Artikel zum Thema "Logistik" bei CIO.de

GS Frachtlogistik tauscht Scanner gegen Smartphones

Cloud Computing in der Logistik: GS Frachtlogistik tauscht Scanner gegen Smartphones (Foto: GS Frachtlogistik)
Cloud Computing in der Logistik: Mit der Cloud-basierten Smartphone-App "Mobile Track" optimiert die Spedition GS Frachtlogistik den Informationsfluss. Dabei ersetzen normale Smartphones zunehmend teure Spezial-Scanner und vereinfachen die Erfassung von Sendungsdaten. » zum Artikel
  • Uwe Küll

BMW: Weiterhin Probleme mit der Ersatzteil-Logistik

Projekt Atlas: BMW: Weiterhin Probleme mit der Ersatzteil-Logistik (Foto: BMW Group)
Projekt Atlas: Die Handels- und Servicebetriebe von BMW bekommen weiterhin nicht immer schnell genug die gewünschten Ersatzteile aus dem zentralen Lager in Dingolfing. » zum Artikel
  • Thomas Cloer

Internet als Taktgeber für Logistikbranche

Ostdeutschland lockt: Ein Mausklick und der Paketbote steht vor der Tür. Was Kunden glücklich machen soll, stellt die Unternehmen vor Herausforderungen. Amazon, Zalando, Redcoon und andere drängen an Standorte, wo die Post abgeht. » zum Artikel

Amazon dementiert Berichte über Verlagerung von Logistikzentren

Online-Händler: Der weltgrößte Online-Händler Amazon hat Medienberichte über eine Verlagerung von Logistikzentren aus Deutschland nach Osteuropa zurückgewiesen. » zum Artikel

Panalpina-CIO steigt in Konzernleitung auf

IT-Chef Rod Angwin: Panalpina-CIO steigt in Konzernleitung auf (Foto: Panalpina)
IT-Chef Rod Angwin: Der Schweizer Logistik-Konzern hat Rod Angwin in die Konzernleitung berufen. Das soll die Bedeutung der IT für das Unternehmen unterstreichen. » zum Artikel

Google arbeitet bei Roboter-Projekt mit Foxconn

Zeitungsbericht: Google hat bei seinem Roboter-Projekt laut einem Zeitungsbericht den Auftragsfertiger Foxconn als Partner gewonnen. Das Unternehmen aus Taiwan, bekannt vor allem als Hersteller von Apples iPhones oder iPads, wolle seine Produktion stärker automatisieren, schreibt das "Wall Street Journal". » zum Artikel

Rocket Internet rückt im Möbel-Geschäft vor

E Commerce: Die Start-up-Schmiede Rocket Internet nimmt nach dem Mode-Markt den Online-Handel mit Möbeln ins Visier. » zum Artikel

Amazon baut drei Logistikzentren in Polen

Online-Versandhändler: Amazon und Verdi streiten erbittert über die Arbeitsbedingungen in den Logistikzentren des Online-Händlers in Deutschland. Jetzt kündigt Amazon den Aufbau von drei neuen Standorten in Polen an. Sie sollen zumindest anfangs vor allem Kunden von Amazon.de bedienen. » zum Artikel

Zalando steigert Umsatz um 50 Prozent

Online-Modehändler: Zalando ist im vergangenen Jahr erneut kräftig gewachsen, schreibt aber weiter rote Zahlen. Der Umsatz stieg 2013 um mehr als 50 Prozent auf 1,8 Milliarden Dollar, wie das Berliner Unternehmen mitteilte. » zum Artikel

COO Taubald hat s.Oliver planmäßig verlassen

SAP eingeführt: COO Taubald hat s.Oliver planmäßig verlassen (Foto: s.Oliver Group)
SAP eingeführt: Das Ausscheiden hatten die Modekette und Henry Taubald bereits 2008 vereinbart. Ein Nachfolger steht noch nicht fest. » zum Artikel

Ehemaliger CIO Lux wird CFO bei Müller

Müller Drogeriemarkt: Ehemaliger CIO Lux wird CFO bei Müller (Foto: Müller)
Müller Drogeriemarkt: Der frühere IT-Chef von Media-Saturn Wolfgang Lux wird neuer Finanzchef bei der Drogeriekette Müller. » zum Artikel

Media Markt kommt mit dem Taxi

Express-Lieferdienst: Media Markt kommt mit dem Taxi (Foto: Intelligent Apps GmbH)
Express-Lieferdienst: Auch Media-Saturn will den Trend zur Express-Lieferung innerhalb weniger Stunden nicht verpassen – und hat sich dafür nun einen überraschenden Partner ausgesucht: Die Taxi Smartphone-App mytaxi. » zum Artikel

SAP-Einführung bei Herkules abgeschlossen

SASPF in der Bundeswehr: SAP-Einführung bei Herkules abgeschlossen (Foto: manu - Fotolia.com)
SASPF in der Bundeswehr: Erfolgsmeldung der BWI Informationstechnik. Jetzt arbeiten insgesamt fast 53.000 Bundeswehr-Angehörige mit der IT-Lösung auf Basis von SAP. » zum Artikel

IT-Pläne der Otto Group: Die Tugend aus der Not

IT-Strategietage: IT-Pläne der Otto Group: Die Tugend aus der Not (Foto: Foto Vogt)
IT-Strategietage: Die Otto Group hat sich für die konsequente Dezentralisierung ihrer IT entschieden. Was wie ein Anachronismus wirkt, ist in Wahrheit die Anpassung an die herrschenden Strukturen. » zum Artikel

Online-Bestellwut füllt Kassen der Deutschen Post

Expansionspläne: Die Deutsche Post will von boomendem Onlinehandel und Paketgeschäft künftig auch im Ausland profitieren. » zum Artikel

5 schwer überschätzte Technologien

Von der Laserdisc bis zu RFID im Alltag: 5 schwer überschätzte Technologien (Foto: zentilia - Fotolia.com)
Von der Laserdisc bis zu RFID im Alltag: Der Hype um neue Trends wie Big Data, Cloud Computing oder selbstfahrende Autos ist groß. Eine gute Gelegenheit, einen Blick auf frühere Technologien zu werfen, die die hohen Erwartungen enttäuscht haben. » zum Artikel

Ausblick für freie Projektmitarbeiter

Projekte und Stundensätze: Ausblick für freie Projektmitarbeiter (Foto: Tomislav Forgo - Fotolia.com)
Projekte und Stundensätze: Cloud und Security sehen freie IT-Projektmitarbeiter derzeit als wichtigste Wachstumsfelder an. Das geht aus einer Umfrage des Dienstleisters Solcom hervor. » zum Artikel
  • Christiane Pütter
    Christiane Pütter


    Christiane Pütter ist Journalistin aus München. Sie schreibt über IT, Business und Wissenschaft. Zu ihren Auftraggebern zählen neben CIO und Computerwoche mehrere Corporate-Publishing-Magazine, vor allem im Bereich Banken/Versicherungen.

Wie Audi mit IT Innovationen ins Auto bekommt

IT-Strategietage: Wie Audi mit IT Innovationen ins Auto bekommt (Foto: Foto Vogt)
IT-Strategietage: Audi-CIO Mattias Ulbrich berichtet über IT in Produkten, IT für Kunden und IT in den Geschäftsprozessen. » zum Artikel

LG lässt mit Hausgeräten chatten

Elektronik-Messe CES: Der Elektronik-Konzern LG will aus dem Schatten seines Erzrivalen Samsung heraus. Bei der CES in Las Vegas zeigen die Südkoreaner neue Wege, mit Hausgeräten zu kommunizieren und bauen ihre Produktpalette aus. » zum Artikel

Industrie 4.0 - Chance für Deutschland

Vernetzte Industrie: Industrie 4.0 - Chance für Deutschland (Foto: hainichfoto - Fotolia.com)
Vernetzte Industrie: Die deutschen Maschinen- und Anlagenbauer müssen ITK-Lösungen in ihre Prozesse integrieren. Die vernetzte Industrie wird die Branche grundlegend verändern. » zum Artikel
  • Joachim Hackmann
    Joachim Hackmann
    Als Computerwoche Chefreporter Online spürt Joachim Hackmann aktuelle Themen aus allen Segmenten der IT-Branche auf. Seine thematische Vorliebe gilt der IT-Servicebranche. Dazu zählen etwa Trends, Neuerungen, Produkte und Unternehmen aus den Bereichen Cloud Computing, XaaS, Offshoring und Outsourcing sowie System-Integration und Consulting.

Mobiles Bezahlen sucht Verbraucher

Warten auf die Revolution: Bezahlen mit dem Smartphone ist technisch überhaupt kein Problem mehr. Aber die allermeisten Kunden greifen nach wie vor zu Bargeld und Karte. Gewohnheiten sind schwer zu ändern - und es fehlt an Anreizen, Neues auszuprobieren. » zum Artikel

Deutsche Post legt Gewinnsprung hin

Internethandel und Porto-Erhöhung: Immer mehr Verbraucher kaufen Waren per Mausklick im Internet. Aber nicht nur Amazon, Zalando & Co. sind die Profiteure, auch die Post verdient prächtig mit. 2013 hat der Paketversand die Geschäfte kräftig angetrieben. Sogar klassische Briefe wurden öfter verschickt. » zum Artikel

Deutsche Bank: Neue IT-Chefin von Boeing

Kim Hammonds: Deutsche Bank: Neue IT-Chefin von Boeing (Foto: Boeing)
Kim Hammonds: Kim Hammonds wird CIO der Group Technology & Operations (GTO). Anthony McCarthy verlässt die Deutsche Bank nach 16 Jahren. » zum Artikel

IT-Strategie von Unilever: Global steuern, lokal liefern

IT-Strategietage: IT-Strategie von Unilever: Global steuern, lokal liefern (Foto: Foto Vogt)
IT-Strategietage: Mehr Effizienz der IT bei gleichbleibendem Budget – dieses Mantra gilt nicht nur für kleine und mittelständische Unternehmen, sondern auch für echte Weltkonzerne wie Unilever. Der CIO des Konzerns, Willem Eelman, berichtete auf den IT-Strategietagen in Hamburg, wie er trotz dieses Spagats für teils spektakuläre Innovationen sorgt. » zum Artikel
  • Thomas Pelkmann

Accenture: 6 Trends der Digitalisierung

Technology Vision 2014: Accenture: 6 Trends der Digitalisierung (Foto: ra2studio, Shutterstock.com)
Technology Vision 2014: Vor allem Start ups machen von sich Reden. Doch auch große Unternehmen könnten sich in den kommenden zehn Jahren zu Digital Giants entwickeln, sagt Accenture. » zum Artikel
  • Christiane Pütter
    Christiane Pütter


    Christiane Pütter ist Journalistin aus München. Sie schreibt über IT, Business und Wissenschaft. Zu ihren Auftraggebern zählen neben CIO und Computerwoche mehrere Corporate-Publishing-Magazine, vor allem im Bereich Banken/Versicherungen.

Intersport strukturiert IT neu

Mayer neuer Leiter Zentral-IT: Intersport strukturiert IT neu (Foto: Intersport)
Mayer neuer Leiter Zentral-IT: Franc Mayer ist neuer Leiter der Zentral-IT bei der Sportfachhandel-Verbundgruppe Intersport Deutschland. Thomas Danner verantwortet die Warenwirtschaftssysteme. » zum Artikel

Industrie 4.0 braucht neuen Mitarbeitertyp

Interdisziplinärer Spagat: Industrie 4.0 braucht neuen Mitarbeitertyp (Foto: hainichfoto - Fotolia.com)
Interdisziplinärer Spagat: Bereits auf der Hannover Messe war viel die Rede von der vierten industriellen Revolution in Deutschland. Fabriken werden modernisiert, flexible und vernetzte IT-Systeme ersetzen zentrale Steuerungen. Die Mitarbeiter brauchen besondere Qualitäten. » zum Artikel

Wie Wearables die Unternehmen verändern

Das Urteil der Marktforscher: Wie Wearables die Unternehmen verändern (Foto: Google)
Das Urteil der Marktforscher: Für viele könnten Wearables das nächste große Ding sein, das nach Tablets und Smartphones der IT-Industrie Umsatz bringt. Noch wichtiger ist ein anderes Aspekt: Wearables könnten die Unternehmensprozesse noch stärker verändern als der ByoD-Trend. » zum Artikel
  • Jürgen Hill

Workshop: CIOs suchen nach App-Ideen

Inkop-Treffen in Split: Workshop: CIOs suchen nach App-Ideen (Foto: DHL)
Inkop-Treffen in Split: Dirk Olufs, CIO von DHL Express Europe, wird auf der diesjährigen Inkop den Workshop "Mobile Business Solutions und Appisierung" moderieren. Was treibt ihn dazu? » zum Artikel

Schuhkette Görtz erstmals mit CIO

Insourcing mit Christoph Fülscher: Schuhkette Görtz erstmals mit CIO (Foto: Görtz)
Insourcing mit Christoph Fülscher: Mit Christoph Fülscher hat der Hamburger Schuh-Filialist Görtz den Posten des CIO geschaffen. Für ihn steht zunächst an, die IT zurückzuholen. » zum Artikel


Artikel zum Thema "Logistik" im IDG-Netzwerk
 

Oft noch als reine Consumer-Gagdets abgetan, haben Wearables längst das Gesundheitswesen erobert. Aber es gibt noch viele andere Profi-Anwendungen für die körpernahen Geräte.
Zentrale versus dezentrale IT ist gerade in der Logistik ein heiß diskutiertes Thema. Beide Varianten haben Vor- und Nachteile. Aber es gibt einen Trend.
Mit der Cloud-basierten Smartphone-App "Mobile Track" optimiert die Spedition GS Frachtlogistik den Informationsfluss. Dabei ersetzen normale Smartphones zunehmend teure Spezial-Scanner und vereinfachen die Erfassung von Sendungsdaten.