Artikel zum Thema "IT-Prozesse" bei CIO.de

Politik messbar machen

Government Analytics: Politik messbar machen (Foto: Steria Mummert Consulting)
Government Analytics: Die Einführung von Government Analytics stellt einen Paradigmenwechsel im öffentlichen Sektor dar. Denn unter deren Einsatz lässt sich der Erfolg von Maßnahmen messen. » zum Artikel
  • Maciej Dabrowski
    Maciej Dabrowski
    Maciej Dabrowski ist Principal Consultant und Experte für die elektronische Abwicklung von Förderprozessen bei Steria Mummert Consulting.

Lekkerland baut einheitliche SAP-Basis

HANA, EWM, FI/CO, BI/BO: Lekkerland baut einheitliche SAP-Basis (Foto: Lekkerland)
HANA, EWM, FI/CO, BI/BO: Mehr Effizienz durch Standardisierung – darauf hofft man bei Lekkerland. Die IT-Landschaft in fünf Ländern erhält dafür ein einheitliches Gerüst aus SAP-Bausteinen. » zum Artikel
  • Werner Kurzlechner
    Werner Kurzlechner

    Werner Kurzlechner lebt als freier Journalist in Berlin. Schwerpunktmäßig kümmert er sich um die Themenfelder BI und IT-Projekte. Neben CIO war und ist der Wirtschaftshistoriker für CFOWorld sowie Fachmagazine und Tageszeitungen jenseits der IT-Welt tätig.


5 Erfolgsfaktoren fürs COBIT 5 Assessment

Process Assessment Model: 5 Erfolgsfaktoren fürs COBIT 5 Assessment (Foto: Deloitte)
Process Assessment Model: In fünf Punkten listen Peter Ratzer und Florian Donat von Deloitte die zentralen Dinge auf, wie CIOs COBIT 5 optimal einsetzen. » zum Artikel
  • Peter Ratzer
  • Florian Donat

Utopische Anforderungen an IT-Freiberufler

Supermann gesucht: Utopische Anforderungen an IT-Freiberufler (Foto: Oliver Knittel)
Supermann gesucht: Der Freiberufler sollte IT-Leiter, Berater, Sicherheits- und Projektmanager gearbeitet haben und sehr gute ITIL-, CobiT-, CMMI- und PMBOK-Kenntnisse mitbringen. Angesichts solcher Projektausschreibungen wundert es nicht, dass es in vielen Projekten zu Fehlbesetzungen kommt. » zum Artikel
  • Oliver Knittel

Meggle AG startet Rollout von SAP HANA

In-Memory in Butter: Meggle AG startet Rollout von SAP HANA (Foto: Viktor - Fotolia.com)
In-Memory in Butter: Die Milliarden-Molkerei will die In-Memory-Technik für Ad-hoc-Simulationen und -Analysen sowie für die Anwendungsentwicklung nutzen. CIO Peter Buchmüller berichtet. » zum Artikel
  • Andreas Schaffry
    Andreas Schaffry


    Dr. Andreas Schaffry ist freiberuflicher IT-Fachjournalist und seit 2006 für die CIO.de-Redaktion tätig. Die inhaltlichen Schwerpunkte seiner Berichterstattung liegen in den Bereichen ERP, Business Intelligence, CRM und SCM mit Schwerpunkt auf SAP und in der Darstellung aktueller IT-Trends wie SaaS, Cloud Computing oder Enterprise Mobility. Er schreibt insbesondere über die vielfältigen Wechselwirkungen zwischen IT und Business und die damit verbundenen Transformationsprozesse in Unternehmen.

IT-Technik will das Lernen aus dem Klassenzimmer befreien

Learntec: Die Karlsruher Messe nimmt den Bildungsplan 2015 in den Blick: Software und mobile Geräte sollen Schüler fit machen für die digitale Gesellschaft. » zum Artikel

Miele bekommt neuen CIO

Herold von Heidelberger Druckmaschinen: Miele bekommt neuen CIO (Foto: Heidelberger Druckmaschinen AG)
Herold von Heidelberger Druckmaschinen: Dass er wechselt, ist klar. Wann er genau kommt? Noch ungewiss. Bis zum 1. Juli 2014 soll es soweit sein. » zum Artikel

Weckruf für den Vorstand

Rolle des CIO: Weckruf für den Vorstand (Foto: Lünendonk GmbH)
Rolle des CIO: Nur die Hälfte der CIOs nimmt an Treffen des Management-Boards teil. Die CIO-resistenten Vorstände sollten angesichts der Business-Digitalisierung aufwachen, fordert Hartmut Lüerßen von Lünendonk in seiner Kolumne. » zum Artikel
  • Hartmut Lüerßen

Die 7 wichtigsten Skills für IT-Führungskräfte

Beziehungen pflegen: Die 7 wichtigsten Skills für IT-Führungskräfte (Foto: Rene Schmöl)
Beziehungen pflegen: Vorstände und Direktoren erkennen vermehrt, wie bedeutend die IT für das Unternehmen ist. Umso wichtiger wird es für CIOs, dass sie Führungsqualitäten beweisen. » zum Artikel
  • Tanja Wolff

IT-Abteilung noch kein Businesstreiber

Rolle der IT: IT-Abteilung noch kein Businesstreiber (Foto: AXA)
Rolle der IT: An sich sollten IT-Teams ihre Innovationskraft ausspielen. Faktisch aber stellt PAC vielen IT-Abteilungen ein "Armutszeugnis" aus. » zum Artikel
  • Christiane Pütter
    Christiane Pütter


    Christiane Pütter ist Journalistin aus München. Sie schreibt über IT, Business und Wissenschaft. Zu ihren Auftraggebern zählen neben CIO und Computerwoche mehrere Corporate-Publishing-Magazine, vor allem im Bereich Banken/Versicherungen.

ITSM-Reorganisation bei Apollo Optik

Nicht mehr ohne Service-Manager: ITSM-Reorganisation bei Apollo Optik (Foto: Apollo)
Nicht mehr ohne Service-Manager: Apollo-Optik hat sein IT-Service-Management (ITSM) neu gestaltet. Zu den zentralen Erkenntnissen des Projekts gehört dabei, dass zum Service-Management heutzutage unbedingt auch die Position eines Service-Managers gehört. » zum Artikel
  • Wilfried Heinrich

HP: Mittelstand im Fokus

Interview mit Michael Eberhardt: HP: Mittelstand im Fokus (Foto: HP Deutschland)
Interview mit Michael Eberhardt: HPs Outsourcing- und Beratungssparte Enterprise Services will in Deutschland das Geschäft mit dem international agierenden Mittelstand ausbauen. Michael Eberhardt, General Manager und Vice President Enterprise Services, HP Deutschland im Interview » zum Artikel
  • Business Value Exchange BrandLog (ANZEIGE)
    Business Value Exchange BrandLog
    Industrie-Experten bloggen für CIO-Leser. Hier schreibt Hewlett Packard für Sie über den Beitrag der IT zum Unternehmenserfolg.

Transform or Die: Überleben im digitalen Darwinismus

CIOs müssen den Weg bereiten: Transform or Die: Überleben im digitalen Darwinismus (Foto: T-Systems)
CIOs müssen den Weg bereiten: Wenn selbst die Bild Zeitung ihren Bericht über den Genfer Automobilsalon mit "Wer sich nicht verändert, verliert" betitelt, um die Wirkung der Digitalisierung zu beschreiben; wenn Herr Winterkorn als Vorstandsvorsitzender von VW in der Digitalisierung die größte Herausforderung für VW sieht und die Wirtschaftswoche über den digitalen Darwinismus spricht, ist eigentlich alles gesagt. » zum Artikel

ADAC: Crowd Computing

IT-Strategietage: ADAC: Crowd Computing (Foto: Foto Vogt)
IT-Strategietage: Cloud, Mobile, Big Data, Social Media – alles Hype-Themen, mit denen sich nicht nur IT-Verantwortliche und -Mitarbeiter vor allem beschäftigen. Das ist beim größten europäischen Automobilclub ADAC nicht ganz anders, aber doch ein bisschen. Zumindest im Fokus des Innovationsmanagement stehen anderen Themen, so ADAC-CIO Günter Weinrauch auf den IT-Strategietagen in Hamburg. » zum Artikel
  • Thomas Pelkmann

Das Wettrennen um das vernetzte Fahrzeug

New Style of IT: Das Wettrennen um das vernetzte Fahrzeug (Foto: lassedesignen - Fotolia.com)
New Style of IT: Das Geschäft rund um das vernetzte Automobil verspricht ein Milliardenmarkt zu werden. Unternehmen, die den "New Style of IT" beherrschen, entscheiden das Wettrennen zu ihren Gunsten. » zum Artikel
  • Business Value Exchange BrandLog (ANZEIGE)
    Business Value Exchange BrandLog
    Industrie-Experten bloggen für CIO-Leser. Hier schreibt Hewlett Packard für Sie über den Beitrag der IT zum Unternehmenserfolg.

Identity & Access Management 2024

IT-Manager wetten: Identity & Access Management 2024 (Foto: Hapag-Lloyd)
IT-Manager wetten: Jens Habler, Senior Director IT Infrastructure & Operational Management bei Hapag-Lloyd, wettet, dass "in zehn Jahren mehr als 80 Prozent aller Unternehmen über ein applikationsunabhängiges Identity-Management verfügen." » zum Artikel
  • Jens Habler

Privilegierte Nutzer richtig verwalten

Identity Management und Compliance: Privilegierte Nutzer richtig verwalten (Foto: intheskies - Fotolia.com)
Identity Management und Compliance: Privilegierte Benutzerkonten, wie sie Administratoren besitzen, werden zunehmend als Einfallstor für Datensabotage oder -diebstahl missbraucht. Neue Ansätze in der Verwaltung dieser Konten mit weitgehenden Zugriffsrechten sind allein schon aus gesetzlichen Gründen heraus notwendig. » zum Artikel
  • Jochen Koehler

Wie CIOs das Bremser-Image endlich loswerden

7 Prioritäten der CEOs: Wie CIOs das Bremser-Image endlich loswerden (Foto: PwC)
7 Prioritäten der CEOs: Topmanager haben in einer weltweiten PwC-Umfrage gesagt, in welche Technologien sie investieren wollen. Jörg Hild von PwC gibt in seiner Kolumne Ratschläge, wie sich CIOs bei diesen Projekten einbringen sollten, um aus der Bremserrolle herauszukommen. » zum Artikel
  • Jörg Hild

Nur ein Drittel SW-Selbermacher

IT-Manager wetten: Nur ein Drittel SW-Selbermacher (Foto: Munich Re)
IT-Manager wetten: Olaf Frank, Global Application Development Officer der Munich Re wettet, dass "in Anwenderunternehmen der Anteil der Investitionen in die Software-Eigenentwicklung am IT-Budget innerhalb der nächsten zehn Jahre auf ein Drittel des aktuellen Wertes absinkt." » zum Artikel
  • Olaf Frank