Artikel zum Thema "Holger Ewald" bei CIO.de

Infrastruktur 3.0 bei der Bahn

IT-Manager wetten: Holger Ewald, CIO der DB Netz AG, wettet, dass in zehn Jahren physische und Digitale Infrastruktur untrennbar zu einer 'Infrastruktur 3.0' integriert und so neue Wachstums- und Innovationsschübe ausgelöst worden sind. » zum Artikel
  • Holger Ewald

Die Sieger in den Extraklassen

CIO des Jahres 2014: Die Sieger in den Extraklassen
CIO des Jahres 2014: Rainer Janßen, CIO von Munich Re, ergattert 2014 den "Global Exchange Award". Der "Innovation Award" geht an Helmut Schlegel vom Klinikum Nürnberg. Der DB-Netz-CIO Holger Ewald darf sich über den "Operational Excellence Award" freuen. » zum Artikel
  • Karen Funk

Deutsche Bahn Netz verpasst der IT einen Masterplan

Infrastruktur 3.0: Deutsche Bahn Netz verpasst der IT einen Masterplan (Foto: DB Netz AG)
Infrastruktur 3.0: Mit einem Objektmodell und einer Service-orientierten Architektur schafft die IT der DB Netz AG die Voraussetzungen für mehr Flexibilität, kürzere Projektlaufzeiten und deutlich geringere Kosten. Der "IT-Baukasten" als Teil des "IT-Masterplans" steht zur Verwendung bereit, so CIO Holger Ewald. » zum Artikel
  • Karin Quack

Neue IT-Infrastruktur bei der DB Netz AG

IT-Strategietage: Neue IT-Infrastruktur bei der DB Netz AG (Foto: Foto Vogt)
IT-Strategietage: Um ein so komplexes Thema wie den Bahnverkehr mit IT-Systemen steuern zu können, muss die physikalische in eine digitale Infrastruktur verwandelt werden. Was das in der Praxis bedeutet, erläuterte Holger Ewald, CIO der DB Netz AG. » zum Artikel

Wiebe van der Horst ist CIO des Jahres 2014

BASF - Bessere Zusammenarbeit zahlt sich aus: Wiebe van der Horst ist CIO des Jahres 2014 (Foto: BASF)
BASF - Bessere Zusammenarbeit zahlt sich aus: Einige hätten den Titel verdient, doch an der Spitze kann nur einer stehen: BASF-Manager Wiebe van der Horst ist "CIO des Jahres 2014" in der Kategorie Großunternehmen – der insgesamt zwölfte Preisträger seit 2003. Er setzte in seinem Projekt auf eine bessere Zusammenarbeit im Unternehmen, während viele seiner Wettbewerber Hand an die eigenen IT-Strukturen legten. » zum Artikel
  • Alexander Freimark
    Alexander Freimark

    Alex Jake Freimark arbeitet als freier Journalist für Fach- und Wirtschaftsmedien sowie als Word Director für erfolgreiche Unternehmen. Thematische Schwerpunkte sind die Organisation, Beschaffung und Steuerung von Enterprise-IT sowie die Neuordnung des Arbeitsumfelds.


Die Hamburger IT-Strategietage in Bildern

Foto-Galerie: Die Hamburger IT-Strategietage in Bildern (Foto: Foto Vogt)
Foto-Galerie: Unsere Fotografen haben auf den 12. Hamburger IT-Strategietagen Referenten, Aussteller und Teilnehmer in Bildern eingefangen. Die besten Fotos finden Sie in unserer Galerie. » zum Artikel