Artikel zum Thema "IT-Spezialisten" bei CIO.de

Große und bekannte Unternehmen kommen an

Beliebte Arbeitgeber für IT-Spezialisten : Große und bekannte Unternehmen kommen an (Foto: Google)
Beliebte Arbeitgeber für IT-Spezialisten : Ihren Traumarbeitsplatz verorten IT-Absolventen seit Jahren bei Google oder SAP. Haben IT-Spezialisten, die sich in der Arbeitswelt auskennen, dieselben Wunschunternehmen? » zum Artikel

Kaum steigende Gehälter für IT-Spezialisten

Trotz Fachkräftemangel: Seit Jahren beklagt die IT-Branche, dass es in Deutschland nicht genügend Fachkräfte gibt. Doch die Gehaltsrunde fällt für IT-Spezialisten in diesem Jahr dennoch eher mager aus, zeigt eine Studie. » zum Artikel

Telekom übernimmt Rola Security Solutions

IT-Sicherheitsfirma: Die Deutsche Telekom hat das Internetsicherheitsunternehmen Rola Security Solutions übernommen. Mit dem Kauf wolle man das Portfolio im Bereich Cyber-Sicherheit weiter ausbauen, bestätigte ein Telekom-Sprecher am Samstag einen Bericht der "Wirtschaftswoche". » zum Artikel

M2M-Einsatz auf dem Nürburgring

24-Stunden-Rennen: M2M-Einsatz auf dem Nürburgring (Foto: Motorsportverlag ADAC Nordrhein)
24-Stunden-Rennen: Wir erklären, wie M2M-Kommunikation Einzug in den Rennsport hält und stellen die Synchronisationsdienste Cloud Station sowie Own Cloud vor. » zum Artikel

SAP plant drastische Preisnachlässe

Internes Strategiepapier: SAP plant drastische Preisnachlässe (Foto: vege - Fotolia.com)
Internes Strategiepapier: SAP tut sich schwer damit, seine neue Datenbanktechnologie Hana in der IT-Branche zu etablieren. Wie aus einem internen Strategiepapier hervorgeht, erlöst SAP derzeit "nur ein bis zwei Millionen Euro Umsatz pro Quartal" mit seiner Hana-Cloud-Plattform. » zum Artikel

IT-Dienstleister GFT prüft Aus für emagine

Experten-Sparte: Gut 13 Jahre nach dem Zusammenschluss prüft der Stuttgarter IT-Dienstleister GFT Technologies laut einem Bericht den Verkauf seines Geschäftsbereichs emagine, zu dem unter anderem die Vermittlung von freiberuflichen IT-Spezialisten zählt. Dies schreibt die "Wirtschaftswoche" unter Berufung auf Kreise aus dem Umfeld des Unternehmens. » zum Artikel

Telekom vereinheitlicht VPN-Struktur

Parallel zum Windows 7 Rollout: Telekom vereinheitlicht VPN-Struktur (Foto: Telekom)
Parallel zum Windows 7 Rollout: Die Deutsche Telekom hat gleichzeitig zum Rollout von Windows 7 konzernweit den VPN-Bereich vereinheitlicht. Unterstützung kam aus dem Frankenland. » zum Artikel
  • Werner Kurzlechner
    Werner Kurzlechner

    Werner Kurzlechner lebt als freier Journalist in Berlin. Schwerpunktmäßig kümmert er sich um die Themenfelder BI und IT-Projekte. Neben CIO war und ist der Wirtschaftshistoriker für CFOWorld sowie Fachmagazine und Tageszeitungen jenseits der IT-Welt tätig.


IT-Branche schaltet sich in Zuwanderungsdebatte ein

Bitkom übt Kritik: Der IT-Branchenverband Bitkom hat die Debatte über angebliche Armutszuwanderer aus Rumänien und Bulgarien als "absolut kontraproduktiv" kritisiert. » zum Artikel

Neues Ticketsystem für Flughafen Düsseldorf

Tool für ITSM: Neues Ticketsystem für Flughafen Düsseldorf (Foto: Lewis Communications)
Tool für ITSM: Der Düsseldorfer Flughafendienstleister hat eine Ticketlösung implementiert. IT-Mitarbeiter können jetzt selbst konfigurieren. » zum Artikel
  • Werner Kurzlechner
    Werner Kurzlechner

    Werner Kurzlechner lebt als freier Journalist in Berlin. Schwerpunktmäßig kümmert er sich um die Themenfelder BI und IT-Projekte. Neben CIO war und ist der Wirtschaftshistoriker für CFOWorld sowie Fachmagazine und Tageszeitungen jenseits der IT-Welt tätig.


Was ITler von Ärzten lernen können

Fachwissen vermarkten : Was ITler von Ärzten lernen können (Foto: Paul Hartmann AG)
Fachwissen vermarkten : Ein Videotraining für ein Vorstellungsgespräch zu absolvieren ist für Berufsgruppen wie Ärzte selbstverständlich. IT-Spezialisten dagegen fällt es schwer, sich für die Selbstanalyse zu entscheiden, hat Karrierecoach Birgit Zimmer Wagner beobachtet. » zum Artikel
  • Alexandra Mesmer

Als IT-Profi im Mittelstand

Breite Aufgaben, kaum Überstunden: Als IT-Profi im Mittelstand (Foto: BRITA GmbH)
Breite Aufgaben, kaum Überstunden: Mittelständische Firmen gelten als solide. Wer dort arbeitet, setzt auf Beständigkeit, geregelte Arbeitszeiten und interessante Aufgaben. Wir haben unter anderem einen CIO und einen Berater gefragt, warum sie sich für einen Mittelständler entschieden haben. » zum Artikel
  • Ingrid Weidner

"Es gibt nur eine begrenzte Anzahl an Top-SAP-Beratern"

Heraeus-CIO Martin Ackermann:
Heraeus-CIO Martin Ackermann: Der Hanauer Technologiekonzern Heraeus konsolidiert und harmonisiert seine weltweiten SAP-Landschaften und Geschäftsprozesse im Projekt "Magellan". Wir haben mit CIO Martin Ackermann zum Thema "SAP-Berater" gesprochen. » zum Artikel

So funktioniert Business Analytics morgen

In-Memory mit SAP HANA: So funktioniert Business Analytics morgen (Foto: Karin & Uwe Annas - Fotolia.com)
In-Memory mit SAP HANA: IBM und SAP wollen In-Memory in die nächste Runde drehen. Eine neue Prozessor-Generation soll SAP HANA als robuste Lösung auf einer neuen Architektur der Enterprise-Klasse einsetzen können. Wie das genau aussieht, ist Thema eines Webcasts am 3. April. » zum Artikel
  • Christiane Pütter
    Christiane Pütter


    Christiane Pütter ist Journalistin aus München. Sie schreibt über IT, Business und Wissenschaft. Zu ihren Auftraggebern zählen neben CIO und Computerwoche mehrere Corporate-Publishing-Magazine, vor allem im Bereich Banken/Versicherungen.

In welche Projekte am meisten investiert wird

Managementberatung: In welche Projekte am meisten investiert wird (Foto: dinostock - Fotolia.com)
Managementberatung: Klassische Managementberatungen in Deutschland wildern zunehmend in der IT-Beratung. Das ergab eine Studie von Lünendonk. » zum Artikel
  • Christiane Pütter
    Christiane Pütter


    Christiane Pütter ist Journalistin aus München. Sie schreibt über IT, Business und Wissenschaft. Zu ihren Auftraggebern zählen neben CIO und Computerwoche mehrere Corporate-Publishing-Magazine, vor allem im Bereich Banken/Versicherungen.

Karriere-Irrtümer in der IT

Soft Skills, Quereinstieg, Fachkarriere?: Karriere-Irrtümer in der IT (Foto: alphaspirit - Fotolia.com)
Soft Skills, Quereinstieg, Fachkarriere?: Was man in der IT wirklich braucht, um Karriere zu machen - und was nur ein Mythos ist - erklärt Ulf Andresen, Personalexperte von HSC Personalmanagement. » zum Artikel
  • Bettina Dobe
    Bettina Dobe


    Bettina Dobe ist freie Journalistin aus München. Sie hat sich auf Wissenschafts-, Karriere- und Social Media-Themen spezialisiert. Sie arbeitet für zahlreiche Zeitungen und Zeitschriften in Deutschland.

Hilfe für die De-Mail-Strategie

De-Mail-Beratungsfirma gegründet: Hilfe für die De-Mail-Strategie (Foto: Telekom)
De-Mail-Beratungsfirma gegründet: Fünf ehemalige Mitarbeiter aus dem 1&1-Umfeld haben das nach eigner Aussage erste reine Beratungsunternehmen für die De-Mail ins Leben gerufen. » zum Artikel

Testen Sie kostenlos Ihr IT-Wissen!

Zertifikate für Mobile Application und Cloud Security: Testen Sie kostenlos Ihr IT-Wissen! (Foto: fotomek - Fotolia.com)
Zertifikate für Mobile Application und Cloud Security: "Certified by Professionals" oder kurz CELS heißen die neuen Zertifikate, die IT-Experten entwickelt haben. Interessenten können sich in der Pilotphase kostenlos als Mobile Application Expert oder Cloud Security Expert zertifizieren. » zum Artikel

Cloud und Hadoop - Sicherheit ist nie absolut

Datensicherheit 2.0: Cloud und Hadoop - Sicherheit ist nie absolut (Foto: Gartner)
Datensicherheit 2.0: Weil digitalen Daten für vielen Unternehmen einen enormen Wert darstellen, bekommen auch das IT-Risiko-Management und die Datensicherheit ein besonderes Gewicht. Doch hundertprozentigen Schutz gibt es derzeit nicht. » zum Artikel
  • Jörg Fritsch
    Jörg Fritsch
    Jörg Fritsch ist Research Director im Team "Security and Risk Management" des Bereichs Gartner for Technology Professionals (GTP). Zu seinen Schwerpunkten zählen die Informationssicherheit, Security im Rechenzentrum und in der Cloud, Big Data (Analytics), Cloud Computing, PaaS, verteilte Systeme, Messaging und Event-driven Systems sowie sehr schnelle Netzwerke und Server.

Bund deckt sich mit abhörsicheren Smartphones ein

"Merkel-Phones": Nach den Schreckensnachrichten über Abhöraktivitäten amerikanischer und britischer Geheimdienste rüsten die Spitzen der deutschen Behörden auf. Der Anbieter des "Merkel-Phones" verkauft binnen drei Monaten mehr als 2.000 Spezialhandys an den Bund - Tendenz steigend. » zum Artikel

Expo und Konferenz "tools" feierte Premiere

Web-basierte Business-Anwendungen: Expo und Konferenz
Web-basierte Business-Anwendungen: Als Event für Fachbereichsentscheider in Unternehmen ging die Expo und Konferenz "tools" am 7. und 8. Mai an den Start. Rund 1.000 Fachbesucher informierten sich in Vorträgen und Workshops über Cloud-basierte Business-Software und erlebten das Finale des Wettbewerbs "Best in eCommerce". » zum Artikel

Raus aus dem Hamsterkäfig

Immer mehr Freiberufler: Raus aus dem Hamsterkäfig (Foto: beermedia.de - Fotolia.com)
Immer mehr Freiberufler: Viele hoch Qualifizierte machen sich heute lieber selbstständig, anstatt sich an einen Arbeitgeber zu binden - nicht aus Not, sondern aus ökonomischem und sozialem Kalkül. Wird die Festanstellung zum Auslaufmodell? » zum Artikel
  • Daniel Rettig
  • Katharina Heckendorf

Mobile-Spezialisten mit Sinn für Nutzen gesucht

Mobile Informatik: Mobile-Spezialisten mit Sinn für Nutzen gesucht (Foto: Maridav - Fotolia.com)
Mobile Informatik: Mobile Lösungen haben den Vorteil, dass von jedem Ort auf Daten zugegriffen werden kann. Das wirkt sich auch auf den Arbeitsmarkt für Berater und Entwickler aus. » zum Artikel

Falle Fachkarriere?

Warum Unternehmen mit dem Konzept scheitern: Falle Fachkarriere? (Foto: vadymvdrobot - Fotolia.com)
Warum Unternehmen mit dem Konzept scheitern: Die Fachkarriere scheint ein idealer Weg für IT-Experten zu sein, ohne Personalverantwortung aufzusteigen. Für einige ist es jedoch eine Karriere zweiter Klasse. » zum Artikel
  • Bettina Dobe
    Bettina Dobe


    Bettina Dobe ist freie Journalistin aus München. Sie hat sich auf Wissenschafts-, Karriere- und Social Media-Themen spezialisiert. Sie arbeitet für zahlreiche Zeitungen und Zeitschriften in Deutschland.

Problem Scheinselbstständigkeit von Freiberuflern

Alternativen: Problem Scheinselbstständigkeit von Freiberuflern (Foto: top itservices AG)
Alternativen: Wen lasse ich welchen Job machen? Diese Frage ist schwer zu beantworten. CIOs sollten an Zeitarbeit, Outtasking und Attraktivität der eigenen IT-Abteilung denken. » zum Artikel

Welche Maßnahmen die Digitale Agenda erfordert

Umfrage unter IT-Entscheidern: Welche Maßnahmen die Digitale Agenda erfordert (Foto: Bearingpoint)
Umfrage unter IT-Entscheidern: Die IT-Verantwortlichen Deutschlands sind unzufrieden mit der "Digitalen Agenda". Nach einer Umfrage muss die Digitalisierung in Deutschland mit verbindlichen Maßnahmen vorangetrieben werden. » zum Artikel
  • Stefan Pechardscheck
    Stefan Pechardscheck

    Stefan Pechardscheck schreibt auf CIO als Experte zum Thema IT Strategy & Governance. Als IT-Experte berät er seit 20 Jahren Unternehmen und Organisationen in Fragen der strategischen Ausrichtung. Er ist Partner bei der Management- und Technologieberatung BearingPoint und verantwortet dort das Thema IT Strategy.


Stadtwerke Unna legen Mobilgeräte an die Leine

Enterprise Mobility Management: Stadtwerke Unna legen Mobilgeräte an die Leine (Foto: Stadtwerke Unna GmbH)
Enterprise Mobility Management: Um Ordnung in ihren mobilen Endgeräte-Dschungel zu bringen und den Zugriff auf interne Ressourcen von unterwegs abzusichern, haben die Stadtwerke Unna eine Enterprise-Mobility-Management-Lösung eingeführt. » zum Artikel

Deutsche Bahn setzt auf 40 externe IT-Provider

IT-Einkauf bei der Deutschen Bahn: Deutsche Bahn setzt auf 40 externe IT-Provider
IT-Einkauf bei der Deutschen Bahn: Ihr Kunde ist der interne IT-Dienstleister DB Systel, der 40 Rahmenverträge mit externen IT-Providern geschlossen hat. Als Chefeinkäuferin für IT-Dienstleistungen bei der Deutschen Bahn setzt Helma Göbel auf Sicherheit durch Vielfalt. » zum Artikel
  • Karin Quack

IT-Gehälter im Aufwärtstrend

Kienbaum-Vergütungsstudie: IT-Gehälter im Aufwärtstrend (Foto: manipulateur - Fotolia.com)
Kienbaum-Vergütungsstudie: Um 2,9 Prozent sind die Gehälter der IT-Fachkräfte und IT-Führungskräfte im Schnitt seit 2013 gestiegen. Am meisten verdienen die IT-Manager in Konzernen, so ein weiteres Ergebnis der aktuellen Vergütungsstudie der Managementberatung Kienbaum. » zum Artikel
  • Alexandra Mesmer

Fachkräftemangel pro und contra

Deutschland Digital: Fachkräftemangel pro und contra (Foto: Rene Schmöl)
Deutschland Digital: Das Thema ist langlebiger als mancher IT-Trend, aber umstritten: Branchenverbände und IT-Hersteller beklagen den Mangel an IT-Fachkräften, für den Wissenschaftler und Gewerkschafter keine Indizien finden können. Vertreter von Bitkom, Cisco, dem DIW und der IG Metall stellen ihre Sicht auf den Fachkräftemangel dar. » zum Artikel
  • Alexandra Mesmer

Auf der Suche nach dem Mitarbeiter von morgen

Recruiting bei der IngDiba: Auf der Suche nach dem Mitarbeiter von morgen (Foto: Yves Damin - Fotolia.com)
Recruiting bei der IngDiba: Wie lockt man ITler zur eigenen Firma? Und wie hält man sie? CIO.de spricht mit Stefan Döppes, dem Leiter IT-Recruiting bei der ING-Diba, über die schwierige Suche. » zum Artikel
  • Bettina Dobe
    Bettina Dobe


    Bettina Dobe ist freie Journalistin aus München. Sie hat sich auf Wissenschafts-, Karriere- und Social Media-Themen spezialisiert. Sie arbeitet für zahlreiche Zeitungen und Zeitschriften in Deutschland.