Artikel zum Thema "IT Sicherheit" bei CIO.de

Die Zeit der IT-Helden ist abgelaufen

Interne IT vs. IT-Dienstleister: Die Zeit der IT-Helden ist abgelaufen (Foto: Sergey Ilin - Fotolia.com)
Interne IT vs. IT-Dienstleister: "Jede-Nacht-aufstehen-und-alles-für-den-Anwender-tun" mag der IT-Abteilung helfen, neue Freunde in der Firma zu finden. Aber Business-IT-Alignment sieht anders aus, meinen Outsourcing-Berater von TPI und Compass. Diese Kultur torpediert Outsourcing-Projekte. » zum Artikel
  • Stephanie Overby
  • Thomas Pelkmann

IT und Fachbereiche nähern sich an

IT-Kompass 2014: IT und Fachbereiche nähern sich an (Foto: Vladmir - Fotolia.com)
IT-Kompass 2014: Die Trendstudie "IT-Kompass 2014" zeigt vor allem eines: Die Notwendigkeiten der Digitalisierung führen IT und Fachbereiche enger zusammen. » zum Artikel
  • Karin Quack

IT-Abteilung muss sich neu erfinden

McKinsey und Hackett Group: IT-Abteilung muss sich neu erfinden (Foto: Andres Rodriguez - Fotolia.com)
McKinsey und Hackett Group: IT-Verantwortliche halten das IT-Management für ausbaufähig. Es gibt Produktivitäts- und Effizienzlücken. Und die Unterstützung fürs Business wird schlechter. » zum Artikel
  • Werner Kurzlechner
    Werner Kurzlechner

    Werner Kurzlechner lebt als freier Journalist in Berlin. Schwerpunktmäßig kümmert er sich um die Themenfelder BI und IT-Projekte. Neben CIO war und ist der Wirtschaftshistoriker für CFOWorld sowie Fachmagazine und Tageszeitungen jenseits der IT-Welt tätig.


Verhängnisvolle Verbindungen

IT-Sicherheit: Verhängnisvolle Verbindungen (Foto: frenta - Fotolia.com)
IT-Sicherheit: Unternehmen müssen sich gegen eine zunehmende Zahl von Angreifern aus dem Cyberspace wehren, die sich häufig zusammenschließen. Rache, kriminelle Gewinnmaximierung, Eitelkeit – die Motive unterscheiden sich stark. » zum Artikel
  • Ina Karabasz

Die Kapitulation der IT-Sicherheit

Spielregeln gefordert: Die Kapitulation der IT-Sicherheit (Foto: freshidea - Fotolia.com)
Spielregeln gefordert: Diese Woche im CIO-Videplayer: Ist IT-Sicherheit überhaupt möglich? Und: Die Smartwatch Samsung Gear Live und das Smartphone Oppo Find 7 im Test. » zum Artikel

Den Cyberkriminellen einen Schritt voraus

IT-Sicherheit ist Chefsache: Den Cyberkriminellen einen Schritt voraus (Foto: T-Systems)
IT-Sicherheit ist Chefsache: Whatsapp, New York Times oder Obamacare: Diese Beispiele zeigen, wie professionelle Hacker jede Sicherheitslücke nutzen, um Schaden anzurichten. Lesen Sie, wie sich Unternehmen davor schützen können. » zum Artikel

Neues TecChannel-Compact zum Thema IT-Sicherheit

Buch und eBook: Datenschutz und Datensicherheit stehen in Unternehmen hoch im Kurs. Denn es gilt, sensible Informationen wirkungsvoll vor Hackern, Spionen und Cyberkriminellen zu schützen. Genau diese Themen behandelt das neue TecChannel-Compact "IT-Sicherheit". Die Ausgabe ist als gedrucktes Buch oder eBook verfügbar. » zum Artikel
  • Bernhard Haluschak

So lässt sich das Konzept der COBIT-5-Enabler nutzen

IT-Compliance: So lässt sich das Konzept der COBIT-5-Enabler nutzen (Foto: Rene Schmöl)
IT-Compliance: Richtig angewendet, kann der IT-Governance-Standard COBIT Unternehmen helfen, ihre Compliance-Aufgaben zu lösen. Als Leitplanken bewähren sich vor allem die in COBIT 5 definierten "Enabler" und die zugehörigen "Dimensionen". » zum Artikel
  • Markus Gaulke

IT verliert Macht - und gewinnt an Einfluss

Beratung statt Budget: IT verliert Macht - und gewinnt an Einfluss (Foto: MEV Verlag)
Beratung statt Budget: Ein zunächst widersprüchliches Ergebnis einer Avanade-Studie: neuer Einfluss als interner Berater geht auf Kosten altgewohnter Verantwortung wie die Budgethoheit. » zum Artikel
  • Werner Kurzlechner
    Werner Kurzlechner

    Werner Kurzlechner lebt als freier Journalist in Berlin. Schwerpunktmäßig kümmert er sich um die Themenfelder BI und IT-Projekte. Neben CIO war und ist der Wirtschaftshistoriker für CFOWorld sowie Fachmagazine und Tageszeitungen jenseits der IT-Welt tätig.


Made in Germany für IT-Sicherheit gefordert

KITS-Konferenz: Made in Germany für IT-Sicherheit gefordert (Foto: mipan - Fotolia.com)
KITS-Konferenz: Etwa 150 Experten aus Wirtschaft, Politik und Forschung auf der KITS-Konferenz der Koordinierungsstelle IT-Sicherheit übten den Schulterschluss, die derzeitige Aufmerksamkeit durch die NSA-Affäre für mehr und bessere IT-Security in Deutschland zu nutzen. » zum Artikel
  • Simon Hülsbömer
    Simon Hülsbömer
    Simon Hülsbömer verantwortet redaktionell leitend die Themenbereiche IT-Sicherheit, Web und Datenschutz. Außerdem betreut der studierte Media Producer ab und an die iPad-Ausgaben der COMPUTERWOCHE. Aufgaben als Online-News-Aushelfer, in der Traffic- und Keyword-Analyse, dem Content Management sowie die inoffizielle Funktion "redaktioneller Fußballexperte" runden sein Profil ab.

De Maizière will Datenschutz und IT-Sicherheit verbessern

Bundesinnenminister: Bundesinnenminister Thomas de Maizière will den Datenschutz und die IT-Sicherheit in Deutschland verstärken. Bei einer Datenschutzkonferenz in Berlin kündigte der CDU-Politiker am Montag an, er werde bald seine Vorschläge für ein IT-Sicherheitsgesetz vorstellen und diese intensiv mit Beteiligten wie der Wirtschaft und der Netzcommunity diskutieren. » zum Artikel

IT-Dienstleister schwächeln

Preise für IT-Betrieb sinken: IT-Dienstleister schwächeln (Foto: sgursozlu - Fotolia.com)
Preise für IT-Betrieb sinken: Unternehmen verlagern ihre IT-Investitionen, zum Leid der Service-Anbieter. Laut einer neuen Lünendonk-Liste stieg ihr Umsatz nur um 3,5 Prozent, statt 7,9 im Vorjahr. » zum Artikel
  • Christiane Pütter
    Christiane Pütter


    Christiane Pütter ist Journalistin aus München. Sie schreibt über IT, Business und Wissenschaft. Zu ihren Auftraggebern zählen neben CIO und Computerwoche mehrere Corporate-Publishing-Magazine, vor allem im Bereich Banken/Versicherungen.

Bewusstsein für IT-Sicherheit im Mittelstand rückläufig

Umfrage: Kleine und mittelständische Unternehmen in Deutschland sind heute weitgehend digital vernetzt. » zum Artikel

IT-Sicherheit im Mittelstand

Schritt für Schritt: IT-Sicherheit im Mittelstand (Foto: maxkabakov - Fotolia.com)
Schritt für Schritt: In mittelständischen Unternehmen bestehen häufig Unsicherheiten im Umgang mit Themen wie Cloud und Mobile. HP-Sicherheitsexperten empfehlen, ganzheitlich über die Sicherheit nachzudenken, aber mit konkreten Einzelthemen zu starten. » zum Artikel
  • Business Value Exchange BrandLog (ANZEIGE)
    Business Value Exchange BrandLog
    Industrie-Experten bloggen für CIO-Leser. Hier schreibt Hewlett Packard für Sie über den Beitrag der IT zum Unternehmenserfolg.

Verstärkte Investitionen in IT-Sicherheit gefordert

Experten-Meinung: Die NSA-Affäre und gravierende Sicherheitslücken wie "Heartbleed" stellen gängige Methoden zum Schutz von sensiblen Daten in Frage. Im Bundestagsausschuss Digitale Agenda suchen Abgeordnete und Experten Wege für mehr Sicherheit. » zum Artikel

9 neue Security-Mythen

IT-Sicherheit: 9 neue Security-Mythen (Foto: Rene Schmöl)
IT-Sicherheit: Wiegen Sie sich, Ihre Daten und Ihren Computer in Sicherheit? Spätestens nach diesem Beitrag sind Sie dieses Gefühl garantiert los ... » zum Artikel
  • Simon Hülsbömer
    Simon Hülsbömer
    Simon Hülsbömer verantwortet redaktionell leitend die Themenbereiche IT-Sicherheit, Web und Datenschutz. Außerdem betreut der studierte Media Producer ab und an die iPad-Ausgaben der COMPUTERWOCHE. Aufgaben als Online-News-Aushelfer, in der Traffic- und Keyword-Analyse, dem Content Management sowie die inoffizielle Funktion "redaktioneller Fußballexperte" runden sein Profil ab.

Fachabteilungen übergehen IT bei App-Entwicklung

Hoher Zeitdruck: Fachabteilungen übergehen IT bei App-Entwicklung (Foto: G. Menzl - Fotolia.com)
Hoher Zeitdruck: Vor allem Sales, Marketing und Finanzabteilungen umgehen gern die IT. Als Hauptgrund nennen sie Druck von Geschäftsleitung und Kunden, so eine Studie von Progress Software. » zum Artikel
  • Christiane Pütter
    Christiane Pütter


    Christiane Pütter ist Journalistin aus München. Sie schreibt über IT, Business und Wissenschaft. Zu ihren Auftraggebern zählen neben CIO und Computerwoche mehrere Corporate-Publishing-Magazine, vor allem im Bereich Banken/Versicherungen.

Individuelle Standards zahlen sich aus

Discount-IT: Individuelle Standards zahlen sich aus (Foto: ATLAS Dienstleistungen für Vermögensberatung GmbH)
Discount-IT: Die Deutsche Vermögensberatung hat sich einem IT-Benchmarking unterworfen -und gut abgeschnitten. Sie setzt auf Kostenbewusstsein ohne "Discount-IT". » zum Artikel
  • Alexander Freimark
    Alexander Freimark

    Alex Jake Freimark arbeitet als freier Journalist für Fach- und Wirtschaftsmedien sowie als Word Director für erfolgreiche Unternehmen. Thematische Schwerpunkte sind die Organisation, Beschaffung und Steuerung von Enterprise-IT sowie die Neuordnung des Arbeitsumfelds.


IDC: 5 IT-Trends im Mittelstand 2014

Mehr Cloud trotz NSA-Affäre: IDC: 5 IT-Trends im Mittelstand 2014 (Foto: IDC)
Mehr Cloud trotz NSA-Affäre: Investitionen in IT-Infrastruktur bleiben moderat und zeigen Wandel zur dritten IT-Plattform. Der gehobene Mittelstand treibt das IT-Wachstum. Lynn-Kristin Lorenz von IDC erläutert das in ihrer Kolumne das IT-Geschehen in Deutschland. » zum Artikel
  • Lynn-Kristin Thorenz

Wie IT für mehr Wachstum sorgt

Vom Flakon bis zum Marmeladenglas: Wie IT für mehr Wachstum sorgt (Foto: T-Systems)
Vom Flakon bis zum Marmeladenglas: Südafrikas größter Glashersteller will wachsen. Voraussetzung ist ein ausfallsicherer und flexibler Herstellungsprozess. Dazu muss auch die IT auf den Prüfstand. » zum Artikel

Wie die IT-Transformation gelingt

Cloud als Sprungbrett für Unternehmen: Wie die IT-Transformation gelingt (Foto: Pixabay)
Cloud als Sprungbrett für Unternehmen: Cloud Computing ist mittlerweile der Motor der Digitalisierung. Die Transformation der IT ist anspruchsvoll. Praxisbeispiele zeigen, wie es richtig geht. » zum Artikel

CeBIT 2014 sieht sich bei Neuausrichtung bestätigt

IT-Messe: Die CeBIT hat die Wandlung vom Publikumsmagneten zur reinen Fachmesse für Geschäftskunden nach eigener Einschätzung erfolgreich vollzogen. » zum Artikel

Interne IT-Revision muss sich verändern

5 Studien-Ergebnisse: Interne IT-Revision muss sich verändern (Foto: KPMG)
5 Studien-Ergebnisse: Herkömmliche IT-Compliance Prüfungen sind kein probates Instrument mehr, um den großen IT-Risiken gerecht zu werden. Die Kernergebenisse einer Studie stellt Sebastian Paas von KPMG in seiner Kolumne vor. » zum Artikel
  • Sebastian Paas

Die Insel-Wette von Airbus-CIO Dekkers im Check

IT-Sicherheit: Die Insel-Wette von Airbus-CIO Dekkers im Check (Foto: EADS)
IT-Sicherheit: Airbus-CIO Guus Dekkers geht davon aus, dass im Jahr 2023 das Web in eine Unmenge von Sicherheitsinseln zerlegt sein wird. Doch erfolgreiche Unternehmen brauchen offene Netze. » zum Artikel
  • Alexander Freimark
    Alexander Freimark

    Alex Jake Freimark arbeitet als freier Journalist für Fach- und Wirtschaftsmedien sowie als Word Director für erfolgreiche Unternehmen. Thematische Schwerpunkte sind die Organisation, Beschaffung und Steuerung von Enterprise-IT sowie die Neuordnung des Arbeitsumfelds.


NSA hackt sich in zahlreiche IT-Produkte

Staatliche Angriffe im Web: Die Spione der NSA können nicht nur massenhaft den Internetverkehr mitlesen, sie haben offenbar auch eine Reihe von Spezialwerkzeugen für gezielte Angriffe. » zum Artikel

CIOs spalten sich in zwei Gruppen

Kommunikation versus IT-Betrieb: CIOs spalten sich in zwei Gruppen (Foto: Andreas Haertle - Fotolia.com)
Kommunikation versus IT-Betrieb: IT-Führungskräfte driften immer stärker in traditionelle CIOs und netzwerkenden CIOs auseinander. Das ergab die Studie "State of the CIO 2014". » zum Artikel
  • Christiane Pütter
    Christiane Pütter


    Christiane Pütter ist Journalistin aus München. Sie schreibt über IT, Business und Wissenschaft. Zu ihren Auftraggebern zählen neben CIO und Computerwoche mehrere Corporate-Publishing-Magazine, vor allem im Bereich Banken/Versicherungen.

Wie sich IT-Unternehmen bei Fachkräften helfen

Recruiting in Niedersachsen: Wie sich IT-Unternehmen bei Fachkräften helfen (Foto: buchachon - Fotolia.com)
Recruiting in Niedersachsen: In Norddeutschland unterstützen sich Institutionen und Firmen gegenseitig, um den Fachkräftemangel in den Griff zu bekommen - dafür haben sie die Initiative "ikn2020 - das digitale Niedersachsen" gegründet. » zum Artikel
  • Hans Koeniges

IT-Branche schaltet sich in Zuwanderungsdebatte ein

Bitkom übt Kritik: Der IT-Branchenverband Bitkom hat die Debatte über angebliche Armutszuwanderer aus Rumänien und Bulgarien als "absolut kontraproduktiv" kritisiert. » zum Artikel

Der CIO als Daddy Cool

Kinder und IT-Karriere: Der CIO als Daddy Cool (Foto: Alena Yakusheva - Fotolia.com)
Kinder und IT-Karriere: Die Kinder von dwp Bank-CIO Klaus Weiß finden die Arbeit ihres Vaters "cool". Welche Ansprüche Männer an Vereinbarkeit von Familie und Beruf stellen, das wird etwa seit zwei Jahren intensiv diskutiert. Das beobachtet jedenfalls Coach Sascha Schmidt. Auch Andreas König (CIO von ProSiebenSat1) kann bestätigen, dass das Thema Kinder und Karriere eine Herausforderung ist. » zum Artikel
  • Christiane Pütter
    Christiane Pütter


    Christiane Pütter ist Journalistin aus München. Sie schreibt über IT, Business und Wissenschaft. Zu ihren Auftraggebern zählen neben CIO und Computerwoche mehrere Corporate-Publishing-Magazine, vor allem im Bereich Banken/Versicherungen.

IT-Abteilung noch kein Businesstreiber

Rolle der IT: IT-Abteilung noch kein Businesstreiber (Foto: AXA)
Rolle der IT: An sich sollten IT-Teams ihre Innovationskraft ausspielen. Faktisch aber stellt PAC vielen IT-Abteilungen ein "Armutszeugnis" aus. » zum Artikel
  • Christiane Pütter
    Christiane Pütter


    Christiane Pütter ist Journalistin aus München. Sie schreibt über IT, Business und Wissenschaft. Zu ihren Auftraggebern zählen neben CIO und Computerwoche mehrere Corporate-Publishing-Magazine, vor allem im Bereich Banken/Versicherungen.


Artikel zum Thema "IT Sicherheit" im IDG-Netzwerk
 

Firmennetz, Endgeräte, E-Mail-Kommunikation – die IT-Sicherheitslösungen der Telekom decken alle Bereiche ab und eignen sich für alle Unternehmensgrößen.
Die Trendstudie "IT-Kompass 2014" zeigt vor allem eines: Die Notwendigkeiten der Digitalisierung führen IT und Fachbereiche enger zusammen.
Die Trendstudie "IT-Kompass 2014" zeigt vor allem eines: Die Notwendigkeiten der Digitalisierung führen IT und Fachbereiche enger zusammen.