Artikel zum Thema "Nachschlagewerk" bei CIO.de

Neues Lexikon für das IT-Recht

Nachschlagewerk für IT-Verantwortliche: Neues Lexikon für das IT-Recht (Foto: IDG)
Nachschlagewerk für IT-Verantwortliche: Sieben Fachautoren mit IT- und juristischem Know-how erläutern im neuen "Computerwoche-Lexikon für das IT-Recht 2013", wo aktuell rechtliche Gefahren im IT-Bereich lauern und wie diesen begegnet werden kann. » zum Artikel

Das Lexikon für das IT-Recht

Nachschlagewerk für IT-Verantwortliche: Das Lexikon für das IT-Recht (Foto: Computerwoche)
Nachschlagewerk für IT-Verantwortliche: Das "Lexikon für das IT-Recht 2012" ist ab sofort in einer aktualisierten Auflage erhältlich. Das Computerwoche-Nachschlagewerk für IT-Verantwortliche handelt die 140 wichtigsten Praxisthemen ab. » zum Artikel
  • Max Halbinger

Website zusammen zimmern reicht nicht

Ratgeber für den Handel: Website zusammen zimmern reicht nicht (Foto: HaywireMedia - Fotolia.com)
Ratgeber für den Handel: Web-Shops zu eröffnen ist „in“. Doch viele scheitern, weil sie den Handel nicht verstehen. Ein neues Nachschlagewerk des IFH Köln klärt auf. » zum Artikel
  • Hartmut Wiehr

Wikipedia sperrt mutmaßliche Auftragsschreiber

Online-Enzyklopädie: Wikipedia kämpft gegen bezahlte Manipulationen von Artikeln. Mehr als 250 Nutzerprofile seien gesperrt oder von der Seite verbannt worden, hieß es im Wikipedia-Blog. » zum Artikel

Tipps & Tricks für Microsoft Office

Jetzt neu im Apple iBookstore: Tipps & Tricks für Microsoft Office (Foto: Microsoft)
Jetzt neu im Apple iBookstore: Unsere Schwesterpublikation TecChannel bietet mit dem iBook "Microsoft Office: Tipps & Tricks" ein praxisorientiertes Nachschlagewerk zu Outlook, Excel und Word. Das iBook ist speziell für Apples iPad optimiert und bietet viele Bilder und Videos. » zum Artikel
  • Christian Vilsbeck

Kostenloses iBook "Windows Server 2012"

Jetzt neu im Apple iBookstore : Kostenloses iBook
Jetzt neu im Apple iBookstore : Unserer Schwesterredaktion TecChannel bietet mit dem iBook Windows Server 2012 ein kostenloses Nachschlagewerk zu Microsofts neuem Betriebssystem an. Das iBook ist speziell für Apples iPad optimiert. » zum Artikel
  • Christian Vilsbeck

SWOT und die Kunst der richtigen Entscheidung

Methodensammlung von klassisch bis spielerisch: SWOT und die Kunst der richtigen Entscheidung
Methodensammlung von klassisch bis spielerisch: 40 Methoden mit ihren Vor- und Nachteilen - ein Nachschlagewerk, das den Horizont erweitern will. » zum Artikel
  • Christiane Pütter
    Christiane Pütter


    Christiane Pütter ist Journalistin aus München. Sie schreibt über IT, Business und Wissenschaft. Zu ihren Auftraggebern zählen neben CIO und Computerwoche mehrere Corporate-Publishing-Magazine, vor allem im Bereich Banken/Versicherungen.

Einführung in das IT-Management

Buchtipp aus der CIO-Redaktion: Einführung in das IT-Management
Buchtipp aus der CIO-Redaktion: Bevor Olaf Resch seinen Überblick zum IT-Management schrieb, hörte er sich unter Experten um und beobachtete dabei Folgendes: Die Befragten nannten ihm Definitionen von IT-Management, die sich stark voneinander unterschieden. » zum Artikel
  • Andrea König
    Andrea König


    Andrea König lebt als freie Journalistin in Hamburg. Arbeiten von ihr wurden unter anderem in der Süddeutschen Zeitung und im Focus veröffentlicht, seit 2008 schreibt sie auch für CIO. Die Schwerpunkte Ihrer Arbeit für die Redaktion sind Themen rund um Karriere, soziale Netzwerke, die Zukunft der Arbeit und Buchtipps für Manager.

Online nachschlagen


CIO-Jahrbuch auch als PDF erhältlich

Die IT-Fakten der größten Unternehmen Deutschlands: CIO-Jahrbuch auch als PDF erhältlich
Die IT-Fakten der größten Unternehmen Deutschlands: Das erste Jahrbuch zu den IT-Fakten der größten Unternehmen Deutschlands können Sie auch als PDF herunterladen. » zum Artikel

IT-Controlling- Wertbeitrag IT steuern

Kersten/Müller/Schröder: Von der Ermittlung der strategischen Bedeutung der IT über die Analyse des IT-Reifegrads bis zur Steuerung des IT-Projekt-Portfolios reicht die Betrachtung der Controlling-Professoren. Ziel des handbuchartigen Kompendiums ist es, einen "ganzheitlichen Handlungsrahmen" mit entsprechendem Methoden-Set vorzustellen. Nur auf Basis eines ganzheitlichen IT-Controllings lässt sich nach Ansicht der Experten ... » zum Artikel

Business-Apps für Windows 8

Microsoft, Sage, SAP: Business-Apps für Windows 8 (Foto: violetkaipa - Fotolia.com)
Microsoft, Sage, SAP: Tablets mit Windows 8 erfreuen sich insbesondere im professionellen Umfeld stark wachsender Beliebtheit. Dies mit gutem Grund, lassen sich so doch besonders Business-Anwendungen gut mobilisieren. Vorausgesetzt, die zugehörigen Apps stehen zur Verfügung. » zum Artikel
  • Yvonne Göpfert

Brockhaus Wirtschaft

Brockhaus Wirtschaft
Betriebs- und Volkswirtschaft, Börse, Finanzen, Versicherungen und Steuern3600 Stichworte aus dem Themenbereichen Börse, Finanzen, Versicherungen, Steuern, Wirtschafts-, Handelsrecht, Wirtschaftstheorie bis hin zum Verbraucherschutz, 450 Abbildungen, Grafiken und Tabellen, 120 Infokästen: Die Lektoren von Brockhaus haben bei der ersten Auflage des Wirtschafts-Brockhaus keine Detailarbeit gescheut. ... » zum Artikel

Management Brevier - Ein Leitfaden für unternehmerischen Erfolg

Helmut Maucher: Management Brevier - Ein Leitfaden für unternehmerischen Erfolg
Helmut Maucher: Helmut Maucher ist Nestlé. Er begann als Azubi, wurde später Chef von Nestlé Deutschland, zuletzt Verwaltungsrats-Chef der Nestlé AG. Nach über 35 Jahren Führungsverantwortung entstand dieses Nachschlagewerk, das kein angelesenes Wissen reproduziert, sondern Erfahrungen aus dem Alltag weitergibt. So spitzt Maucher den Bleistift, wenn er zwischen Manager und Unternehmer unterscheidet – und so Manager ... » zum Artikel

Erst blättern dann klicken

Onlinehandel legt weiter zu: Der Bundesverband des Deutschen Versandhandels (BVH) erwartet für dieses Jahr weiter steigende E-Commerce-Umsätze im deutschen Handel. Nach einer aktuellen Prognose werden die Einnahmen im Onlinehandel mit Waren 2008 um neun Prozent auf 11,9 Milliarden Euro zulegen. Wichtig bleiben allerdings gedruckte Kataloge als Informationsmedium. » zum Artikel
  • Tanja Wolff

Erfolg beim E-Commerce

Leitfaden: Erfolg beim E-Commerce (Foto: Atrada Trading Network AG)
Leitfaden: Ab sofort steht ein E-Commerce-Leitfaden für den erfolgreichen Online-Handel kostenlos im Internet bereit. Unter saferpay.com gibt das Nachschlagewerk praxisnahe Tipps rund um das Thema E-Commerce für Online-Profis und Einsteiger. Vier Themenkomplexe beleuchten die verschiedenen Facetten des Internet-Handels. » zum Artikel
  • Tanja Wolff

Die erste E-Mail erreicht Deutschland

Vor 25 Jahren: Die erste E-Mail erreicht Deutschland
Vor 25 Jahren: Genau 10.14 Uhr am 3. August 1984 bekam Michael Rotert die erste E-Mail in Deutschland. Er war damals Technischer Leiter der Informatikrechner-Abteilung an der Universität Karlsruhe. » zum Artikel
  • Christiane Pütter
    Christiane Pütter


    Christiane Pütter ist Journalistin aus München. Sie schreibt über IT, Business und Wissenschaft. Zu ihren Auftraggebern zählen neben CIO und Computerwoche mehrere Corporate-Publishing-Magazine, vor allem im Bereich Banken/Versicherungen.

Prince2 und die Konkurrenten

Projekt-Management: Prince2 und die Konkurrenten
Projekt-Management: Die beiden wichtigsten Projekt-Management-Ansätze neben Prince2 verstehen sich nicht als Methoden, sondern als Nachschlagewerke. » zum Artikel
  • Martin Rother

Internet lässt beim Versandhandel die Kassen klingeln

Neun Prozent Wachstum: Der Versandhandel wird bei den Verbrauchern immer beliebter. Wachstumsmotor bleibt das Internet. Der Online-Handel konnte im Vergleich zum Vorjahr um neun Prozent zulegen und sich beim Umsatz auf rund 10, 9 Milliarden Euro steigern. » zum Artikel
  • Tanja Wolff

Das Gedächtnis der Modefirma Lerros heißt Babylon

Informationenstool, das fremde Sprachen kennt: Das Gedächtnis der Modefirma Lerros heißt Babylon
Informationenstool, das fremde Sprachen kennt: Die in Neuss ansässige Modefirma Lerros präsentiert zwölf Kollektionen pro Jahr. Der Zugriff auf die Artikeldaten ist entscheidend für das Unternehmen. Mit einer neuen Software, die Unternehmenswissen sammelt, ist nicht nur dies nicht nur aus allen Anwendungen heraus möglich - die Lösung übersetzt die Informationen auch noch für die Korrespondenz mit ausländischen Kollegen und Partnern. » zum Artikel
  • Riem Sarsam

Clevere Apps für fast alle Smartphones

iPhone, Android, Blackberry & Co.: Clevere Apps für fast alle Smartphones (Foto: June Fabrics)
iPhone, Android, Blackberry & Co.: Sinnlose oder schlechte Apps gibt es massenweise, oft genug sind sie noch nicht einmal kostenlos. Viele der besonders guten Apps erkennen Sie daran, dass sie für alle wichtigen Smartphone-Plattformen angeboten werden. Wir haben für Sie eine Premium-Auswahl zusammengestellt. » zum Artikel
  • Michael Eckert
  • Manfred Bremmer
    Manfred Bremmer
    Manfred Bremmer beschäftigt sich mit (fast) allem, was in die Bereiche Mobile Computing und Communications hineinfällt. Bevorzugt nimmt er dabei mobile Lösungen, Betriebssysteme, Apps und Endgeräte unter die Lupe und überprüft sie auf ihre Business-Tauglichkeit. Bremmer interessiert sich für Gadgets aller Art und testet diese auch.

Geniale Business-Apps für das iPhone

Apps-Auswahl: Geniale Business-Apps für das iPhone
Apps-Auswahl: Apples iPhone ist gut für den Unternehmenseinsatz gerüstet. Wir haben die interessantesten iPhone Apps für Firmenanwender ausgewählt und getestet. » zum Artikel

Offenheit in der Grube

CMS bei der Gesellschaft für Technische Überwachung: Offenheit in der Grube
CMS bei der Gesellschaft für Technische Überwachung: Die GTÜ setzt ein Open-Source-Content-Management für seine selbstständigen Kfz-Sachverständigen ein. Fehlende Anpassbarkeit und erheblich höhere Kosten schlossen Lizenz-Software aus. » zum Artikel

CRM-Strategien für die Preisbildung - Teil 1

Pricing digitaler Produkte: Der Vertrieb von Musikdateien oder Software gehorcht anderen Gesetzen als der physischer Produkte. Sieben Preisstrategien für digitale Güter helfen, Umsatz und Kundenbindung zu erhöhen. » zum Artikel
  • Mark Heitmann
  • Florian Stahl
  • Andreas Herrmann