Artikel zum Thema "IT-Trends" bei CIO.de

Gehälter im Markt für Business Intelligence

IT-Trends: Gehälter im Markt für Business Intelligence (Foto: Kzenon - Fotolia.com)
IT-Trends: Business Intelligence ist eines der wichtigsten Investitionsfelder in der IT. Spezialisten verschafft es ein einträgliches Auskommen. » zum Artikel
  • Patrick Keller
  • Sascha Alexander

IDC: 5 IT-Trends im Mittelstand 2014

Mehr Cloud trotz NSA-Affäre: IDC: 5 IT-Trends im Mittelstand 2014 (Foto: IDC)
Mehr Cloud trotz NSA-Affäre: Investitionen in IT-Infrastruktur bleiben moderat und zeigen Wandel zur dritten IT-Plattform. Der gehobene Mittelstand treibt das IT-Wachstum. Lynn-Kristin Lorenz von IDC erläutert das in ihrer Kolumne das IT-Geschehen in Deutschland. » zum Artikel
  • Lynn-Kristin Thorenz

Die zehn wichtigsten IT-Trends

SaaS, IaaS, Consumerization: Die zehn wichtigsten IT-Trends (Foto: Experton Group)
SaaS, IaaS, Consumerization: Trends wie Mobility, Cloud und Digitalisierung werden das Jahr 2014 prägen. Die Projekte, um die Neuerungen in die Unternehmen einzuführen, werden die interne IT besonders herausfordern. Wir stellen die zehn wesentlichen Technologien vor. » zum Artikel
  • Luis Praxmarer

Die IT-Trends im WM-Jahr 2014

Gartner, Forrester, PAC, Experton und IDC: Die IT-Trends im WM-Jahr 2014 (Foto: Dziurek - Fotolia.com)
Gartner, Forrester, PAC, Experton und IDC: In diesem Jahr stehen nicht nur Fußballer vor großen Aufgaben sondern auch die IT. Mit Transformation und Digitalisierung betreten starke Gegner das Spielfeld - nach ohnehin schon mühseligen Vorrunden-Spielen gegen Cloud, Big Data und Mobile IT. » zum Artikel
  • Werner Kurzlechner
    Werner Kurzlechner

    Werner Kurzlechner lebt als freier Journalist in Berlin. Schwerpunktmäßig kümmert er sich um die Themenfelder BI und IT-Projekte. Neben CIO war und ist der Wirtschaftshistoriker für CFOWorld sowie Fachmagazine und Tageszeitungen jenseits der IT-Welt tätig.


Vom Anbieter-Hype zur Anwenderlösungen

IT-Trends 2014: Vom Anbieter-Hype zur Anwenderlösungen (Foto: alphaspirit - Fotolia.com)
IT-Trends 2014: Welche IT-Trendthemen prägten das Jahr 2013 und mit welchen Technologien müssen sich IT-Verantwortliche 2014 auseinandersetzen? Zwei namhafte Experten von SolarWinds, darunter ein Microsoft MVP, geben Auskunft. » zum Artikel
  • Patrick Hubbard
  • Lawrence Garvin

Cloud und die digitale Kundenbeziehung

IT-Trends 2014: Cloud und die digitale Kundenbeziehung (Foto: Experton Group)
IT-Trends 2014: CIOs haben wirklich kein leichtes Leben. Transformation, Innovation und neue Geschäftsmodelle - für alles scheinen sie verantwortlich zu sein. Diese Aufgaben in Technologie und Prozesse umzusetzen, ist mehr als anspruchsvoll. » zum Artikel
  • Carlo Velten

Viele neue Themen mit wenig Schubkraft

Die IT-Trends 2014: Viele neue Themen mit wenig Schubkraft (Foto: alphaspirit - Fotolia.com)
Die IT-Trends 2014: Der europäische IT-Markt ist 2013 klar hinter den Erwartungen zurückgeblieben. 2014 wird eine Trendwende erkennbar. Sie wird sich zwar nicht in einer größeren Wachstumsbeschleunigung niederschlagen. Im Lauf des Jahres wird aber immerhin eine progressive Erholung einsetzen. » zum Artikel
  • Christophe Châlons

Das Acer Liquid S2 im Test

Die Videos der Woche: Das Acer Liquid S2 im Test
Die Videos der Woche: Diesmal haben wir uns die Besonderheiten beim Acer Liquid S2 genauer angesehen. Ob das Gerät mit Konkurrenten wie dem Galaxy Note 3 mithalten kann, sehen Sie im Video. » zum Artikel

Ausblick: Budgets und Projekte 2014

Fachbereiche geben weniger aus: Ausblick: Budgets und Projekte 2014 (Foto: Jürgen Fälchle - Fotolia.com)
Fachbereiche geben weniger aus: Während Capgemini Verbesserungen in der Zusammenarbeit von IT und Business wahrnimmt, weist Arthur D. Little auf schwer beherrschbare Folgen der IT-Agilität hin. Cloud-Projekte stehen laut Morgan Stanley auf der Streichliste. Budgettechnisch wird 2014 nach Analysten-Meinung ein Jahr der Stagnation. » zum Artikel
  • Werner Kurzlechner
    Werner Kurzlechner

    Werner Kurzlechner lebt als freier Journalist in Berlin. Schwerpunktmäßig kümmert er sich um die Themenfelder BI und IT-Projekte. Neben CIO war und ist der Wirtschaftshistoriker für CFOWorld sowie Fachmagazine und Tageszeitungen jenseits der IT-Welt tätig.


IT-Hypes auf dem Prüfstand

Cloud, Big Data, Bring your own Device : IT-Hypes auf dem Prüfstand (Foto: Capgemini)
Cloud, Big Data, Bring your own Device : Sind IT-Trends wie Cloud, Big Data, Bring your Own Device (ByoD) und Social Media in den Anwenderunternehmen angekommen? Sinken IT-Budgets in Folge der Euro-Krise wirklich? Nicht alle Analysten-Prognosen bewahrheiten sich. Hier finden Sie einen Reality-Check. » zum Artikel
  • Thomas Heimann

Die noch ungelösten Cloud-Probleme

Anbieter sind gefragt: Die noch ungelösten Cloud-Probleme (Foto: Capgemini)
Anbieter sind gefragt: IT-Architektur, Datenmodelle, Integration oder Sicherheit: vieles spricht noch gegen Cloud. Doch wenn Anbieter auf die Skepsis der Anwender eingehen, wird der Durchbruch gelingen, meint Thomas Heimann von Capgemini in seiner Kolumne. » zum Artikel
  • Thomas Heimann

Digitalisierung braucht IT-Berater

DEKRA-Arbeitsmarktreport: Digitalisierung braucht IT-Berater (Foto: Alexey Klementiev - Fotolia.com)
DEKRA-Arbeitsmarktreport: Die zunehmende Digitalisierung treibt den Bedarf an IT-Beratern in die Höhe. Das beobachtet jedenfalls die DEKRA. Ansonsten zeigt ihr Arbeitsmarkt-Report 2014: Alle sollen verkaufen. Ob sie nun Kundenbetreuer, Berater oder Account Manager heißen. » zum Artikel
  • Christiane Pütter
    Christiane Pütter


    Christiane Pütter ist Journalistin aus München. Sie schreibt über IT, Business und Wissenschaft. Zu ihren Auftraggebern zählen neben CIO und Computerwoche mehrere Corporate-Publishing-Magazine, vor allem im Bereich Banken/Versicherungen.

Fachkräftemangel pro und contra

Deutschland Digital: Fachkräftemangel pro und contra (Foto: Rene Schmöl)
Deutschland Digital: Das Thema ist langlebiger als mancher IT-Trend, aber umstritten: Branchenverbände und IT-Hersteller beklagen den Mangel an IT-Fachkräften, für den Wissenschaftler und Gewerkschafter keine Indizien finden können. Vertreter von Bitkom, Cisco, dem DIW und der IG Metall stellen ihre Sicht auf den Fachkräftemangel dar. » zum Artikel
  • Alexandra Mesmer

Die SAP-HANA-Agenda für CIOs

5 Ratschläge für Projekte: Die SAP-HANA-Agenda für CIOs (Foto: Capgemini)
5 Ratschläge für Projekte: Lange waren die Möglichkeiten für CIOs nicht mehr so günstig, sich als Motor für den Unternehmenserfolg zu etablieren. Detlev Sandel von Capgemini nennt in seiner Kolumne die wichtigsten Schritte dorthin. » zum Artikel
  • Detlev Sandel

Checkliste: So werden CIOs Innovationstreiber

Tipps von Deloitte: Checkliste: So werden CIOs Innovationstreiber (Foto: Deloitte Consulting GmbH)
Tipps von Deloitte: CIOs sollten Talente fördern, Budgets sehr gezielt für Projekte einsetzen, viel Networking betreiben und ihr Business-Verständnis erweitern. Das empfehlen Peter Ratzer und Andreas Klein von Deloitte in ihrer Kolumne. » zum Artikel
  • Peter Ratzer

Die größten Treiber von Komplexität

Virtualisierung, BYOD & Co.: Die größten Treiber von Komplexität (Foto: HaywireMedia - Fotolia.com)
Virtualisierung, BYOD & Co.: Rechenzentren und Netzwerke werden unübersichtlicher, das Management komplizierter. Fünf Herausforderungen auf die IT-Manager vorbereitet sein sollten. » zum Artikel
  • Andreas Schaffry
    Andreas Schaffry


    Dr. Andreas Schaffry ist freiberuflicher IT-Fachjournalist und seit 2006 für die CIO.de-Redaktion tätig. Die inhaltlichen Schwerpunkte seiner Berichterstattung liegen in den Bereichen ERP, Business Intelligence, CRM und SCM mit Schwerpunkt auf SAP und in der Darstellung aktueller IT-Trends wie SaaS, Cloud Computing oder Enterprise Mobility. Er schreibt insbesondere über die vielfältigen Wechselwirkungen zwischen IT und Business und die damit verbundenen Transformationsprozesse in Unternehmen.

Wie man den Return-on-Social-Media misst

Kennzahlen und Messgrößen: Wie man den Return-on-Social-Media misst (Foto: Capgemini )
Kennzahlen und Messgrößen: Reichweite und Umsatzentwicklung reichen nicht aus, um den Nutzen von Social Media zu messen. Eine Liste weiterer Messgrößen nennt Guido Kamann von Capgemini in seiner Kolumne. » zum Artikel
  • Guido Kamann

Handlungsanweisungen für die Digitalisierung

Forrester-Trends 2014: Handlungsanweisungen für die Digitalisierung (Foto: MEV Verlag)
Forrester-Trends 2014: Die IT-Leiter sind gefordert, die digitale Revolution zu steuern. Techniktrends wie Big Data und Mobility bilden den Rahmen für notwendige Eingriffe in Strategie, Systemlandschaft und Organisationstrukturen. » zum Artikel
  • Pascal Matzke

Wie CIOs das Bremser-Image endlich loswerden

7 Prioritäten der CEOs: Wie CIOs das Bremser-Image endlich loswerden (Foto: PwC)
7 Prioritäten der CEOs: Topmanager haben in einer weltweiten PwC-Umfrage gesagt, in welche Technologien sie investieren wollen. Jörg Hild von PwC gibt in seiner Kolumne Ratschläge, wie sich CIOs bei diesen Projekten einbringen sollten, um aus der Bremserrolle herauszukommen. » zum Artikel
  • Jörg Hild

Microsoft im Urteil von Analysten und CIOs

Umbau, Rücktritt, Nokia: Microsoft im Urteil von Analysten und CIOs (Foto: mbuf)
Umbau, Rücktritt, Nokia: Analysten hätten eher Dropbox und Evernote statt Nokia auf die Einkaufsliste genommen. Und CIOs hoffen auf ein Ende der Lizenz- und Roadmap-Konfusion. » zum Artikel
  • Werner Kurzlechner
    Werner Kurzlechner

    Werner Kurzlechner lebt als freier Journalist in Berlin. Schwerpunktmäßig kümmert er sich um die Themenfelder BI und IT-Projekte. Neben CIO war und ist der Wirtschaftshistoriker für CFOWorld sowie Fachmagazine und Tageszeitungen jenseits der IT-Welt tätig.



Artikel zum Thema "IT-Trends" im IDG-Netzwerk
 

Business Intelligence ist eines der wichtigsten Investitionsfelder in der IT. Spezialisten verschafft es ein einträgliches Auskommen.
Welche IT-Trendthemen prägten das Jahr 2013 und mit welchen Technologien müssen sich IT-Verantwortliche 2014 auseinandersetzen? Zwei namhafte Experten von SolarWinds, darunter ein Microsoft MVP, geben Auskunft.
Investitionen in IT-Infrastruktur bleiben moderat und zeigen Wandel zur dritten IT-Plattform. Der gehobene Mittelstand treibt das IT-Wachstum. Lynn-Kristin Lorenz von IDC erläutert das in ihrer Kolumne das IT-Geschehen in Deutschland.