Artikel zum Thema "Munich Re" bei CIO.de

Munich Re baut den Next Generation Workplace

Arbeitsplatz 2020: Munich Re baut den Next Generation Workplace (Foto: Martin Kroll)
Arbeitsplatz 2020: CIO Rainer Janßen entwickelt zusammen mit Fachabteilungen den "Arbeitsplatz der Zukunft". Künftig wird die IT nicht mehr vorgeben, welche Devices Anwender benutzen dürfen. Der CIO berichtet über die bisherigen Lessons Learned und vier definierte Mitarbeiter-Rollenprofile. » zum Artikel
  • Alexander Freimark
    Alexander Freimark

    Alex Jake Freimark arbeitet als freier Journalist für Fach- und Wirtschaftsmedien sowie als Word Director für erfolgreiche Unternehmen. Thematische Schwerpunkte sind die Organisation, Beschaffung und Steuerung von Enterprise-IT sowie die Neuordnung des Arbeitsumfelds.


Die Sieger in den Extraklassen

CIO des Jahres 2014: Die Sieger in den Extraklassen
CIO des Jahres 2014: Rainer Janßen, CIO von Munich Re, ergattert 2014 den "Global Exchange Award". Der "Innovation Award" geht an Helmut Schlegel vom Klinikum Nürnberg. Der DB-Netz-CIO Holger Ewald darf sich über den "Operational Excellence Award" freuen. » zum Artikel
  • Karen Funk

Die Gehälter der Dax-Chefs

Von Winterkorn bis Blessing: Durchschnittlich 5,1 Millionen Euro kassierten die Vorstandschefs der 30 Konzerne im Deutschen Aktienindex (Dax) für das Geschäftsjahr 2013. » zum Artikel

Wiebe van der Horst ist CIO des Jahres 2014

BASF - Bessere Zusammenarbeit zahlt sich aus: Wiebe van der Horst ist CIO des Jahres 2014 (Foto: BASF)
BASF - Bessere Zusammenarbeit zahlt sich aus: Einige hätten den Titel verdient, doch an der Spitze kann nur einer stehen: BASF-Manager Wiebe van der Horst ist "CIO des Jahres 2014" in der Kategorie Großunternehmen – der insgesamt zwölfte Preisträger seit 2003. Er setzte in seinem Projekt auf eine bessere Zusammenarbeit im Unternehmen, während viele seiner Wettbewerber Hand an die eigenen IT-Strukturen legten. » zum Artikel
  • Alexander Freimark
    Alexander Freimark

    Alex Jake Freimark arbeitet als freier Journalist für Fach- und Wirtschaftsmedien sowie als Word Director für erfolgreiche Unternehmen. Thematische Schwerpunkte sind die Organisation, Beschaffung und Steuerung von Enterprise-IT sowie die Neuordnung des Arbeitsumfelds.


Viele Dax-Konzerne lassen Investoren im Ungewissen

Aktionärsschützer: Für Anleger sind Prognosen unentbehrlich, um den Zustand eines Unternehmens einschätzen zu können, sagen Aktionärsschützer - und stellen Dax-Unternehmen reihenweise schlechte Zeugnisse aus: Gleich zehn Gesellschaften ließen Investoren komplett im Dunkeln. » zum Artikel

Rainer Janßen: "Ich finde die Computerwoche toll"

Geburtstagsgala in Berlin: Rainer Janßen:
Geburtstagsgala in Berlin: Bis in die frühen Morgenstunden feierten CIOs, Unternehmer und Wissenschaftler den 40. Geburtstag der Computerwoche am Brandenburger Tor in Berlin. » zum Artikel
  • Hans Königes
  • Karen Funk
  • Alexandra Mesmer

Am Arbeitsplatz der Zukunft

Editorial aus CIO-Magazin 06/2014: Am Arbeitsplatz der Zukunft (Foto: cio.de)
Editorial aus CIO-Magazin 06/2014: Die neue Juni-Ausgabe des CIO-Magazins ist erschienen. Welche Schwerpunktthemen Sie im aktuellen Heft finden, verrät Ihnen CIO-Chefredakteur Horst Ellermann. » zum Artikel

Dax-Unternehmen gehören mehrheitlich Auslandsinvestoren

Studie: Inzwischen hat auch die Deutsche Bank einen ausländischen Ankerinvestor an Bord. Damit setzt sich ein Trend fort, den EY schon länger beobachtet: Deutsche Top-Konzerne sind mehrheitlich im Besitz von Ausländern. » zum Artikel

300 IT-Manager feiern den CIO des Jahres

Die Community lebt: 300 IT-Manager feiern den CIO des Jahres (Foto: Foto Vogt)
Die Community lebt: Glänzende Leistungen, strahlende Sieger, gut aufgelegte Manager. Die Gala zum "CIO des Jahres" machte ihrem Namen alle Ehre. So viele CIOs wie in diesem Jahr hatten sich noch nie zusammengefunden, um sich auszutauschen und die Besten ihrer Zunft zu feiern. » zum Artikel
  • Alexandra Mesmer

Nur ein Drittel SW-Selbermacher

IT-Manager wetten: Nur ein Drittel SW-Selbermacher (Foto: Munich Re)
IT-Manager wetten: Olaf Frank, Global Application Development Officer der Munich Re wettet, dass "in Anwenderunternehmen der Anteil der Investitionen in die Software-Eigenentwicklung am IT-Budget innerhalb der nächsten zehn Jahre auf ein Drittel des aktuellen Wertes absinkt." » zum Artikel
  • Olaf Frank

Was Manager von Offizieren lernen können

Bundeswehr: Was Manager von Offizieren lernen können (Foto: Bundeswehr)
Bundeswehr: Konsequente Entscheidungen statt immer neuer Meetings, klare Ansagen statt wachsweicher Formulierungen: In rauen Zeiten sind Eigenschaften gefragt, die vor allem Offiziere verkörpern. » zum Artikel
  • Kristin Schmidt