Artikel zum Thema "Hacker" bei CIO.de

Login-Daten von Google-Mail-Nutzern aufgetaucht

Google schließt Hacker-Angriff aus: Unbekannte haben massenhaft Einwahldaten von Google-Mail-Konten im Internet veröffentlicht. » zum Artikel

Cyber-Forensiker sind die digitale Feuerwehr

Den Hackern auf der Spur: Cyber-Forensiker sind die digitale Feuerwehr (Foto: olly - Fotolia.com)
Den Hackern auf der Spur: Digitale Forensiker werden immer häufiger zu Hilfe gerufen: Bei Datenklau sind sie zur Stelle - und überführen die Täter. » zum Artikel
  • Bettina Dobe
    Bettina Dobe


    Bettina Dobe ist freie Journalistin aus München. Sie hat sich auf Wissenschafts-, Karriere- und Social Media-Themen spezialisiert. Sie arbeitet für zahlreiche Zeitungen und Zeitschriften in Deutschland.

Apple-Chef Cook wirbt um Vertrauen

Hacker-Attacke auf Promis: Nach dem Hacker-Angriff auf Konten von Promis reagiert Apple: Man hätte über Risiken besser informieren müssen, sagt Konzernchef Cook. Bald sollen Kunden mit ihrem iPhone auch bezahlen können - dafür braucht der Konzern Vertrauen. » zum Artikel

Home Depot prüft möglichen Hacker-Angriff

Diebstahl von Kartendaten vermutet: Die US-Baumarktkette Home Depot könnte laut Medienberichten Opfer einer Cyberattacke geworden sein. » zum Artikel

AfD in Sachsen wird Opfer von Hacker-Angriff

IT-Leck: Nach ihrem Erfolg bei der Landtagswahl in Sachsen ist die Alternative für Deutschland (AfD) Opfer eines Hacker-Angriffs geworden. » zum Artikel

Hacker-Großangriff auf das US-Finanzsystem

FBI verdächtigt Russland: Das FBI untersucht einem Medienbericht zufolge, ob Russland sich mit einer staatlich gesteuerten Cyberattacke für die jüngsten Handelssanktionen aus dem Westen gerächt haben könnte. » zum Artikel

32000 Menschen überweisen Geld auf Hacker-Konto

Bedrohung aus dem Netz: Für Kriminelle ist das Internet bequemes Terrain: Sie müssen nicht mal das Haus verlassen, um Bankkonten leer zu räumen, Netzwerke von Unternehmen lahmzulegen oder Geld zu erpressen. Und sie nutzen die Annehmlichkeiten ausgiebig. Die Behörden geraten ins Hintertreffen. » zum Artikel

Hacker-Angriff auf MH370-Ermittler

Neue Wracksuche im September: Fast sechs Monate sind seit dem mysteriösen Verschwinden von Flug MH370 vergangen. Malaysia enthüllt jetzt Hackerangriffe auf seine Ermittler und deutet auf China. Die Wracksuche geht bald weiter. » zum Artikel

So verlaufen Angriffe auf Twitter-Konten

Die Tricks der Hacker: Immer wieder fallen die Twitter-Konten prominenter Nutzer Hackern zum Opfer. Dabei nutzen die Angreifer verschiedene Tricks. » zum Artikel

Einer der talentiertesten Hacker der Welt gefasst

40 Millionen Dollar erbeutet: Es war ein Bankraub, der seinesgleichen sucht. In einer einzigen Nacht wurden weltweit etwa 40 Millionen Dollar erbeutet. Doch ein Kronzeuge und eine WLAN-Verbindung wurden dem mutmaßlichen Drahtzieher zum Verhängnis. » zum Artikel

1,2 Milliarden Login-Daten gestohlen

So kam es zu dem Mega-Hack: Die Dimensionen des jüngsten Datenklaus einer russischen Hackergruppe sind gigantisch: Nach Angaben der Sicherheitsfirma Hold Security wurden mehr als 1,2 Milliarden Login-Daten gestohlen. » zum Artikel

Hacker arbeiten von 09 bis 18 Uhr

Unternehmen unterschätzen Cybercrime: Hacker arbeiten von 09 bis 18 Uhr (Foto: Nmedia - Fotolia.com)
Unternehmen unterschätzen Cybercrime: Die NSA-Affäre hat die Hacker-Attacken auf Großkonzerne aus den Schlagzeilen verdrängt. Dabei nimmt die Zahl der kriminellen Angriffe auf Unternehmen nicht ab - im Gegenteil. » zum Artikel

Hacker knacken Teslas Model S

Wettbewerb: Bei einem Wettbewerb gelang es Hackern aus China, die Hupe eines Tesla Model S von außen zu betätigen und das Sonnendach während der Fahrt zu öffnen. » zum Artikel
  • Michael Söldner

Von Spähern und Spannern

Die Hacker kommen durch den Kühlschrank: Von Spähern und Spannern (Foto: lolloj - Fotolia.com)
Die Hacker kommen durch den Kühlschrank: Türschloss, Lampe, High-Tech-WC – immer mehr Alltagsgeräte bekommen Internet-Zugang. Eine Exklusivstudie für die WirtschaftsWoche aber zeigt, das vernetzte Haus hat teils massive Sicherheitslücken. Sie werden zum Einfallstor für Hacker. » zum Artikel
  • Thomas Kuhn

Hacker spähen Personalakten von US-Behörde aus

Private Daten gestohlen: Hacker in China sollen sich einem Medienbericht zufolge Zugang zu amerikanischen Computern mit vertraulichen Personalakten der US-Behörden verschafft haben. » zum Artikel

Hacker nehmen westliche Energiewirtschaft ins Visier

Symantec: Unbekannte Hacker haben offenbar auf breiter Front die westliche Energiewirtschaft im Visier. In den vergangenen Monaten verschafften sich die Angreifer auch Möglichkeiten, Infrastruktur zu sabotieren, erklärte am Montag die IT-Sicherheitsfirma Symantec. » zum Artikel

Hacker-Angriff auf OSZE-Website

Täter bisher unbekannt: Hacker haben die Internetseite der Organisation für Sicherheit und Zusammenarbeit in Europa (OSZE) lahmgelegt. Die Seite war wegen massenhafter Anfragen nicht mehr erreichbar, wie die Organisation am Mittwoch mitteilte. » zum Artikel

Anonymous-Hacker soll mildere Strafe erhalten

FBI-Kooperation : Die Strafverfolgungsbehörden in den USA gehen seit geraumer Zeit rigoros gegen Hacker vor, die in fremde Systeme eindringen oder Netz-Angebote von Firmen lahmlegen. Wer mit dem FBI kooperiert, kann jedoch auf Milde hoffen. » zum Artikel

Medien durch staatliche Hacker gefährdet

Google-Sicherheitsexperten: Mehr als 80 Prozent der größten Medien weltweit waren nach Erkenntnissen von Google-Sicherheitsexperten bereits Hackerangriffen von staatlichen Akteuren ausgesetzt. » zum Artikel

Hacker greifen Belgiens Außenministerium an

Ukraine-Krise: Das belgische Außenministerium ist Opfer eines Hackerangriffs geworden. Mit einem Computervirus versuchten die Täter, "Informationen und Dokumente zur Ukraine-Krise" zu kopieren, erklärte Belgiens Außenminister Didier Reynders am Samstag in einer Mitteilung. » zum Artikel

Deutscher Hacker knackt Webseite der NSA

Bericht eines Radiosenders: Ein sächsischer Computerexperte hat sich einem Medienbericht zufolge Zugang zur Homepage des US-Geheimdienstes NSA verschafft. Dort platzierte der Hacker eine eigene Botschaft, wie der Hacker im Radiosender MDR Info berichtete. » zum Artikel

Die Schwächen der E-Mail

20.000 Liebesgrüße eines Hackers: Die Schwächen der E-Mail (Foto: ErickN - Fotolia.com)
20.000 Liebesgrüße eines Hackers: Elektronische Kommunikation hat ihre Tücken. Drastisch hat das die Hochschule Karlsruhe erfahren. » zum Artikel

Unbekannter Hacker will Rewe erpressen

Datendiebstahl: Ein unbekannter Hacker hat versucht, Deutschlands zweitgrößten Lebensmittelhändler Rewe zu erpressen. » zum Artikel

Britischer Geheimdienst spähte Anonymous-Hacker aus

Enthüllung von Edward Snowden: Der britische Geheimdienst GCHQ hat offenbar gezielt Hacker und Aktivisten der Online-Gemeinschaft Anonymous ins Visier genommen. » zum Artikel

Offenbar Bankkarten-Daten von 40 Millionen US-Kunden gestohlen

Hacker-Angriff: Unbekannte Hacker haben möglicherweise Bankkarten-Daten von rund 40 Millionen Kunden des US-Discounters Target erbeutet. » zum Artikel

Hacker stehlen erneut Vodafone-Kundendaten

IT-Sicherheit: Hacker konnten bei Vodafone Island mehr als 70.000 Kundendaten erbeuten – darunter auch empfindliche SMS-Gesprächsverläufe von mehreren Politikern. » zum Artikel
  • Denise Bergert

Viele Unternehmen Ziel von Hacker-Angriffen

IT-Attacken: Nahezu jedes Unternehmen in Deutschland ist einer Studie zufolge schon einmal Ziel von IT-Attacken gewesen. » zum Artikel

Daten von 38 Millionen Adobe-Kunden gestohlen

Hacker-Angriff größer als gedacht: Der Hacker-Angriff auf den Software-Anbieter Adobe war drastisch größer als ursprünglich bekannt. Die Angreifer hätten Daten von 38 Millionen Kunden erbeutet, räumte das Unternehmen ein. » zum Artikel

Telekom für nationales E-Mail-Netz

Gegen Hacker und Spione: E-Mails sollen deutsch werden - zumindest wenn es um ihren Versandweg geht. Für diese Idee rührt die Deutsche Telekom kräftig die Werbetrommel. Doch das Vorhaben im Kampf gegen Spionage und für Privatsphäre ist alles andere als einfach. » zum Artikel

Hacker bedrohen Industrieanlagen

Fraunhofer-Institut: Bislang haben es Hacker vor allem auf private Computer und Rechenzentren abgesehen - jetzt droht Experten zufolge auch der Industrie Gefahr. Ihre vernetzten Anlagen-Steuerungen würden immer häufiger Ziel von Angriffen. » zum Artikel