Artikel zum Thema "mobile Recruitment" bei CIO.de

Kaum Smartphone-Bewerbungen

Otto relauncht mobile Karriereseite: Kaum Smartphone-Bewerbungen (Foto: Otto Group)
Otto relauncht mobile Karriereseite: Firmen sind im mobile Recruitment meist mit sich zufrieden, Bewerber laut Jobstairs deutlich seltener. Otto hat seine mobile Karriereseite just überarbeitet. » zum Artikel
  • Christiane Pütter
    Christiane Pütter


    Christiane Pütter ist Journalistin aus München. Sie schreibt über IT, Business und Wissenschaft. Zu ihren Auftraggebern zählen neben CIO und Computerwoche mehrere Corporate-Publishing-Magazine, vor allem im Bereich Banken/Versicherungen.

Neuer Gartner Hype Cycle für Social Software

Trends und Flops: Neuer Gartner Hype Cycle für Social Software (Foto: Marco2811 - Fotolia.com)
Trends und Flops: Social Software strotzt vor neuen Entwicklungen: Aufstrebend sind Persona Management und social TV, Gamification und Social Content enttäuschen Erwartungen. » zum Artikel
  • Andreas Schaffry
    Andreas Schaffry


    Dr. Andreas Schaffry ist freiberuflicher IT-Fachjournalist und seit 2006 für die CIO.de-Redaktion tätig. Die inhaltlichen Schwerpunkte seiner Berichterstattung liegen in den Bereichen ERP, Business Intelligence, CRM und SCM mit Schwerpunkt auf SAP und in der Darstellung aktueller IT-Trends wie SaaS, Cloud Computing oder Enterprise Mobility. Er schreibt insbesondere über die vielfältigen Wechselwirkungen zwischen IT und Business und die damit verbundenen Transformationsprozesse in Unternehmen.

Berater sind nicht 24 Stunden erreichbar

Trotz virtueller Arbeitsräume: Berater sind nicht 24 Stunden erreichbar (Foto: Volkan Taner - Fotolia.com)
Trotz virtueller Arbeitsräume: IT-Berater sind berufsbedingt so nah an Unternehmen wie wenige andere. Um die unternehmensspezifischen Anforderungen zu verstehen und umzusetzen, muss der Berater zuhören, die richtigen Fragen stellen und sich mit verschiedenen Ansprechpartnern austauschen. Neue Technologien verändern das Berufsbild. » zum Artikel
  • Hans Koeniges

Der SAP-Deal in Analystenurteilen

Kauf von SuccessFactors: Der SAP-Deal in Analystenurteilen (Foto: SAP AG)
Kauf von SuccessFactors: Beim Kauf geht es nicht allein um den Nischenmarkt Personalmanagement. SAP kauft sich mit dem Deal vor allem Cloud-Know-how und Präsenz im Cloud-Markt. » zum Artikel

Allianz: Die Gehaltsforderungen haben angezogen

Strategien gegen den IT-Fachkräftemangel (Folge 6): Allianz: Die Gehaltsforderungen haben angezogen
Strategien gegen den IT-Fachkräftemangel (Folge 6): COO Kurt Servatius bei der IT-Tochter ASIC (Allianz Shared Infrastructure Services GmbH) der Allianz, berichtet über Auszeiten bei der Karriereplanung und das Allianz Management Institut, das die Führungs- und Fachkarriere des Versicherungskonzerns begleitet. » zum Artikel
  • Thomas Pelkmann

IT-Chef setzt erstmals Standards für die Flotte durch

Emirates Airlines: IT-Chef setzt erstmals Standards für die Flotte durch
Emirates Airlines: Als Patrick Naef Anfang 2006 die Verantwortung für die IT der Emirates Airlines übernahm, stand ihm eine Mammutaufgabe bevor: Hunderte unterschiedlicher Applikationen, Netzwerkkomponenten, Rechner-, Betriebs- und Datenbanksysteme fügten sich zu einer fast chaotischen IT-Landschaft zusammen. » zum Artikel

Neue Einfachheit aus dem Nichts

Emirates Airlines: Neue Einfachheit aus dem Nichts
Emirates Airlines: Als Patrick Naef Anfang 2006 die Verantwortung für die IT der Emirates Airlines übernahm, stand ihm eine Mammutaufgabe bevor: Hunderte unterschiedlicher Applikationen, Netzwerkkomponenten, Rechner-, Betriebs- und Datenbanksysteme fügten sich zu einer fast chaotischen IT-Landschaft zusammen. » zum Artikel

The Chief Security Officer... Is It Time?

IT-Sicherheit: Die Sicherheit des Unternehmensnetzwerks gehört auf der Prioritätenliste nach oben. Doch sollte der Aufgabenbereich dem Cio zugeordnet werden? Wäre es besser, einen gleichberechtigten Posten zu schaffen, der die Maßnahmen zur Absicherung unabhängig evaluieren kann? » zum Artikel
  • Ann Toh