Artikel zum Thema "Meldungen" bei CIO.de

IT-Sicherheitsgesetz kostet Milliarde

Studie von KPMG: IT-Sicherheitsgesetz kostet Milliarde (Foto: Bitkom)
Studie von KPMG: Das geplante IT-Sicherheitsgesetz wird für die Wirtschaft teuer. Das meint der Verband Bitkom. Es sollen Kosten von 1,1 Milliarden Euro für Meldepflichten entstehen. » zum Artikel
  • Johannes Klostermeier

11 Anzeichen, dass Sie gehackt wurden

Selbst überprüfen: 11 Anzeichen, dass Sie gehackt wurden (Foto: Yvonne Weis - Fotolia.com)
Selbst überprüfen: Gefälschte Virenwarnungen, selbstständige Mauszeiger, merkwürdige Suchergebnisse: Hier kommen elf Anzeichen dafür, dass Ihr Rechner gehackt worden ist. » zum Artikel
  • Simon Hülsbömer
    Simon Hülsbömer
    Simon Hülsbömer verantwortet redaktionell leitend die Themenbereiche IT-Sicherheit, Web und Datenschutz. Außerdem betreut der studierte Media Producer ab und an die iPad-Ausgaben der COMPUTERWOCHE. Aufgaben als Online-News-Aushelfer, in der Traffic- und Keyword-Analyse, dem Content Management sowie die inoffizielle Funktion "redaktioneller Fußballexperte" runden sein Profil ab.

Was das IT-Sicherheitsgesetz für Unternehmen bedeutet

Ein Kommentar: Was das IT-Sicherheitsgesetz für Unternehmen bedeutet (Foto: Steria Mummert Consulting)
Ein Kommentar: Akuten Handlungsbedarf für Unternehmen sieht Gerald Spiegel von Steria Mummert zwar noch nicht. Doch die anonymen Meldungen über Vorfälle könnten zu weniger Sicherheit führen. » zum Artikel
  • Gerald Spiegel

Mehr Schutz vor Cyber-Angriffen in Deutschland geplant

Entwurf für IT-Sicherheitsgesetz: Die Bundesregierung will kritische Infrastrukturen wie Energie- und Telekommunikationsnetze besser vor Cyberattacken schützen - und geht bei diesen Plänen auf die Wirtschaft zu. » zum Artikel

Die witzigsten Fehlermeldungen in Windows & Co.

Merkwürdig und kurios: Die witzigsten Fehlermeldungen in Windows & Co.
Merkwürdig und kurios: Für so manche Fehlermeldung hat Windows eine Auszeichnung verdient. Plus: In Firefox nehmen Roboter mit uns Kontakt auf. » zum Artikel
  • Benjamin Schischka
  • Panagiotis Kolokythas

Störungen legen erneut eBay lahm

Technische Probleme: Das Internet-Auktionshaus eBay ist am späten Mittwochabend mehrere Stunden lang für zahlreiche Nutzer nicht erreichbar gewesen. Dies geht aus Störungsberichten des Portals Allestoerungen.de hervor. » zum Artikel

Wenn der Computer Artikel schreibt

Roboter-Journalismus: Börse, Wetter oder Erdbeben – zu einigen Themen produzieren Computer heute bereits eigenständig Nachrichtentexte. Für Leser ist der Unterschied manchmal kaum erkennbar. » zum Artikel

Die wichtigsten CIO-Wechsel in der Chemie 2013

2 Abgänge bei Bayer: Die wichtigsten CIO-Wechsel in der Chemie 2013 (Foto: Aamon - Fotolia.com)
2 Abgänge bei Bayer: Sowohl Bayer Material Science als auch Bayer Healthcare verzeichneten im Jahr 2013 Änderungen an der IT-Spitze. Ein Rückblick auf die CIO-Wechsel in der Chemie- und Pharmabranche. » zum Artikel
  • Christiane Pütter
    Christiane Pütter


    Christiane Pütter ist Journalistin aus München. Sie schreibt über IT, Business und Wissenschaft. Zu ihren Auftraggebern zählen neben CIO und Computerwoche mehrere Corporate-Publishing-Magazine, vor allem im Bereich Banken/Versicherungen.

Die Top-CIOs im Handel

Metro, Otto, Rewe & Co.: Die Top-CIOs im Handel (Foto: Metro AG)
Metro, Otto, Rewe & Co.: Die Handelsbranche in Deutschland deckt eine große Bandbreite ab - ebenso wie ihre CIOs. Aktuelle Aufsteiger: Thomas Storck wurde neuer CIO bei Metro Cash & Carry. Ricardo Díaz Rohr ist neuer CIO der Media-Saturn-Holding. » zum Artikel
  • Christiane Pütter
    Christiane Pütter


    Christiane Pütter ist Journalistin aus München. Sie schreibt über IT, Business und Wissenschaft. Zu ihren Auftraggebern zählen neben CIO und Computerwoche mehrere Corporate-Publishing-Magazine, vor allem im Bereich Banken/Versicherungen.
  • Nicolas Zeitler

Tizen-Smartphone auf unbestimmte Zeit verschoben

Samsung Smartphone: Eine neue Plattform für Smartphones hat es schwer auf dem Markt - das gilt auch für Marktführer Samsung. Aus einem handfesten Grund wurde die Markteinführung des ersten Tizen-Smartphones erst einmal verschoben, berichtet das "Wall Street Journal". » zum Artikel

T-Systems vernetzt das Auto mit der Werkstatt

CeBIT : T-Systems vernetzt das Auto mit der Werkstatt (Foto: Kobes - Fotolia.com)
CeBIT : Die neue Nachrüstlösung von T-Systems macht den Kfz-Mechaniker zum unsichtbaren Beifahrer. » zum Artikel
  • Denise Bergert

Alle Fakten zum Apple iPhone 6 und iPhone 6L

Der große Gerüchte-Check: Alle Fakten zum Apple iPhone 6 und iPhone 6L (Foto: Sonny Dickson)
Der große Gerüchte-Check: Am 9. September werden - höchstwahrscheinlich - das iPhone 6 mit 4,7 Zoll und das iPhone 6L mit 5,5 Zoll Display-Größe vorgestellt. Die neuen iPhones kommen mit "unzerstörbarem" Saphirglas, abgerundeten Gehäuse, A8-CPU, WLAN 801.11ac, NFC, drahtlosem Laden und natürlich iOS 8. Letzteres ist klar, aber der Rest? Wir ordnen die Gerüchte ein. » zum Artikel
  • Christian Vilsbeck

Android-Malware erpresst Smartphone-Nutzer

Android-Trojaner verlangt Lösegeld: Android-Malware erpresst Smartphone-Nutzer (Foto: AKS - Fotolia.com)
Android-Trojaner verlangt Lösegeld: Eine Malware verschlüsselt gespeicherte Daten auf Android-Smartphones und verlangt Lösegeld. Anstecken kann man sich unter anderem auf manipulierten Erotik-Webseiten. » zum Artikel

Bosch-CIO Gerd Friedrich geht

Nachfolger Elmar Pritsch: Bosch-CIO Gerd Friedrich geht (Foto: Bosch)
Nachfolger Elmar Pritsch: Ende 2014 geht CIO Gerd Friedrich in den Ruhestand, dann wird Elmar Pritsch sein Nachfolger. Pritsch ist Geschäftsleiter Technik und Entwicklung im IT-Bereich. » zum Artikel
  • Johannes Klostermeier

Tool erstellt automatisch SAP-Systemkopien

SAP-Rollout bei Rehau: Tool erstellt automatisch SAP-Systemkopien (Foto: REHAU AG & Co)
SAP-Rollout bei Rehau: Die Rehau Gruppe hat seinen internationalen SAP-Rollout mit einer unscheinbaren, aber wichtigen Maßnahme flankiert. Systemkopien werden jetzt automatisch erstellt. » zum Artikel
  • Werner Kurzlechner
    Werner Kurzlechner

    Werner Kurzlechner lebt als freier Journalist in Berlin. Schwerpunktmäßig kümmert er sich um die Themenfelder BI und IT-Projekte. Neben CIO war und ist der Wirtschaftshistoriker für CFOWorld sowie Fachmagazine und Tageszeitungen jenseits der IT-Welt tätig.


Apple iPhone 6 mit neuen Sensoren und iOS 8 mit Healthbook

Gerüchte-Check: Apple iPhone 6 mit neuen Sensoren und iOS 8 mit Healthbook
Gerüchte-Check: Apples iPhone 6 soll mit 5,58 mm ein deutlich dünneres Gehäuse bekommen. Außerdem gibt es diverse Sensoren im nächsten iPhone. Diese werden von der App Healthbook genutzt, einem zentralen Bestandteil von iOS 8. Wir fassen die aktuelle Gerüchtelage für Sie zusammen. » zum Artikel
  • Christian Vilsbeck

Apple sollte iPhone mit Android anbieten

Steve Wozniak: Apple sollte iPhone mit Android anbieten
Steve Wozniak: Steve Wozniak, der Mitbegründer von Apple, rät seinem ehemaligen Unternehmen, auch Smartphones mit Android anzubieten. Außerdem gibt es Meldungen, das iPhone 6 könnte mit einem kratzfesten Saphirglas auf den Markt kommen. » zum Artikel
  • Christian Vilsbeck

Sechs Social-Analytics-Tools im Vergleich

Twitter und Foren durchsuchen: Sechs Social-Analytics-Tools im Vergleich (Foto: ra2 studio, Fotolia.com)
Twitter und Foren durchsuchen: Die besten von über 300 Beobachtungswerkzeugen haben im Performance-Test unterschiedliche Stärken gezeigt. Je nach Einsatzland oder Art der Datenquelle - Twitter, Blogs, News, Foren - empfiehlt sich ein anderes Tool. » zum Artikel
  • Jan Sedlacek
  • Stephanie Wörmann
  • Tobias Lehr

Lenovo ruft ThinkPad-Akkus zurück

Kostenlose Austauschakkus: Lenovo ruft ThinkPad-Akkus zurück (Foto: Consumer Product Safety Commission)
Kostenlose Austauschakkus: Der Rückruf betrifft Akkus, die unter anderem in den populären ThinkPads zum Einsatz kommen. Betroffen sind Geräte, die weltweit zwischen Oktober 2010 und April 2011 ausgeliefert wurden. Lenovo tauscht die Akkus kostenlos aus. » zum Artikel
  • Malte Jeschke

Die Jagd auf Falschmeldungen im Netz

Digitale Zombies: Sie schüren Angst, lassen staunen und geistern oft jahrelang durchs Internet: Falschmeldungen. Experten versuchen ihre Verbreitung einzudämmen. Doch diese "Hoaxes" sind nicht totzukriegen - und bergen viele Gefahren. » zum Artikel

Gerüchte-Check: iPhone 6 und Galaxy S5

Display, Gehäuse, CPU, Iris-Scanner & Co.: Gerüchte-Check: iPhone 6 und Galaxy S5 (Foto: smartdesign - Fotolia.com)
Display, Gehäuse, CPU, Iris-Scanner & Co.: Die Welt der Smartphones dreht sich nur um Apples iPhone 6 und Samsungs Galaxy S5 - zumindest wenn es um die Häufigkeit von Gerüchtemeldungen und Leaks geht. Alles ist bekannt zu den künftigen Geräten, doch nichts ist sicher. Wir fassen die aktuelle Lage für Sie zusammen. » zum Artikel
  • Christian Vilsbeck

Die 10 besten Security-Tools für den PC

Gegen Viren, Malware und Co.: Die 10 besten Security-Tools für den PC (Foto: Rene Schmöl)
Gegen Viren, Malware und Co.: Trojaner, Viren, fiese E-Mail-Anhänge, die das eigene Surfverhalten auskundschaften: Vieles gefährdet die Sicherheit des heimischen PCs. Zum Glück gibt es kostenlose Tools, die einen Basisschutz bieten. » zum Artikel
  • Detlef Flach

32000 Menschen überweisen Geld auf Hacker-Konto

Bedrohung aus dem Netz: Für Kriminelle ist das Internet bequemes Terrain: Sie müssen nicht mal das Haus verlassen, um Bankkonten leer zu räumen, Netzwerke von Unternehmen lahmzulegen oder Geld zu erpressen. Und sie nutzen die Annehmlichkeiten ausgiebig. Die Behörden geraten ins Hintertreffen. » zum Artikel

Blackberry schickt offenen Brief an Nutzer

"Wir sind ausgesprochen lebendig": Blackberry hat einen offenen Brief an seine Kunden geschickt. Darin will der neue CEO einige Gerüchte rund um Blackberry ausräumen. » zum Artikel

Die Psychologie der E-Mail-Scams

Warum Phishing funktioniert: Die Psychologie der E-Mail-Scams (Foto: Bobo - Fotolia.com)
Warum Phishing funktioniert: Warum funktionieren Spam und Phishing? Wer öffnet verseuchte E-Mail-Anhänge? Wer sich diese Fragen stellt, muss diesen Beitrag lesen. » zum Artikel
  • Monika Schaufler

5 Dinge, die kein CIO hören will

IT-Mitarbeiter: 5 Dinge, die kein CIO hören will (Foto: Light Impression - Fotolia.com)
IT-Mitarbeiter: ITler sollten zumindest manchmal die Regel befolgen: Schweigen ist Gold. Es gibt Sachen, die CIOs definitiv nicht hören wollen. Wer seine Karriere voranbringen will, sollte sie kennen. » zum Artikel
  • Tanja Wolff

getgoods.de beantragt Insolvenz

Onlinehändler: Noch im Frühjahr wollte der Onlinehändler getgoods.de AG in Frankfurt (Oder) die riesigen Hallen von Frist Solar übernehmen und sich vergrößern. Nun steckt die Firma in Zahlungsschwierigkeiten. » zum Artikel

Insourcing nur ein Scheintrend

Senkt Kosten nicht: Insourcing nur ein Scheintrend (Foto: Sergey Nivens - Fotolia.com)
Senkt Kosten nicht: Unternehmen wie Daimler und General Motors holen ihre IT zurück. Einen generellen Trend zum Insourcing gibt es trotzdem nicht. Aus gutem Grund, sagt Gartner. » zum Artikel

Update iPhone 6: Die Gerüchteküche kocht

Neues Display, neue Steuerung, ohne Home-Button: Update iPhone 6: Die Gerüchteküche kocht (Foto: Apple, Montage Moritz Jäger)
Neues Display, neue Steuerung, ohne Home-Button: Wann wird das neue iPhone veröffentlicht? Und was wird es können? CIO.de stellt aktuelle Gerüchte zusammen und liefert die passenden Einschätzungen dazu. » zum Artikel

Heartbleed: Entwarnung nach schwerer Sicherheitslücke

Sicherheitslücke: Heartbleed gilt als eine der gravierendsten Sicherheitslücken in der Geschichte des Internets. Einen Monat danach scheint das Schlimmste vorbei, allerdings haben noch nicht alle Betroffenen reagiert. » zum Artikel