Artikel zum Thema "IT-Prozesse" bei CIO.de

Real-Time-Analytics verändert das Business

Echtzeitanalyse: Real-Time-Analytics verändert das Business (Foto: NAN - Fotolia.com)
Echtzeitanalyse: In der Echtzeitanalyse hochaktueller Daten schlummert ein riesiges Geschäftspotenzial - es lauern aber auch Gefahren. Veränderungen sind vor allem in den Prozessen, Anwendungen und der zugrunde liegenden Architektur zu erwarten. » zum Artikel
  • Christian Rosner

IT-Technik will das Lernen aus dem Klassenzimmer befreien

Learntec: Die Karlsruher Messe nimmt den Bildungsplan 2015 in den Blick: Software und mobile Geräte sollen Schüler fit machen für die digitale Gesellschaft. » zum Artikel

Miele bekommt neuen CIO

Herold von Heidelberger Druckmaschinen: Miele bekommt neuen CIO (Foto: Heidelberger Druckmaschinen AG)
Herold von Heidelberger Druckmaschinen: Dass er wechselt, ist klar. Wann er genau kommt? Noch ungewiss. Bis zum 1. Juli 2014 soll es soweit sein. » zum Artikel

Netze richtig absichern

SDN, Automatisierung und Co.: Netze richtig absichern (Foto: AXA)
SDN, Automatisierung und Co.: Komplexe Netzwerkinfrastrukturen in Rechenzentren lassen sich mit Software Defined Networks (SDN) und einem automatisierten Rules Management besser absichern. » zum Artikel
  • Andreas Schaffry
    Andreas Schaffry


    Dr. Andreas Schaffry ist freiberuflicher IT-Fachjournalist und seit 2006 für die CIO.de-Redaktion tätig. Die inhaltlichen Schwerpunkte seiner Berichterstattung liegen in den Bereichen ERP, Business Intelligence, CRM und SCM mit Schwerpunkt auf SAP und in der Darstellung aktueller IT-Trends wie SaaS, Cloud Computing oder Enterprise Mobility. Er schreibt insbesondere über die vielfältigen Wechselwirkungen zwischen IT und Business und die damit verbundenen Transformationsprozesse in Unternehmen.

Studium ist für Berater Pflicht

Neue Lünendonk-Studie: Studium ist für Berater Pflicht (Foto: Yuri Arcurs - Fotolia.com)
Neue Lünendonk-Studie: IT-Consultants sind auf dem IT-Arbeitsmarkt besonders gefragt. Eine Studie zeigt, was IT-Service-Anbieter von Bewerbern erwarten und was auf die Berater im Arbeitsalltag zukommt. » zum Artikel
  • Mario Zillmann

IT-Abteilung noch kein Businesstreiber

Rolle der IT: IT-Abteilung noch kein Businesstreiber (Foto: AXA)
Rolle der IT: An sich sollten IT-Teams ihre Innovationskraft ausspielen. Faktisch aber stellt PAC vielen IT-Abteilungen ein "Armutszeugnis" aus. » zum Artikel
  • Christiane Pütter
    Christiane Pütter


    Christiane Pütter ist Journalistin aus München. Sie schreibt über IT, Business und Wissenschaft. Zu ihren Auftraggebern zählen neben CIO und Computerwoche mehrere Corporate-Publishing-Magazine, vor allem im Bereich Banken/Versicherungen.

Dräxlmaier macht Egger zum CIO

Früher CIO bei MAN Nutzfahrzeuge: Dräxlmaier macht Egger zum CIO (Foto: Dräxlmaier)
Früher CIO bei MAN Nutzfahrzeuge: Gottfried Egger ist neuer IT-Chef beim Autozulieferer Dräxlmaier. Er kommt von der Wassermann AG. » zum Artikel

Selbstfahrer-IT im Fachbereich

Experten-Webcast: Selbstfahrer-IT im Fachbereich (Foto: fotoscool - Fotolia.com)
Experten-Webcast: Wie Sie Workloads in physischen, virtuellen und Cloud-Umgebungen besser steuern und per Self Service kontrollieren, erfahren Sie in diesem Webcast. » zum Artikel
  • Michael Kallus

SAS vor Teradata und Microstrategy

Business-Intelligence-Markt: SAS vor Teradata und Microstrategy (Foto: AXA)
Business-Intelligence-Markt: Der Markt für BI-Software wuchs in Deutschland 2012 um gut elf Prozent. An der Spitze stehen SAS Deutschland, Teradata und Microstrategy, so eine Lünendonk-Studie. » zum Artikel
  • Christiane Pütter
    Christiane Pütter


    Christiane Pütter ist Journalistin aus München. Sie schreibt über IT, Business und Wissenschaft. Zu ihren Auftraggebern zählen neben CIO und Computerwoche mehrere Corporate-Publishing-Magazine, vor allem im Bereich Banken/Versicherungen.

ADAC: Crowd Computing

IT-Strategietage: ADAC: Crowd Computing (Foto: Foto Vogt)
IT-Strategietage: Cloud, Mobile, Big Data, Social Media – alles Hype-Themen, mit denen sich nicht nur IT-Verantwortliche und -Mitarbeiter vor allem beschäftigen. Das ist beim größten europäischen Automobilclub ADAC nicht ganz anders, aber doch ein bisschen. Zumindest im Fokus des Innovationsmanagement stehen anderen Themen, so ADAC-CIO Günter Weinrauch auf den IT-Strategietagen in Hamburg. » zum Artikel
  • Thomas Pelkmann

Henkel schafft CIO-Posten ab

Jäckle übernimmt von Wroblowski: Henkel schafft CIO-Posten ab (Foto: Henkel)
Jäckle übernimmt von Wroblowski: Joachim Jäckle verantwortet die IT bei Henkel. Er leitet die neu geschaffene Einheit Integrated Business Solutions. » zum Artikel

Heraeus Kulzer baut IT komplett neu auf

Greenfield-Ansatz: Heraeus Kulzer baut IT komplett neu auf (Foto: Heraues Kulzer)
Greenfield-Ansatz: CIO Thomas Gessler von Heraeus Kulzer darf etwas tun, wovon viele seiner Kollegen träumen: Eine völlig neue IT-Infrastruktur aufbauen. » zum Artikel

Checkliste zur SEPA-Einführung

Was Händler wissen sollten: Checkliste zur SEPA-Einführung (Foto: Mindwalker - Fotolia.com)
Was Händler wissen sollten: Am 1. Februar 2014 erhalten die neue SEPA-Überweisung und SEPA-Lastschrift europaweit Gültigkeit. Viele Retailer wissen noch nicht, was auf sie zukommt. » zum Artikel
  • Hartmut Wiehr

Haspa besetzt IT-Vorstand neu

Hamburger Sparkasse: Haspa besetzt IT-Vorstand neu (Foto: Hamburger Sparkasse)
Hamburger Sparkasse: Der Aufsichtsrat hat Axel Kodlin zum stellvertretenden Vorstand berufen. Er folgt auf Wolfgang Botschatzke, der die Bank verlassen hat. » zum Artikel

Identity & Access Management 2024

IT-Manager wetten: Identity & Access Management 2024 (Foto: Hapag-Lloyd)
IT-Manager wetten: Jens Habler, Senior Director IT Infrastructure & Operational Management bei Hapag-Lloyd, wettet, dass "in zehn Jahren mehr als 80 Prozent aller Unternehmen über ein applikationsunabhängiges Identity-Management verfügen." » zum Artikel
  • Jens Habler

Privilegierte Nutzer richtig verwalten

Identity Management und Compliance: Privilegierte Nutzer richtig verwalten (Foto: intheskies - Fotolia.com)
Identity Management und Compliance: Privilegierte Benutzerkonten, wie sie Administratoren besitzen, werden zunehmend als Einfallstor für Datensabotage oder -diebstahl missbraucht. Neue Ansätze in der Verwaltung dieser Konten mit weitgehenden Zugriffsrechten sind allein schon aus gesetzlichen Gründen heraus notwendig. » zum Artikel
  • Jochen Koehler

Cloud und Social Media gefährden die IT-Sicherheit

Schwächen im Risk-Management : Cloud und Social Media gefährden die IT-Sicherheit (Foto: olly - Fotolia.com)
Schwächen im Risk-Management : Die IT-Sicherheitsvorfälle nehmen zu. Um teure IT-Ausfälle zu vermeiden, brauchen CIOs ein effizientes IT-Risiko-Managementsystem. Doch damit hapert es noch. » zum Artikel
  • Andreas Schaffry
    Andreas Schaffry


    Dr. Andreas Schaffry ist freiberuflicher IT-Fachjournalist und seit 2006 für die CIO.de-Redaktion tätig. Die inhaltlichen Schwerpunkte seiner Berichterstattung liegen in den Bereichen ERP, Business Intelligence, CRM und SCM mit Schwerpunkt auf SAP und in der Darstellung aktueller IT-Trends wie SaaS, Cloud Computing oder Enterprise Mobility. Er schreibt insbesondere über die vielfältigen Wechselwirkungen zwischen IT und Business und die damit verbundenen Transformationsprozesse in Unternehmen.

CIO versus Fachabteilung

Blockade oder Kooperation: CIO versus Fachabteilung (Foto: Capgemini)
Blockade oder Kooperation: Fachabteilungen geben immer mehr Geld für IT am CIO vorbei aus. CIOs machen sich deswegen zu Recht Sorgen. Doch statt auf Stur zu schalten, rät Thomas Heimann von Capgemini in seiner Kolumne zum Kooperieren. » zum Artikel
  • Thomas Heimann

Modehaus SinnLeffers räumt die IT auf

Outsourcing mit IBM: Modehaus SinnLeffers räumt die IT auf (Foto: SinnLeffers)
Outsourcing mit IBM: Im Rahmen eines radikalen Refresh der IT sind 70 Prozent der Server virtualisiert worden. Die Kosteneinsparungen sollen die Bilanz des Retailers entlasten. » zum Artikel
  • Hartmut Wiehr

Keine Chance für Blender

Trends in der Beratung: Keine Chance für Blender (Foto: lassedesignen - Fotolia.com)
Trends in der Beratung: Die Zeiten, in denen Manager fasziniert an den Lippen externer Berater hingen, sind längst vorbei. Die Kunden sind kompetenter und kritischer geworden. Der gesamten Beratungsbranche steht ein tief greifender Wandel bevor. » zum Artikel
  • Joachim Hackmann
    Joachim Hackmann
    Als Computerwoche Chefreporter Online spürt Joachim Hackmann aktuelle Themen aus allen Segmenten der IT-Branche auf. Seine thematische Vorliebe gilt der IT-Servicebranche. Dazu zählen etwa Trends, Neuerungen, Produkte und Unternehmen aus den Bereichen Cloud Computing, XaaS, Offshoring und Outsourcing sowie System-Integration und Consulting.

Nur ein Drittel SW-Selbermacher

IT-Manager wetten: Nur ein Drittel SW-Selbermacher (Foto: Munich Re)
IT-Manager wetten: Olaf Frank, Global Application Development Officer der Munich Re wettet, dass "in Anwenderunternehmen der Anteil der Investitionen in die Software-Eigenentwicklung am IT-Budget innerhalb der nächsten zehn Jahre auf ein Drittel des aktuellen Wertes absinkt." » zum Artikel
  • Olaf Frank

6 Tipps gegen die Komplexität

"Simplify IT" - was BCG empfiehlt: Komplexe IT-Strukturen sind oft unausweichlich, aber auch teuer und behäbig. BCG-Berater geben sechs Tipps, die die IT-Komplexität reduzieren und bis zu 30 Prozent der IT-Kosten einsparen helfen. » zum Artikel
  • Bettina Dobe
    Bettina Dobe


    Bettina Dobe ist freie Journalistin aus München. Sie hat sich auf Wissenschafts-, Karriere- und Social Media-Themen spezialisiert. Sie arbeitet für zahlreiche Zeitungen und Zeitschriften in Deutschland.

Microsoft verdrängt HP im ITSM-Markt

IT Service Management: Microsoft verdrängt HP im ITSM-Markt (Foto: Microsoft)
IT Service Management: Zuwächse im Geschäft mit dem IT Service Management (ITSM) verzeichnen zurzeit nur Cloud-Angebote. Den Gesamtmarkt führen BMC und ServiceNow an. Microsoft schiebt sich an HP vorbei. » zum Artikel
  • Werner Kurzlechner
    Werner Kurzlechner

    Werner Kurzlechner lebt als freier Journalist in Berlin. Schwerpunktmäßig kümmert er sich um die Themenfelder BI und IT-Projekte. Neben CIO war und ist der Wirtschaftshistoriker für CFOWorld sowie Fachmagazine und Tageszeitungen jenseits der IT-Welt tätig.



Artikel zum Thema "IT-Prozesse" im IDG-Netzwerk
 

Zehn Kriterien können darüber entscheiden, ob die Anforderungen der Fachbereiche und die Umsetzung durch die IT überhaupt zusammenpassen.
Zehn Kriterien können darüber entscheiden, ob die Anforderungen der Fachbereiche und die Umsetzung durch die IT überhaupt zusammenpassen.
Der Schaltgerätehersteller steute hat mit SAP ERP eine veraltete InforAS-Lösung, Eigenentwicklungen und Drittanwendungen ersetzt und die IT-Landschaft sowie Daten konsolidiert.