Artikel zum Thema "Institut für Wirtschaftsforschung Halle" bei CIO.de

Rückschlag für Frauen in Firmenvorständen

Männer öfter Chef als Frauen: Der Marsch der Frauen an die Spitze deutscher Großunternehmen stockt. Das zeigen zumindest die jüngsten Zahlen zu den Vorstandsmitgliedern. Eine Expertin glaubt aber nicht an eine Rolle rückwärts. » zum Artikel

Cyber-Spionen die Tour vermasseln

Datenklau droht überall: Cyber-Spionen die Tour vermasseln (Foto: Mammut Vision - Fotolia.com)
Datenklau droht überall: Experten zufolge steigt die Gefahr für Unternehmen weiter an, elektronisch ausgespäht zu werden. Trotzdem schützen sich viele Firmen nicht ausreichend. Das gilt vor allem dann, wenn Daten unternehmensübergreifend ausgetauscht werden. Die Folge sind hohe Schadenssummen, obwohl Sicherheitsmaßnahmen das Schlimmste verhindern können. » zum Artikel
  • Markus Seyfried

Internet als Taktgeber für Logistikbranche

Ostdeutschland lockt: Ein Mausklick und der Paketbote steht vor der Tür. Was Kunden glücklich machen soll, stellt die Unternehmen vor Herausforderungen. Amazon, Zalando, Redcoon und andere drängen an Standorte, wo die Post abgeht. » zum Artikel

Ziel: Der kleinste Speicher der Welt

Aus der Forschung: Forscher aus Halle und Karlsruhe sind dem Ziel, den kleinsten Datenspeicher der Welt zu erstellen, einen großen Schritt näher gekommen. » zum Artikel

Physiker erhält Technologiepreis

Speicherplatz vertausendfacht : Der in Deutschland forschende Physiker Stuart Parkin (58) erhält den hoch dotierten Millennium-Technologiepreis 2014. » zum Artikel

Fachkräftemangel: Ohne Asiaten geht es nicht

Deutschland 2024: Fachkräftemangel: Ohne Asiaten geht es nicht (Foto: Osborne Clarke)
Deutschland 2024: Deutsche Unternehmen jammern gerne über den Fachkräftemangel. Um Strategien dagegen sollen sich andere Institutionen kümmern. Oder die Asiaten. Dabei ist das Potenzial im deutschen Arbeitsmarkt noch immer gewaltig. » zum Artikel
  • Alexander Freimark
    Alexander Freimark

    Alex Jake Freimark arbeitet als freier Journalist für Fach- und Wirtschaftsmedien sowie als Word Director für erfolgreiche Unternehmen. Thematische Schwerpunkte sind die Organisation, Beschaffung und Steuerung von Enterprise-IT sowie die Neuordnung des Arbeitsumfelds.


Die Macht der Daten schlägt in allen Branchen durch

Strategie: Die Macht der Daten schlägt in allen Branchen durch (Foto: CLAAS KGaA mbH)
Strategie: Produktion, Vertrieb, Lieferketten: wie das Internet die Wertschöpfungsketten in allen Branchen umkrempelt. Und wie sie den Wandel zum digitalen Unternehmen bewältigen. » zum Artikel
  • Manfred Engeser


Artikel zum Thema "Institut für Wirtschaftsforschung Halle" im IDG-Netzwerk
 

Der deutsche Miterfinder des MP3-Formats, Karlheinz Brandenburg, ist in die "Internet Hall of Fame" aufgenommen worden.
Zusätzlich ist die größte deutsche Bausparkasse auch an IT-Absolventen für ihr Trainee-Programm interessiert.
Kaum eine Technologie hat den Markt für Unterhaltungselektronik in den letzten Jahren derart geprägt, wie MP3. Erst dieses platzsparende Format hat es ermöglicht, Musik bequem auf kleine Player zu übertragen und abspielen zu können. Nun wurden die MP3-Erfinder des Fraunhofer Instituts für Integrierte Schaltungen IIS in die Consumer Electronics Hall of Fame aufgenommen.