 2014 - und sieht darin nicht nur Schönes. Versicherungen bekommen Fehlplanungen bei mobilen Apps zu spüren; für Life Science-Firmen erweist sich Big Data als Bumerang. 3D-Printing nimmt zwar mächtig Fahrt auf, spielt aber auch Produkträubern in die Karten. » zum Artikel
  • Werner Kurzlechner
    Werner Kurzlechner

    Werner Kurzlechner lebt als freier Journalist in Berlin. Schwerpunktmäßig kümmert er sich um die Themenfelder BI und IT-Projekte. Neben CIO war und ist der Wirtschaftshistoriker für CFOWorld sowie Fachmagazine und Tageszeitungen jenseits der IT-Welt tätig.


Die Folgen vom Internet der Dinge

Gartner-Prognose 2020: Die Folgen vom Internet der Dinge (Foto: xiaoliangge - Fotolia.com)
Gartner-Prognose 2020: Heute gibt es 2,5 Milliarden vernetzte Geräte, 2020 sollen es 30 Milliarden sein. CIOs sollten sich auf das Business-Modell "Daten sind Geld" vorbereiten. » zum Artikel
  • Christiane Pütter
    Christiane Pütter


    Christiane Pütter ist Journalistin aus München. Sie schreibt über IT, Business und Wissenschaft. Zu ihren Auftraggebern zählen neben CIO und Computerwoche mehrere Corporate-Publishing-Magazine, vor allem im Bereich Banken/Versicherungen.

Rechenzentren brauchen nicht immer mehr Platz

Gartner: Rechenzentren brauchen nicht immer mehr Platz (Foto: SAP AG)
Gartner: Die Analysten von Gartner proklamieren jetzt das "unendliche Rechenzentrum". » zum Artikel
  • Thomas Cloer

Unified Communications wird allmählich Mainstream

Gartner Magic Quadrant UC 2013: Unified Communications wird allmählich Mainstream (Foto: nyul - Fotolia.com)
Gartner Magic Quadrant UC 2013: Aus Sicht von Gartner ist der Markt für Unified-Communications-Lösungen in den vergangenen zwölf Monaten weiter gereift und wird allmählich Mainstream. An der Positionierung der einzelnen Anbieter hat sich indes nur wenig geändert. » zum Artikel
  • Manfred Bremmer
    Manfred Bremmer
    Manfred Bremmer beschäftigt sich mit (fast) allem, was in die Bereiche Mobile Computing und Communications hineinfällt. Bevorzugt nimmt er dabei mobile Lösungen, Betriebssysteme, Apps und Endgeräte unter die Lupe und überprüft sie auf ihre Business-Tauglichkeit. Bremmer interessiert sich für Gadgets aller Art und testet diese auch.

IoT und Industrie 4.0 krempeln die IT-Welt um

Gartner: IoT und Industrie 4.0 krempeln die IT-Welt um (Foto: Gartner)
Gartner: Die Marktforschungs- und Beratungsfirma Gartner hat eine Prognose zu den weltweiten IT-Ausgaben 2014 vorgelegt und darüber hinaus tief in die Glaskugel geblickt. » zum Artikel
  • Thomas Cloer

"IT-Experten müssen sich im Marketing weiterbilden"

Gartner-Analyst Andrew Frank:
Gartner-Analyst Andrew Frank: Mit einem "Netzplan für das digitale Marketing" hat das Analystenhaus Gartner für Aufsehen gesorgt. Wir haben bei Andrew Frank, der für Gartner das Marketingumfeld beobachtet, nachgefragt. » zum Artikel
  • Simon Hülsbömer
    Simon Hülsbömer
    Simon Hülsbömer verantwortet redaktionell leitend die Themenbereiche IT-Sicherheit, Web und Datenschutz. Außerdem betreut der studierte Media Producer ab und an die iPad-Ausgaben der COMPUTERWOCHE. Aufgaben als Online-News-Aushelfer, in der Traffic- und Keyword-Analyse, dem Content Management sowie die inoffizielle Funktion "redaktioneller Fußballexperte" runden sein Profil ab.

Der neue Gartner Hype Cycle 2013

Emerging Technologies: Der neue Gartner Hype Cycle 2013 (Foto: AKS - Fotolia.com)
Emerging Technologies: Der Einsatz von Maschinen statt Menschen ist das große Thema des diesjährigen Gartner Hype Cycle for Emerging Technologies. » zum Artikel
  • Christiane Pütter
    Christiane Pütter


    Christiane Pütter ist Journalistin aus München. Sie schreibt über IT, Business und Wissenschaft. Zu ihren Auftraggebern zählen neben CIO und Computerwoche mehrere Corporate-Publishing-Magazine, vor allem im Bereich Banken/Versicherungen.

Neuer Gartner Hype Cycle für Social Software

Trends und Flops: Neuer Gartner Hype Cycle für Social Software (Foto: Marco2811 - Fotolia.com)
Trends und Flops: Social Software strotzt vor neuen Entwicklungen: Aufstrebend sind Persona Management und social TV, Gamification und Social Content enttäuschen Erwartungen. » zum Artikel
  • Andreas Schaffry
    Andreas Schaffry


    Dr. Andreas Schaffry ist freiberuflicher IT-Fachjournalist und seit 2006 für die CIO.de-Redaktion tätig. Die inhaltlichen Schwerpunkte seiner Berichterstattung liegen in den Bereichen ERP, Business Intelligence, CRM und SCM mit Schwerpunkt auf SAP und in der Darstellung aktueller IT-Trends wie SaaS, Cloud Computing oder Enterprise Mobility. Er schreibt insbesondere über die vielfältigen Wechselwirkungen zwischen IT und Business und die damit verbundenen Transformationsprozesse in Unternehmen.

Forrester entlarvt 2 Mythen übers IT-Budget

CIO bleibt der Chef: Forrester entlarvt 2 Mythen übers IT-Budget (Foto: Forrester Research)
CIO bleibt der Chef: Weder das Marketing noch der CEO haben großes Interesse daran, die Hoheit über die IT-Ausgaben an sich zu reißen. Und Gartner liefert erfreuliche Investitionszahlen. » zum Artikel
  • Werner Kurzlechner
    Werner Kurzlechner

    Werner Kurzlechner lebt als freier Journalist in Berlin. Schwerpunktmäßig kümmert er sich um die Themenfelder BI und IT-Projekte. Neben CIO war und ist der Wirtschaftshistoriker für CFOWorld sowie Fachmagazine und Tageszeitungen jenseits der IT-Welt tätig.


Die IT-Helden der nächsten Generation

Hype um CIO versus CDO: Die IT-Helden der nächsten Generation (Foto: MEV Verlag)
Hype um CIO versus CDO: Gartner und Forrester sind sich einig: Chief Digital Officer werden immer wichtiger. Neues Personal braucht es dazu aber nicht unbedingt. CIOs können das auch. » zum Artikel

Ein Netzplan für das digitale Marketing

Gartner: Ein Netzplan für das digitale Marketing (Foto: Gartner)
Gartner: Mit einem "Netzplan" für das digitale Marketing möchte die Marktforschungs- und Beratungsfirma Gartner Licht in den entstandenen Dschungel der Bezeichnungen, Anbieter und Techniken bringen. » zum Artikel
  • Thomas Cloer

Wie man Trends auf Tauglichkeit prüft

Gartner Realitätscheck: Wie man Trends auf Tauglichkeit prüft (Foto: alphaspirit - Fotolia.com)
Gartner Realitätscheck: Alle fünf Minuten wird ein neuer Trend ausgerufen, der Kunden für das Unternehmen begeistern soll. Der US-Marktforscher Gartner rät, solche Trends auf Tauglichkeit zu überprüfen. Wie, zeigen ein paar Fragen. » zum Artikel
  • Christiane Pütter
    Christiane Pütter


    Christiane Pütter ist Journalistin aus München. Sie schreibt über IT, Business und Wissenschaft. Zu ihren Auftraggebern zählen neben CIO und Computerwoche mehrere Corporate-Publishing-Magazine, vor allem im Bereich Banken/Versicherungen.

Lenovo hält sich an der Spitze im deutschen PC-Markt

Gartner: Der chinesische Hersteller Lenovo bleibt mit Abstand die Nummer eins im deutschen PC-Markt. Im zweiten Quartal kam Lenovo auf einen Marktanteil von 17,2 Prozent, während der langjährige Branchenführer Hewlett-Packard bei 13 Prozent feststeckte, wie die Marktforschungsfirma Gartner am Mittwoch berichtete. » zum Artikel

Ära der MDM-Spezialisten noch nicht vorbei

Gartner-Quadrant: SAP rückt in erste Reihe: Ära der MDM-Spezialisten noch nicht vorbei (Foto: Gartner)
Gartner-Quadrant: SAP rückt in erste Reihe: Citrix ist der Aufsteiger des Jahres in Gartners Anbieterliste für Mobile Device Management. Ansonsten stehen die gleichen Spezialisten ganz oben wie im Vorjahr. SAP hat sich in die beste Kategorie emporgeschwungen. Die Bemühungen von Security-Spezialisten kranken noch an ihrer Endpoint-Lastigkeit. » zum Artikel
  • Werner Kurzlechner
    Werner Kurzlechner

    Werner Kurzlechner lebt als freier Journalist in Berlin. Schwerpunktmäßig kümmert er sich um die Themenfelder BI und IT-Projekte. Neben CIO war und ist der Wirtschaftshistoriker für CFOWorld sowie Fachmagazine und Tageszeitungen jenseits der IT-Welt tätig.


Abgesang auf BYOD

Keine Strategie, kein ROI: Abgesang auf BYOD (Foto: MEV Verlag)
Keine Strategie, kein ROI: Es hakt bei der Mobilität – in Europa sowieso und sogar in den USA. Forrester beerdigt den einstigen Hype BYOD, Gartner mahnt eine Applikationsstrategie an und Robert Half stellt fest, dass nur wenige Firmen Apps für Smartphones und Tablets entwickeln. » zum Artikel
  • Werner Kurzlechner
    Werner Kurzlechner

    Werner Kurzlechner lebt als freier Journalist in Berlin. Schwerpunktmäßig kümmert er sich um die Themenfelder BI und IT-Projekte. Neben CIO war und ist der Wirtschaftshistoriker für CFOWorld sowie Fachmagazine und Tageszeitungen jenseits der IT-Welt tätig.


Keine Produktentwicklung mehr ohne IT

Serie: Warum der CIO unverzichtbar ist: Keine Produktentwicklung mehr ohne IT (Foto: MEV Verlag)
Serie: Warum der CIO unverzichtbar ist: In der Finanzbranche läuft ohne IT nichts mehr. Trends, die anderswo gerade zu greifen beginnen, sind dort längst manifestiert. So sind Banken und Versicherungen Paradebeispiele dafür, dass der CIO im Unternehmen immer mehr an Gewicht gewinnt. » zum Artikel
  • Werner Kurzlechner
    Werner Kurzlechner

    Werner Kurzlechner lebt als freier Journalist in Berlin. Schwerpunktmäßig kümmert er sich um die Themenfelder BI und IT-Projekte. Neben CIO war und ist der Wirtschaftshistoriker für CFOWorld sowie Fachmagazine und Tageszeitungen jenseits der IT-Welt tätig.


Wo BYOD sinnvoll ist

QR-Code in der Großküche: Wo BYOD sinnvoll ist (Foto: Google)
QR-Code in der Großküche: Wenn die Restaurant-Kette Tony Roma eine neue Küchenmaschine anschafft, klebt ein QR-Code daran. Ruft ein Mitarbeiter diesen über sein Smartphone ab, sieht er einen Film, der die Bedienung der Maschine erklärt. Ein Beispiel für ungewöhnliche BYOD-Nutzung. » zum Artikel
  • Christiane Pütter
    Christiane Pütter


    Christiane Pütter ist Journalistin aus München. Sie schreibt über IT, Business und Wissenschaft. Zu ihren Auftraggebern zählen neben CIO und Computerwoche mehrere Corporate-Publishing-Magazine, vor allem im Bereich Banken/Versicherungen.

Handypreise fallen schneller als erwartet

Analysten: Die Preise für Smartphones und Computer fallen schneller als von Analysten erwartet. Konsumenten bekommen die Geräte damit im Durchschnitt günstiger, während Hersteller mit geringeren Umsätzen rechnen müssen. » zum Artikel

Apple umhegt die Kunden am besten

Supply Chain Management: Apple umhegt die Kunden am besten (Foto: Apple)
Supply Chain Management: Zum zehnten Mal hat Gartner seine Liste jener 25 Unternehmen vorgestellt, die ihre Kunden am besten bedienen. Insgesamt dominieren US-Unternehmen das SCM-Ranking. » zum Artikel


Artikel zum Thema "Gartner" im IDG-Netzwerk
 

Die meisten Mitarbeiter hören am Arbeitsplatz nicht schlagartig auf, (auch) Verbraucher zu sein.
McKinsey erklärt in 13 Facetten, wie Digitalisierung den Wettbewerb verändert. Gartner sagt voraus, was sich dabei für den CIO ändert. Und Accenture mahnt eine Strategie an.
Der PC-Markt ist nach heftigen Einbrüchen wieder auf Erholungskurs. Die Marktforscher von Gartner rechnen für dieses Jahr nur noch mit einem Absatzrückgang von 2,9 Prozent. 2015 sollen die Verkäufe dank des Booms bei mobilen Geräten wieder zulegen. Im vergangenen Jahr war der Absatz von Notebooks und Desktop-Rechnern um rund zehn Prozent gefallen.