Artikel zum Thema "Infrastructure-as-a-Service" bei CIO.de

Computerwoche sucht bestes Cloud-Projekt

Jetzt für Best in Cloud bewerben: Computerwoche sucht bestes Cloud-Projekt (Foto: computerwoche.de)
Jetzt für Best in Cloud bewerben: Die Bewerbungsphase für den Wettbewerb Best in Cloud hat wieder begonnen. Zum vierten Mal kürt die Computerwoche mit Hilfe unserer fachkundigen Jury die besten Cloud-Projekte. » zum Artikel
  • Heinrich Vaske
    Heinrich Vaske
    Heinrich Vaske ist Chefredakteur der COMPUTERWOCHE und verantwortlich im Sinne des Presserechts (v.i.S.d.P.). Seine wichtigste Aufgabe ist die inhaltliche Ausrichtung der Computerwoche - im Web und in der Zeitschrift. Dieser Aufgabe widmet er sich in enger, kooperativer Zusammenarbeit mit dem Redaktionsteam. Vaske verantwortet außerdem inhaltlich die Sonderpublikationen, Social-Web-Engagements und Mobile-Produkte der COMPUTERWOCHE und moderiert Veranstaltungen. Privat gehört sein Herz seiner Familie und dem SV Werder Bremen.

Managed Services: Wer betreibt die Cloud-Projekte?

Die besten Systemhäuser 2013: Managed Services: Wer betreibt die Cloud-Projekte? (Foto: MEV Verlag)
Die besten Systemhäuser 2013: Unternehmen haben die Leistungen ihrer Systemhauspartner im Bereich Managed Services und Cloud Computing bewertet. Welche Anbieter die Bestnoten erhielten und welche Projekte umgesetzt wurden, erfahren Sie im folgenden Beitrag. » zum Artikel
  • Joachim Hackmann
    Joachim Hackmann
    Als Computerwoche Chefreporter Online spürt Joachim Hackmann aktuelle Themen aus allen Segmenten der IT-Branche auf. Seine thematische Vorliebe gilt der IT-Servicebranche. Dazu zählen etwa Trends, Neuerungen, Produkte und Unternehmen aus den Bereichen Cloud Computing, XaaS, Offshoring und Outsourcing sowie System-Integration und Consulting.

"Die hybride Cloud ist nur eine Übergangslösung"

Meinung zum Cloud Computing:
Meinung zum Cloud Computing: Andreas Gauger, Gründer und Geschäftsführer des Berliner Cloud-Providers ProfitBricks, sieht das Thema Hybrid Cloud kritisch und ärgert sich über die hohen Gewinnspannen des Marktführers Amazon. » zum Artikel

Azure gewinnt an Vielfalt

Positives Echo auf Microsoft-Oracle-Partnerschaft: Azure gewinnt an Vielfalt
Positives Echo auf Microsoft-Oracle-Partnerschaft: Die Kooperation von Microsoft und Oracle nutzt allen Beteiligten. So lautet der einhellige Tenor auf Analystenseite. » zum Artikel
  • Werner Kurzlechner
    Werner Kurzlechner

    Werner Kurzlechner lebt als freier Journalist in Berlin. Schwerpunktmäßig kümmert er sich um die Themenfelder BI und IT-Projekte. Neben CIO war und ist der Wirtschaftshistoriker für CFOWorld sowie Fachmagazine und Tageszeitungen jenseits der IT-Welt tätig.


Ohne Cloud-Strategie wird es teuer

IT-Strategietage: Ohne Cloud-Strategie wird es teuer (Foto: Foto Vogt)
IT-Strategietage: CSC-Manager Jim Houghton ist davon überzeugt, dass der Aufbau und das Management komplexer Cloud-Architekturen zur Kernaufgabe von CIOs wird. Er erklärte auf den IT-Strategietagen, wie die "Agility-Platform" ServiceMesh das Management, die Automatisierung und Integration von Cloud-Services und Enterprise-Applikationen erleichtert. » zum Artikel

Vertrackte Tücken bei Cloud-Preismodellen

Beispiel Amazon-Rechnung: Vertrackte Tücken bei Cloud-Preismodellen (Foto: MEV Verlag)
Beispiel Amazon-Rechnung: Saugatuck rechnet anhand einer Amazon-Web-Services-Rechnung vor, weshalb Anwender zu viel bezahlen. Eine 5-Punkte-Checkliste von ISG hilft bei der Kontrolle. » zum Artikel
  • Werner Kurzlechner
    Werner Kurzlechner

    Werner Kurzlechner lebt als freier Journalist in Berlin. Schwerpunktmäßig kümmert er sich um die Themenfelder BI und IT-Projekte. Neben CIO war und ist der Wirtschaftshistoriker für CFOWorld sowie Fachmagazine und Tageszeitungen jenseits der IT-Welt tätig.


Rechenzentren im Umbruch

BroadGroup Report: Rechenzentren im Umbruch (Foto: SAP AG)
BroadGroup Report: Die Nachfrage nach immer mehr Cloud-Dienstleistungen wie Software- oder Infrastructure-as-a-Service zwingen die Rechenzentren zum Umdenken. Ein Report der BroadGroup informiert, auf was sich IT-Verantwortliche zukünftig in einem Data Center einstellen müssen. » zum Artikel
  • Bernhard Haluschak

Die IBM redet wieder über Messaging

Connect 2014: Bei der IBM Connect 2014 ist vieles anders als in den Vorjahren. » zum Artikel
  • Thomas Cloer

Viele neue Themen mit wenig Schubkraft

Die IT-Trends 2014: Viele neue Themen mit wenig Schubkraft (Foto: alphaspirit - Fotolia.com)
Die IT-Trends 2014: Der europäische IT-Markt ist 2013 klar hinter den Erwartungen zurückgeblieben. 2014 wird eine Trendwende erkennbar. Sie wird sich zwar nicht in einer größeren Wachstumsbeschleunigung niederschlagen. Im Lauf des Jahres wird aber immerhin eine progressive Erholung einsetzen. » zum Artikel
  • Christophe Châlons

Hybrid Cloud - das Beste aus beiden Wolken?

Private und Public Cloud-Dienste integrieren: Hybrid Cloud - das Beste aus beiden Wolken? (Foto: 2jenn - Fotolia.com)
Private und Public Cloud-Dienste integrieren: Mit einem hybriden Ansatz sollen sich die Stärken einer sicheren Private Cloud mit denen der kostengünstigen Public Cloud vereinen lassen. Doch auf dem Weg dorthin sind nicht nur technische Aufgaben zu lösen. Die Integration der diversen Cloud-Services stellt IT-Verantwortliche vor besondere Herausforderungen. » zum Artikel
  • Erich Vogel

Cloud-Preismodelle sind völlig intransparent

Wirrwarr bei IaaS: Cloud-Preismodelle sind völlig intransparent (Foto: julien tromeur - Fotolia.com)
Wirrwarr bei IaaS: In der Cloud abrechnen sollte eigentlich leicht gehen. Leider gleicht es einer Geheimwissenschaft, wie Analysten von 451 Research im Cloud Price Index zeigen. » zum Artikel
  • Werner Kurzlechner
    Werner Kurzlechner

    Werner Kurzlechner lebt als freier Journalist in Berlin. Schwerpunktmäßig kümmert er sich um die Themenfelder BI und IT-Projekte. Neben CIO war und ist der Wirtschaftshistoriker für CFOWorld sowie Fachmagazine und Tageszeitungen jenseits der IT-Welt tätig.


"Kein Geld mehr für alte IT"

Gartner-Analyst Frank Ridder :
Gartner-Analyst Frank Ridder : Den CIOs bleibt auch 2013 der Sparzwang erhalten, der Innovationsanspruch ebenso. Wie sich dieser Widerspruch auflösen lässt, verrät Frank Ridder, Research Vice President IT-Services und Sourcing bei Gartner, im CIO-Interview. » zum Artikel
  • Joachim Hackmann
    Joachim Hackmann
    Als Computerwoche Chefreporter Online spürt Joachim Hackmann aktuelle Themen aus allen Segmenten der IT-Branche auf. Seine thematische Vorliebe gilt der IT-Servicebranche. Dazu zählen etwa Trends, Neuerungen, Produkte und Unternehmen aus den Bereichen Cloud Computing, XaaS, Offshoring und Outsourcing sowie System-Integration und Consulting.

6 Tipps gegen Cloud-Missverständnisse

Forrester-Studie: 6 Tipps gegen Cloud-Missverständnisse (Foto: MEV Verlag)
Forrester-Studie: Viele Investitionen in Private Clouds sind verschwendet. Der Grund: IT-Macher betrachten die Projekte lediglich als Virtualisierung mit anderen Mitteln. » zum Artikel

Security Monitoring für die Cloud

SIEM in der Wolke noch unerprobt: Security Monitoring für die Cloud (Foto: Symantec )
SIEM in der Wolke noch unerprobt: Viele Cloud-Anwender vertrauen blind darauf, dass sich die Provider schon um die Sicherheit ihrer Daten kümmern. Experten – unter anderem von Gartner – bewerten das als fahrlässig und raten zu Security Monitoring auch in der Wolke. Die Möglichkeiten dabei sind inzwischen recht vielfältig. » zum Artikel
  • Werner Kurzlechner
    Werner Kurzlechner

    Werner Kurzlechner lebt als freier Journalist in Berlin. Schwerpunktmäßig kümmert er sich um die Themenfelder BI und IT-Projekte. Neben CIO war und ist der Wirtschaftshistoriker für CFOWorld sowie Fachmagazine und Tageszeitungen jenseits der IT-Welt tätig.


Echtzeitdaten für die Vollbremsung

Realtime-Abläufe: Echtzeitdaten für die Vollbremsung (Foto: kimihito - Fotolia.com)
Realtime-Abläufe: Die Beschleunigung und Vernetzung von Geschäftsprozessen schreitet voran. Voraussetzung sind Systeme, die das Steuern und Analysieren von Realtime-Abläufen ermöglichen. » zum Artikel
  • Uwe Küll

Dunkler Schatten über dem IT-Outsourcing

PRISM-Skandal bestätigt Bedenken: Dunkler Schatten über dem IT-Outsourcing (Foto: Marco2811 - Fotolia.com)
PRISM-Skandal bestätigt Bedenken: Kosten senken und berechenbaren Standard liefern – diese beiden Anwenderziele erfüllt IT-Outsourcing. Neuen Studien zeigen aber, dass enorme strategische Mängel bestehen und Cloud Computing den Markt zu hemmen beginnt. Zudem verstärkt der PRISM-Spionage-Skandal die Datenschutz-Skeptiker. » zum Artikel
  • Werner Kurzlechner
    Werner Kurzlechner

    Werner Kurzlechner lebt als freier Journalist in Berlin. Schwerpunktmäßig kümmert er sich um die Themenfelder BI und IT-Projekte. Neben CIO war und ist der Wirtschaftshistoriker für CFOWorld sowie Fachmagazine und Tageszeitungen jenseits der IT-Welt tätig.


Echte Cloud-Profis sind begehrt

Es fehlt an den richtigen Skills: Echte Cloud-Profis sind begehrt (Foto: chrisharvey - Fotolia.com)
Es fehlt an den richtigen Skills: Für IT-Experten bedeutet die Implementierung von IT-Services aus der Cloud Stress. Oft fehlt es an ausreichendem Know-how. » zum Artikel
  • Bernd Reder

Cloud Computing braucht noch Zeit

Technologie wächst schneller als Nutzung: Cloud Computing braucht noch Zeit (Foto: Tom Wang – Fotolia.com)
Technologie wächst schneller als Nutzung: Cloud Computing ist in Unternehmen nicht so verbreitet, wie manche Studien es suggerieren. Ein bisschen Zeit zur Reife erscheint noch nötig. Richtig ist aber: Wer einmal eingestiegen ist, nutzt immer mehr Cloud-Services. » zum Artikel
  • Werner Kurzlechner
    Werner Kurzlechner

    Werner Kurzlechner lebt als freier Journalist in Berlin. Schwerpunktmäßig kümmert er sich um die Themenfelder BI und IT-Projekte. Neben CIO war und ist der Wirtschaftshistoriker für CFOWorld sowie Fachmagazine und Tageszeitungen jenseits der IT-Welt tätig.


"Hundertprozentige Sicherheit kann niemand garantieren"

Jörg Liebe, CIO der Lufthansa Systems AG:
Jörg Liebe, CIO der Lufthansa Systems AG: Jörg Liebe, CIO der Lufthansa Systems AG, druckst nicht herum, geht es um Fragen nach Vertrauen in Zeiten von Prism. An hundertprozentige Sicherheit in der Cloud glaubt er nicht. » zum Artikel
  • Jan-Bernd Meyer

6 Tipps für Private-Cloud-Projekte

Projektpannen vorbeugen: 6 Tipps für Private-Cloud-Projekte (Foto: Rene Schmöl)
Projektpannen vorbeugen: Der Aufbau einer privaten Cloud kommt oft teurer und dauert länger als geplant. Sechs Tipps sollen Unternehmen helfen, Fehler bei Cloud-Projekten zu vermeiden. » zum Artikel
  • Andreas Schaffry
    Andreas Schaffry


    Dr. Andreas Schaffry ist freiberuflicher IT-Fachjournalist und seit 2006 für die CIO.de-Redaktion tätig. Die inhaltlichen Schwerpunkte seiner Berichterstattung liegen in den Bereichen ERP, Business Intelligence, CRM und SCM mit Schwerpunkt auf SAP und in der Darstellung aktueller IT-Trends wie SaaS, Cloud Computing oder Enterprise Mobility. Er schreibt insbesondere über die vielfältigen Wechselwirkungen zwischen IT und Business und die damit verbundenen Transformationsprozesse in Unternehmen.

Berlin will mit Cloud Millionen sparen

HP gewinnt gegen T-Systems: Berlin will mit Cloud Millionen sparen (Foto: malexeum – Fotolia.com)
HP gewinnt gegen T-Systems: Das IT-Dienstleistungszentrum Berlin baut im nächsten halben Jahr mit HP eine Private Cloud auf. Die Kosten sollen um bis zu 15 Prozent sinken. Bisher gibt es 5000 Server. » zum Artikel

"VMware entwickelt sich zum Cloud-Provider"

CEO Pat Gelsinger im Interview :
CEO Pat Gelsinger im Interview : VMware CEO Pat Gelsinger verrät im Exklusiv-Interview mit unserer Schwesterpublikation TecChannel, wie er VMware vom Software-Entwickler zum Service-Provider weiterentwickeln und Konkurrenten wie Microsoft in Schach halten will. » zum Artikel
  • Wolfgang Herrmann

Neue Trends im Cloud Computing

Anwendungsbeispiele für Cloud-Modelle: Neue Trends im Cloud Computing (Foto: alphaspirit - Fotolia.com)
Anwendungsbeispiele für Cloud-Modelle: Cloud Computing - ja oder nein? Mit dieser Frage muss sich heute jedes Unternehmen und jede IT-Abteilung beschäftigen. Und weil die Cloud längst Trend ist, zeichnen sich neben Public Cloud und Private Cloud bereits neue Modelle sowie Entwicklungen ab, darunter Vertical Scaling, ITIL und bessere Service-Level-Agreements. » zum Artikel
  • Henning von Kielpinski

Die IT-Strategie von Lufthansa Systems

CIO Jörg Liebe im Gespräch: Die IT-Strategie von Lufthansa Systems (Foto: LH Systems)
CIO Jörg Liebe im Gespräch: Lufthansa Systems hat eine starke Position in der Luftfahrtindustrie und darüber hinaus. Die Outsourcing-Expertise soll mit Hilfe neuer Cloud-Modelle weitere Kunden anlocken. » zum Artikel
  • Hartmut Wiehr

Effekte der IT-Industrialisierung bleiben aus

Roadmap: 4 Schritte: Effekte der IT-Industrialisierung bleiben aus (Foto: Roland Berger)
Roadmap: 4 Schritte: Industrialisieren, standardisieren, Prozesse automatisieren. Und was hat es gebracht? Wenig, konstatieren Andreas Dietze und Alexander Türk von Roland Berger in ihrer Kolumne. Unternehmen seien bisher nur die halbe Strecke gegangen. Die Berater zeigen die Potenziale von Virtualisierung sowie Cloud auf und stellen eine Roadmap vor. » zum Artikel
  • Andreas Dietze
  • Alexander Türk

Zehn Software-Mythen und was daran wahr ist

Forrester-Studie: Zehn Software-Mythen und was daran wahr ist (Foto: Ispirits - Fotolia.com)
Forrester-Studie: Individualentwicklungen sind out und künftig gibt es Software sowieso nur noch als Service aus der Cloud - diese und acht weitere weit verbreitete Annahmen haben die Analysten von Forrester auf den Prüfstand gestellt und einem Reality-Check unterzogen. » zum Artikel
  • Martin Bayer


Artikel zum Thema "Infrastructure-as-a-Service" im IDG-Netzwerk
 

Über sein neues Data Center in Slough kann VMware seinen vCloud Hybrid Service (vCHS) jetzt auch in Europa anbieten.
Der Cloud-Einsatzgrad in mittelständischen deutschen Unternehmen hat sich binnen eines Jahres nahezu verdoppelt, so das Ergebnis der jüngsten Studie von Techconsult und HP. Software-as-a-Service (SaaS) dominiert zwar noch innerhalb der Cloud-Dienste, die Nachfrage nach Infrastructure-as-a-Service-Angeboten (IaaS) hat jedoch deutlich zugelegt.
Virtualisierung, Hochverfügbarkeit, Desaster Recovery und Management: Darum geht es bei einem Vortrag im Freiberufler-Forum "7-it" am 11. Juni 2012 in München.